Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tach,


      Gold sieht schwach aus, Silber hält sich zwar wieder über der 16,50$, der long wurde
      aber gestern ausgestoppt.
      Minen halten sich ganz gut, aber alles in allem möchte ich noch nicht zu viel einsetzen.

      S&P 500 macht es einem nicht leicht die Tage, heute nochmals mit einer Bewegung Richtung
      2220 Punkte. Könnte immer noch ein Top bilden, drüber gehts wohl doch direkt weiter.
      Bin immer noch etwas überzeugter von einem Abverkauf Richtung 2120 -2140.

      Euro Erholung, war es das schon wieder? .... Was hat der Mario verzapft, kann man dem die Schuld in
      die Schuhe schieben, oder laden alle shorts auf weil am Sonntag Europa abermals zerbricht?

      Dax gab gestern noch weiter nach, heute aber knapp unter 10700 Punkte. Überzeugt bisher nicht,
      aber einen kleinen long Versuch hab ich mal gewagt. Würde gerne noch mehr kaufen, etwas tiefer
      bei 10300 -10400 Punkten.

      Grüße
    • Moin Moin,


      der Euro hat nun die 1,050 erreicht heute Nacht, kommt jetzt die Erholung?
      Und vorallem, wieso erst Einbruch bei Bekanntgabe vom Nein zur Änderung
      in Italien und jetzt nach Rücktrittserklärung wieder rauf auf 1,062 ?
      Habe die short Orders auf 1,08 gelegt.

      Dax am Freitag im Tief bei 10404, wars das nun.... war nicht zu 100% überzeugt,
      habe gerade nur ne halbe Position long, die steht zumindest ganz gut da.

      S&P 500 Tief bei 2179, gerade bei 2199..... Nachkauf steht noch aus, ich warte.

      Gold 10$ überm bisherigen Tief, Silber sieht noch etwas besser aus, da ham auch
      viele behauptet... ein NEIN in Italien lässt die Rakete starten. Naja, die hat aber
      ne ganz schöne Verzögerung^^


      Viel Erfolg
    • Moin Moin,

      der Dax, ja was ein unding wie der sich noch oben schiebt.
      Korrektur, noch nicht mal das mindeste was man annehmen konnte.
      Und wie weiter? Bin nochmal short, gerade, aber irgendwie gefällt es
      mir nicht. Ging sogar leicht höher als am Freitag. Einige hatten den
      Bereich als Widerstand und gute short Chance gesehen, aber die
      Gegenseite will wohl direkt weiter hoch. Richtung ~ 11700 Punkte.

      S&P mit etwas mehr Rückgang vom Top am Mittwoch, aber schon
      seit Donnerstag wieder stetig am steigen.

      Gold und Silber dagegen, naja, sieht man ja selbst. Vor paar Monaten
      wäre die Reaktion auf die letzten Bewegungen noch viel stärker gewesen,
      aber man feiert wohl an den Aktienmärkten die Party, Gold und Silber
      sind gerade out. Gold hat vom Tief 20$ geschafft, Silber gerade auf
      neuem Tief.

      Beim Kupfer short überlege ich, knapp abzusichern, bei 2,30$ wie
      erwähnt will ich verkaufen, aber hab kein Bock mehr auf nochmal
      nen Umweg.

      Beim Öl lege ich mich auch für nen short auf die Lauer, um den
      Bereich vom letzten Hoch oder etwas drüber.


      Grüße und viel Erfolg.
    • Moin Moin,


      das Gefühl hatte sich bestätigt, bin im Dax raus mit dem short, kleiner Verlust.
      Aber wenns nicht fällt, dann steigt es eben weiter ^^
      Mit dem Tagesschluss über 11440 gehts jetzt wohl nochmal ~ 300 Punkte rauf.
      Man man, da hätte ich nicht so vorsichtig sein sollen und den long verkaufen.

      Öl short warte ich noch, dürft aber nimmer lange dauern.



      Wünsche nen schönen Tag
    • Tach.

      Zwischen den Feiertagen und am Ende des Jahres ist der Handel bekanntlich recht ruhig.
      Zeit sich Gedanken zu machen ^^

      Der Euro / USD macht mir nach wie vor etwas Sorgen. Dafür dass jetzt alles und jeder
      seine Schwäche sieht / vorraussagt was auch immer, hält er sich doch super finde ich.
      Der kurzfristige Abwärtstrendkanal seit Mai des Jahres ist durch, die 1,05 als horizontal
      Unterstützung auch. Der ganz Langfristige Abwärtstrend ist auch noch intakt. Im gegenzug
      kann der Dollar ja nur steigen, da sind sich auch fast alle sicher.
      Mein aktuelles Szenario ist; es geht noch etwas rauf im Dollar, etwa bis 106 im DXY und
      im Euro auf etwas unter 1,02. Da muss man dann schauen, würde aktuell von ner Gegen-
      bewegung dort ausgehen.

      Den Kupfer short hab ich am Freitag verkauft, war ne ganz gute Entscheidung. Warte nun
      mal ab, vielleicht gehts noch runter bis 2,3$ aber 2,45$ hat mir erstmal gereicht und im
      Anschluss startet auch die Erholung.... mal ein gutes Timing.

      Dax unverändert, gehe davon aus der krebst sich weiter noch oben, wenn nicht kauf ich
      gern nochmal nen long um die 11000 Punkte.

      S&P hab ich eben bei 2260 nen long gekauft, auch wenns hier noch etwas weiter runter
      gehen könnte. Bei etwa 2230 kaufe ich nach.

      Gold / Silber etwas unterschiedlich heute. Werde ich nach wie vor nicht Traden, die COT
      im Silber sind immer noch schlecht. Die Dynamik ist gerade raus, einzig die Minen machen
      ein gutes Bild. Da hab ich ja aber erstmal genug im Depot. HUI long wäre ne gute spekulation
      gewesen, aber das ist mir schon wieder zu spät.


      Grüße und viel Erfolg
    • Ist hier wer, der mir ein paar OS empfehlen kann?
      Bitte die WKN:

      Ich moechte auf steigendes Gold, steigendes Silber und steigenden US Dollar setzen, gerne satt gehebelt.

      Und wenn wer noch andere Ideen hat, liebend gerne. :)
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de Immer wieder tolle Angebote: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-bis-4/506982997-77-1684
    • @Fanatics: willst Du wieder Geld verzocken?

      also Optionsscheine auf steigendes Gold gegen €?

      boerse-stuttgart.de/de/boersen…et/?ID_NOTATION=176089623

      wkn dl9lwu

      läuft halt nur bis zum märz

      hebel 9

      kostet jetzt 12,83€

      oder besser dl9lyn basis 1015€ die Unze läuft bis Sptember 2017 kostet derzeit 12,16€, 10 Scheine sind nötig um eine Unze zu kaufen

      am Einfachsten ist es einfach Unzen kaufen und bunkern, die sind auch noch da wenn die Banken abgebrannt sind....

      viel Glück
      Es ist genug für alle da

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KROESUS ()

    • Danke Eurer Infos [smilie_blume]

      Ich habe ein paar Depots zu betreuen, die Leute sind an physischen eben nicht interessiert. Da das ein oder andere beimischen ist nicht verkehrt, jedenfalls dann, wenn es gut laeuft eine tolle Idee. :thumbsup: :D [smilie_happy]

      Gerne weitere Empehlungen, bin fuer jegliche positiven Infos dankbar! :)
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de Immer wieder tolle Angebote: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-bis-4/506982997-77-1684
    • FanaticsVfL schrieb:

      ich habe ein paar Depots zu betreuen,

      FanaticsVfL schrieb:

      Gerne weitere Empehlungen, bin fuer jegliche positiven Infos dankbar!


      spätestens jetzt würde ich mir an der Stelle derjenigen die dich mit der Verwaltung beauftragt haben aber erhebliche Gedanken bezüglich deiner Befähigung machen wenn du auf Anlagetips aus einem Forum angewiesen bist.

      Gruß

      Magellan
    • Warum sollte man hier seine Freunde nicht fragen?

      Ich sehe zur Findung von Entscheidungen hier jedenfalls MEHR Fachkompetenz als wenn ich den Bankberater frage.

      Da wurde mir z.B. empfohlen, bei 17 Euro, die DEUTSCHE BANK Aktie zu kaufen... Noch Fragen???
      Als solide Anlage versteht sich...

      Da habe ich ueberlegt, die Deutsche Bank ist zwar fuers erste an der Pleite vorbei geschrammt, weil "zu gross um zu fallen", was im Umkehrschluss bedeutet, dass das Risiko das die Bank auf die schnelle implodiert erst man nicht gegeben ist und dadurch deren "Produkte" wohl fuers erste den Totalverlust nicht erwarten lassen, sprich deren "Produkte" weiter bestehen bleiben werden.
      Ich finde diesen OS recht interessant, gestern noch zu 0,05 zu haben gewesen: DX6XAG
      Und da ich denke, das Silber vor der Trendumkehr steht, vermutlich eine gute Gelegenheit 6 fach gehebelt was positives zu erreichen. :)
      Dieser OS ist eine Asbach Uralt Empfehlung, hier aus dem Forum und irgendwann hatte den auch mal der Commerzbank Profi bei n-tv erwaehnt, wobei zu der Zeit der Put besser gewesen waere... nunja... nichts machen bedeutet, nichts falsch zu machen, aber NULL Zinsen ist nicht das, wo man sein geld mit "absichert".

      Ich stehe nach wie vor lieber mit physischer Ware abseits und denke, Silber insbesondere wird auch 2017 zweistellig Prozentual zulegen... Die Rahmenbedingungen sind jedenfalls gegeben dafuer, wenn es wer anders sieht, darf es gerne schreiben, bin fuer jegliche andere Betrachtungsweisen dankbar, denn alles kann zur Entscheidungsfindung dienen. [smilie_blume]
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de Immer wieder tolle Angebote: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-bis-4/506982997-77-1684
    • Die Deutsche Bank, das dachte ich, waere moeglicherweise ein Uebernahmekandidat geworden, aber da rein rechnerisch dieses Institut TOT ist, will die keiner. Aber sie ist zu gross um zu fallen, daher wurde nach unterschreiten der 10 mal eben kraeftig gekauft und das haelt immer noch an. Moeglicherweise hat man die short Player zum eindecken gezwungen? Wer weiss es schon. Was ich sagen moechte ist ja nur, dass per jetzt eine pleite nicht akut scheint, dank der Erholung und man in Ruhe sich Optionen wie den DX6XAG kaufen kann in der Hoffnung, dass Silber moeglichst zuegig kraeftig steigen wird! :thumbsup:
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de Immer wieder tolle Angebote: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-bis-4/506982997-77-1684
    • FanaticsVfL schrieb:

      Da habe ich ueberlegt, die Deutsche Bank ist zwar fuers erste an der Pleite vorbei geschrammt, weil "zu gross um zu fallen", was im Umkehrschluss bedeutet, dass das Risiko das die Bank auf die schnelle implodiert erst man nicht gegeben ist und dadurch deren "Produkte" wohl fuers erste den Totalverlust nicht erwarten lassen, sprich deren "Produkte" weiter bestehen bleiben werden.
      Ich finde diesen OS recht interessant, gestern noch zu 0,05 zu haben gewesen: DX6XAG
      Und da ich denke, das Silber vor der Trendumkehr steht, vermutlich eine gute Gelegenheit 6 fach gehebelt was positives zu erreichen.
      Dieser OS ist eine Asbach Uralt Empfehlung, hier aus dem Forum und irgendwann hatte den auch mal der Commerzbank Profi bei n-tv erwaehnt, wobei zu der Zeit der Put besser gewesen waere... nunja... nichts machen bedeutet, nichts falsch zu machen, aber NULL Zinsen ist nicht das, wo man sein geld mit "absichert".
      Zertifikate mit einem festen Hebel zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass Chancen der Bank besser stehen als in jedem Casino der Welt. Selbst bei geringer Volatilität und relativ konstanten Kursen nähert sich der Wert des Optionsscheins zuverlässig 0 an - mathematisch meines Wissens nach hier bereits häufig nachvollzogen.

      Weiterhin ist ein 20%-Spread jenseits jeglicher Vernunft (wenn es unbedingt ein solches Produkt sein muss, dann doch bitte ein Neueres mit höherem absolutem Kurs und entsprechend geringerem Spread), deinen Klienten sei meines Erachtens nach zu einem besseren Anlageberater geraten.
    • Danke Deiner Antwort.
      Die bisherige Jahresperformence kann sich sehen lassen. Ueberwiegend mit diesem OS gezockt. Wenn man selber den Markt quasi gestaltet, geht das ganz gut, gerade auf diesem bescheiden niedrigen Niveau. Und 5 zu 7 Cent gestellt heisst ja nicht, dass man nur zu diesen Kursen kaufen bzw. verkaufen kann.
      Statt nur zu meckern, wie waere es mit einem KONSTRUKTIVEN VORSCHLAG??? Das war die Frage meines Ausgangsthemas, nicht was NICHT geht. :thumbup:

      Also, ausser kein Silber und kein Gold physisch, was sollte man noch nicht kaufen bzw. traden??? [smilie_happy]
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de Immer wieder tolle Angebote: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-bis-4/506982997-77-1684