Multikulti - Europa wohin

    • elpollo schrieb:

      Gertz schrieb:

      Wenn ich immer Bild.de Links sehe bekomme ich das große Kotzen, danke das ihr den Schuppen mit Klicks noch am Leben erhaltet.
      Bücherverbrennung lässt grüßen.
      Und mich kotzt an, daß es Leute gibt, die dem Forum sagen müssen, was zu lesen und wie zu handeln für mich und andere richtig und vernünftig ist.

      Ich weiß noch aus Schultagen, wie das 10 Pfennig-Blatt von den damaligen linken deutschen Intellektuellen mit sog. Anti-Bild-Kampagnen überzogen wurden. Bedeutende ehemalige Mitglieder der Schriftsteller-Gruppe "Gruppe 47" um Günter Grass, Peter Rühmkorf und Klaus Staeck begründeten die Anti-Bild-Kampagne mit der Unterschriftenaktion „Wir arbeiten nicht für Springer-Zeitungen“. Die Schriftsteller befürchteten eine „Einschränkung und Verletzung der Meinungsfreiheit“ und eine „Gefährdung der Grundlagen der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ durch die Marktmacht des Konzerns.

      Wo wir heute mit unserer Meinungsfreiheit in Deutschland stehen, weiß inzwischen jeder. Mit oder ohne Bild.

      Und die paar Cent an Einnahmen fürs Anklicken? Ach Gottchen.
      :S
      Verlaß Dich auf Dein Herz! Es hat schon geschlagen, bevor Du denken konntest.
    • Nun sein nicht so gemein zum Flakhelfer Grass. In die NSDAP ist er nur aus Versehen eingetreten, er hatte nicht gedacht, das die verlieren. Hätten sie gewonnen, hätte er den Menschen erklärt, was sie denken müssen.
      Ist anders gekommen - aber nicht für ihn. Oder Steack, oder Maas.

      Links sind im Übrigen unverbindliche Angebote. Niemand ist gezwungen, sie anzuklicken. Genau wie niemand Fernsehen muss. Vor allem nicht jede Sendung. Aber anders als diese Sendungen sind die Links tatsächlich kostenlos.

      -------------


      Weizenbiertrinker schrieb:

      Man sollte dem Funkenmariechen und dem Faschingsprinzen für diese Geschmacklosigkeit
      Man denke sich hinzu wie nach der gelungenen Darstellung das "Tätä Tätä Tätääää" Tusch ertönt.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Grundgesetz Artikel 146 (1949)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • Gertz schrieb:

      Ja genau, wenn jeder so denkt sind sie auch finanziert.
      Ganz sicher nicht Die paar Kontrollen von Abweichlern bringen nichts. Was stellst du dir denn vor, was ein Klick bringt? Das ist quasi nichts. Aber Augen schließen bringt andererseits auch nichts.
      Ich schätze den Erkenntnisgewinn höher.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Grundgesetz Artikel 146 (1949)
    • Ganz sicher nicht Die paar Kontrollen von Abweichlern bringen nichts. Was stellst du dir denn vor, was ein Klick bringt? Das ist quasi nichts. Aber Augen schließen bringt andererseits auch nichts.
      Ich schätze den Erkenntnisgewinn höher.
      Welchen Erkenntnisgewinn denn? Das du den Top-Hofberichtserstatter verlinkst und für ihn Einnahmen generierst, um dich danach mit der Verlinkung über die Zustände im Land und die Gleichschaltung der Medien zu beklagen.
      Als "Systemkritiker" sehe sowas als schizophren an, es geht nicht um die Summe, es geht darum wenn jeder so denken würde.
      Ich finde da gibt es nichts schön zureden, wer weiß wie der Hase läuft, der weiß was zu tun ist. Habt ihr das Schmierblatt wirklich bei AdBlock deaktiviert? [smilie_happy]

      Beitrag von Zweifler0815 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Studiere den Feind!
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Grundgesetz Artikel 146 (1949)

      Beitrag von Zweifler0815 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Studiere den Feind!
      Was studierst du da noch? Wie sie die AP/Reuters Meldungen abschreiben und 1:1 in den Artikeln übernehmen.
      Wie Friede die Merkel schön frisiert und dem Schlafmichel einen Urlaubs-Porn von der eigentlich alternativlosen aber netten Mutti liefert. Meiner Meinung nach ist das alles nur ein Vorwand für Neugier, aber Leute auch in kleinen Dingen sollten wir Verantwortung tragen, von mir bekommen die keinen Cent - ich würde es aber auch niemand verbieten, auch wenn ich es könnte. ;)
    • elpollo schrieb:

      Gertz schrieb:

      Wenn ich immer Bild.de Links sehe bekomme ich das große Kotzen, danke das ihr den Schuppen mit Klicks noch am Leben erhaltet.
      Bücherverbrennung lässt grüßen.
      Du hast recht, es wäre wieder mal notwendig.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • In Dummland nennt man diese Leute Nazis, in Dänemark Sozialdemokraten...


      "Sozialdemokraten wollen Asylrecht auf dänischem Boden abschaffen...

      Ungewöhnlicher Vorstoß der Sozialdemokraten in Dänemark: Sie wollen das Recht auf Asyl im Land abschaffen. Asylbewerber sollen in Flüchtlingslager nach Nordafrika geschickt werden..."

      welt.de/politik/ausland/articl…Asylrecht-abschaffen.html

      lg meggy
      «Wer halb Kalkutta aufnimmt, hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta!»
      (Peter Scholl-Latour)
    • Großes Lob an Dänemark! Ein Paradebeispiel für funktionierende Politik und Demokratie. :whistling: Könnte man glatt hin auswandern.

      "Zwar sorgten die Forderungen der Sozialdemokraten in Dänemark für Aufmerksamkeit, jedoch nicht für Entsetzen. Dies ist zu verstehen, wenn man sich den Kurs des Landes der vergangenen zwei Jahre in der Flüchtlingspolitik ansieht. Schon mehr als 60 Verschärfungen des Asylrechts hat die derzeitige Regierung seit 2015 veranlasst.
      Erst im Dezember wurden die Grenzkontrollen weiter verschärft, und das Land stieg sogar aus dem UNHCR-Programm zur Flüchtlingsverteilung aus, weil es 500 Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen sollte.
      Die Effekte sind sichtbar. Auf der Seite des Ausländerministeriums wird eine Grafik mit den aktuellen Asylbewerberzahlen vorgezeigt. 2015 waren es noch 21.000 Anträge, 2017 wurden nur noch 3500 Anträge gestellt. Das Innenministerium ließ zudem gerade eine Studie erstellen, nach der 74.000 Menschen in dem 5,7-Millionen-Einwohner-Land in „Parallelgesellschaften“ leben, und kündigte Maßnahmen dagegen an."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elpollo ()

    • Blume schrieb:

      elpollo schrieb:

      Großes Lob an Dänemark
      Viel zu spät, aber noch nicht zu spät.Dänmark hat ein sehr kleine Grenze zu SuddelDeutschland.
      Suddel hat verschissen grosse Grenzen zu Rest Utopia-J-Freimaurerlande.
      Alles ins Satans Arsch und schütteln. Wer am Ende rauskommt werden wir sehen.
      wobei die Deutschen ihre Grenzen auch immer kleiner wurden , nach jeden Krieg :burka:

      ausser beim innerdeutschen Krieg , nur da stellt sich die FRage "wär hat den ZuGewinn wirklich gemacht"

      wenn ,man sich die Pohlitik ansieht , Grenzen müssen sein sonst kommt jedes Kriminelle ohne AusWeiss scharz rein :burka:

      und stempelt sich dein ZuKunfts€uroGeld ein :burka:

      und wenn du in 12 oder 15Jahre zum Bitte€uroGeldAmt gehen darfst , weil deine Bude unter anderen Namen

      aufmacht und nur noch BilligMonatsMindestLöhnerSklaven zu laufen hat ,und du deine 25€/Stunde .... :D

      da braucht sich keiner was vor machen , das Leben kann Süss und BöseSüss kommen 8|

      "nixs iss für ewig " in einer MultiMassenZuWandererRepublik , Gestern noch Herr im Haus und Morgen

      schaut es schon anders aus , da werden die Kreuz abgehangen , das SchulEssen moslimentiert ....,

      wenn nun schon Pohlitikerinen in KopfTuch in Mosch€€n auftauchen .... :D fehlt blos noch

      das die KonviTüre machen :D am Seil der AnHängerKultürAutos , auf messerschneide ... :D

      das deutsche SozialGeld ist nicht begrenzt für die ganze Welt , wir es reichen , nur du bekommst nüscht mehr

      in der SparerZuKunft, vermutlich so der verdacht , das Land ist dann komplett ausgeblutet :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: viele Länder haben schon erkannt, was bringt der Bösyl im eigenen Land , die Regierungen handeln
      für ihr Volk zum wohle des eigenen Volk , nicht so wie die deutschen Pohlitiker :burka:
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      ocjm schrieb:

      Ich denke, die nächste dänische Maßnahme (deutsche erst später), wird Lager für Flüchtlinge sein, vergleichbar der amerikanischen Lager für Japaner in WK II.
      Die Jüdisch-Freimaurerische EU wird zerplatzen.
      Es wird alles wieder zum Nationalen gehen und das ist auch gut so.
      NWO-Satans Weltreich wird sterben.

      concept-veritas.com/nj/sz/2018/02_Feb/14.02.2018.htm