Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Multikulti - Europa wohin - Seite 1.072 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Multikulti - Europa wohin

    • Gute Nachrichten aus Österreich: endlich mal kein Messer. Wozu sind Freunde da.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Lupus schrieb:

      Gute Nachrichten aus Österreich: endlich mal kein Messer. Wozu sind Freunde da.
      vermutlich wird dem angeblichen Syrer der Status Asyl aberkannt , da er nicht ein Messer für seine

      abscheuliche Tat nutzte , und für Inda mit Seil oder WürgeHand gelten keine AsylScheine ,

      oder er wird zwangsverheiratet, aber dafür sind nur noch die Australia zuständig :D

      die KriminellenMassen€ngel die €rika rief, sind überall , sie sind Terroristen , ScheinAsylanten :boese:

      Gruss
      alibaba :D
      PS:AntiInteGrationsZuWanderer, sie sind schädlich für andere Völker , und so wurden sie schon vor zig Jahren
      schon in dem SprachGeBrauch der Deutschen betitelt :D nee nich KuKuk [smilie_happy]
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • Neu

      mich würde eine MerkelGeneralAmnesty für KriminelleZuWanderer nicht verwundern , am 20 April 2019 :D

      nich das der denkt er bekommt nun HalbWeisenRente , von der eingesparten RentenVerSicherung :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: dieses Land wurde kaputt regiert :!: begünstigt durch die betrogenen WählerKreuze und stellen immer
      mehr Bürrger Kreuze auf, für ihre ermordeten und vergewaltigten Verwandten , jeder bekommt was er gewählt
      oder andere GutGläubige mehrheitlich als ReGierung gewählt :D "Gott schütze Deutschland, vor seine Wähler" :D
      BurkaPolzistin :D ein bald normales StrassenBild
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • Neu

      endlich wird den KriminellenAsylTätern , auf den Fingern geschaut , Gesetze können abgeändert werden ,

      auch in Deutschland , wo ein Wille, da ein Weg :!:

      :D :thumbsup:

      solange wir eine FremdenFührerin haben , werden sich keine Gestze zum wohle des deutschen BestandsVolk

      geschaffen, drum wählt die ab, die Deutschland kaputt machen :!:

      :!:

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • Neu

      Performer schrieb:

      Bahnhof Gelsenkirchen:

      Welt.de :wall:
      Großaufgebot? Da genügt ein Kommando Füsiliere mit weitreichenden Befugnissen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      "Meldung vom 16. Januar 2019: Am Dienstagabend fanden Passanten einen schwer verletzten Mann auf der Straße in Hamburg-Harburg. Kurz darauf erlag der 48-Jährige seinen Verletzungen im Krankenhaus. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus."
      "Update vom 17. Januar 2019 um 10.17 Uhr: Bei dem 48-jährigen Mann, der am Dienstagabend in Hamburg-Harburg an seinen schweren Verletzungen gestorben ist, soll es sich laut "Hamburger Abendblatt" um einen Apotheker handeln, der in der Lüneburger Straße eine Vivo-Apotheke führte. Weiter heißt es in dem Bericht, dass als mögliche Tatwaffe eine Axt sichergestellt wurde.
      Der oder die Täter seien äußerst brutal vorgegangen, dem Apotheker soll überdies ein Finger abgeschnitten worden sein. Das Haus an der Lüneburger Straße in Hamburg-Harburg, vor dem sich die schreckliche Tat ereignet hat, soll laut "Hamburger Abendblatt" dem Opfer gehören. Es soll bis auf ein einige Matratzen, die sich in dem Gebäude befinden, zurzeit leerstehen"
      "Update vom 17. Januar 2019, 10.31 Uhr: Bei dem getöteten Mann aus Hamburg-Harburg soll es sich um den 48-jährigen Mohamed Joune aus Syrien handeln. Und ein namentlich nicht genannter Bekannter des Apothekers äußerte gegenüber der "Bild-Zeitung" jetzt einen furchtbaren Verdacht. Demnach halte er es für wahrscheinlich, dass Mohamed Joune aufgrund seiner politischen Aktivitäten getötet wurde. So habe der Apotheker erst kürzlich einem gewerblichen Mieter aus Syrien gekündigt, da er den Vater des Mieters in einem Video als Armee-Angehörigen des Assad-Regimes indentifizert habe. Joune galt als Kritiker Assads."

      Da ist mir vor Schreck doch glatt der Klammerbeutel aus der Hand gefallen. Der böse, böse Assad killt mitten in Hamburg seine politischen Feinde. Dabei war das so ein guter und fleißiger Mann.
      Seit ein paar Jahren in Deutschland besitzt er schon mehrere Apotheken und Häuser, kümmert sich so sehr um Flüchtlinge, dass er sein Haus schon ganz vernachlässigen muss. Sicher hat er Tag&Nacht gearbeitet, 96h, muss ja so sein. Kann natürlich auch sein, in diesem Harburg gibt es Häuser und Apotheken bereits für die berühmte Unze, und es nur kein anderer bemerkt.

      "Das Opfer, ein 48-jähriger Syrer, lebte demnach seit langem in Deutschland. Dem Mann gehörten in Harburg mehrere Apotheken und Geschäftshäuser. Mit Geschäftspartnern soll er Streit gehabt haben. Neben seiner Arbeit in der humanitären Hilfe für Syrien engagierte sich der 48-Jährige auch für Geflüchtete in Hamburg, so der „NDR“."

      Geschäftspartner .... - die Polizei hat aber ein ganz tolle Täterbeschreibung und ersucht um Zeugen:
      "Demnach soll es einen auffallenden Größenunterschied zwischen beiden Personen geben, die dunkle Bekleidung und dunkle Mützen trugen. Besonders auffällig: "Eine Person führte ein Beil mit sich, die zweite Person einen großen Hammer"."

      Also, wer hat Dick&Doof gesehen, mit Hammer und Axt? Oder war es Uwe&Uwe?
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Neu

      Irgenein Vollpfosten hat in einer Kirche 160.000€ auf den Altartisch gelegt nebst Zettel mit der Bitte das Geld für Afrika zu verwenden.
      Dem Trottel kann geholfen werden, da lassen sich doch bestimmt ne Menge Schlauchboote kaufen.
      Was für ein Irrsinn in diesem Land. :wall:
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Neu

      Wahrscheinlich sollten davon Torpedos für die NGO Schiffe als Zielübung gekauft werden - so würde ich das verstehen :hae:
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Neu

      Wie weit sind wir denn da? Gibt es selbstzubeißende Kondome? Oder abbeißende? Ist wohl besser..
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Neu

      Bist Du einfach nur deutsch gesinnt , oder gar ein OberNazi :?:

      Hier deine Fragen , der SchnellTest :D

      :D
      (gekupfert beim €ldo) [smilie_blume]

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Neu

      Hier auch schriftlich.

      -----

      "Schwangerschaftsabbruch " :boese:
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • Nachricht von 1979

      Neu

      So war es damals in Deutschland - bevor Soros und die dunklen Halunken hier unwidersprochen ihre Zombies in Politik und Medien installierten ....man könnte nur noch die gelbe Weste anziehen und zur Tankstelle fahren ....
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Neu

      Die BRD wurde im kalten Krieg als Gegenpart zur DDR und als Sehnsuchtsschaufenster für das restliche Osteuropa benötigt.
      Nach der Wiedervereinigung und dem Zusammenbruch der Sowjetunion war es mit diesem Privileg vorbei.
      Das wurde dann noch durch ein paar Jahre Wiederaufbauboom im Osten abgefedert, aber die Fahrt talwärts wurde zeitgleich mit den 2+4 Verträgen besiegelt, ab da war die Schonzeit endgültig vorbei.
      Wobei vor allem London und Paris zu dem Zeitpunkt sicher nicht klar war, dass ihre Länder nach wenigen Jahrzehnten sogar noch beschissener dastehen werden.

      Die BRD wäre im Kriegsfall übrigens sehr wahrscheinlich von ihren Nato-Verbündeten nuklear platt gemacht worden.
      Hätte man die zahlenmäßig weit überlegenen WP-Truppen nicht in der Anfangsphase aufhalten können, wären taktische Atomwaffen zum Einsatz gekommen.

      Nahezu das gesamte atomare Arsenal der Franzosen bestand und besteht aus Kurzstreckenwaffen.
      "Transferleistungen innerhalb der Euro-Zone sind so absurd wie eine Hungersnot in Bayern."

      --Jean-Claude Juncker, 1998

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackpearl ()

    • Neu

      ich war 1983 bei der Bundeswehr
      keiner sagte da jemals was
      zum Zebra-Paket
      ich selbst war als Gefreiter Panzergrenadier an der Schreibmaschine
      die haben auf der Übung für mich einen ganzen Schreibtisch auf die Ladefläche vom 5 Tonner LKW gestellt
      und ich habe da dann mein kleines Büro mit Schlafplatz aufgebaut
      war echt lustig.
      ---------------
      Die BRD wäre im Kriegsfall übrigens sehr wahrscheinlich von ihren Nato-Verbündeten nuklear platt gemacht worden.
      Fulda gap
      de.wikipedia.org/wiki/Fulda_Gap

      und das Zebra Paket
      de.wikipedia.org/wiki/Zebra-Paket

      Die Atomic Demolition Munitions[1] sollten im Falle einer Invasion des Warschauer Pakts nach Westdeutschland innerhalb von zwei Stunden durch das V. US-Korps im Fulda Gap (114 Sprengköpfe) und im Kinzigtal (27 Sprengköpfe) in vorbereiteten Schächten zur Explosion gebracht werden, um den Gegner an Engstellen (Brücken, Autobahnen, Tunnel) aufzuhalten.
      -----------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von keepitshort ()