141. Silberspiel, wo steht Silber Ende März?

    • 141. Silberspiel, wo steht Silber Ende März?

      Große Preisfrage mit echten Silbermünzen







      >>Welchen Kurs in US Dollar sehen wir Ende März 2016 am Globex Markt NY Kitco für eine Unze Papiersilber ? <<



      Die Details:
      Das Silberspiel der Goldseiten ist für alle aktiven Mitglieder des Forums offen. Zwar gibt es einige Stammspieler, doch stoßen ständig Neue hinzu und bringen frischen Wind in unsere Runde - sehr erfreulich für alle Beteiligten. Vielleicht möchten auch Sie/du (wir halten es hier beim du) auch einmal mitmachen? Anmeldung/Registrierung im Forum zum Mitglied - bei uns schon immer kostenfrei - und dann einen entsprechenden Beitrag hier im Thema.

      Beachtlich ist, dass für die Abwicklung und die Logistik keine Kosten anfallen und der komplette Einsatz zur Ausschüttung kommt.
      Man überlege sich einfach selber was dies bedeutet...

      ...nebenbei macht es natürlich auch Spaß!

      Unsere Runde freut sich über jeden einzelnen Mitmacher und Neueinsteiger, da mehr Spieler höhere Gewinne und damit mehr Spaß bringen. Gern geben wir Starthilfe bei etwaigen Fragen.

      Die selbst gegebenen Regeln sind recht überschaubar und im Folgenden aufgelistet.

      Die allgemeine Legende mit unseren Definitionen:
      • Spielmacher: Familie Reymann
      • Silberspieler: Die in der Runde spielenden Mitglieder
      • Stammspieler: Jeder, der bereits eine Runde Silberspieler war.
      • Dauerspieler: Derjenige, der einen Dauertipp mit einer Sammelüberweisung aktiv hält und dadurch in jeder Runde seine gültige Teilnehme gesichert hat.
      • Spielmonat: Der jew. aktuelle Monat in dem gespielt wird.
      • Spielkonto: LAURA REYMANN
      Konto: 2841509 BLZ: 66090800 (Badische Beamten Bank eG)
      IBAN: DE73660908000002841509 BIC: GENODE61BBB
      Überweisungsbetreff: Der eigene Spielername sowie die Runde bspw. 0216

      Die aktuellen Regeln:
      1. Teilnahmeanmeldung erfolgt mit einem "ich bin dabei" o. ä. Beitrag hier im Thema bei Dauerspielern entfällt dies.
      2. Tippabgabe bis zum jew. 10. unbedingt offen hier im Forum und
      3. Einzahlungsschluss für den Gegenwert einer Spielmünze (eine Viertel Unze Feinsilbermünze) jew. der 15. des Spielmonats
      4. Es besteht die bequeme Möglichkeit einen Dauertipp verbunden mit einer größeren Überweisung abzugeben. Der Dauertipp gilt so lange, bis er durch den Dauerspieler zum 10. eines Monats aktualisiert wird. Die Sammelüberweisung verzehrt sich nach dem Preis der Spielmünzen. Der Saldo ist in Abstimmung mit dem Spielmacher aufzufüllen. Für Stammspieler trifft dies nur optional zu: Gibt ein Stammspieler keinen aktualisierten Tipp ab, so lebt sein letztmalig abgegebener Tipp wieder auf aber nur, wenn sein Spielkontosaldo positiv ist. Stammspieler verfügen i. d. R. über einen Positivsaldo auf dem Spielkonto, aus dem sie ihre Spielrunden bestreiten. Ein aktueller Kontoauszug wird auf Wunsch per E-Mail zugestellt.
      5. Jeder Silberspieler darf pro Runde des Silberspiels eine Tippanzahl nach seinem Belieben abgeben.
      6. Nicht in Deutschland wohnhafte Spieler müssen im Gewinnfall eine innerdeutsche Postadresse für die Zustellung des Gewinns angeben.
      7. Ein Spieltipp wird gültig mit dem Eingang der Überweisung in voller Höhe auf obigem Spielkonto.
      8. Alle eingegangenen, gültigen, Tipps werden nach Tippende hier im Thema veröffentlicht.
      9. Es können nur exakte Tipps gewertet werden. Variable Angaben wie beispielsweise "bei Doppeltipp 1 Cent höher" können nicht berücksichtigt werden.
      10. Gewinner unseres Spieles wird der Silberspieler sein, dessen Tipp zum letzen Handelstag des Spielmonats, dem tatsächlichen Silberkurs zu diesem Zeitpunkt am besten entspricht. Es gilt der Globex-Schlusskurs NY in US-$ 22:30 MEZ.
      11. Spielregeln ändern sich nicht nach Eröffnung einer Runde, können jedoch - fehlt es der Einrede - ergänzt werden.
      12. Der Rechtsweg ist beim Silberspiel im Goldseiten-Forum stets ausgeschlossen.

      Die Strafen bei Verstoß gegen die Spielregeln:
      1. Trifft die Überweisung eines Mitspielers nicht bis zum 15. des Spielmonats ein, so ist er für die relevante Spielrunde nicht gewinnberechtigt.
      2. Wer seinen Tipp nicht zeitgerecht - zum 10. des Spielmonats einreicht - oder nicht zeitgerecht bis zum 15. d. M. überweist, kann sich für zukünftige Runden nur durch nachträgliche Überweisung des angekündigten Spielbeitrags Freischalten. Dieser Spielbeitrag wird jedoch nicht für eine kommende Runde angerechnet. In einer folgenden Runde kann durch termingerechten Tipp, sowie zeitgerechte erneute Überweisung des dann fälligen Spieleinsatzes, wieder normal teilgenommen werden.

      Die Gewinnabwicklung bei Abgabe eines entsprechenden Tipps:
      1. Um die Summe der Spielmünzen Arche Noah in Feinsilber á 1/4 Unze pro Tipp, Gewinnrücklagen und sonstige Zuwendungen von großzügigen Gewinnern, wird gespielt.
      2. Gewinnen werden die besten drei Plätze und zwar:
        • 1. Platz 50 %
        • 2. Platz 30 %
        • 3. Platz 20%
        des jeweiligen Gesamteinsatzes der Silberspieler + "x" (s. o.).
      3. Bei Mehrfachbelegung eines Platzes also bspw. zweie ersten Siegern werden die Gewinne der Doppeltipper durch zwei geteilt. Bedeutet, wenn 1. und 2. den gleichen Tipp abgegeben haben, so wird der Gewinn geteilt 50% : 2 = 25 % aller Münzen für beide Erstplatzierten, anzuwenden auch bei mehr als zwei Doppeltipps und auf allen Plätzen analog.
      4. Bei der Gewinnzuteilung jeder Runde wird jew. auf volle Viertel abgerundet, die übrige Münze fällt dem Jackpott also der Gewinnrücklage zu und wird in der folgenden Runde der Gewinnsumme zugeschlagen.

      Festlegungen zu dieser Runde:

      Pro Spielmünze 4,90 Euro


      Noch starten wir nicht in diese Runde, sondern wenden uns auf Wunsch und aus gegebenem Anlass noch einmal dem Gewinnschlüssel zu. Wir hatten hier bereits die Diskussion, ob dieser wie oben praktikabel UND gerecht ist. Es kommt immer mal wieder zu gleich lautenden Doppeltipps oder auch zu gleichem Abstand, so der Schlusskurs genau zwischen zwei Tipps liegt. Wie ist dann zu verfahren?

      Mein Ansatz ist, möglichst viele Tipper am Gewinn zu beteiligen und im Zweifel zweien oder vielen besseren Tipps weniger als einem schlechteren Tipp auszuschütten.

      Wie bekommen wir es pragmatisch besser geregelt? Abstimmungsvorschlag? Oder doch so belassen wie es ist? Nur im Zweifel oder bei deutlichem Mehraufwand nehme ich mir das Recht raus zu entscheiden wie wir es (nicht)machen. Letztlich ist es allerdings unser Spiel und wir Entscheiden gute Lösungen.
    • Also, wenn ich den 10. März noch erlebe, werde ich wieder teilnehmen. Es könnte ja eine Kuh vom Himmel fallen, und mich erschlagen (siehe Schweizerische Rettungsflugwacht, Gönnerschaft)

      Es fiel keine Kuh vom Himmel.

      Meine Tipps:

      16.21

      16.39


      Lucky
      (lebe in einer Gegend mit viel Vieh- und Milchwirtschaft)
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • David, mein Vorschlag lautet:

      Bei gleichem Abstand zum Endkurs entscheidet der erste Tipp - der andere ist automatisch Platz 2

      Um Doppeltipps zu minimieren, sollten alle Tipper grundsätzlich ihre Tipps neu abgeben und die konkreten Zahlen auch nennen.

      Grüße Silberbauer
      erfolgreich gehandelt mit 15 Foristen

      -----------------------------------------------------------------------------------------
    • Blackbox "Dauertipper"

      Silberbauer, da bin ich schon jahrelang gleicher Meinung... Thema nicht neu...niemand sollte im Spiel sein, der/die nicht explizit seine/ihre Tipps im höchstdaselbigen Spielmonat schriftlich, d.h. elektronisch, abgegeben oder ggf. wiederholt hat.

      Also ein positives Spielguthaben würde nicht angetastet, wenn nicht explizit im Spielmonat Tipps abgegeben werden, d.h. wiederholt werden, falls die alten gelten sollen.

      Die Auswertung wäre rascher und einfacher. Gleiche Tipps von verschiedenen Leuten könnten vermieden werden (nicht jedoch gleicher Abstand vom erreichten Monats-Endwert. Da müsste der früher abgegebene Tipp dann gelten, wie du es vorschlägst.

      Was spricht denn dagegen, die Regeln zu ändern, um die Auswertung einfacher zu machen und die "frustrierenden" Doppeltipps zu vermeiden. Die silberbäuerische Zeitregel würde dann noch bei "gleichem Abstand vom Zielwert" greifen, um doppelt belegte Ränge zu verweiden.

      Gruss,
      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • Kleine Dauertipperübersicht:

      Alavas 13,54
      David Reymann 13,80
      Molch40 14,04
      LuckyFriday 14,24
      Molch40 14,28
      goldei 14,3
      joe6060 14,39
      Molch40 14,49
      LuckyFriday 14,53
      joe6060 14,77
      Laura Reymann 14,78
      David Reymann 14,80
      Silberbauer 14,84
      loloca 14,9
      joe6060 14,91
      tut.anch.amun 14,96
      Alavas 15,01
      Laura Reymann 15,13
      joe6060 15,21
      Alavas 15,28
      loloca 15,31
      freshairsnapper 15,39
      Silberbauer 15,44
      Faber 15,48
      freshairsnapper 15,49
      Silberbauer 15,55
      freshairsnapper 15,69
      loloca 15,71
      Alavas 15,72
      joe6060 15,79
      Silberbauer 15,84
      joe6060 15,89
      loloca 15,91
      goldei 16,2
      freshairsnapper 16,22
      LuckyFriday 16,23
      Silberbauer 16,28
      goldei 17,1
      Wiesenfreund 26,26

      möglicherweise noch aktualisierungsbedürftig :huh:

      MbG
      DMR