Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
St. Barbara Ltd. / SBM (ASX) - Seite 3 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

St. Barbara Ltd. / SBM (ASX)

    • St Barbara Ltd.
    • Einen wunderschönen guten Morgen an alle Foristen, die mit mir den Lauf der heiligen Barbara verpennt haben.
      Der Supertrendindikator steht seit 2015 monthly auf Long.
      Neben den Kanadiern gibt es auch andere fitte Bergbauunternehmen.
      Ich bin hier seit ein paar Monaten aus Gründen der Diversifikation engagiert.


      Weekly war sie mal kurz außer Gefecht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von walker ()

    • Moin moin,

      es gibt von Hannes Huster eine interessante Meldung zu SBM, RRL und Duketon.


      Huster schrieb:



      Duketon Mines: Cleverer Schachzug bringt Regis unter Druck

      07.04.2018 | Hannes HusterÜber Duketon habe ich länger nicht mehr berichtet. Mein letzter Bericht handelte über den Einstieg von Haramis. Dieser hat mittlerweile seinen Bestand auf 7,33% erhöht (Link).

      Da Duketon eine massive Projektposition neben dem Goldproduzenten Regis kontrolliert, war die Spekulation eigentlich, dass Regis sich das Unternehmen früher oder später schnappt. Regis ist der Platzhirsch im Duketon-Grünsteingürtel.

      Nun ist in dieser Woche der große australische Goldproduzent St Barbara bei Duketon eingestiegen (Link).



      St Barbara hat 14,5 Millionen Aktien im Gegenwert von 4 Millionen AUD über eine Kapitalerhöhung gekauft. Somit hält St Barbara nun 12,30% an Duketon. Der Ausgabepreis für die Aktien lag bei 0,275 AUD je Aktie.

      Das Ganze ist extrem interessant. Regis wurde in den letzten Wochen mehrfach vom australischen Broker Patersons als der potentielle Übernehmer für Duketon genannt.

      Nun nistet sich mit St Barbara ein kapitalstarker Goldproduzent in den Duketon Gold- und Nickelgürtel ein und sichert sich über 10% von Duketon. Das dürfte Regis nicht schmecken, ganz im Gegenteil.



      Derzeit läuft das nächste Anschlussbohrprogramm auf Golden Star, einem der besten bislang identifizierten Teilgebiete von Duketon mit zuletzt starken Resultaten.


      Fazit:

      Eine interessante Entwicklung. Ich vermute, dass Regis immer zu knausrig war, als es darum ging, Duketon ein ordentliches Angebot vorzulegen. Doch die großen Produzenten suchen solch große unerschlossene Goldgürtel, auf denen schon mehrere Millionen Unzen Gold gefunden wurden. St Barbara hat dies nun genutzt und sich neben einem der größten Konkurrenten eingenistet.
      Schöner Schachzug von Barbara.


      VG Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.
    • Moin moin,

      im Fonds von Martin Siegel hat sich zum 28.02. 2018 Einiges verändert.

      STABILITAS - PACIFIC GOLD+METALS


      8,94%Evolution Mining Ltd
      6,96%Saracen Mineral Holdings Ltd
      6,70%Regis Resources Ltd
      5,64%Resolute Mining Ltd
      4,73%AngloGold Ashanti Ltd
      4,69%Endeavour Mining Corp
      4,09%Tribune Resources Ltd
      4,02%Rand Mining Ltd
      3,95%Ramelius Resources Ltd
      3,93% Gold Road Resources Ltd


      St. Barbara, Northern Star Resources und Westgold sind aktuell nicht in den Top Ten.

      Barbara hat ungeachtet dessen heute knapp ein neues 10 Jahreshoch erreicht - aus sich selbst heraus.
      NST notiert ca. 9% unter dem Allzeithoch
      und WGX hängt noch in der Korrektur - Bodenbildung um 1,50 A$?
      EVN hat heute locker ein neues Allzeithoch erreicht
      GOR notiert knapp unterhalb des Allzeithochs.
      Regis notiert knapp unter 5 Jahreshoch
      Saracen liegt ebenfalls knapp unter Allzeithoch
      Resolute hat seit Mitte Dezember ca. 30% zugelegt - Mitte 2016 lag der Kurs etwas über 2 A$

      Down under gehen die Uhren anders. - Barchart


      VG Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.
    • Anbei nochmals den Chart zu SBM, den ich an Weihnachten 2017 hier eingestellt hatte.

      Die rote 4 ging bis ca. 3,50 A$, die rote 5 dann bis 5,28 A$ und damit deutlich höher als erwartet.

      Es sollte nun die eingekreiste, grüne 4 laufen, die nochmals bis zur roten 4 bei 3,50 A$ reichen sollte. (bereits fast erledigt)



      Da es bei SBM eine kleine Reservenminderung gab und einen leichten Anstieg der AISC, haben sich die fundamentalen Daten etwas verschlechtert.

      Anbei die Bewertung anhand der Full Year 2019 Guidance.
      Dateien
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • @Nebelparder , ich habe mich schon mehrfach mit Deiner Weihnachtsanalyse beschäftigt und komme nicht ganz klar mit dieser Zählung bei St.Barbara , deshalb will ich eine etwas andere Zählung vorschlagen.
      Mir wäre es sympathischer , wenn wir ähnlich wie bei KL , im Hoch 5,28 AUD (KL 31 CAD) das Ende der 3.1. zählen würden. Nach Deiner Zählung hätten wir ja vor einem Monat die 3.3 gesehen , wenn ich Dich richtig verstehe - also hätten wir den Großteil der Gesamtaufwärtsbewegung bei SBM gesehen. Deshalb mein Vorschlag :
      St.Barbara log. :


      ich habe selbstverständl. eine optimist. EM-Entwicklung unterstellt.
      Hier geht es auch weniger um den Zielkurs , sondern mehr um die zeitl. Einordnung der bisherigen Kursbewegung.
      Als SBM-Aktionär dürftest Du vllt. Gefallen daran finden ?
      :) Caldera