Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
YUKON Gold Rush - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

YUKON Gold Rush

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • YUKON Gold Rush

      Im Yukongebiet, lagemäßig übergreifend in Kanada und Alaska gelegen, entsteht ein "Neuer Yukon Gold Rush".

      Das Gebiet wird bereits mit dem riesigen Goldbereich Carlintrend in Nevada verglichen.

      Berichte und Analysen können /sollten hier bevorzugt gesammelt werden.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Yukon, Yukon

      Mein Neuzugang ATC bleibt vom heutigen Abverkauf der PM Aktien wenig beeindruckt, obwohl in Alaska die Arbeiten derzeit ruhen und eigentlich Winterschlußverkäufe erfolgen ....

      Die Homesite:atacresources.com/s/home.asp

      Der 2.Exote NTC - 1 %......

      Der bekannte Eric Coffin vergleicht die Vorkommen mit dem Carlin Trend in Nevada. :]

      "...ATAC Resources Ltd. (TSX.V:ATC) is another company making some strong discoveries. It's run by the principals of geological consulting firm Archer Cathro & Associates, which is probably the longest standing and certainly the biggest consulting group in the Yukon. It has a very large proprietary database due to all the work done over the years. ATAC made the Tiger Zone discovery on the Rau Gold Project in central Yukon during the summer of 2009. It staked every bit of the favorable rock unit that was visible; then this summer, it found Osiris.

      What got people excited about Osiris was that it looked very much like the classic Carlin model in Nevada. We've talked to several people with a lot of Yukon and Nevada experience who have looked at the core and everyone's pretty much in agreement: It looks like the Carlin model. That got a lot of people quite excited because Carlin has generated some of the world's biggest gold deposits...." [smilie_blume]

      mineweb.com/mineweb/view/minew…d=118675&sn=Detail&pid=56

      Grüsse
      Bilder
      • ATC 20.01.gif

        18,14 kB, 579×444, 80 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • "Yukon Gold Rush: No Place For Greenhorns"

      Here is something different: the work of my PARTNER, Brian Boutilier.

      Brian is a very sharp, very dedicated person - who provides us with excellent mining analysis, along with creating and updating our database of mining companies...

      "Yukon Gold Rush: No Place For Greenhorns"

      There is a modern day “Gold Rush” taking place in the Yukon. Gold and Silver in the Yukon is far from a new story, its beginnings date back to the early 1800s. The Yukon has exacted a steep price on those who would make their fortune, with its harsh lands and harsher climate. The indigenous Cholkoot Indians reportedly didn’t take kindly to their land being invaded by outsiders, and defended themselves aptly. One hardy soul named George Holt braved these conditions during the 1870s and produced enough gold for others to take notice. By 1880, there were nearly 200 gold panners working the sandbars along the Yukon River.

      As I understand it, luck had more to do with the Yukon Gold Rush than skill. A traveler (non prospector), George Washington Carmack and two Indian friends happened upon a large gold nugget nearly buried in the Klondike River. Word spread of the shear size of this nugget. By 1898, over 100,000 adventurers departed from whence they came for the Yukon to strike it rich. Sadly, only 40,000 actually survived the trip.

      So, history repeats itself in the Yukon over a century later. In 2008, Underworld Resources reported significant mineralization on its White Gold Property. It wasn’t a massive nugget, but surface gold “open” in all directions. As in the past, the ground near Dawson Creek shook as exploration companies rushed in. Intrepid claimstakers, whom had braved the downturn of gold prices in years past, finally get to rock on the front porch with a glint in their eye and potential royalties in their pocket.

      Gold exploration continues actively in many areas spurred on by the successful exploration of the White Gold Property by Underworld Resources (now owned by Kinross). One has to ask, where did all the alluvial gold come from that was panned in the past? Is the source of this gold being closed in on? Investors with a passion for junior miners are looking for the next best story, the next junior to come up with broad intercepts, the next “ten bagger”...

      full commentary: bullionbullscanada.com/index.p…old-commentary&Itemid=131
    • Greenhorns...

      My dear,

      mining shares anywhere are no place for greenhorns - just consider the semi-legal or outright criminal activities of particularly CANADIAN and AMERICAN brokerage firms with uncovered short sales!

      hope your friend does not plan shortselling large quantities of shares and is giving his friends herewith a warning shot....

      btw could you please enlighten us as to ¿¿ where the shares of Canadian componies are usually deposited, i.e. who is owning all legal owner's rights to them ??

      Best regards,
      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • LuckyFriday, your cynicism concerning markets is understandable - given that "market fraud" is a common theme of my own writing.

      Never forget that this is a "two-edged sword". It is PRECISELY and ONLY because of rampant manipulation that we were all able to purchase our bullion so cheaply - and can STILL buy it below "fair market value" (while we already sit on large profits).

      It would be FOOLISH to ignore the profit-potential of the miners simply on fears of the SAME manipulation.

      For the record: we are STRAIGHT (and only) "longs". There is no reason (at all) to incur the additional risks and complications of shorting - when we can simply BUY when prices are low and SELL when prices are high.

      We are not BANKERS: people whom are so greedy that they NEED to try to "turn a profit" (I.e. cheat someone) every day. We are "investors", helping other investors to capitalize on one of histories all-time great "bull markets".
    • Thank you, Bullionbulls.

      If you do have any information as to my last question (is it the DTCC for Canadion companies as well, or is it another place? ) I should greatly appreciate it!

      Best regards,

      Lucky
      (lost a few bucks due to the afore mentiones activities :boese: , before I became aware of its existence - these shares go to zero and stay there - almost no hope - not all of tehm file for bankruptcy)
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Neuerwerbungen:

      Minefinders / MFL.
      Wiedereinstieg nach mehreren Trades ab 2005, wird von PAAS übernommen.
      Wurde hier und davor detailliert erörtert: Minefinders Corporation Ltd./ MFL

      Golden Predator / GPD
      Erörtert hier und Postings zuvor : Der Ordnung halber - mein Depot
      Von den dort ins Auge gefaßten Yukon Explorern hat GPD das größte Gebiet, wichtiger aber die Voraussetzungen und Absicht zum Nearterm Producer. Auch der Chart gefällt nach starkem Kursabstieg.
      Homesite: goldenpredator.com/

      Wissenswert, daß der bekannte Eric Coffin, Autor des mehrfach zitierten Artikels, folgende Yukon Aktien hält:
      GPD --- KAM --- NTR.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • auch gekauft...

      Hallo Edle,

      dann mal wieder zusammen....weil ich mich nicht entscheiden konnte jeweils eine Anfangspostion GPD und KAM geholt.......

      Beide finden auch hier Erwähnung (auch auf der Homepage von GPD abrufbar)
      goldenpredator.com/documents/rw.pdf

      Zur Sache noch folgendes:
      theaureport.com/pub/co/551#quote

      Grüße


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Yukon Explorer

      Nachfolgenden Beitrag hatte ich in meinem Depothread eingestellt, paßt aber bestens hier hin:

      Wie vorerwähnt, wurden etwas detaillierter GPD und KAM erörtert, zuvor ATC und NTR.
      Alle befinden sich in einem Gebiet, was sich zu einem Goldgebiet vergleichbar dem Nevada Carlin Trend entwickeln könnte, wie ich früher erwähnte.

      Wenn ich nicht den Umfang des Portfolios begrenzt halten wollte, lägen alle im Depot.
      Inzwischen befinden sich GBG und auch eine Anfangsposition KAM darin.

      NorthernTiger / NTR, die sich früher bereits im Depot befand, könnte eine kleine Beimischung werden. Hier eine aktuelle Info:

      "..Northern Tiger Resources Reports Final 2011 Drill Results at 3Ace Property, Yukon Intersects Include 2.58 g/t gold over 53.0 metres and 70.11 g/t gold over 1.1 metre..

      "The strong results from the first major drill program have confirmed 3Ace as one of the Yukon's significant new gold discoveries," says Greg Hayes, President of Northern Tiger.“

      northern-tiger.com/s/NewsRele…-3Ace-Property-...

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • valueman schrieb:

      Ein etwas umfangreicherer Bericht und Überblick über den Yukon......was sich da alles rumtreibt:

      geology.gov.yk.ca/pdf/yeg_overview_2011_web.pdf

      Beeindruckende Übersicht, danke Value!
      Hab sie mal durchgesehen, 99 S. :whistling: ; Besonders aufallend die extreme Steigerung des Explorationsaufwandes, sh.S. S.19 : Etwa 300 Mio $ 2011, etwa das 30 fache in 10 Jahren!!

      Überraschend viele Gesellschaften, zu deren Auswahl sicher auch etwas Glück gehört.
      Von ihnen bin ich mit glgtl. besprochenen ATC -- KAM -- NTR -- GPD dabei. Auch mit YNG, ist zwar Goldproduzent, hat aber das große Ketza River Projekt im Yukongebiet.

      Früher hatte ich ztw. Victoria Gold / VIT und Yukon Zinc / ex.YZC, jetzt in Jinduicheng aufgegangen.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kaminak / KAM

      Nochmals Ballanger im Interview mit Brian Sylvester / The Gold Report:

      „...Kaminak is still our darling of the Yukon. There's a lot of wannabes running around, but Kaminak is superbly run by Rob Carpenter....
      I think Kaminak is a takeover waiting to happen. The way that the Coffee property is being developed, there could be 6–8 Moz there. It has only drilled off 15% of the land package.“

      Auch ohne seine Empfehlung ist KAM Depotschwergewicht und stärkste der Yukontruppe. Die sehr informative Präsentation zeigt Details des beeindruckenden Coffee Projektes : kaminak.com/investors/presentation/.

      Einige Kennzahlen zu KAM:
      -- 80 Mio Aktien, f.d.
      -- Cash : 21 Mio $
      -- Debt : None

      -- Institutional Ownership : 25 %, u.a Sprott (Lucky: ;) )
      -- Insider Options : Average $ 2,89
      -- Broker Warrants : Average $ 3,29

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kaminak-Präsentation: Doppelter Espresso ohne Zucker....fast zu schön um wahr zu sein, aber es wird bis zur Produktion noch einiges Wasser den Yukon hinunter fliessen, sprich weitere Finanzierungsrunden in spe. Investierte müssen die gut beobachten....auch wenn Sprott und EdelMan investiert sind...

      Gruss!
      Lucky

      PS: habe etwas aus der Präsentation gelernt; ein fire assay mit einem Kilogramm Material (ist natürlich bei Steinen mit spez. Gewicht 5 nur eine Hand voll ) kann Differenzen von +/- 20 % im Goldgehalt ergeben! D.h. wenn so wundervolle Bohrresultate publiziert werden, müsste man überall zuerst 20% diskontieren, und dann läge man erst ungefähr auf der sicheren Seite !
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • LuckyFriday schrieb:

      Kaminak-Präsentation: Doppelter Espresso ohne Zucker....fast zu schön um wahr zu sein, aber es wird bis zur Produktion noch einiges Wasser den Yukon hinunter fliessen, sprich weitere Finanzierungsrunden in spe. Investierte müssen die gut beobachten....auch wenn Sprott und EdelMan investiert sind...(....)

      Richtig, aber nicht nur den Yukon wird noch viel Wasser herunterfließen.... Denn das Coffee Projekt ist nur eines von 16 Projekten, über Kanada verstreut, aber das interessanteste von Kaminak sicher und vielversprechend.

      Daß Sprott investiert, ist gut aber weniger wichtig (für mich), noch unwichtiger ist meine unbedeutende Präsenz dort. ^^ Hier wie bei anderen Projekten werden wir noch erhebliche Kursschwankungen sehen, die es nach Möglichkeit auszunutzen gilt. Wenn ich zB. an die wirklich großartigen Vorkommen von Rubicon denke, so waren dort Trades bei der extremen Vola sehr effektiv, oder bei Lexam oder oder.

      Taktik oder Strategie gerade bei Explorern ist sicherlich mit das Komplexeste bei Investments und muß von jedem für sich entschieden werden....

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • @GS
      Wir wären aber sicher schon mit 100 % oder so zufrieden.... :)

      @value
      Hier die Auflösung: Übernahme von Brewery Creek. Habe zugekauft, PDG als NeartermProducer. ^^
      PR vom 15-02.: stockwatch.com/News/Item.aspx?…26993&symbol=GPD&region=C

      "Golden Predator Corp. has entered into a purchase agreement with Alexco Resource Corp. pursuant to which it will acquire a 100-per-cent interest in the Brewery Creek project...

      "One-hundred-per-cent ownership in the Brewery Creek project is a major milestone on the road to becoming a gold producer in the Yukon," said William M. Sheriff, chairman and chief executive officer. "Under our multiphase development plan we will turn our immediate attention towards the completion of engineering studies. These studies will be aimed both at resuming gold production from the existing leach pad as well as completion of the original mine plan. We plan to continue to expand and advance our recent discoveries through exploration, permitting and engineering, all directed towards establishing a much larger new mine in the coming years."

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore