Barkerville Gold Mines / BGM, BGMZF (CVE, OTC)

    • 23,5 + 15,8 Mio $ Finanzierung

      Zu der bereits zuvor erwähnten Finanzierung einige Anmerkungen:
      Positiv neben der hohen Finanzausstattung für die Entwicklung der Projekte, daß mit dem 2.Finanzteil der Anteil von Osisko erhalten bleibt.

      Negativ, daß die freien Aktionäre wie üblich leer ausgehen, zudem eine erhebliche Verwässerung von rd. 21 % erfolgt bei Ausübung der Warrants.
      Daß dabei der Kurs dennoch gestern stieg, ist ein ausserordendlich gutes Zeichen.

      Auch ich bin von dem hohen Potential weiterer Resourcen und Kursstärke überzeugt. Nach vorherigem Verkauf von 1/4 des Bestandes ist BGM weiterhin Depotschwergewicht und soll es bleiben.

      "Under the terms of the upsized offering, a syndicate of underwriters led by Haywood Securities Inc. has agreed to purchase, on a bought deal private placement basis, 24.74 million units of the company at a price of 95 cents per unit for gross proceeds of $23,503,000. Each unit will consist of one common share in the capital of the company and one-half of one common share purchase warrant of the company. Each whole warrant shall be exercisable to acquire one common share at a price of $1.30...

      In addition, the company intends to complete a concurrent non-brokered private placement of 16,657,962 units on the same terms and conditions as the upsized offering with Osisko Gold Royalties Ltd. and Osisko Mining Inc. for gross proceeds of $15,825,064...“

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…-2464178&symbol=BGM®ion=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Barkerville bohrt 10.75 m zu 10.85 g/t Gold bei Valley

      KPO schrieb:

      Und weiter geht es:

      barkervillegold.com/investors/…-75-metres-at-valley-zone

      Es gibt in deren Gebieten einfach keinen Fleck ohne Gold! :thumbup:

      Yep ! ^^

      Barkerville ist derzeit eine der wenigen Aktien mit guten Bohrergebnissen in Folge, entzieht sich dem schwachen Markttrend und hält sich (noch?) auf hohem Niveau, momentan 1,03 C$ + 3 %...

      "Barkerville Gold Mines Ltd. has provided additional drilling results from the continuing 130,000-metre phase II Island Mountain exploration drilling program at the company's flagship Cariboo gold project. The company is currently exploring and delineating the Valley zone with four drill rigs. Detailed drilling results are presented at the end of this release...."

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kämmerer schrieb:

      Unter 1 USD stehen wir noch. Unter 1 CAD wird immer unwahrscheinlicher - siehe heutige Kursexplosion :D

      Wollen wir doch mal hoffen....

      Eagle schrieb:

      Moin,

      na das ist doch mal wieder erfreulich.
      Nur weiter so ^^ ...

      Nun ja, 15,6 % an einem Tag auf Mehrjahreshoch sind schon heftig. Aber BGM könnte der Knaller des Jahres werden, wenn nicht Osisko vorher zugreift...

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • BGM 3 J 16.06.gif

        33,81 kB, 579×553, 13 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • BGM war nach 2011 genauso eingebrochen wie die meisten anderen Edelmetallwerte und hat sich dann 2016 "nur" verdoppelt. Sie hinkte somit vielen anderen Werten hinterher.

      Da ich dachte, dass da was faul ist, hatte ich nicht nachgekauft. Aber so kann es dann gehen
      "Kämmerer" nennt man den Beigeordneten bzw. Dezernenten, der für den Haushalt einer Stadt oder eines Landkreises zuständig ist.
    • Moin moin,

      BGM hat sich in den letzten 6 Wochen fantastisch entwickelt.
      Am 29.03. hatte ich als erstes Kursziel 0,76 € vermutet.
      Habe von meinem großen Bestand kein Stück verkauft.
      BGM gehört neben WPM (bisher SLW), KL und GQC zu meinen 4 größten Positionen.

      Edel konnte dann kurze Zeit später den Verkauf der Anteile von Sprott an Osisko vermelden.

      „Osisko Gold Royalties Ltd. has entered into a binding purchase agreement with 2176423 Ontario Ltd., a company controlled by Eric S. Sprott, whereby Osisko has agreed to acquire ownership from 2176423 Ontario of an aggregate of 55,281,643 common shares in the capital of Barkerville Gold Mines Ltd. at a purchase price of 50.9 cents per share for an aggregate price of $28,138,356.29….

      Muss sich Sprott jetzt nach der Kursverdoppelung in den A…. beißen?
      Sollte er sich bei der Bewertung von BGM so verschätzt haben oder brauchte er Cash für andere Investments?

      Sprott gilt als erfolgreicher Minenfuchs. Er musste den realistischen Wert von BGM kennen und dürfte auch die laufende Bohkampagne über 130.000 Meter realistisch eingeschätzt haben.

      Kaum war der Deal mit Osisko bekannt, kannte der Kurs von BGM nur noch eine Richtung.
      Überwiegend Großanleger/Profis dürften sich bei den stark steigenden Kursen noch mit BGM eingedeckt haben.

      Ich vermute deshalb, dass wir ein kleines Detail bei dem Verkauf der Anteile von Sprott an Osisko übersehen haben. Der Deal macht für Sprott nur dann Sinn, wenn er - für den Fall einer Übernahme - noch eine Nachbesserungsoption in den Vertrag eingebaut hat. Das könnte m. E. den ungebremsten Anstieg von BGM erklären.

      Eine komplette Übernahme von BGM halte ich dennoch für unwahrscheinlich.
      Ich vermute, dass die Institutionellen Anleger nur das werthaltigste Asset von BGM - das Cariboo Gold Project - an Osisko verkaufen könnten.

      BGM könnte weiter bestehen und andere Ziele auf dem großen Gebiet explorieren und je nach Situation veroptionieren oder verkaufen. Das wäre, so zusagen, eine Salamitaktik, von der die Aktionäre noch über lange Zeit profitieren könnten.

      Für Osisko macht es keinen Sinn weiter zu warten. Ich erwarte relativ kurzfristig ein Übernahmeangebot - so oder so. Institutionelle Anleger dürften bei so einem werthaltigen Asset ausreichende Geduld mitbringen.

      Nächstes Kursziel bei BGM mit zwischenzeitlichen Rücksetzern könnten 2 C$ sein. :thumbsup:


      Viele Grüße
      Vatapitta

      Wer etwas anbietet, möchte das verkaufen, also: Einfach mal mit einem realistischen Angebot
      nachfragen,
      hat schon oft zu einem für beide Seiten zufrieden stellenden Geschäft geführt. =)

      Bitte keine Bewertungen wegen der Diskretion. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • vatapitta schrieb:

      Nächstes Kursziel bei BGM mit zwischenzeitlichen Rücksetzern könnten 2 C$ sein.
      Da hätte ich aber mal sowas von nichts dagegen.....BGM läuft wie am Schnürchen.....inzwischen wieder sehr hoher Freiläufer im Depot....


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Und die nächste Meldung:


      BGM intersects 39.05 g/t Au over 8.25 metres at Shaft Zone

      14:00 Uhr | CNW
      Aurum Deeps Yields 14.80 g/t Au over 11.30 metres
      TORONTO, May 18, 2017 /CNW/ - Barkerville Gold Mines Ltd. (TSXV: BGM) (the "Company" or "Barkerville") is pleased to announce additional drilling results from the ongoing 130,000 metre Phase II Island Mountain exploration drilling program at the Company's flagship Cariboo Gold Project. The Company is currently exploring and delineating the Valley Zone with four drill rigs. Detailed drilling results, a drill hole location plan map, level plan and longitudinal section are presented at the end of this release.
      Drilling Expands Shaft Zone Mineralization to New Depth
      The deepest intersection to date in the Shaft Zone, drillhole IM-17-097 intersected a 60 metre wide (core length), interval of sandstone hosted veining with subintervals grading 40.19 g/t Au over 3.10 metres, 39.05 g/t Au over 8.25 metres and 10.34 g/t Au over 4.50 metres at an average vertical depth of 480 metres below surface. No other drilling pierce points occur at this vertical level and as such this new corridor is open for expansion in all directions.
      Veining at Aurum Deeps Extended
      Veining intersected at a vertical depth of 400 metres below surface in the footwall sandstones of the former Aurum Mine has yielded 14.80 g/t Au over 11.30 metres in Phase II drillhole IM-17-091. This intersection is located at the same vertical depth as previously reported Phase I drillhole BGM-16-527 which intersected 10.34 g/t Au over 11.50 metres, 60 metres along vein strike to the southwest. Again, this vein system is open for expansion in all directions due to the scarcity of drilling in this area.
      Natalie Cook, Senior Geologist, commented, "The results from our recent drilling in the Aurum Deeps and Shaft Zone on Island Mountain confirms the confidence in our geological model. These newly highlighted zones are open at depth, which is encouraging for the potential of discovering additional mineralization along strike of the veins."
    • Barkerville schließt 44 Mio $ Finanzierung

      Beachtenswert neben der sehr hohen Beteiligung der beiden Osiskos OR und OSK das beträchtliche Engagement des BGM Managements, immer ein sehr gutes Zeichen, zumal der Ausgabepreis der Aktien (zum Zeitpunkt der Zeichnung) etwa am Börsenkurs lag. [smilie_blume]

      "Further to its announcements on April 27, 2017, Barkerville Gold Mines Ltd. has completed brokered and non-brokered private placement financings of an aggregate of 46,519,490 units of the corporation at a price of 95 cents per unit for aggregate gross proceeds of $44,193,516. Each unit comprises one common share of the corporation and one-half of one common share purchase warrant of the corporation. Each unit warrant will entitle the holder thereof to purchase one common share of the corporation at a price of $1.30 per warrant share, for a period of 18 months following the closing date of the offering...“

      PR vom 18.05.https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aBGM-2472550&symbol=BGM®ion=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore