Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
GS Beiträge quo vadis ? - Seite 2 - Inhalte von Goldseiten, Rohstoff-Welt und Rohstoff-Spiegel - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

GS Beiträge quo vadis ?

    • Die Deutsche Bank wird und wurde von den Amis kaputtgeschossen.
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Salorius schrieb:

      Die Deutsche Bank wird und wurde von den Amis kaputtgeschossen.
      Die Problembankster Ackermann, Jain und Konsorten haben mit Betrug aus Leidenschaft, und mit Untätigkeit der Aufsichtsräte, den Laden gekippt.Abs und Herrhausen drehen sich im Grab um, wenn das Bplus Rating bald in B- geändert wird. Einfach nur erbärmlich.
      „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samos
    • Salorius schrieb:

      Die Deutsche Bank wird und wurde von den Amis kaputtgeschossen.
      Kein Unternehmen kann zerstört werden, wenn es unabhängig, schuldenfrei und ordentlich geführt ist.
      Trifft heutzutage auf die wenigsten Unternehmungen zu, deshalb wird alles unweigerlich den Bach runtergehen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Das amerikanische Recht erlaubt, das jedes ausländische Unternehmen nach US-Recht in den USA verklagt werden kann, auch wenn das Unternehmen dort gar keinen Sitz hat.
      Erstinstanzlich sitzt dann da eine Jury aus Durchschnittsamerikanern, der US-Anwalt stellt sich hin, hält eine patriotische Rede, zeigt mit dem Zeigefinger auf den Vertreter des deutschen Unternehmens und schon ist man erstinstanzlich im Eimer.
      Beweisführungen etc scheitern am (sorry) niedrigem IQ der Negermammies, McDonalds Spülhilfen etc., die in der Jury sitzen....
      Erst zweitinstanzlich taucht dann eine intelligentere Schicht auf... bis dahin sind einige Mio $ den Bach herunter, weil z.B. auch Zeugen (aus Deutschland und von sonstwo) während der gesamten Verhandlung in den USA bleiben müssen.
      Alles selbst beruflich miterlebt !
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samo

      Das ist cool. :thumbup:
      Die Alten waren halt nicht blöd.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
    • Salorius schrieb:

      Das amerikanische Recht erlaubt, das jedes ausländische Unternehmen nach US-Recht in den USA verklagt werden kann, auch wenn das Unternehmen dort gar keinen Sitz hat.
      Es ist jedem Unternehmen überlassen mit welchen Banditen sie meinen Geschäfte machen zu müssen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • Unrichtig: deutsches Unternehmen verkauft einem USA Touristen in D einen Fotoapparat, der in den USA explodiert..>Klage in den USA

      German Wings innereuropäischer Flug. Opferanwälte drohen Lufthansa erneut mit Klage in USA.....

      Hier ein interessanter Artikel dazu:
      .......: Das ist eine Besonderheit des amerikanischen Rechts. Es erlaubt, ausländische Unternehmen in den USA zu verklagen, auch wenn es sich um ein Ereignis handelt, das in keiner Beziehung zu Amerika steht.
      manager-magazin.de/magazin/artikel/a-270863.html

      Kurzform: Es sind Räuber, Erpresser und Banditen
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • spiegel.de/wissenschaft/mensch…klo-studie-a-1216792.html

      Was hat das mit Edelmetallen zu tun?

      Was hat das mit "interessanten links" zu tun?

      Rein gar nichts, und erst noch fake

      LF
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
    • war das nicht ein Kindergeldantrag dervon der freundlichen Bundesregierung auf arabisch gedrucktwird damit die illegalen Einwanderer leichter Leistungen beziehen können?

      also Leute, jetzt wisst ihr wie es geht, Kinder machen und abkassieren, dann braucht ihr nicht mehr arbeiten...
      'Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden wo sie die Motten und der Rost fressen und die Diebe nachgraben und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel wo weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht nachgraben noch stehlen! Denn wo euer Schatz ist da ist auch euer Herz.'
      Jesus Christus, Matth. 6, 19-21
    • Spengler schrieb:

      Was war denn heute Vormittag los? Arabische Schriftzeichen auf der "Themen der letzten 24 Stunden"-Seite? Ich glaub ihr habt ein ernsthaftes Hackerproblem.

      IrresDing schrieb:

      Euch ist schon bewusst, dass ihr ein Computerprogramm in Form eines Bots anschnauzt der sich automatisiert Zugang verschafft, etwas postet und dann für immer weg ist?!

      Fragt euch doch mal lieber wieso der Bot hier einen Zugang hat, ob das Forum die aktuellen Sicherheitsupdates eingespielt hat und ob eure privaten Daten per PN und beim Betreiber eines kostenlosen Forums sicher sind (z.B. Kontodaten, Namen, etc. Premiummitgliedschaft). Jeder Einbrecher würde sich über die Liste an Daten von Edelmetallforen sich mehr freuen als über Daten von Hartz4 Foren.
      ob das Forum die aktuellen Sicherheitsupdates eingespielt hat?

      Sicher nicht, so fehlt z.B. die SSL-Verschlüsselung. Immer noch http- und nicht die sichere https-Verbindung.

      Es grüßt Ersatzkasse
      Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
      (Victor Hugo 1802-1885 Philosoph)
    • KROESUS schrieb:

      war das nicht ein Kindergeldantrag dervon der freundlichen Bundesregierung auf arabisch gedrucktwird damit die illegalen Einwanderer leichter Leistungen beziehen können?

      also Leute, jetzt wisst ihr wie es geht, Kinder machen und abkassieren, dann braucht ihr nicht mehr arbeiten...
      ich glaub, unter der Nummer konnte man die gratis Flüchtlings-Mastercard vom UNHCR mit unbegrenztem Kreditlimit bestellen ... Hab mir gleich zwei bestellt.
    • Neu

      Zitat von alibaba: „Strassen sind schon auf arabisch beschildert in Berlin NeuKöln “ Sie sind… Anmelden oder registrieren
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)