Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
ATAC Resources / ATC (CVE) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

ATAC Resources / ATC (CVE)

    • ATAC Resources Ltd.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • ATAC Resources / ATC (CVE)

      Bin nach Unterbrechung seit kurzem wieder im Yukon mit ATAC, leider den letzten starken Anstieg etwas verpaßt, aber das wird noch weiter gehen.... Angehängt der bewegte 3 Jahreschart, schöner Richtungswechsel (denke ich....) [smilie_blume]

      PR vom 15.05.: goldseiten.de/minen/mine.php?op=news_en&mid=1594&sid=137606

      Homesite : atacresources.com/

      "..ATAC Resources Ltd. (TSX VENTURE: ATC) ("ATAC") is pleased to announce that it has begun phase one of a two phase exploration and drilling program at its 100% owned, 1,600 sq/km Rackla Gold Project, which hosts Canada's only Carlin-Type gold discoveries.

      Diamond drilling has commenced with one drill on the Isis East Zone, ramping up to three drills there within the month. Drilling at Isis East will continue testing a 450 metre gold in soil geochemical anomaly where initial drilling last year intersected strong Carlin-type gold mineralization of 3.33 g/t gold over 38.10 m (OS-11-040) and 3.13 g/t gold over 51.82 m (OS-11-073)...“

      Grüsse
      Bilder
      • ATAC 3 J.png

        28,05 kB, 700×530, 122 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Kapitalerhöhung bei ATAC

      Große Kapitalerhöhung bei ATAC

      Die schlechte Seite: Verwässerung mit PP
      Die guten Seiten: Erheblicher Kapitalzufluß zu fairen Kursen !

      Die recht hohen Kurserwartungen spiegeln den Optimismus des Management wider : „The private placement consisted of the sale by the Company of 3,980,100 Flow-Through Units at a price of $3.30 per Flow-Through Unit and 886,900 Common Share Units at a price of $2.85 per Common Share Unit, for aggregate gross subscription proceeds of $15,661,995. Commissions totalling $936,117 were paid to the underwriting syndicate in connection with the private placement.

      Each Flow-Through Unit consisted of one flow-through share and one-half of one flow-through share purchase warrant (each whole warrant a "Flow-Through Warrant"). Each Flow-Through Warrant entitles the holder to purchase one additional flow-through share of the Company at a price of $4.50 until January 5, 2013...“ [smilie_blume]

      atacresources.com/s/NewsReleas…ht-Deal-Private-Placement

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATAC : 40 m 11 gpt Gold

      Erst jetzt gesehen die letzten exzellenten Bohrproben bei ATAC und was macht der Kurs ? Er läuft seitwärts ... Der 3 J Chart ist interessant, TRIX und MACD !

      Jedenfalls bleibt das Dingen im Depot, bis es sich richtig entwickelt, stand schon früher mal auf 10 C$...

      PR vom 18.07.:atacresources.com/s/NewsReleas…-Gold-and-40.30-m-of-10.1...

      „..ATAC Resources Ltd. Intersects 46.06 m of 11.24 g/t Gold and 40.30 m of 10.10 g/t Gold at the Conrad Zone and Extends Isis East Discovery with 24.39 m of 5.58 g/t Gold and 54.63 m of 2.31 g/t Gold at its Rackla Gold Project -- Yukon..

      Highest grade gold intersection to date at the Conrad Zone
      ...“

      Grüsse
      Bilder
      • ATAC 3 J.png

        31,78 kB, 700×639, 58 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATAC -- Highlights Bohrergebnisse

      LuckyFriday schrieb:

      ATAC: Gold in den Bergen...romantisch für Abenteurer-Geologen, die gern Helikopter fliegen.

      Sicher nachgewiesen (Tiger) 0.5 Mio Unzen bei 2 g/t....bis das herunter geholt ist, bleibt wohl nicht mehr viel Gewinn.

      Die erwähnten hohen Grade sind noch höher in den Bergen.(.....)

      Bei Explorern sind stets Vorbehalte sinnvoll, fraglos.
      Aber ATAC scheint besonders gute Voraussetzungen für einen der nächsten Produzenten im Yukon zu zeigen, in dem bekanntlich schon einige Großminen fördern.

      Die aktuelle Präsentation von ATC zeigt Highlights der Hauptprojekte, hier angehängt Conrad, in der Präsi sind weiterhin Osiris und ISIS zu sehen.
      Gewiß noch keine zertifizierten M&I, aber Bohrungen, über die sich manche renomierte Mine freuen würde....
      Time will tell...

      Grüsse
      Bilder
      • ATAC Präs.2012 Conrad Highl.jpg

        94,41 kB, 782×575, 65 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATC schneidet 42,9 m mit 18,4 gpt und 16,7 m mit 30,8 gpt Gold

      Allmählich könnte ATC durchstarten zu alten Höhen.... Heute 2,77 C$ + 8 %; Vor einem Jahr 8,0 C$....

      PR vom 21.08.:
      kitco.com/pr/frame/index_prec.…-Gold-at-its-Rackla-Gold-...

      „Conrad Zone
      - 42.93 m grading 18.44 g/t gold in hole OS-12-114
      (most significant gold intersection to date)
      - 56.93 m grading 4.68 g/t gold in hole OS-12-116
      - 25.44 m grading 4.45 g/t gold in hole OS-12-105

      Isis East Zone
      - 27.43 m grading 6.28 g/t gold in hole OS-12-120 ...“

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • ATC Conrad Aug.12.jpg

        105,08 kB, 500×662, 59 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Z.B NTR und ATC sind bzgl. der Market Cap kaum miteinenader vergleichbar.

      Für mich einleuchtend ist, dass die 12 Mio-Market Cap von NTR sich noch vervielfältigen lässt, wenn ein paar gute Bohrungen gelingen. ATC hingegen hat 250 Mio MC. Immerhin ein bisschen Cash in der Tasche für weitere Exploration, aber hier ist meines Wissens noch nicht mal eine PEA oder Pre Feas vorhanden. Wenn ich einen Vergleich ziehe zu CKG mit dem Metates-Projekt in Mexico. Hier ist man weiter in der Entwicklung, die haben Ressourcen von 19 Mio Unzen Gold und ein paar hundert Millionen Unzen Silber, und sind mit 350 Mio bewertet (unschön die Entwicklungskosten von über 3 Mia..... [smilie_happy] )

      Ich frage mich: Wie hoch darf denn ein Explorer bewertet sein? Liegt in ATC wirklich noch viel Potential?
    • zwyss schrieb:

      (....)
      Ich frage mich: Wie hoch darf denn ein Explorer bewertet sein? Liegt in ATC wirklich noch viel Potential?

      Ja. „Die Märkte haben nie unrecht...." Der Kurs lag schließlich schon über 10 C$ !!

      Die Fundamentals sind bei Minen ja nur eine Komponente, die Fantasie bei Exporern ist ebenso wichtig.
      Hier sehen wir das klassische Muster eines Explorerkurses in einem 4 Jahreschart. Nach Entdeckung des Projektes Osiris glaube ich schoß der Kurs hoch, dann folgten weitere Vorkommen. Und nun kommen Kapitalzuflüsse mit Verwässerungen und die lange Phase der weiteren Erkundung....

      Charttechnisch sehenswert die Divergenz zwischen MACD und Kurs.

      Grüsse
      Bilder
      • ATC 4J Div.png

        15,04 kB, 800×540, 61 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Mir gefaellt ATC im Moment auch am besten. Ich bin fast mit einer mittleren Position investiert und erwarte ueber Kurz oder Lang einen Schub nach oben. Die Markt-Kapitalisierung ist etwas hoeher, dafuer ist die UEbernahmephantasie ebenfalls deutlich groesser wegen der wahrscheinlich doch sehr guten Assets.

      Langfristig halte ich noch eine kleine Position VIT als Freilaeufer. Die Entwicklung ist hier schon weiter.


      Allen viel Glueck
      Hedda
    • RE : ACT und VIT

      hedda1 schrieb:

      Mir gefaellt ATC im Moment auch am besten. Ich bin fast mit einer mittleren Position investiert und erwarte ueber Kurz oder Lang einen Schub nach oben. Die Markt-Kapitalisierung ist etwas hoeher, dafuer ist die UEbernahmephantasie ebenfalls deutlich groesser wegen der wahrscheinlich doch sehr guten Assets.

      Langfristig halte ich noch eine kleine Position VIT als Freilaeufer. Die Entwicklung ist hier schon weiter....

      Victoria Gold ist eine der merkwürdigsten PM Aktien überhaupt. Zu Beginn meiner Forenzeit wurde sie hoch gelobt, mit div. Infos dachte mancher an den großen Wurf.

      Auch ich hatte sie mehrere male im Depot, aber nie sehr lange. Mit viel Geschick konnte man sicher gute Profite im Traden machen, wie Hedda, Kompliment !
      Der 5 Jahreschart zeigt die wechselvolle Einschätzung des Marktes, bei mir seit langem nicht mehr auf der Watchlist.

      Grüsse
      Bilder
      • VIT 5J wkl.png

        19,07 kB, 800×540, 71 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Yukon Gold Juniors -- Übernahmekandidaten

      Die Übernahme von Kaminak durch Goldcorp regt das Interesse zu weiteren Kandidaten an.

      Victoria Gold, Golden Predator und ATAC wurden hier schon früher im Thread besprochen, waren auch schon im eigenen Depot.

      „January 20, 2017: Canada’s original ‘gold bugs’ can be traced as far back as the late 1800s, when an estimated 100,000 prospectors piled into a region of the Yukon searching for a fortune in gold, an event that became known as the Klondike Gold Rush. More than a century later, Goldcorp’s acquisition of Kaminak Gold’s Coffee Gold project in that Territory could spark a different kind of ‘rush’ – that of Yukon gold project purchases...“

      Victoria Gold Corp. (TSXV: VIT)

      Golden Predator Mining Corp. (TSXV: GPY)

      Goldstrike Resources Ltd. (TSXV: GSR)

      ATAC Resources Ltd. (TSXV: ATC)

      smallcappower.com/expert-articles/yukon-gold-juniors-200117/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATAC : 15 000 m Bohrprogramm bei Rackla / Yukon

      Bin nach laanger Unterbrechung wieder in ATAC investiert, habe dazu einige ältere Beiträge aus dem Yukonthread hierhin zusammengefaßt.

      ATC hat wie die meisten PM Aktien eine schauerliche Kursentwicklung in den letzten Jahren hinter sich. Aber mit steigendem Goldpreis und zunehmendem Interesse erwacht ATC wieder, abgesehen von seinen nach wie vor guten Resourcen und Aussichten.

      http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aATC-2436929&symbol=ATC®ion=C

      "Atac Resources Ltd. is planning its 2017 exploration program for its 100-per-cent-owned Rackla gold project in east-central Yukon. The fully financed 2017 exploration budget is $10-million and will include approximately 15,000 metres of diamond and rotary air blast (RAB) drilling. The multiphase exploration program will focus on expanding high-grade gold mineralization at existing zones within the Nadaleen and Rau trends.
      2017 objectives
      • Targeted diamond drilling to expand high-grade gold structures at the Conrad and Osiris zones;
      • Diamond and RAB drilling to advance over 10 Osiris and Anubis cluster gold zones and Tier 1 geochemical targets;
      • Diamond drill evaluation of the newly discovered Tiger East anomaly and other untested upper oxide and sulphide mineralization to increase the gold resources within the Tiger gold deposit;
      • Sampling, prospecting and mapping of regional exploration targets at both the Nadaleen and Rau trends....
      "The accelerated exploration program at the Rackla gold project will be our most comprehensive in recent years and will target extensions of some of the highest-grade gold zones identified to date. With over 15,000 m of drilling planned, we anticipate making significant progress in evaluating known gold zones as well as continuing exploration work across our large district-sized land package," stated Graham Downs, president and chief executive officer of Atac"

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • ATC 5 J 6.02.16.gif

        24,79 kB, 579×444, 62 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Nachbarn im Yukon

      ATAC befindet sich in Nachbarschaft von einigen bekanten Minen und Explorern.

      ATC weist u.a auf das nahe liegende Brewery Creek Projekt von Golden Predator hin, 15 km entfernt.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • ATC Präs.YUKON Minen 2017.jpg

        60,02 kB, 695×527, 55 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Buy -- "Nichts für schwache Herzen"

      Der charismatische „Mexiko Mike“ in Kanda hat auch bei ATAC zugegriffen, gestern, wenige Tage nach mir, (aber wohl kaum wegen der Kaufempfehlung von Resource Opportunities) : „Picked up more ATC this morning @ 54 cents. I have about half the position I wanted to build“.

      PR vom 6.02.: http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aATC-2441918&symbol=ATC®ion=C

      „James Kwantes, in the Jan. 19, 2017, edition of Resource Opportunities, refreshes his buy of Atac Resources Ltd., recently 46 cents....Yet investment in Atac is "not for the faint of heart," he warns. The stock spent 2016 tripling to nearly $1 from 30 cents before reversing course and falling toward today's level of 46 cents. Years ago, in the summer of 2011, the stock got as high as $10....“

      Auch hier der Hinweis auf frühere Höchstkurse... ^^

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Liberty01 schrieb:

      Frage mich, ob der Cashbestand für das geplante Bohrprogramm reicht? Sonst droht wieder Verwässerung...
      ATAC:
      "The fully financed 2017 exploration budget is $10-million and will include approximately 15,000 metres of diamond and rotary air blast (RAB) drilling."

      Sh. auch PR in Beitrag Nr.11.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Barrick steigt hoch bei ATAC ein

      Ein starkes Stück: Der größte Goldproduzent der Welt erwirbt bis zu 70 % des Kernstücks von Atacs Rackla...
      Der Kurs und Anleger erfreut mit + 17,9 % auf 0,495 C$. [smilie_blume]

      PR vom 10.04.: http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aATC-2459714&symbol=ATC®ion=C

      „ATAC RESOURCES LTD. ANNOUNCES PROPERTY EARN-IN AGREEMENT WITH BARRICK GOLD CORPORATION

      Atac Resources Ltd. has entered into a number of transactions with Barrick Gold Corp., pursuant to which Barrick can acquire an interest in the central portion of Atac's Rackla gold property (the Orion project) and make an $8.3-million investment in Atac. Under the terms of the property earn-in agreement, Barrick can acquire up to a 70-per-cent interest in the Orion project....

      Rob Krcmarov, Barrick's executive vice-president, exploration and growth, said: "Barrick is excited to partner with Atac, to leverage off both partners' expertise in the exploration of Canada's only Carlin-type system. Atac's generative exploration skills and Barrick's knowledge and experience in Carlin-style systems will be a great combination to unlock the full potential of this district." :]

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATAC schließt 8,3 Mio $ Finanzierung mit Barrick Gold

      Barrick hält damit 19,9 % der Aktien von ATC und das Recht, diesen Anteil bei späterer Finanzierung zu halten. Für das Rackla /Orion Projekt gibt es besondere Vereinbarungen, sh.unten

      „May 4, 2017 - Vancouver, BC - ATAC Resources Ltd. (TSX-V:ATC) (“ATAC”) is pleased to announce that the flow-through private placement announced on April 10, 2017 has closed. A total of 16,684,800 flow-through common shares were sold at a price of $0.50, for gross proceeds of $8,342,400.

      The flow-through shares formed part of a donation arrangement structured by PearTree Securities Inc. through which Barrick Gold Corporation (“Barrick”) became the ultimate owner of the ATAC shares. Barrick now owns approximately 19.9% of the issued and outstanding shares in the capital of ATAC on a non-diluted basis....

      ATAC and Barrick recently partnered to explore the Rackla Gold Property’s Orion Project, with Barrick having the option to earn up to 70% of Orion by spending $55 million in exploration. ATAC is well-financed with approximately $22 million in its treasury and will conduct a $10 million, ~15,000 m diamond and RAB drilling exploration program at the Osiris and Rau projects in 2017 (which are not subject to Barrick’s earn-in right), while concurrently working with Barrick to advance the Orion Project“.

      atacresources.com/news/news-re…-barrick-gold-corporation

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • ATAC beginnt Bohrarbeiten beim RACLA Gold Projekt

      Die Beteiligung von Barrick beginnt sich auszuwirken, die Aktionäre freuts auch... :]

      "Atac Resources Ltd. has commenced diamond drilling at the Carlin-type Conrad gold zone within its wholly owned Osiris project at the 1,742-square-kilometre Rackla gold property, Yukon.

      As a result of the recently announced Barrick Gold Corp. earn-in agreement, the Rackla gold property has been divided into the following three projects:
      • The Osiris project, located at the east end of the property, covers 302 square kilometres and hosts the Osiris, Conrad, Ibis and Sunrise drill-confirmed Carlin-type gold discoveries;
      • The Rau project, located at the west end of the property, covers 660 square km and hosts the Tiger gold deposit in addition to numerous other early-stage carbonate-replacement-style gold and base metal targets;
      • The Orion project, located in the central portion of the property, covers 780 square km and is the only project subject to the Barrick earn-in agreement. The Orion project hosts the Orion and Anubis drill-confirmed Carlin-type gold discoveries in addition to eight other early-stage Carlin-type gold prospects....
      Graham Downs, Atac's president and chief executive officer, says: "We are excited to embark upon Atac's largest exploration program on the Rackla gold property in over four years....“

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…-2478005&symbol=ATC®ion=C

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • ATAC 14.06.YTD.gif

        23,08 kB, 579×444, 37 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Habe mir ATAC gerade erstmals etwas genauer angeschaut.

      Die Bohrergebnisse sind teilweise beeindruckend.

      Was mir negativ aufgefallen ist, es wird schon sehr lang da herumgebohrt, mit wirklich imposanten Ergebnissen, aber gefühlt kommt man nicht vom Fleck? Betrifft auch den Aktienkurs.
      Ist das Management nicht das Beste? Fehlt Geld?

      Gibt es für die neueren Objekte Machbarkeitsstudien oder ähnliches? Warum gibt es keine Ressourcen Berechnung?

      Gruß und Gute Nacht! :O