Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Österreich ist das bessere Deutschland - Seite 19 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Österreich ist das bessere Deutschland

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Kopf im Sand:
      "AMS-Mitarbeiter klagen über gravierende Probleme bei der Betreuung von Arbeitslosen mit nicht-deutscher Muttersprache - insbesondere die Zusammenarbeit mit Tschetschenen und Afghanen gestalte sich schwierig. Laut einem internen Revisionsbericht würden mangelnde Deutschkenntnisse und religiöse sowie kulturelle Gründe ein Integrationshindernis darstellen. AMS-Chef Johannes Kopf will davon jedoch nichts wissen - es sei lediglich von Einzelbeobachtungen seiner Angestellten die Rede."
      (...)
      "In Wien haben 61 Prozent der AMS-Kunden Migrationshintergrund, in ganz Österreich sind es 42 Prozent. Insgesamt haben bereits 71 Prozent aller vom AMS Wien betreuten Jugendlichen Migrationshintergrund oder sind Ausländer. ..."
      Bilder
      • Ö1.jpg

        42,24 kB, 630×356, 37 mal angesehen
      • Ö2.jpg

        36,92 kB, 630×356, 20 mal angesehen
      • Ö3.jpg

        41,17 kB, 630×356, 20 mal angesehen
      • ö4.jpg

        43,34 kB, 630×356, 17 mal angesehen
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • "Stunden ging die Diskussion, auf welchem Papier man ein Zeugnis druckt. Am liebsten hätte ich es auf Klopapier gedruckt, weil es ganz egal ist, es geht um was ganz anderes.“

      "Seit sieben Jahren ist Wiesinger die oberste Personalvertreterin in Österreichs größtem Schulbezirk und kennt die Situation in den Brennpunktschulen. Die Sozialdemokratin weiß, wie problematisch der wachsende Einfluss des Islam im Klassenzimmer ist, hat all das jetzt öffentlich gemacht und wird dafür aus den eigenen Reihen scharf kritisiert. Das Problem sei, dass die Parteipolitik für viele Lehrergewerkschafter oft wichtiger sei als die Probleme im Klassenzimmer, so Wiesinger, die eigentlich eine überzeugte Gewerkschafterin ist.
      Doch in diesem System sieht sie für sich keine Zukunft mehr. Zu groß sind die inhaltlichen Differenzen, zu groß ist das Misstrauen. Dabei würde die sozialdemokratische Lehrergewerkschaft gern an ihr festhalten, denn ohne die 53-Jährige wird man die kommende Personalvertreterwahl in Favoriten wohl verlieren. Doch Wiesinger kündigte im Interview bereits ihren Rücktritt an: „Ich mache das nicht mehr mit, und das habe ich auch gesagt, dass ich diese Geiselhaft mit der Parteipolitik nicht mehr aushalte, körperlich nicht mehr aushalte. Man muss so viel wegstecken, bei so viele Dingen denken, ,Jessas, was ist das jetzt wieder bitte?‘.“
      Mit den wirklich wichtigen Punkten wie Integration, Deutsch, Brennpunktschulen, Restklassen beschäftige man sich nicht, so Wiesingers Kritik. „Wir beschäftigen uns damit, auf welchem Papier man das Semesterzeugnis druckt, ob man das jetzt auf Adlerpapier druckt, machen das alle? Ich habe geglaubt, ich bin im falschen Film...."

      Ja, gute Frau, deshalb geht sie, muss sie gehen. Weil die Bekloppten in der Überzahl sind. Jedenfalls an den Krippen, bei den Schreihälsen. Es erinnert mich an den Vorsitzenden des Philologenverbandes, der vor den Folgen der muslimischen Einwanderung warnte und niedergebrüllt wurde. Wer war das noch mal?
      Jürgen Mannke. Er hatte einfach zu sehr recht. Stichwort Messer. :hae:
      Heinz-Peter Meidinger hate die gleiche Meinung. Hat es was genutzt? Lehrer am Rand der Verzweiflung. Das war 2016. Gegenwärtig wird die Klappe gehalten. Das löst die Probleme aber nicht.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Österreich kann doch die DDRRegierung nicht verhaften , die die SchlepperBanden soagar Wege direkt vor

      Ort auf Papier aufzeichnen " Komando Norbert B. " das SchleuserMalerNavi :D

      sich die Menschen einfach aneignen wollen in Deutschland , wer Vergewaltiger unterstützt in welcher Form

      auch immer , ist MitTäter , die Opfer sind sehr dankbar dafür :burka: WiederHolungsOpfer nicht ausgeschlossen :D "Renten für Beamte sind sicher" :D solange das deutsche Volk genug zahlt, ansonsten wird auf dem

      SklavenSchiff die SchlagZahl erhöht :D das oben auf der Titanic die Musike gut aufspielt :D

      unten sprudelt das Wasser und oben der Schampus :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • woernie schrieb:

      Genial der Kurz. Wäre ich von der Tusse interviewt worden, wäre ich, wie ich mich kenne , nach 3 Minuten aufgestanden, und hätte gesagt:...mach Dein Scheixx-Interview mit Dir selbst. Drecks-Gesinnungsjournalismus Marke Golineh Atai etc.
      Sehe ich absolut gleich. Allein die Respektlosigkeit, mit der diese Figur andauernd ins Wort fällt (und dabei ihre eigenen Lügen fast unwidersprochen verbreitet). Wie kann so eine undisziplinierte Göre überhaupt da antreten? Einen Mann hätten sie vermutlich rausgeschmissen. Außer einen Friedemann eventuell.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Woernie und Lupus, tut mir leid, aber hier muss ich euch entschieden widersprechen! Dieser verzogene Jungspund wird von Antonia Rados regelrecht vorgeführt. Diese Frau [smilie_blume] bewundere ich, sie ist als Journalistin wirklich immer dort, wo es brennt. Kaum ein anderer Kollege recherchiert so akribisch wie sie!
      Siehe hier: ab Minute 2 geht es los
      Das davor kann man aber auch anschauen.
      „If you try to make everything muticultural, you end up with no culture at all.“ Morrissey
    • Der Kurze wird in seinen Land nicht,s reißen Geschweigegott zum positiven verändern, der eingesetzte Jüngling wird 100% per Fernbedienung gesteuert Ähnlichkeiten zu den Franzen sind wohl kaum übersehbar.
      Der Kurze wurde installiert um den Anschein zu wahren es gibt eine Alternative bzw. einen Stopp derweil laufen alle Prozesse wie gewohnt weiter. Was wir derzeit sehen sind lediglich Verschiebungen und Stillschweigen der Presse über wahre Zahlen und Fakten und genau ,das schafft die benötigte Zeit für weitere Schritte.
      Macht Euch nichts vor zum einen werden die , das Europa nicht wieder freiwillig verlassen und zum anderen werden noch Mio. kommen, angezogen von den fetten Sozialleistungen und freundlicher Unterstützung der EU.


      @'SpenglerIch glaube dein Frühstücksei war schlecht oder Du hast Dir das Video nicht angeschaut. Rad__ ist voll auf Linie und will Ihre Meinung nahezu aufdrängen bzw. Ihre Ideologie aufdrängen. Es mag sein , das Sie am Brennpunkten dieser Welt war soll aber Ihre Auftraggeber mal befragen wer die Waffen dahin geliefert hat.
      Demotermine: Auf_in_Kampf

      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Sorry, der Aprilscherz war wohl ein Rohrkrepierer. :hae: Ich dachte, ich hätte dick genug aufgetragen...
      Hättest meinen Link zum Video anklicken sollen.
      "Wir schalten jetzt live in das 9000 km östlich von ... gelegene...zu unserer Reporterin Antonia Rados."
      „If you try to make everything muticultural, you end up with no culture at all.“ Morrissey

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spengler ()

    • Jocky schrieb:






      Das Video hat die Zensur in Dummland nicht geschafft :burka:
      Antonia Rados greift hier auf ein gern eingesetztes manipulatives Stilmittel der linken Gesinnungsmedien zurück: die Gleichsetzung aller Nichtlinken mit Rechten=Nazis - denn nur so bleibt das Feindbild intakt: - an drei Stellen im Interview ist mir aufgefallen, dass sie die drei Begriffe rechtsradikal, rechts, rechtspopulistisch gleichsam synonym gebraucht und als Aufzählung verstärkend hintereinander setzt, etwa z.B. - "...und da sind ja diese rechtsradikalen, rechten äh rechtspopulistischen Parteien in Österreich"
      Das sind eben keine Versprecher, das macht diese Tusse ganz bewusst:
      Erstens möchte sie suggerieren, all diese Begriffe seien synonym, also gleichbedeutend - als gäbe es bei Kritikern der Merkelpolitik gar keine Abstufungen; und zweitens hat es eine verstärkende Wirkung beim Zuhörer - und in der von Rados angedeuteten (dort nicht ausgesprochenen) Steigerung heißt es ja: Rechte = Nazis.
      Respekt, wie ruhig und souverän Sebastian Kurz reagiert hat ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zweifler0815 ()

    • „Irgendwo in dieser Stadt stand eine Maschine und erbrach Tag und Nacht Papier über der Stadt. ‚Geld‘ nannten sie es. Sie druckten Zahlen darauf, wunderbare glatte Zahlen mit vielen Nullen, die immer runder wurden. Und wenn du gearbeitet hast, wenn du dir etwas erspart hast auf deine alten Tage – es ist alles wertlos geworden: Papier, Papier und Dreck.“ (Hans Fallada, „Wolf unter Wölfen“)
    • Zweifler0815 schrieb:

      Jocky schrieb:






      Das Video hat die Zensur in Dummland nicht geschafft :burka:
      Antonia Rados greift hier auf ein gern eingesetztes manipulatives Stilmittel der linken Gesinnungsmedien zurück: die Gleichsetzung aller Nichtlinken mit Rechten=Nazis - denn nur so bleibt das Feindbild intakt: - an drei Stellen im Interview ist mir aufgefallen, dass sie die drei Begriffe rechtsradikal, rechts, rechtspopulistisch gleichsam synonym gebraucht und als Aufzählung verstärkend hintereinander setzt, etwa z.B. - "...und da sind ja diese rechtsradikalen, rechten äh rechtspopulistischen Parteien in Österreich"Das sind eben keine Versprecher, das macht diese Tusse ganz bewusst:
      Erstens möchte sie suggerieren, all diese Begriffe seien synonym, also gleichbedeutend - als gäbe es bei Kritikern der Merkelpolitik gar keine Abstufungen; und zweitens hat es eine verstärkende Wirkung beim Zuhörer - und in der von Rados angedeuteten (dort nicht ausgesprochenen) Steigerung heißt es ja: Rechte = Nazis.
      Respekt, wie ruhig und souverän Sebastian Kurz reagiert hat ...
      Die Interviewführung war schon derart dreist, dass man ruhig mal die Linie der political correctness verlassen kann. Ein kühler Kopf mach Sinn, aber irgendwann ist es dann auch gut. Da hätte er schon deutlichere Worte finden müssen. Trumpf ist da konsequenter.
    • wenns mal wieder besser wird in Deutschland und die GedankenPolizei schwindet ,

      werden auch einige AntDeutscheGedanken vom InternetMarkt verschwinden :D

      "Wird auf Youtube weltweit gesperrt"

      die Wahrheit kann man unterdrücken aber nie nicht wirklich ausrotten und das ist GutSo ,

      liebe Genossinen und Genossen , die Gedanken sind frei , frag alexa [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]

      215000 Menschen wurden per Drohne überwacht aus fremde Länder und können jeden Moment

      von den Drohne beschossen , so wie im Irak .... , schöner Bericht was es alles so für meschenfreundliche

      Massen€inzelNörderWaffen gibt :D wer solch Freunde hat die ein Übwerwachen ,abhören und ablinsen ,

      abknipsen , das MerkelGeschenk das GoldHändy :D ...,

      da bekam der Mann die SMS€rinnerung , vom CIA , sein BewegungsProfil weise keinen €inkauf

      von speziellen HonigLaden ...., verjess den Honig nich .. [smilie_happy]

      ÖsterReich eine feine Sache , die haben keine Angst , die Ösis sind da anders , als wie die AntiDeutschen

      DDRegierung :tired:

      Gruss
      alibaba :D
      PS: da hat der Türke sein Veto eingeschlitzt , bei der ÖsiMeldung , das er nicht in die €u darf :burka:
      und Merkel macht den Bückling , aber ein ist sicher , je mehr das deutsche Volk beschnitten und vom
      irrsinn der Pohlitiker geritten , werden die €xParteien die nächste Wahl nicht Gewinnlern :D
      die AfD wird dann das alte Pferd zur Rettung aus dem betrocknen , wie einst der PreussenKönig ,
      doe Sümpfe in blühende Landschaften brachte , im deutschn Reich :D
      "€in Volk raus aus dem Sumpf, die StechMücken mit ihren messerscharfen Stechwerkzeuge" 7 auf 1Streich " :D
      7 auf ein Spiess :D

      NationalSozialismus , Sozialismus, Merkelismus der neue Sozialismus der VölkerIslamisierung geht ihr über
      das wohl des deutschen Volkes
      ;) DrohnenStaasiRepublik :D Zensus für den Tod
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()