Silvercorp Metals Inc / SVM (NYSE)

    • Wiedereinstieg, da ich ausgestoppt wurde.
      Neuer Stop-Loss: 2,9 CAD


      Stock Buyback Program Approved by Silvercorp Metals (SVM)



      Silvercorp Metals (NYSEAMERICAN:SVM) announced that its board has authorized a stock buyback plan, which permits the company to repurchase 16,500,000 shares on Friday, December 19th, EventVestor reports. This repurchase authorization permits the company to repurchase up to 9.7% of its shares through open market purchases. Shares repurchase plans are often a sign that the company’s board believes its shares are undervalued.
      mehr
      ledgergazette.com/2017/11/15/s…ilvercorp-metals-svm.html

      Bilder
      • Silvercorp_Metals_20171116.PNG

        82,84 kB, 770×630, 20 mal angesehen
    • nicco, was machst Du?

      der Bärchart ;-) sagt sell. SVM hat viel Zink und Blei Beiprodukte, bei FVI sind die Beiprodukte Blei, Zink und Kupfer. Aktuell konsolidieren die Basismetalle. Die rückgängigen Nebenproduktpreise könnten ab Q4 das jeweilige Ergebnis leicht negativ beeinflussen, auch bei anderen Minen. - Geduld ist keine leichte Disziplin.

      Die 16,5 Mio. Aktien sind ca. 3% der Marktkap..


      Viele Grüße
      Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • Der "Bärchart" ist für Algotrader ok. Und Algotrader verschaffen den Fundamentalisten gute Kaufkurse ;)

      Silvercorp Metals, Inc. has a fundamental score of 84 and has a relative valuation of UNDERVALUED.
      online.capitalcube.com/#!/stoc…o/svm/investment-analysis

      oder

      Silvercorp Metals Inc. (TSX:SVM) has a Value Composite score of 15. Developed by James O’Shaughnessy, the VC score uses six valuation ratios. These ratios are price to earnings, price to cash flow, EBITDA to EV, price to book value, price to sales and shareholder yield. The VC score is displayed as a number between 1 and 100. In general, a company with a score closer to 0 would be seen as undervalued, and a score closer to 100 would indicate an overvalued company. Removing the sixth ratio (shareholder yield) we can view the Value Composite 1 score which is currently sitting at 14.
      ....

      Silvercorp Metals Inc. (TSX:SVM) has a current MF Rank of 1272. Developed by hedge fund manager Joel Greenblatt, the intention of the formula is to spot high quality companies that are trading at an attractive price. The formula uses ROIC and earnings yield ratios to find quality, undervalued stocks. In general, companies with the lowest combined rank may be the higher quality picks. Silvercorp Metals Inc. has a current ERP5 Rank of 1306. The ERP5 Rank may assist investors with spotting companies that are undervalued. This ranking uses four ratios. These ratios are Earnings Yield, ROIC, Price to Book, and 5 year average ROIC. When looking at the ERP5 ranking, it is generally considered the lower the value, the better.
      mehr
      finnewsweek.com/silvercorp-met…value-in-the-name/520076/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nicco ()

    • Sorry sollte eigentlich in den ersten Post. Du warst zu schnell, nicco.


      Überangebot am Silbermarkt
      "Thomson Reuters GFMS und das Silver Institute haben in der Nacht einen Bericht zur Lage am globalen Silbermarkt veröffentlicht. Demnach soll der Primärmarkt 2017 erstmals seit fünf Jahren wieder einen physischen Angebotsüberschuss aufweisen (32,2 Mio. Unzen bzw. rund 1.000 Tonnen). Das Angebot soll weitgehend konstant bleiben, wobei eine leicht rückläufige Minenproduktion durch eine etwas höhere Verfügbarkeit von Altsilber ausgeglichen werden dürfte.

      Die physische Silbernachfrage insgesamt soll 2017 dagegen um 5% fallen, wobei es große Unterschiede in den einzelnen Komponenten gibt. Laut GFMS und dem Silver Institute dürfte die Industrienachfrage um 3% steigen. Angetrieben wird sie dabei vor allem durch die Solarindustrie. Die Schmucknachfrage soll sich moderat erholen. Dagegen soll die Nachfrage nach Münzen und Barren um 37% auf ein 8-Jahrestief fallen. Auch die ETF-Nachfrage schwächt sich spürbar ab. Für 2018 haben GFMS und das Silver Institute noch keinen Ausblick gegeben."



      Wenn wir in den letzten 5 Jahren nichts vom Angebotsdefizit bei der primären Silberproduktion gemerkt haben, was kommt dann jetzt bei einem Überschuss von 1000 Tonnen?

      Wünsche Dir einen guten Trade. Könnte klappen mit dem Rückkaufprogramm im Hintergrund. Die Q4 Zahlen kommen frühestens im Januar. ;)

      Gruß Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • vatapitta schrieb:

      nicco, was machst Du?

      der Bärchart ;-) sagt sell. SVM hat viel Zink und Blei Beiprodukte, bei FVI sind die Beiprodukte Blei, Zink und Kupfer. Aktuell konsolidieren die Basismetalle. Die rückgängigen Nebenproduktpreise könnten ab Q4 das jeweilige Ergebnis leicht negativ beeinflussen, auch bei anderen Minen. - Geduld ist keine leichte Disziplin.

      Die 16,5 Mio. Aktien sind ca. 3% der Marktkap..


      Viele Grüße
      Vatapitta
      Basismetalle machen bei Silvercorp ca. 50% der Erlöse aus. Allerdings stehen diese in diesem Quatal bisher sehr gut da. So hoch wie seit vielen Jahren nicht mehr. Konsolidieren zwar, sollten im Schnitt dennoch nicht schlechter als letzes Quartal abschneiden....
    • Der Kurs steigt über die Widerstandszone bei ca. 2,6 USD.

      Silvercorp Metals Inc (TSE:SVM): What the forecasts are telling us
      simplywall.st/stocks/ca/materi…forecasts-are-telling-us/

      Auszug
      Based on future expectations, SVM’s profit margin will reverse its previous trend and start to expand, with 1.83% in expected annual revenue growth and annual net income growth forecasted at 18.36%. This suggests the previous earnings decline is expected to reverse due to enhanced cost efficiency alongside revenue increases. But as a result of improved cost efficiency, net income growth is expected to exceed revenue growth, which is causing the expectation for margins to expand.
      Bilder
      • Silvercorp_Metal_2017-12-22_15-42_5 Stunden.png

        70,01 kB, 617×622, 16 mal angesehen
      • SVMFutureProfit_2017-12-22.png

        60,47 kB, 750×404, 17 mal angesehen
    • Ein höheres Tief im Tageschart bei 2,6 USD.


      Silvercorp Metals Inc (TSE:SVM) insider Silvercorp
      Metals Inc. bought 50,300 shares of the company’s stock in a transaction
      on Wednesday, December 13th. The stock was bought at an average cost of
      C$3.14 per share, for a total transaction of C$157,942.00.
      Silvercorp Metals Inc. also recently made the following trade(s):
      Get Silvercorp Metals alerts:

      • On Wednesday, December 6th, Silvercorp Metals Inc. bought 136,400 shares of Silvercorp Metals stock. The stock was bought at an average cost of C$2.83 per share, for a total transaction of C$386,012.00.
      • On Friday, December 8th, Silvercorp Metals Inc. bought 140,000 shares of Silvercorp Metals stock. The stock was bought at an average cost of C$2.87 per share, for a total transaction of C$401,800.00.
      dispatchtribunal.com/2018/01/0…-c157942-00-in-stock.html
      Bilder
      • SVM_2018-01-02 18-42_Tag.png

        67,87 kB, 606×609, 19 mal angesehen
    • Ja, ich beobachte die auch die Entwicklung.

      In der Präsentation viele interessante Vergleiche mit anderen Silberproduzenten - natürlich die vorteilhaften. Man werfe einen Blick auf die Verwässerung, im Vergleich mit CDE und Konsorten.

      Die stark sinkenden Kosten je Unze, mir ist das nicht ganz klar, könnten durch den verrechneten Erlös aus den Basismetallen kommen?

      Zuletzt soll China, als Antwort auf die US-Steuerreform, die Gewinne ausländischer Unternehmen steuerfrei gestellt haben, evtl. gar rückwirkend für 2017, wenn diese in China reinvestiert werden. Das beträfe u.U. Silvercorp, und könnte vielleicht positive Überraschungen beim Gewinn nach Steuern bewirken?

      Gruß, GL
      Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)
    • Silvercorp Reports Q3 Results


      Auszug
      • Net income attributable to equity shareholders of $12.7 million, or $0.08 per share1, compared to net income attributable to equity shareholders of $13.1 million, or $0.08 per share in the prior year quarter;
      • Gross margin of 52% compared with 55% in the prior year quarter;
      .....
      For the nine months ended December 31, 2017, net income attributable to equity shareholders of the Company was $34.8 million or $0.21 per share, up 15% compared to $30.2 million or $0.18 per share in the same prior year period; sales were $131.6 million, up 2% from $129.4 million in the same prior year period; and cash flow from operating activities was $65.1 million, down 14% from $75.6 million in the same prior year period.
      .....

      In Fiscal 2019, the Company expects to process approximately 880,000 tonnes of ore, yielding 6.0 million ounces of silver, 63.6 million pounds of lead, and 19.8 million pounds of zinc. Fiscal 2019 production guidance represents an increase of approximately 4% in silver production, 1% in lead production, and 8% in zinc production compared to the prior year’s guidance released on February 2, 2017.
    • Neue Meldung.


      Silvercorp Provides Share Buyback Program Update

      VANCOUVER, British Columbia, March 01, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Silvercorp Metals Inc. (SVM.TO) (NYSE AMERICAN:SVM) (“Silvercorp” or the “Company”) announces that to date it has acquired 1,717,100 of its common shares at an average price paid per common share of CDN $3.07 through the facilities of the TSX, pursuant to its normal course issuer bid announced November 23, 2017 (“the Buyback Program”). All common shares acquired in the Buyback Program will be cancelled.

      Ich frag mich was eigentlich noch alles passieren muss, dass die Aktie endlich mal wieder länger Richtung Norden tendiert. Sicher werden viele sagen es hängt mit den Rohstoffpreisen zusammen, aber Silvercorp macht doch zu den Kursen derzeit wirklich gutes Geld.