Fragen zu Anlagemünzen mit Wertsteigerung. z.B. kommende Serien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zu Anlagemünzen mit Wertsteigerung. z.B. kommende Serien

      Hallo, habe das Thema EM lange vor mir hergeschoben, bis ich aufgrund gewisser "alternativlosigkeiten" in Sachen Politik endlich das erste mit 3 Unzen Gold in der einen, und Pfefferspray in der anderen Tasche zitternd nach Hause gefahren bin. :D Diese erste "Angst" aus dem Papier zu gehen war dann aber schnell überwunden und ich habe seit 2015 bei tiefen Preisen immer mal wieder zugegriffen und mein "Portfolio" steht in Sachen Maple Leaf, Phillis, Kängurus und Krügern jeweils in beiden Farben.

      Nun regt sich in mir immer mehr das Interesse, auch ein paar wertvollere Münzen über dem Spotpreis zu kaufen. Mich interessieren neue Prägungen, die ich möglichst 10-20 Jahre ruhen lassen will um dann einen eventuellen Gewinn zu machen und ich habe dazu ein Paar Fragen:


      Frage 1:
      Welche kommenden "must have picks" sind denn so allgemein bekannt? Am meisten interessieren mich Serien wie Big 5 oder Fabulous 5. Habe dazu ein wenig recherchiert und gerade die ersten Münzen oder auch komplette Sammlungen steigen ja quasi vorprogrammiert ungemein im Wert. Dies halte ich für ein "sicheres Ding". Sehe ich das richtig?

      Frage 2:
      Wie verhält es sich auf lange Sicht(Jahrzehnte) mit Wertsteigernden Münzen? Abgesehen vom Spotpreis natürlich. Steigt das immer weiter oder ist das ein Denkfehler?

      Frage 3:
      Szenario: Preis steigt(ausgewachsener Bullenmarkt), aber das Fachkraft Armageddon sprich Bürgerkrieg / Finanzkrise / Flächendeckende bereicherung durch Muttis Schätzchen in Großstädten bleibt aus. Wer kauft dann eigentlich das Metall? Geht bei hohen Preisen auf Messen und im Marktplatz(forum) überhaupt noch was? Verlangen die Händler vor Ort Aufschlag aufgrund der geringen Nachfrage beim Ankauf?



      Grüße
    • bleib lieber bei etablierten serien.im goldbereich würde ich empfehlen jeweils zum ausgabejahr:

      australien lunar serie,china panda,

      ich persönlich würde zwischengrössen nehmen 1/10-1/2 oz. schau dir hierzu gerne einmal die auflagenzahlen lunar 2 gold an.bezüglich eventuell kommender sammlerzuschläge ist dann alles gesagt.auch im silberbereich lunar 2 zwischengrössen warscheinlich am sinnvollsten.

      Silber ist schwieriger.gefühlt startet alle 3 tage eine neue serie bzw. gibts eine neuerscheinung.da DIE münze zu finden ist eigentlich fast unmöglich.deine genannten serien sind übrigens nur zweitanbieter fantasieserien.-finger weg!es gibt viele schöne etablierte serien die sehr viele anhänger haben.
      ich finde mit billigen standart silber unzen machst du eh alles richtig.
      ich persönlich würde sogar nur noch spot silber bevorzugen ,umlauf,gedenk.ect.
      wenn es mal 1 mal 1 unze sein soll darf man auch durchaus mal kaufen was einem gefällt.
      ansonsten zählt wie oben ich würde lunar 2 zwischengrössen und 1 oz pandas nehmen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von siimon28 ()

    • Okay. Mein "Problem ist halt, dass der Preis jetzt sehr gut ist, aber mein Wissen eigentlich noch nicht ausreicht, über Spot zu kaufen. Ich halte mich dann einfach mal an diesen Faden und werde mich zügig hier einlesen. Was hältst du von den beiden? Drache, Tiger? Und macht es jetzt noch Sinn die Anniversary Krüger in allen Größen zu kaufen? z.b. 1/10 250€

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von daitheflu ()

    • daitheflu schrieb:

      Okay. Mein "Problem ist halt, dass der Preis jetzt sehr gut ist, aber mein Wissen eigentlich noch nicht ausreicht, über Spot zu kaufen. Ich halte mich dann einfach mal an diesen Faden und werde mich zügig hier einlesen. Was hältst du von den beiden? Drache, Tiger? Und macht es jetzt noch Sinn die Anniversary Krüger in allen Größen zu kaufen? z.b. 1/10 250€
      Mir deucht, Du willst nur ne schnelle Mark machen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • taheth schrieb:

      daitheflu schrieb:

      Okay. Mein "Problem ist halt, dass der Preis jetzt sehr gut ist, aber mein Wissen eigentlich noch nicht ausreicht, über Spot zu kaufen. Ich halte mich dann einfach mal an diesen Faden und werde mich zügig hier einlesen. Was hältst du von den beiden? Drache, Tiger? Und macht es jetzt noch Sinn die Anniversary Krüger in allen Größen zu kaufen? z.b. 1/10 250€
      Mir deucht, Du willst nur ne schnelle Mark machen.
      hm? Abgesehen davon, dass ich im ersten post meine Gründe und meinen Anlagezeitraum von 10-20 Jahren erläutert habe.... sollte ich dank euren Tipps eine Wertsteigerung erfahren und die ein oder andere Münze auch kurzfristig verkaufen können, dann wärst du mir Persönlich beleidigt?
    • daitheflu schrieb:

      sollte ich dank euren Tipps eine Wertsteigerung erfahren und die ein oder andere Münze auch kurzfristig verkaufen können, dann wärst du mir Persönlich beleidigt?
      Warum? Wertsteigerung ist ein netter Nebeneffekt, aber das ist nicht Sinn einer Investition in EM. Zumindest nicht meiner.
      Gold ist Geld. Sonst nichts.
      Wenn eine Münze im Lauf der Zeit teurer geworden ist, hat sie nicht zwangsläufig an Wert gewonnen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von taheth ()

    • daitheflu schrieb:

      Okay. Mein "Problem ist halt, dass der Preis jetzt sehr gut ist, ...
      das ist immer alles relativ. Der Preis ist gut wenn man die letzten Jahre anschaut. Schau noch weiter zurück, dann schon nicht mehr, da waren 12 Euro und weniger für die Unze gut. Geht immer rauf und runter. Da gibt es absolut keinen Zeitdruck. Einfach langsam mit Standardware anfangen und wenn mal was für einen persönlich interessantes, meinetwegen auch Sammlerkram dazu nehmen. Ansonsten ist der Rest schon gesagt wurden. Der Gesamtentwicklung kann man mit irgendwelchen Spezialserien kaum ein Schnippchen schlagen. Wenn dann ist das ein Glücktreffer (z.B. Redback Spider). Im schlimmsten Fall sind die aber quasi unverkäuflich und nur noch Spot wert.
      Mein Tipp: Immer das beim Händler des Vertrauens einsammeln, was gerade am günstigsten ist. So bekommt man im Laufe der Zeit eine ansehnliche Sammlung und ordentlich Vielfalt.
      Sei froh über das was du hast......denn bedenke:

      :burka: "Schlimmer gehts immer" :burka:
    • sichersten WertAnlageMünzen sind die Lunare der älteren Serien , die haben ihre Wertsteigerungen

      gehalten find ich :D

      man sieht ja förmlich wie der SilberPandaMarkt ein bricht , bei den neueren DatumsMarken ,

      CHINA das immer so hochwertig angepriesende , wie bei den KilioMünzen , wie da die Auflagen

      drastig erhöht von ChinaMint und somit den Preis extrem gedrückt hat , im gegensatz von den

      älteren Jahrgängen 8| :D

      genauso wie bei den Mongolen die 2007er Auflagen ,Kopien der AltMotive , wenn die sogar schon beim Russen

      zu haufst mit 2007er spielen ... :D eigendlich sind da nur noch die alten Jahrgänge interessant ,

      habe auch gerade ein Sack voll reingestellt :D bei Frl.€bay 8o :D klar billig ,jaaneeissklar ,teuer kann ja jeder :burka: :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: ich geb dir mal ein Tipp , wie du reich werden kannst , kein Witz , du musst dir ein GlücksStein kaufen,
      viele bzw. die meissten glauben das iss spinne , aber überlege selbst , ist sind nur wenige reich geworden
      im Leben und die "meissten" sind das stehen geblieben wo sie damals schon standen ... :D isseinfachso :D
      ebay.de/itm/Natur-Kristall-86-…191eae:g:HIoAAOSwBt5ZHJ0v :D diesen erkenne ich als GlücksBringer 8o
      wer den kauft bis 24Uhr, wird das Glück streifen ,ProBier es einfach aus , für den schmalen Taler 8o
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()