Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Wat is ne Bit(ch)coin??? - Seite 3 - Diskussion Edelmetallhandel professioneller Händler und privater Auktionen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Wat is ne Bit(ch)coin???

    • PatronaLupa schrieb:

      Lest mal hier was Blasczok im Schiefersten Blog am Ende zu Bitch schieb....es ist eigentlich nur eine Buchungssoftware....und dazu sau umständlich.
      Das ist eine gute Beschreibung. Hinzu kommt, sie hat keine Korrekturmöglichkeiten vorgesehen, keine Saldierung und sie ist den Anforderungen bereits jetzt nicht mehr gewachsen. Jedenfalls BTC.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Du findest also Laufzeiten von Tagen bei Transaktionsgebühren von -zig Euros bei gleichzeitig fehlenden Storno- bzw. Korrekturmöglichkeiten (bei komplizierten mit halbgarer Software auszuführenden Buchungsvorgängen) in Ordnung?

      P.S viel Gottvertrauen braucht es auch ...

      "Nachdem schon viele mögliche Anwendungsgebiete für die Blockchain identifiziert worden sind, hat auch das Militär seit einiger Zeit sein Interesse an der Technologie bekundet. Entsprechend ist das US-Verteilungsministerium an der transparenten und unveränderlichen Natur der Bitcoin-Blockchain interessiert, um manipulationssichere Computersysteme zu entwickeln. Folglich wird dabei auch der Gedanke aufgeworfen, dass das Atomwaffenarsenal der USA von neuen IT-Sicherheitsstandards profitieren könnte."

      Das ist gruselig.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • Lupus schrieb:

      Du findest also Laufzeiten von Tagen bei Transaktionsgebühren von -zig Euros bei gleichzeitig fehlenden Storno- bzw. Korrekturmöglichkeiten (bei komplizierten mit halbgarer Software auszuführenden Buchungsvorgängen) in Ordnung?

      P.S viel Gottvertrauen braucht es auch ...
      Es braucht null Gottvertrauen, man darf halt nur nicht alles uneingeschränkt glauben was einem von einen interessengetriebenen Analyst, der vom edelmetallverkauf lebt, aufgetischt wird, speziell wenn selbst offensichtlich null Ahnung von der Materie hat. Es ist mir jetzt aber zu aufwendig dir zu erklären dass heute eine Transaktion mit einer Gebühr vom 4€ innerhalb der nächsten 20 Minuten bestätigt ist.

      Die Leier mit Kriegstreiberei zieht schon gar nicht, jede Technologie wird genutzt um Kriegsverbrechen zu optimieren. Mach dich nicht lächerlich.

      Und noch was, die fehlende Möglichkeit eines Widerrufs ist ein Feature und kein Bug. Keine Zensur, durch niemanden.
      Unterläuft dir ein Fehler hilft nur die hilfsbereiteschaft des Empfängers, der dir freiwillig eine rücküberweisung macht.
      Hier scheint nichts zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ninteno ()

    • ninteno schrieb:

      Es ist mir jetzt aber zu aufwendig dir zu erklären dass heute eine Transaktion mit einer Gebühr vom 4€ innerhalb der nächsten 20 Minuten bestätigt ist.
      Dann erklär das doch den interessierten Mitlesern, wenn ich dir nicht gut genug bin. Es ist nämlich absolut unglaubwürdig. Nebenbei bekommt Neo das in Sekunden mit 0 Gebühr hin.

      P.S. Wie viel Ahnung ich von der Materie habe entzieht sich deiner Kenntnis. Und zwar komplett.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • ninteno schrieb:

      Und noch was, die fehlende Möglichkeit eines Widerrufs ist ein Feature und kein Bug. Keine Zensur, durch niemanden.
      Unterläuft dir ein Fehler hilft nur die hilfsbereiteschaft des Empfängers, der dir freiwillig eine rücküberweisung macht.
      Es ist ein Fehler und bleibt ein Fehler. Das ist ungefähr so als wäre es vom guten Willen des Finders abhängig, ob er etwas zurückgibt (dafür gibt es tatsächlich Gesetze) oder von jedem beliebigen anderen Nutznießer eines Versehens. Ein solches Ansinnen ist absolut lächerlich und hat etwas vom Gutmenschenglauben, wo ja alle perfekt sind.

      P.S. Dabei ist hier der "Finder", also der unberechtigte Empfänger, klar zu identifizieren. Anders als im realem Leben.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupus ()

    • Lupus schrieb:

      ninteno schrieb:

      Und noch was, die fehlende Möglichkeit eines Widerrufs ist ein Feature und kein Bug. Keine Zensur, durch niemanden.
      Unterläuft dir ein Fehler hilft nur die hilfsbereiteschaft des Empfängers, der dir freiwillig eine rücküberweisung macht.
      Es ist ein Fehler und bleibt ein Fehler. Das ist ungefähr so als wäre es vom guten Willen des Finders abhängig, ob er etwas zurückgibt (dafür gibt es tatsächlich Gesetze) oder von jedem beliebigen anderen Nutznießer eines Versehens. Ein solches Ansinnen ist absolut lächerlich und hat etwas vom Gutmenschenglauben, wo ja alle perfekt sind.
      P.S. Dabei ist hier der "Finder", also der unberechtigte Empfänger, klar zu identifizieren. Anders als im realem Leben.
      Ja Lupus, der Deutsche braucht immer jemanden den er Verantwortlich machen kann für seine Fehler. Dafür nimmt er in Kauf von anderen dominiert und bestimmt zu werden. Die anderen werden schon wissen was gut für mich ist. Lass doch die Banken bestimmen wem ich was und wann zukommen lasse, die passen schon auf das ich keine Dummheiten mache.

      Ich weiss ja nicht worauf du anspielst mit

      "Dabei ist hier der "Finder", also der unberechtigte Empfänger, klar zu identifizieren

      Wenn du die Pseudoanonymität von Bitcoin anspielst zeigt dass nur wieder das du ständig völlig ahnungslos sinnlos rumlaberst.
      Hier scheint nichts zu sein.
    • Lupus schrieb:

      ninteno schrieb:

      Es ist mir jetzt aber zu aufwendig dir zu erklären dass heute eine Transaktion mit einer Gebühr vom 4€ innerhalb der nächsten 20 Minuten bestätigt ist.
      Dann erklär das doch den interessierten Mitlesern, wenn ich dir nicht gut genug bin. Es ist nämlich absolut unglaubwürdig. Nebenbei bekommt Neo das in Sekunden mit 0 Gebühr hin.
      P.S. Wie viel Ahnung ich von der Materie habe entzieht sich deiner Kenntnis. Und zwar komplett.
      Dass macht keinen Sinn, es gibt hier keine Interessierten Leser.
      Wenn du dich mal zurückerinnerst habe ich dass schon mal hier ausführlich erklärt. und das weisst du ganz genau (Stichwort inputs/outputs, grösse in Bytes, SAT/byte, Mempool etc. - selbst dass nochmal rauszukramen ist mir zu aufwendig). Von Usern wie dir wird man daraufhin lediglich verballhornt. Deshalb bist du mir nicht gut genug es dir ein zweites mal offenzulegen.

      Gäbe es die hier Interessierte Leser hätte man längst eine Sektion im Forum in dem ernshaft über Kryptos diskutiert wird. Die Australier gehen auf dem Edelmetallforum silverstackers.com.au seit 2013 konstant diesen Weg.

      Da du hier nur unsinn postets und nun auf NEO hinweisst ist einfach nur lächerlich.

      Erklär doch mal die interssierten Lesern hier was NEO ist und warum es in deren Netzwerk GAS gibt, warum der NEO Token unteilbar ist und wie es mit der dezentralität rund um das Netzwerk bestellt ist.
      Wenn du das getan hast kannst du auch von anderen mal Antworten erwarten statt immer nur provokant aufzutreten um anderen die Zeit zu stehlen.
      Gleich im Anschluss kannst du ja mal über Stellar und Ripple dein bestes geben.
      Hier scheint nichts zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ninteno ()

    • Verstehe, die Trauben sind dir zu sauer. Dabei könnte ein Rohrspatz doch sogar fliegen.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Sehr guter, ausführlicher, fundierter Artikel!!

      goldseiten.de/artikel/363895--Der-Bitcoin-Wahn.html
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • so das erste ICO startet für Bitchcoins, passenderweise sind es virtuelle Bitches die man dann… Anmelden oder registrieren
      'Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden wo sie die Motten und der Rost fressen und die Diebe nachgraben und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel wo weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht nachgraben noch stehlen! Denn wo euer Schatz ist da ist auch euer Herz.' Jesus Christus, Matth. 6, 19-21