Gold ... Meinungen und Diskussionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ echse

      meinst nicht, daß bei deinem "reichlichen gramm" feingold schon mal ne menge bearbeitungsgebühren anfallen? irgendwie müssen 2 gramm 585er altschmuck schon mal in die buchhaltung (bevor sie in die schmelze wandern)... der aufwand scheint mir in anbetracht der geringen menge proportional schon mal ins gewicht zu fallen...

      mach doch mal die probe auf's exempel... ruf dort an und frag, was sie für 200 gramm 585er bezahlen... bin mir sicher, da bekommst du in relation wesentlich mehr... und erst dann würd ich die firma hier "durch den kakao" ziehen.

      und noch was: wie wär's mit genau solchen geschichten den folgenden sräd zu füttern?

      Gold ... Meinungen und Diskussionen

      schönes WE, verleihnix
      whoever finds a fault in my spelling - keep it, it's a gift...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von verleihnix ()

    • Oh, schlimm, schlimm. Da hört es bei mir auf wenn man auf so dreiste Art Leute betrügt. Obwohl, man muß schon sagen die 2 Minuten ins Internet geklickt und den Preis ausgerechnet, so viel Zeit sollte jeder sich nehmen bevor er ins Geschäft geht. Und den Spruch " Ich weiß gar nicht was das Wert ist" auf alle Fälle sein lassen. Irgendwie ist der arme Depp wie Du so schön gesagt hast selber schuld aber die Masche von der Firma einfach dreist. Tip für alle EM-Unwissenden: Auf ebay kann so etwas nicht passieren.
    • goldie08 schrieb:

      @ Echse:
      Bravo !
      Ich finde es völlig richtig, daß du diese Verbrecher beim Namen nennst!
      Bei dem Angebot von 14 hätte ich sie so ausgelacht, daß ihr 3 Tage die Ohren weh tun.
      Und nein, verleihnix, klar das Abzüge entstehen, aber so ein Ankaufspreis ist einfach nur Betrug !

      haaallloooo... echse spricht von einem gramm fein...

      wäre wohl bissl vermessen, zu glauben, daß die da rumsitzen, däumchen drehen und drauf warten, daß jemand nen halben ohrring vorbei bringt... und dann noch 38 euro für's gramm bezahlen, oder?

      laßt es uns ausprobieren... am montag rufen wir dort an und fragen mal ganz unverbindlich... "ich hätt da 20 gramm 585er gold - was krieg ich dafür". bin mir sicher, daß da mehr als 140 euros für rausspringen.

      gruß, v.
      whoever finds a fault in my spelling - keep it, it's a gift...
    • verleihnix schrieb:

      ..................

      wäre wohl bissl vermessen, zu glauben, daß die da rumsitzen, däumchen drehen und drauf warten, daß jemand nen halben ohrring vorbei bringt... und dann noch 38 euro für's gramm bezahlen, oder?

      ...............gruß, v.

      Und nach den Vorstellungen mancher im Forum sollen die, die da rumsitzen, auch noch 50 Euro die Stunde verdienen.
      Und die sollen auch von diesem Gramm bezahlt werden.
      Manche Leute sprechen aus Erfahrung – und manche aus Erfahrung nicht. Curt Götz (1888-1960), deutscher Schauspieler und Schriftsteller
    • Nenene ihr Witzbolde. An der Tanke kostet der Liter Super ja auch keine 50 cent nur weil ich 1 Liter in nen Kanister abfülle. :thumbsup:

      Außerdem Sammeln diese Abzockervereine doch Kiloweise und schicken nicht einzelne Gramm zur Scheide. ;) Solche Bastarde gehören in den Arsch getreten bis sie anfangen zu lachen. Die bauen immer erst auf die Dummheit der Kunden, mit Erfolg weil wissen doch die wenigstens dass Edelmetalle an der Börse gehandelt werden. Für die ist die Preisfindung ein Buch mit 7 Siegeln. Klingt zwar witzig, ist aber so. Die meisten wissen halt nur Gold ist was wert, aber wie wo was wieviel, da hörts auf und mit 585,850,900,999 brauchste denen garnicht zu kommen, da schalten die auf durchzug und rennen weg. [smilie_happy]
    • Seit einiger Zeit ist der Aufkauf von "Sammlungen aus Erbschaften" sowieso der einzige Weg noch relativ günstig an EM zu kommen.

      In Zeiten in denen jede Information in drei Minuten zu haben ist, hält sich mein Mitleid für die "Opfer" der Goldankäufer in den Fußgängerzonen in sehr engen Grenzen.



      Dauernörgler und Dauermeckerer sind nichts anderes als Hamster im Rad - den ganzen Tag beschäftigt und kommen doch nicht von der Stelle.
    • stargate schrieb:

      quinchu schrieb:

      Seit einiger Zeit ist der Aufkauf von "Sammlungen aus Erbschaften" sowieso der einzige Weg noch relativ günstig an EM zu kommen.


      ja ich kann mir schon lebhaft vorstellen wieso der Ankauf dort so "günstig" ist...

      mfg stargate



      so ist das Leben. Wenn jeder an sich selber denkt, ist auch an jeden gedacht.

      inwiefern sich das Gebaren von Goldankäufern von z.B. dem von Versicherungsfuzzies oder Gebrauchtwagenhändlern unterscheidet, erschließt sich mir nicht.



      Dauernörgler und Dauermeckerer sind nichts anderes als Hamster im Rad - den ganzen Tag beschäftigt und kommen doch nicht von der Stelle.
    • Es geht ums Prinzip. Die schalten fette Anzeigen um irgendwelche unbedarften Omis abzuzocken oder sonst wen, der keinen Plan hat.Das ist einfach unseriös und davor muß man warnen, so seh ich das.

      Aber wer in der heutigen Zeit solchen Leuten ins Netz geht, dem ist ohnehin nicht zu helfen. Selbst die Mainstreampresse ist mitlerweile voll von Meldungen über Gold als Anlageprodukt. Von wie weit hinter dem Mond muß man herkommen um sich so über den Tisch ziehen zu lassen?! Von daher muß ich sagen: auch von mir wenig Mitleid. Da wird halt Walters Schafschur irgendwann kommen und derjenige steht nackt da. Wer zu spät kommt, den bestraft das System.
      Und das Weib war mit Purpur und Scharlach bekleidet, und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Greueln und der Unreinigkeit ihrer Unzucht, und an ihrer Stirne einen Namen geschrieben: GEHEIMNIS, BABYLON DIE GROSSE, Die MUTTER DER HUREN UND DER GREUEL DER ERDE. (Die Bibel, Off. 17,4-5)

    • Die USA haben kein AAA Rating mehr? WOW!
      Ich war sicher, dass Gerücht bliebe ein Gerücht! Konnte es kaum glauben, als ich eben Spiegel-Online "aufgeschlagen" habe! 8|

      Jetzt bin ich gespannt ob die anderen beiden Agenturen am Montag nachziehen. Dann wird es langsam "interessant"! :D
      "Ein fröhliches Herz ist die beste Arznei;
      ein gedrücktes Gemüt dörrt das Gebein aus." ;)
      Sprüche 17,22

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zackebacke ()

    • Goldkelchen schrieb:

      (...)
      N.S. passiert es hier öfters das mehrere Threads einfach gelöscht werden??? 8|

      Moin; Du meinst vermutlich Postings / Beiträge.

      Nein, weder Threads noch Beiträge werden gelöscht, sondern ggf. verschoben.

      Siehe hier : Regel für Beiträge in den Goldthreads

      Grüsse
      Edel

      NS: Die Beiträge von Koopa und Dein letzter gehören auch DORT hinein. ;)
      (Gold ... Meinungen und Diskussionen)
      .
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore