GoldQuest Mining / GQC, GDQMF (TSXV, OTN)

    • GoldQuest Mining Corp.
    • Auf der homepage von GoldQuest lese ich:
      "GoldQuest is currently traded in Canada on the TSX Venture Exchange and in Frankfurt / Berlin on the Deutsche Börse.TSXV: GQC Frankfurt: M1W"
      Die Notiz in den USA ist da gar nicht erwähnt.
      Bei marketwatch wird zu GDQMF angegeben: "Volume: 62.3K". Geht man aber in den Chart und klickt "VOL" an, dann findet man einen trade von 12.800 um 12:57, einen von 8.700 um 12:58 und einen von 62.900 um 12:59, davor schon einige kleinere. Etwas stimmt da nicht.
      Glaubt man trotzdem den Angaben im chart, dann sieht das für mich nach einem unvorsichtigen Verkauf ohne limit in einem dafür ungeeigneten Markt in einem ungünstigen Zeitpunkt (Heimatbörse zu) mit anschließenden stop-loss-Verkäufen aus. Ist aber nur Vermutung.
      Meine GoldQuest bleiben jedenfalls im Depot.

      Gruß! Fritz
    • fritz schrieb:

      ...Glaubt man trotzdem den Angaben im chart, dann sieht das für mich nach einem unvorsichtigen Verkauf ohne limit in einem dafür ungeeigneten Markt in einem ungünstigen Zeitpunkt (Heimatbörse zu) mit anschließenden stop-loss-Verkäufen aus. Ist aber nur Vermutung.
      Meine GoldQuest bleiben jedenfalls im Depot.

      Gruß! Fritz

      Diese Vermutung auf Verkaufsorder ohne Limit habe ich auch. Nach vorherigen kleinsten Umsätzen erfolgte zum Schluß ein etwas größerer Auftrag, der den Kursabsturz bewirkte.
      In NY erfolgen sowieso winzige Umsätze, die bei gleichzeitigem Handel in Toronto unwichtig sind.

      Das Depot blebt unverändert, bei diesem niedrigen Kurs erwog ich zudem Zukauf in D, aber : Die Kurse dort berücksichtigen den Dip gar nicht ...

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore

    • intersects 12 metres grading 8.2 g/t gold equivalent
      in follow up hole at Cachimbo Discovery


      VANCOUVER, BC--(Marketwired - July 13, 2017) - GoldQuest Mining Corp. (TSX VENTURE: GQC) (FRANKFURT: M1W) (BERLIN: M1W) ("GoldQuest" or the "Company") is pleased to report assay results from the latest 4-hole batch of drill holes from its ongoing Tireo exploration drill program. The program is focused on identifying new gold systems and defining the extents of the mineralization at the recent Cachimbo Volcanogenic Massive Sulphide (VMS) Discovery. All drilling occurs within the Company's 100% owned Tireo Concessions, which hosts the multi-million ounce Romero Project in the Dominican Republic.
      Highlights:
      • TIR-17-32 intersected 31.6 metres of 3.89 g/t AuEq, 3.16 g/t gold with higher grade sections including:
        • 11.9 metres grading 8.20 g/t AuEq, 6.57 g/t gold, 24.2 g/t silver, 1.43% zinc and 0.19% copper
        • 2.7 metres grading 25.91 AuEq, 22.31 g/t gold, 52.81 g/t silver, 3.10% zinc and 0.46% copper


      • TIR-17-30 intersected 56.2 metres grading 0.32 g/t gold
      Assays from two holes at Cachimbo are reported herein, and both TIR-17-30 and TIR-17-32 intersected gold within the upper strata-bound polymetallic massive and semi-massive sulphide horizon of the VMS system. Hole TIR-17-32 intersected elevated gold and base metal grades of 2.7 metres grading 22.31 g/t gold, 52.81 g/t silver, 3.10% zinc and 0.46% copper within a wider mineralization interval. The grades are comparable to the Cachimbo discovery hole, TIR-16-09 which intersected 5 metres grading 14 g/t gold, 74 g/t silver, 12% zinc and 1% copper (see release dated January 10, 2017). Holes TIR-17-32 and TIR-16-09 are approximately 50 metres apart and appear to be the same mineralization horizon. This horizon is open along strike to the north-west and to the south-east as well as down dip to the east.

      Hole TIR-17-30 (56.2 metres grading 0.32 g/t gold) was collared 100m east of the discovery hole at the same platform as hole TIR-17-28. The hole appears to confirm that the upper mineralization horizon is dipping to the east.
      Drilling continues at Cachimbo and will test areas along strike to expand the mineralization envelope and the Company continues to explore for a potential copper-gold rich feeder system, like the Romero Deposit.

      Two holes reported from the Las Avispas, holes TIR-17-29 and TIR-17-31, did not intersect significant mineralization. The drilling has, however, encountered favorable alteration to further support that a volcanic eruptive centre, similar to that observed at Romero, is present in the area. The Company is interpreting the results and determining the potential future drilling and next steps for the target.

      "These results from the Cachimbo discovery follow-up holes are extremely encouraging and support the thesis that our Tireo Belt land package has the potential to materialize into a multi-deposit mining district as these VMS systems often occur in clusters," stated Bill Fisher, GoldQuest's Executive Chairman. "These results are very important in advancing our understanding of this new discovery zone and will help us further explore this area."

      hier weiterlesen ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce () aus folgendem Grund: der Editor kann einen wahnsinnig machen ...

    • Überlegungen zu Kurszielen

      Nach Auffinden eier älteren Berechnungsmethode hatte hatte ich vor wenigen Tagen eine eigene Bewertung von GQC erstellt, separat nach P&P + M&I + Inferred und errechnete den Wert des
      -- GoEq zu ca.250 Mio US $.

      -- Börsenbewertung betrug am 10.07.rd.77 Mio US $, fully diluted;
      -- Daraus ein fiktiver Kursvervielfacher ca.3,2
      -- Kursziel : 0,36 x 3,2 = 1,15 C$.

      Nach alledem erschien / erscheint GQC grotesk unterbewertet und führte zum nochmaligen Nachkauf von 33,3 %....

      Kursziele von 3 Analysten aus der GQC Präsentation März 2017 = 0,90 -- 1,00 -- 1,40 C$, ca 1,10 C$ , sh.Anhang. Recht hohe Übereinstimmung mit eigener Schätzung.

      M.W. beruhen die bisherigen Kalkulationen von GQC allein auf den R&R Reserven, die hohen Resourcen sind unberücksichtigt, die neueren (und zu erwartenden) sowieso nicht.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • GQC Präs.3.17. Kursziele.jpg

        84,65 kB, 838×630, 18 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Studie BEACON Sec. vom 14.07.: 12 Monatsziel 1,40 $ -- Fair Value 1,80 C$

      Eigenzitat: "Nach alledem erschien / erscheint GQC grotesk unterbewertet..."

      Beacon bestätigt seine frühere Prognose, Auszüge:

      "We consider Goldquest Mining to be an attractive investment for the combination of an undervalued emerging junior gold producer with additional district-scale exploration upside for free.... [smilie_blume]

      On a forward-looking P/CF multiple analysis basis, we forecast Goldquest could achieve average CFPS of US$0.28/sh in its first two full years of production (2020-2021). Discounting back to the present (at 20% per annum) suggests $0.20/sh. Applying our target multiple of 9.0x P/CF to this estimate, which is towards the middle of our 5.0x-15x target range for junior gold producers, suggests a fair value of $1.80/sh.

      Using the valuation methods described above, and a 50/50 blend of fair values generated by NAV and CF analysis, generates our 12-month target price of $1.40 per GQC share...."

      beaconsecurities.ca/wordpress/…017/07/GQC-2017-07-14.pdf

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Moin moin Edel,

      gibt es bei GQC auch mal einen Quartalsbericht?

      In 2017 haben sie die Berichterstattung anscheinend eingestellt.

      Ist der CFO von Haien gefressen worden oder hat die Gonorrhö ihn umgebracht?
      Vielleicht ist er ja auch in einer Entzugsklinik. - Wer weiß das schon?

      GQC ist nach den Kurssteigerungen der letzten Tage meine größte Position. Da wäre mir etwas Aktuelles recht.


      Gruß Vatapitta

      Wer etwas anbietet, möchte das verkaufen, also: Einfach mal mit einem realistischen Angebot
      nachfragen,
      hat schon oft zu einem für beide Seiten zufrieden stellenden Geschäft geführt. =)

      Bitte keine Bewertungen wegen der Diskretion. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • vatapitta schrieb:

      Moin moin Edel,

      gibt es bei GQC auch mal einen Quartalsbericht?

      In 2017 haben sie die Berichterstattung anscheinend eingestellt....

      Moin Vatapitta

      Du gibst die Antwort doch selbst: Bis 2016 hat GQC wohl regelmäßig berichtet; 2017 nicht, ist schon merkwürdig.
      Bin aber überfragt, ob Explorer so berichtspflichtig sind wie Produzenten, hängt womöglich auch vom Status ab, denn GQC ist nur CVE Aktie.

      Nb. ist GQC auch bei mir weiterhin schwergewichtig und das soll so bleibem...

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Moin Edel,

      man kann es sich auch leicht machen.

      Vorwort zu Consolidated Financial Statements 1. Quartal 2016 - (unaudited)
      (ohne Angabe eines konkret Verantwortlichen - das Management Team besteht nur aus 4 Personen)

      NOTICE OF NO AUDITOR REVIEW OF INTERIM FINANCIAL STATEMENTS
      Under National Instrument 51-102, Part 4, subsection 4.3(3) (a), if an auditor has not performed a review of the interimfinancial statements, they must be accompanied by a notice indicating that the financial statements have not beenreviewed by an auditor. The Company’s independent auditor has not performed a review of these financial statementsin accordance with standards established by the Canadian Institute of Chartered Accountants for a review of interimfinancial statements by an entity’s auditor.
      The accompanying unaudited interim financial statements of GoldQuest Mining Corp. for the three months endedMarch 31, 2016 have been prepared by the management of the Company and approved by the Company’s AuditCommittee and the Company’s Board of Directors.
      The accompanying unaudited interim financial statements of the Company have been prepared by and are theresponsibility of the Company’s management.

      Die Consolidated Financial Statements 2016 + 2015 gibt es anscheinend nur zum Jahresende und zwar von einer externen Firma.

      Der CFO tritt nicht weiter in Erscheinung und es gibt anscheinend keine Veröffentlichungen mit seinem Namen bei GQC:
      Position: Chief Financial Officer
      Mr. Robertson is a Chartered Accountant with extensive experience in the mining sector, including assisting junior resource companies with their financial reporting and regulatory requirements. He has over sixteen years of accounting, auditing, and tax experience including working with Ernst & Young from 1999 to 2005. Currently, he is the managing partner of Quantum Advisory Partners LLP, a professional services firm dedicated to assisting publicly listed companies with their financial reporting, taxation and regulatory requirements. He was previously the CFO of Grayd Resource Corporation that was acquired by Agnico Eagle in 2011. Mr. Robertson holds a BA from the Universty of Western Ontario (1993) and obtained his Chartered Accountant designation from the British Columbian Institute of Chartered Accountants in 1997.


      Zufrieden Edel?


      Gruß Vatapitta

      Wer etwas anbietet, möchte das verkaufen, also: Einfach mal mit einem realistischen Angebot
      nachfragen,
      hat schon oft zu einem für beide Seiten zufrieden stellenden Geschäft geführt. =)

      Bitte keine Bewertungen wegen der Diskretion. 8)
    • Moin moin,

      jetzt möchte ich mir die Charts für meine größte Position - weit im Plus - ansehen.

      3 Jahre



      Schöner Anstieg von ca. 0,13 Januar 2016 auf ca. 0,63 C$ August 2016, anschließende Korrektur bis 12/2016 auf 0,24 C$. Das entspricht 75% des vorherigen Anstiegs und könnte bedeuten, dass der Tiefpunkt der Korrektur hinter uns liegt. Das Tief Anfang Juli lag mit 0,33 C$ deutlich darüber. :]


      3 Monate


      Der Kurs von GQC und der MACD stiegen noch bis zuletzt, während der RSI und Williams Indikator schon etwas nach Süden zeigten. Wir sehen also aktuell eine Korrektur des Anstiegs von 0,34 C$ auf 0,48C$. Diese könnte noch bis auf ca. 0,43 (33%) oder 0,41 C$ (50%) weitergehen.

      10 Tage



      Der MACD, RSI und Williams lassen die oben vermuteten Kursziele möglich erscheinen.
      Wer noch nicht engagiert ist findet vermutlich bei 0,43 C$ einen guten Einstieg. Eine stärkere Korrektur würde mich überraschen, ist z. B. bei Veröffentlichung von schlechten Explorationsergebnissen aber möglich.

      Jeder muss letztlich selber entscheiden, wann er was kauft oder verkauft.

      Bemerkenswert ist, dass es bei GQC immer wieder mal relativ große Orders von 50.000 Stücken im schwachen Markt gibt.

      @Edel und alle anderen
      Wie sieht es mit Insider Geschäften bei GQC aus und ist das Management am Unternehmen mit eigenem Geld (und nicht nur mit Bonusaktien) beteiligt?


      Allen gute Trades
      Vatapitta

      Wer etwas anbietet, möchte das verkaufen, also: Einfach mal mit einem realistischen Angebot
      nachfragen,
      hat schon oft zu einem für beide Seiten zufrieden stellenden Geschäft geführt. =)

      Bitte keine Bewertungen wegen der Diskretion. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()