Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Multikulti - Europa wohin - Seite 1.032 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Multikulti - Europa wohin

    • Schwerin Mueß:
      "Der 23-Jährige verschaffte sich in der Nacht auf den 7. September Zugang zum Haus der Frau, um sie zu bestehlen, heißt es von der Staatsanwaltschaft Schwerin. Demnach kannte er die Wohnungsinhaberin aus der Vergangenheit. Beim Durchwühlen der Schränke wurde der junge Mann von ihr überrascht. Der Beschuldigte stieß sie zu Boden und schlug ihr massiv gegen den Kopf und den Oberkörper.
      Für die Staatsanwaltschaft scheint klar: Er hat die Zeugin bewusst umgebracht, um den Diebstahl zu verdecken. Nachdem er sich vom Tod seines Opfers überzeugt hatte, flüchtete der Mann vom Tatort, nahm dabei Schmuck und Bargeld mit.
      Trotz des Geständnisses weist die Staatsanwaltschaft ausdrücklich auf die Unschuldsvermutung hin."

      Zur Herkunft des Täters herrscht dröhnendes Schweigen.

      Wäre es ein deutscher Idiot, es würde lauthals und freudig verkündet.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Nachtwächter schrieb:

      woernie schrieb:

      Bin zur Zeit in Kroatien in Urlaub. Genauer in Mittel-Kroatien , Dalmatien. Wir sind hier in einem kleinen Hafen in der Nähe von Šibenik . Im Hafen hat eine kleine Flotille , 3 Boote, mit jungen Kroaten festgemacht. Ja, und die jungen Leute, wie sie halt so sind, feiern sich , das Leben und ihr Land. [smilie_love]

      Die jungen Leute singen aus voller Kehle. Kroatische ˋFolklore/Volksmusik‘ ist immer etwas schmachtend-melancholisch... DALMATIA, Dalmatia...schallt es wieder und wieder...ich bin schon etwas angefressen und sage zu meiner Frau: „...vollkommen rückwärtsgewandt die kroatische Jugend. In Zeiten in denen Grenzen überwunden und Nationen abgeschafft werden...“

      Sagt sie: “Wieso ? Ich würde auch gerne in einem Land leben, in dem man stolz auf seine Heimat sein DARF!“

      Mmmmh. Ich glaub‘ schon, die Zukunft , wenn es eine lebenswerte gibt, ist in Ländern mit autochtoner Bevölkerung zu suchen ...und zu finden. Multikulti gerne, aber in homöopathischen (erträglichen) Dosen .
      In solcher Umgebung fühle ich mich auch wohl.War letztens bei den Türken im Hinterland. Nach einigen Flaschen Raki wurde "politisiert". Auf die Frage nach meinem Wahlverhalten sagte ich AfD. Jetzt ging die Party richtig ab. Meine Trinkkumpane stellten sich als "Graue Wölfe" vor. Nur gut!
      In 3 Wochen geht es nach Kreta. (lauter Individualisten und somit Anarchisten)
      Ne, habe das Gefühl, nur in Merkelland sind sie ohne Rückgrad und damit meine ich die gepamperten "Deutschen".
      Nachtwächter
      Hab ähnliche Erfahrungen gemacht... :thumbsup: und Raki ohne Ende (ok, der Morgen danach, aber das war es mir wert <X 8o :D !!)

      Z

      Im Namen des Volkes
    • “Tausende bei Beisetzung von Nidal R.

      Mafia-Experte erklärt Berlins Clan-Strukturen nach Mord auf offener Straße

      Die Clan-Chefs aus ganz Deutschland trauern gemeinsam um den bei einer Schießerei umgekommenen...“

      focus.de/politik/deutschland/t…r-strasse_id_9595941.html

      Alle in einen Sack...man trifft immer den Richtigen.

      lg meggy
      Europa - das Ganze ist eine wunderbare Idee,aber das war der Kommunismus auch
      (Loriot)
    • Da fällt mir ein Spruch von Drago Stepanovic / früher Trainer Eintracht Frankfurt/ ein:

      „Lebbe geht weider“

      Aufgrund des erhöhten Reproduktionspotenzials der Gebietsfremden ist das Ende der Besetzung
      nicht absehbar.
      „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von goldfloh ()

    • Neu

      Dionicar schrieb:

      Das ist nur in Deutschland möglich wo die linken regieren....armes deutschland.
      Ich verweise nur auf diesen Beitrag:
      Angela Merkel: Eine grosse Gefahr für die Republik !!
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Neu

      goldfloh schrieb:

      „Im Durchschnitt, heißt es im Bundesinnenministerium, gehe es bei dem Rücknahmeabkommen um 1,5 Flüchtlinge pro Tag. Italien habe der Rücknahmevereinbarung bereits mündlich zugestimmt, sagte Bundesinnenmister Horst Seehofer (CSU). "Es fehlen jetzt nur noch die zwei Unterschriften von dem italienischen Kollegen und von mir. Um Reisekosten zu sparen, tauschen wir die Papiere aus", so der Innenminister am Donnerstag weiter. Daher könne es vielleicht "noch ein paar Tage" dauern. "Aber das ist ein Erfolg."

      Veröffentlicht/gelesen focusonline 17.32uhr, 13.9.2018

      Ein „richtiger Erfolg“ für Drehhofer und seinen sprechenden Hosenanzug Merknix.
      Das Schlimme ist, die glauben was sie plappern.
      compact-online.de/italiens-inn…einkunft-ueber-migranten/

      zeit.de/politik/ausland/2018-0…ommen-italien-deutschland


      Oh je, die Kakistokratie hierzulande produziert immer weiter.... Drehhofer wollte Merknix und
      dem linken Geschmeise Honig ums Maul schmieren. War nix, die italienische Biene streikt...
      „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von goldfloh ()

    • Neu

      Salvini führt
      Die Richtungsänderung in Italien ist weiter erfolgreich


      Premier Giuseppe Conte findet die Zustimmung von 61 Prozent der Italiener, Lega-Chef Matteo Salvini von 60 Prozent (8 Prozent mehr als im Mai), der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, erhöhte seine Popularität von 42 auf 57 Prozent.

      Aber nicht nur das: 54 Prozent der Befragten begrüßen den Regierungsbeschluss, die Landung von Schiffen mit Migranten in italienischen Häfen zu verbieten; bei der Lega-Wählerschaft 85 Prozent, bei der der Fünf Sterne-Anhänger 75 Prozent.

      tichyseinblick.de/daili-es-sen…n-ist-weiter-erfolgreich/
    • Neu

      jede , aber auch jede €uroSpende schafft neue ZuWanderer nach DeutschLand , und das Garantiert

      jeder Lieter Sprit , wandelt sich in Deutschland zu Blut , so das BauchGeFühl :D

      MaasLoseMassenVerMehrung sollte schon an den Grenzen mit Katastration eingedämmt werden ,

      wie stark hat sich das zweite Volk vermehrt seid den €rstImporten von TürkenGriechenItalienerSklaven 8|

      so das ganze StadtBezirke schon in AusLänderHand gefallen sind :D

      Asyl , für 9Zylinder :D

      Deutschald wird übernommen , wenn nur jedes Kind 3 bis 4 Kinder neu produziert :D inerhalb von 15 Jahren :D
      es wird enger , in dein Bezirkus :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: Afrika leert sich :!: alle Länder kommen , Merkel nimmt sie alle auf, auch die TausendFachenScheinAsylanten werden nicht abgeschoben :!: wie beim Schach , die Dame muss weg
      um KönigBürgerDeutschland nicht zu erschlagen :D wir haben jetzt Schwarz, Weiss ist am Zuge :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      alibaba schrieb:

      Asyl , für 9Zylinder
      Es sind 10 helle Köpfe. ;)
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Neu

      es stimmt sichtbar 10Zylinder und zwei sind schon neuangesetzt unsichtbar , die haben in ein paar Monate

      den deutschen Pass , also 12Zylinder , kein wunder das die Deutschen immer überrannt werden :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: gut aufgepasst ;) :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      Immer wenn man meint, die SPD könnte nicht tiefer sinken, wird man eines besseren belehrt, unglaublich:


      Shitstorm wegen SPD-Brief an Erstklässler


      Der Vorwurf: Wahlmanipulation.



      Hintergrund des Streits ist ein Brief, in dem die SPD Zirndorf den neuen Grundschülern viel Spaß für den neuen Lebensabschnitt wünscht - und zeitgleich darauf hinweist, dass die Partei für Kitas und Schulen in der Stadt viel getan habe und dass die Kinder ihren Eltern doch empfehlen sollen, bei der bayerischen Landtagswahl im Oktober die Sozialdemokraten zu wählen.«Es ist unglaublich, was sich diese SPD in Zirndorf herausnimmt. Wahlwerbung auf Kosten unserer Kinder», schimpften die Freien Wähler bei Facebook.
      frankenpost.de/region/bayern/S…klaessler;art2832,6330403
    • Neu

      AWe schrieb:

      ...in Frankreich werden die Juden mittlerweile vermehrt verfolgt und wandern nach Israel aus.

      fr.de/politik/antisemitismus-j…ankreichs-juden-a-1438418
      Das ist ja schon länger so. Aus Deutschland wandern auch schon Juden aus. Siehe die Interviews von Professor Wolffsohn zu dem Thema (NZZ und Augsburger Allgemeine Zeitung, das deutsche Interview war seinerzeit plötzlich gelöscht). Tenor: AfD und Pegida wollen keine Gewalt gegen Juden. Alle Angriffe auf ihm bekannte Juden wurden von Moslems verübt. Gestern gab es eine ZDF Reportage zu Antisemitismus, beginnend mit dem (angeblichen) Angriff auf das Lokal in Chemnitz. Wer diesen Angriff verübt hat ist nicht bewiesen, trotzdem wird er Rechten zugesprochen. Dann ging es weiter mit Berichten von Juden in Hamburg und Berlin, die ihre Religion mittlerweile verheimlichen, bzw. der eine Sohn ist mit 15 aus Berlin nach Israel ausgewandert, weil er in der Schule gequält wurde. Die ganze Zeit wurde suggeriert, die Angriffe/Gefahr gingen von Rechts aus, kein Wort von den wahren Tätern (im Westen), den Moslems! Nach dem Bericht ist mir endgültig die Hutschnur gerissen und ich habe meiner Frau zum ersten Mal erzählt, dass ich plane das bisher überwiegend immobile Familienvermögen mobil zu machen, um diesen Schweinestall, genannt Deutschland, jederzeit verlassen zu können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elpollo ()