Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Multikulti - Europa wohin - Seite 993 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Multikulti - Europa wohin

    • blackpearl schrieb:

      Ich hab da wenig Hoffnung, das sich über Wahlen wirklich was ändert. Die Union hat die Umfrageergebnisse aus Bayern und vor allem Sachsen mitbekommen.
      Jetzt markiert Seehofer den strammen Max, vielleicht wird sogar Merkel abgesägt und schon reicht es wieder für die alleinige Mehrheit in Bayern und die AfD wird zuverlässig unter 10% gehalten.
      Im letzten Quartal 2018 bestehen gute Chancen dass sich die Zollquerelen mit den USA, die Dieselaffäre (Verlust von Arbeitsplätzen, Einstellung kompletter Modellreihen durch neue und nicht bestehbare Prüfverfahren, Kurzarbeit und Steuermindereinnahmen), Asylkrise und Eurokrise plus ein möglicher Italexit, Zinserhöhungen mit ggf. Börsencrash zu einem hübschen Tsunami (Immobilenkrise in Deutschland, extreme Wahlverluste der etablierten Parteien etc.) aufbaut.

      Das hält der Horschtl mit seinem Blabla nicht auf - da bleibt kein Stein mehr auf dem anderen: CDU ade, Grüne ade, SPD ade, Energiewende ade, EU ade.

      Die haben in Brüssel geschlafen als irrwitzig übertriebene Abgasnormen durchgewinkt wurden, die haben unsere AKWs grundlos abgeschalten, unbegründete Russlandsanktionen durchgewunken und das deutsch - russische Verhältnis sabotiert, Millionen Drittweltler ins deutsche Sozialsystem gelassen und die EU ruiniert.

      Zu spät den Karren herumzureissen - das braucht Jahrzehnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Vorsichtige ()

    • Ach als ob da irgendwas überraschend wäre... die CSU macht vor der Wahl halt Wind und Theater und tut so als ob sie mit dem ganzen Kram nix zu tun hätte...

      Und wollen dann weiter in der Koalition bleiben... Die auch auf keinen Fall gefährdet wird... [smilie_blume] [smilie_blume] [smilie_blume]

      Sollen jetzt paar Monate weiter ihre Scheisse labern, danach koalieren sie sowieso mit den Grünen, weil soviele Leute die FDP wählen weil sie zu Feige für die AFD abzustimmen gibt es in Bayern wohl auch nicht.
      Und dann sollen schön mal die Zinsen erhöhen, dann pricht die Immobilienblase in Deutschland mal zusammen, die Preise verfallen, die Kredite mit jahrzehntelanger Laufzeit bleiben... Und wenn Gold bissel sinkt für die Jahresenddrückung dann passt das auch.

      In der Zwischenzeit sollen se ruhig noch ein bisschen Messern.
      "Das Geld geht durch das Haus des Armen, wie der Wind durch eine verfallene Hütte weht."
      Vietnamesisches Sprichwort
    • blackpearl schrieb:

      Wobei der Nachfolger von Merkel nicht zwingend eine Frau sein muss.
      Wenn schon keine Frau, dann wenigstens eine Homosexueller :rolleyes:
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Smithm schrieb:

      blackpearl schrieb:

      Wobei der Nachfolger von Merkel nicht zwingend eine Frau sein muss.
      Wenn schon keine Frau, dann wenigstens eine Homosexueller :rolleyes:
      Die Roth lässt sich eine Geschlechtsumwandlung zum Mann machen und wird dann schwul ... so kommt sie endlich "an den Mann"...
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • goldfloh schrieb:

      blackpearl schrieb:

      taheth schrieb:

      Die Mainshitmedien sind erstaunlich offen, wahrscheinlich geht ihnen langsam der Stift.
      Fiel mir gestern zwei mal im Öffentlich-Rechtlichen TV auf. Einmal bei der Massenvergewaltigung, mutmaßlich durch Zigeuner, und noch bei einem anderen Thema was durchaus darauf schließen lassen könnte, dass nach Einschätzung des Politbüros der Druck im Kessel doch so langsam in den roten Bereich steigt.Wobei sich nicht viel ändern wird. Die lassen jetzt Dampf ab, opfern vielleicht sogar Merkel um danach das Projekt etwas langsamer und weniger offensichtlich fortzufahren.
      Solange wir noch Kanzler aus einer der Altparteien am Ruder haben, wird die Umvolkung weiter gehen.
      Die Kronprinzessin Gretel, AKK, steht schon für Muttis Nachfolge bereit. Hurra!
      Der Bilderberger fehlt noch !

      Demotermine: Auf_in_Kampf

      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Jeden Monat reisen 100 schon abgeschobene Migranten wieder ein

      ie wurden bereits abgeschoben und kommen trotzdem zurück: Die Bundespolizei registriert monatlich rund 100 Migranten, gegen die ein Einreiseverbot besteht. Trotzdem können sie in Deutschland wieder Schutz suchen
      Die Bundespolizei hat einem Medienbericht zufolge seit Januar 2017 monatlich im Schnitt rund hundert Fälle von verbotener Wiedereinreise zuvor abgeschobener Migranten registriert. Das berichtete die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Zahlen der Bundespolizei.

      klick

      Und bringen gleich noch andere mit :burka:
      Demotermine: Auf_in_Kampf

      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Jocky schrieb:

      Jeden Monat reisen 100 schon abgeschobene Migranten wieder ein

      ie wurden bereits abgeschoben und kommen trotzdem zurück: Die Bundespolizei registriert monatlich rund 100 Migranten, gegen die ein Einreiseverbot besteht. Trotzdem können sie in Deutschland wieder Schutz suchen
      Die Bundespolizei hat einem Medienbericht zufolge seit Januar 2017 monatlich im Schnitt rund hundert Fälle von verbotener Wiedereinreise zuvor abgeschobener Migranten registriert. Das berichtete die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Zahlen der Bundespolizei.

      klick

      Und bringen gleich noch andere mit :burka:

      Und warum ist dieser Wahnsinn überhaupt möglich ?

      Weil wir unter der bevölkerungsfeindlichen und verachtenden MerEkel zur Bananenrepublik geworden sind, von anderen Nationen zu Recht verhöhnt.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Und warum ist dieser Wahnsinn überhaupt möglich ?

      Weil wir unter der bevölkerungsfeindlichen und verachtenden MerEkel zur Bananenrepublik geworden sind, von anderen Nationen zu Recht verhöhnt.

      Grüsse
      Edel
      Gewählt vom Pöbel.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Eilt: Messerattacke in München – eine Tote, zwei Schwerverletze

      Am heutigen Nachmittag gegen 16 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Jutastraße und der Landshuter Allee im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg zu einer folgenschweren Messerattacke.
      Nach ersten Informationen aus Polizeikreisen wurde eine 25-jährige Frau getötet. Unter laufender Reanimation war sie ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie durch die schweren Stichverletzungen trotz intensiver ärztlicher Bemühungen verstarb.

      klick
      Demotermine: Auf_in_Kampf

      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Jocky schrieb:

      Eilt: Messerattacke in München – eine Tote, zwei Schwerverletze

      Am heutigen Nachmittag gegen 16 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Jutastraße und der Landshuter Allee im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg zu einer folgenschweren Messerattacke.
      Nach ersten Informationen aus Polizeikreisen wurde eine 25-jährige Frau getötet. Unter laufender Reanimation war sie ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie durch die schweren Stichverletzungen trotz intensiver ärztlicher Bemühungen verstarb.

      klick
      schon wieder CSU - 2 %.... oder mehr ?
      Wie regiert Seehofer ? blabla…… oder ?

      Z

      Im Namen des Volkes
    • Goldzorro schrieb:

      Jocky schrieb:

      Eilt: Messerattacke in München – eine Tote, zwei Schwerverletze
      Heißt also drei bedauerliche Einzelfälle :hae:
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      Goldhut schrieb:

      Goldzorro schrieb:

      schon wieder CSU - 2 %.... oder mehr ?Wie regiert Seehofer ? blabla…… oder ?

      Z

      Im Namen des Volkes
      Moin,
      nö - in diesem Fall war es ein BIO-Deutscher. Auch da gibt es kriminelle Subjekte, die sich zudem das Messern bei unseren Multikulti-Einwanderern abgucken.

      Grüße
      Goldhut
      Ok, wie Peter und der böse Wolf....
      Solange nicht später doch noch der deutsche Murrat….

      Z

      Im Namen des Volkes
    • Rede von Dr. Gottfried Curio im Bundestag - einfach auf den Punkt gebracht

      Neu

      "Die Goldanleger müssen immer wieder bestraft werden, denn wenn diese Inflationsspekulanten überhand nehmen sollten, wäre das ganze System vom Zusammenbruch bedroht." André Kostolany

      Gerechtigkeit ohne Barmherzigkeit ist Grausamkeit; Barmherzigkeit ohne Gerechtigkeit bedeutet Auflösung. Thomas von Aquin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Performer ()

    • Neu

      Deutschland verändert sich. Das Messern lernen wir Deutsche auch noch. Prügeleien laufen ja heute (Kopftreten auf den bereits wehrlosen Gegner, fünf oder sechs gegen einen und andere südländische Unsitten) auch anders ab als vor 30 Jahren.

      Zu dem Video mit den Rettungskräften. Wie die Affen war auch mein erster Gedanke. Es reicht wenn eine anfängt herumzuschreinen. In Nullkommanichts verfällt sich die ganze Horde der kollektiven Hysterie. Die Schwangere ist der absolute Burner. Und die im Video agierende bayerische Polizei- na ja, da unterlasse ich lieber einen Kommentar, die Bilder sprechen für sich. :wall:
      „If you try to make everything muticultural, you end up with no culture at all.“ Morrissey
    • Neu

      Spengler schrieb:

      Deutschland verändert sich. Das Messern lernen wir Deutsche auch noch. Prügeleien laufen ja heute (Kopftreten auf den bereits wehrlosen Gegner, fünf oder sechs gegen einen und andere südländische Unsitten) auch anders ab als vor 30 Jahren.

      Zu dem Video mit den Rettungskräften. Wie die Affen war auch mein erster Gedanke. Es reicht wenn eine anfängt herumzuschreinen. In Nullkommanichts verfällt sich die ganze Horde der kollektiven Hysterie. Die Schwangere ist der absolute Burner. Und die im Video agierende bayerische Polizei- na ja, da unterlasse ich lieber einen Kommentar, die Bilder sprechen für sich. :wall:
      [smilie_happy] Entbindungstermin_Hilfs_Staffel [smilie_happy]
      Demotermine: Auf_in_Kampf

      Geschichte ist,die Lüge auf die man sich geeinigt hat !

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Neu

      QuotenDeutsche .... siehe FussBall 5: 0 :burka:

      wieder ein H.OsWaldKrimi :D der AntiFanatikerGeBimBs :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: die Systemtreue LückenPresse , trägt nun auch MerkelsGardrobe , Gestern gerade gesehen
      die NachrichtenMundSchenkerin trägt die gleiche rot/rosa Jacke nur ein GeneralsKopf weniger an
      der Front :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o