Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
INV Metals / INV (TSX) - Seite 2 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

INV Metals / INV (TSX)

    • INV Metals Inc.
    • Nebelparder schrieb:

      Bei INV gibt es heute ein stark erhöhtes Volumen. (über 150.000 Stücke bereits)

      An einigen Tagen findet bei dieser Aktie überhaupt kein Umsatz statt und oftmals sind es gerade einmal so um die 10.000 Stücke am Tag.

      Könnten evtl. Insiderkäufe sein. Werde das die nächsten Tage mal beobachten.

      Vielleicht haben die Jungs von Iamgold ja bereits angerufen und ihr Interesse bekundet und das Management von INV kauft vorher nochmals eigene Aktien.

      canadianinsider.com/node/7?men…search=INV+%7C+INV+Metals

      Bingo!

      Insiderkauf von 200.000 Aktien wie vermutet am 16.05.2018. (Mittwoch)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • @fritz, am 16. Mai wurden in Toronto 204370 Stück umgesetzt (laut stockcharts).



      Allerdings geben freestockcharts.com und investing.com 151800 an, wie bei Dir bei yahoo,
      tmxmoney.com gibt 151770 an ... :hae:
      Vielleicht ging ein Teil außerbörslich und die genannten Seiten verarbeiten das unterschiedlich.

      saludos

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Ich bin mal gespannt auf diese Woche, denn ich könnte mir gut vorstellen, dass es weitere Insiderkäufe geben könnte, da der Kurs wieder in dem Bereich angekommen ist, der zuletzt so attraktiv war, dass er eben zum Kauf eingeladen hatte.

      Dieser zuletzt gesehene Insiderkauf betrug übrigens 0,2 % der gesamten Börsenkapitalisierung von INV und müsste den Insideranteil von ohnehin schon rekordverdächtigen 16,1 % auf 16,3 % erhöht haben.

      Ich denke die Chancen stehen gar nicht mal so schlecht, INV heute im Fahrwasser einer evtl. erhöhten, insidergetriebenen Volumina für 0,52 C$ kaufen zu können. (soll aber keine Empfehlung zum Kaufen sein!)

      Momentan ist das bislang jedoch nur so ein Gefühl und damit reine Spekulation. Aber dass INV zu 0,52 C$ lächerlich günstig bewertet ist, das beruht dagegen auf handfesten Zahlen, Daten und Fakten. (Länderrisiko "Ecuador" darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Nebelparder schrieb:

      Ich denke die Chancen stehen gar nicht mal so schlecht, INV heute im Fahrwasser einer evtl. erhöhten, insidergetriebenen Volumina für 0,52 C$ kaufen zu können. (soll aber keine Empfehlung zum Kaufen sein!)

      Volumen bislang: 0 [smilie_happy]

      So kann man sich irren.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Nebelparder schrieb:

      Charttechnisch wäre noch Luft bis 0,43 C$ (die 4 der letzten Aufwärtsbewegung), also nicht mehr viel Abwärtspotenzial vorhanden.

      Nebelparder schrieb:

      IMG hat bereits einen 36 % Anteil an INV. Das Management von IMG ist eines der besten überhaupt. Daher würde es mich nicht überraschen, wenn IMG ein Übernahmeangebot just in dem Moment unterbreiten würde, während INV gerade sein Tief auslotet.

      INV ist jetzt reif für die o.g. Übernahme durch IMG.

      Heute im Tief bislang 0,45 C$.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Nebelparder schrieb:

      Charttechnisch wäre noch Luft bis 0,43 C$ (die 4 der letzten Aufwärtsbewegung), also nicht mehr viel Abwärtspotenzial vorhanden.

      Nebelparder schrieb:

      IMG hat bereits einen 36 % Anteil an INV. Das Management von IMG ist eines der besten überhaupt. Daher würde es mich nicht überraschen, wenn IMG ein Übernahmeangebot just in dem Moment unterbreiten würde, während INV gerade sein Tief auslotet.

      Und nachdem die 0,43 C$ fast erreicht waren, steigt INV heute nachrichtenlos mal schlappe 22 %.

      Dann mal kurz noch die Checkliste:

      Insiderkauf - abgehakt
      Charttechnisches Kursziel angelaufen - abgehakt
      Kurs dreht - abgehakt
      IMG klopft an die Tür - vermutlich kurz bevorstehend
      Kursexplosion - noch ausstehend
      Freudensprünge - noch ausstehend

      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Moin moin @Nebelparder,

      der Kurs von INV fiel bei niedrigen Umsätzen und springt nun mit 24% nach oben, bei ebenfalls
      sehr niedrigen Umsätzen: Daten nur bis Handelsbeginn 12.06 verfügbar:
      06/11/2018 1:26 PM EDT0.563,5000.11TSX002
      06/11/2018 12:40 PM EDT0.564,0000.11TSX002
      06/11/2018 12:40 PM EDTE0.563000.11TSX080
      06/11/2018 12:40 PM EDT0.562,0000.11TSX002
      06/11/2018 12:40 PM EDT0.555000.10TSX002
      06/11/2018 12:40 PM EDT0.551,5000.10TSX002
      06/11/2018 12:14 PM EDTE0.551000.10TSX019
      06/11/2018 11:49 AM EDT0.553,5000.10TSX143
      06/11/2018 11:49 AM EDT0.551,5000.10TSX143
      06/11/2018 11:49 AM EDT0.542,5000.09TSX143
      06/11/2018 10:44 AM EDT0.491,0000.04TSX079
      06/11/2018 10:44 AM EDT0.481,0000.03TSX009
      06/11/2018 10:44 AM EDT0.4751,0000.03TSX009
      06/11/2018 10:44 AM EDT0.471,0000.02TSX009
      06/11/2018 9:30 AM EDTE0.452000.00TSX036
      06/11/2018 9:30 AM EDT0.451,0000.00TSX


      Nach dem Tief steigt INV ungefähr im Stundenrhythmus bei Trades im Umfang zwischen 470 und 2400 C$.

      Keine Ahnung, was ich davon halten soll.

      Eine Frage drängt sich immer auf: Wie sieht es mit der Finanzierung/Cashbestand des Unternehmens aus?
      Ich vermute für heute eine hohe Volatilität des Aktienkurses. Der Wert ist in Deutschland schlecht handelbar.


      LG Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • vatapitta schrieb:

      Der Wert ist in Deutschland schlecht handelbar.

      Der Wert ist oftmals sogar in Kanada schlecht handelbar, da man immer damit rechnen muss, nur eine Teilausführung zu bekommen.

      Der geringe Umsatz ist noch das Haar in der Suppe und kann dazu führen, dass die Tiefs nochmals angesteuert werden. Aber die Reaktion auf das charttechnische Kursziel ist erstmal genau richtig.

      Die Capex sind 286 Mio. $. Der Cashbestand beträgt zz. 16 Mio. C$.

      Für die Finanzierung des Projektes wird wohl IMG sorgen, denn die Bewertung ist extrem günstig. IMG hat die nötigen Mittel in der Portokasse und bekäme gut 2 Mio. hochgradige Unzen hinzu.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 98,30 / Aktueller Commercial-Index Gold = 98,12

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Moin moin @Nebelparder,

      es gibt Neuigkeiten bei INV:

      GlobeNewswire schrieb:

      "("INV Metals" oder das "Unternehmen") (TSX:INV) freut sich, die kürzlich erfolgte Ernennung von Herrn Darren King zum Vice President of Exploration bekannt zu geben. Herr King verfügt über mehr als 30 Jahre umfangreiche Explorationserfahrung in Nord-, Mittel- und Südamerika. Herr King hat einen MSc. in Geologie von der South Dakota School of Mines and Technology und ist registrierter Geologe bei der Society for Mining, Metallurgy, & Exploration. Herr King wird als qualifizierte Person des Unternehmens im Sinne von National Instrument 43-101 fungieren.

      Bevor er zu INV Metals kam, war Herr King Mine Exploration Manager für Südamerika bei Barrick Gold und arbeitete 12 Jahre bei Barrick Gold. Herr King lebt und erforscht seit mehr als 20 Jahren in Südamerika und hat an zahlreichen Weltklasse-Hochsulfidierungssystemen gearbeitet, darunter Pueblo Viejo, Lagunas Norte, Pierina, Pascua-Lama und Veladero. Herr King war an der Entdeckung von Goldvorkommen in Panama, Argentinien und der Dominikanischen Republik beteiligt. Zuvor arbeitete Herr King 13 Jahre bei Inmet Mining auch in Nord-, Mittel- und Südamerika.

      Frau Candace MacGibbon, CEO, kommentierte: "Im Namen des Managements und des Board of Directors freuen wir uns, Darren in der Geschäftsleitung willkommen zu heißen. Das Unternehmen glaubt weiterhin an das Explorationspotenzial sowohl in Ecuador als auch auf unseren Grundstücken, und wir sind unserer Strategie der Wertsteigerung durch den Bohrer verpflichtet. Darren wird für die Entwicklung einer detaillierten und gezielten Explorationsstrategie sowohl für unser Vorzeigeprojekt Loma Larga ("Loma Larga") als auch für unsere vier zukünftigen regionalen Explorationsprojekte verantwortlich sein. Darren wird eng mit unserem sehr erfahrenen Team von Geologen zusammenarbeiten, die für die Entdeckung von Loma Larga verantwortlich waren, um unsere Strategie umzusetzen."

      Frau MacGibbon fügte hinzu: "Als Ergebnis der neuen westlichen Entdeckung in Loma Larga (siehe Pressemitteilung vom 18. September 2017) beauftragte das Management die Western Mining Services LLC, eine umfassende Überprüfung aller verfügbaren geophysikalischen, geochemischen und geologischen Daten aus historischen und jüngsten Explorationsarbeiten in Loma Larga durchzuführen, um Explorationsziele sowohl in der Nähe der aktuellen Lagerstätte als auch auf den breiteren Konzessionen zu generieren und einzuordnen. Die Ergebnisse dieser Studie werden derzeit überprüft, und Darrens große Erfahrung mit Hochsulfidierungssystemen dürfte sich als unschätzbar erweisen, da wir ein Folgebohrprogramm für Gebiete mit hoher Priorität entwickeln."

      Vor kurzem hat der ecuadorianische Minister für Energie und nicht erneuerbare natürliche Ressourcen ein Ministerabkommen verabschiedet, das nun die Durchführung von nicht-systematischen Bohrungen bis zu maximal vierzig Bohrplattformen während der ersten Explorationsphase erlaubt. Bisher waren Bohrungen nur in der Advanced Exploration Phase erlaubt. Diese Reform wird es dem Unternehmen ermöglichen, prospektive Goldziele früher als erwartet in der aktuellen Explorationsphase unserer regionalen Grundstücke zu testen, sobald entsprechende Genehmigungen vorliegen. INV Metals führt derzeit verschiedene Aktivitäten durch, darunter detaillierte Kartierungen und Boden- und Gesteinssplitterproben auf seinen regionalen Grundstücken, um Bohrziele zu definieren.

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator
      LG Vatapitta
      Mein Score aktualisiert mit Zacks + Haywood + Angry Geologist.
      Wer fleißig ist, hat mehr Glück! :thumbsup:
      Musik aus Kolumbien.
    • Hi, @ all,

      warum wird jemand eingestellt, wenn womöglich eine übernahme bevorstehen könnte ?

      IMG hat doch genügend personal, denke ich....

      oder ist es im bergbau üblich, dass das personal übernommen wird ?
      weiß das jemand....

      zudem hab ich mal geschaut... INV ist ja noch weiter die treppe hinunter gewandert....

      vielleicht ist es wirklich eine überlegung wert, hier einzusteigen

      gruss,
      sb