Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Silber Panda - Silber: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Silber Panda

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Ja, 1983 erschien der erste Silberpanda.

      1983
      10.000

      1984
      10.000

      1985
      10.000

      1986
      kein Panda als Silberbarrenmünze stattdessen:
      Gedenkmünze 25 Jahre WWF mit großem Panda, 900 Silber, 22,22g

      1987
      11.860
      5Oz - 8.540

      1988
      5Oz - 11.000
      10Oz - 5.000

      1989
      proof - ?
      normal - 250.000
      5Oz - 10.000
      10Oz - 5.000

      1990
      proof - 20.000
      normal - 200.000
      5Oz - ?
      10Oz - ?

      1991
      proof - ?
      normal - 100.000
      5Oz - 4.000
      10Oz - 2.500
      Piéfort Panda 2Oz - 10.000
      10 Jahre Panda 5kg - ?

      1992
      proof - ?
      normal - 100.000
      5Oz - 5.000
      10Oz - 2.500

      1993
      0,5Oz - ?
      proof - 20.000
      normal - 120.000
      5Oz - 3.000
      10Oz - 2.000

      1994
      0,5Oz - 121.450
      proof - 18.004
      normal - 155.936
      5Oz - 3.000
      10Oz - 2.000

      Spätere Auflagenzahlen habe ich noch nicht, bekomme aber bald einen aktuellen Weltmünzenkatalog von Gerhard Schön.

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz
    • Hallo,

      ich habe mal in meinen Katalog, der direkt aus China stammt nachgeschaut. Dieser Katalog ist fast komplett in chinesischer Sprache - dafuer wird jedoch nahezu jede Ausgabe auch abgebildet. Die meisten Auflagezahlen sind jedoch in "unseren" Zahlen dargestellt worden. Manchmal jedoch leider in chinesischen Schriftzeichen, dieses habe ich in Klammern dann auch so vermerkt (sollte hier jemand der chinesischen Schriftzeichen maechtig sein, bitte bei mir per PN melden). Erwaehnung finden nur die "normalen" Panda-Ausgaben, keine Sonderausgaben zu Messen usw. Dazu habe ich noch eventuelle Palladium- und Platin - Ausgaben mit aufgefuehrt. Auch verschiedene Praegestaetten werden hier keinerlei Beachtung geschenkt.

      Aeltere Proof. Ausgaben sind mit einem "P" in einem Kreis zu erkennen. Spaetere Ausgaben weichen sogar im Motiv ab und enthalten kein "P" mehr.

      Von den Goldausgaben habe ich erst einmal Abstand genommen, da doch recht umfangreich. Nur so viel, die 1 KG Goldpanda Ausgaben sind extrem rar, teilweise Auflagenzahl unter 100 Stueck.



      1983

      1 OZ - 10.000

      1984

      1O Z - 10.000

      1985

      1 OZ - 10.000

      1986

      Keine Ausgabe

      1987

      1 OZ - 31.000
      5 OZ - 11.000

      PLATIN 1 OZ - 2.000

      1988
      1 OZ - Keine Ausgabe
      5 OZ - 11.000
      12 OZ - 5.000

      PLATIN 1 OZ - 2.000

      1989
      1 OZ - 25.5000
      1 OZ (Proof.) - 25.000
      5 OZ - 10.000
      12 OZ - 6.000

      PALLADIUM 1 OZ - 3.000
      PLATIN 1 OZ - 3.000

      Anmerkung: Im Posting weiter oben ist ein 10 oz aufgefuehrt, nicht in meinem China Katalog gelistet.

      1990
      1 OZ - 200.000
      1 OZ (Proof.) - 20.000
      5 OZ - 5.000
      12 OZ - 2.500

      PLATIN
      1 OZ - 1.300
      1/2 OZ - 2.500
      1/4 OZ - 3.500
      1/10 OZ - 4.500
      Meistens als Set angeboten, sehr selten Einzelstücke!

      1991
      1OZ - 20.000
      1 OZ (Proof.) - (leider chinesisch)
      2 OZ - 10.000 (einziger 2OZ Silberpanda überhaupt)
      5 OZ - 4.000
      12 OZ - 2.500

      1992
      1 OZ - 100.000
      1 OZ (Proof.) - 20.000
      5 OZ - 4.000
      12 OZ - 2.500

      1993
      1/2 OZ - 28.888
      1 OZ - 120.000
      1 OZ (Proof.] - 20.000
      5 OZ - 3.000
      12 OZ - 2.000

      1994
      1/2 OZ - 158.888
      1 OZ - 155.936
      1 OZ (Proof.) - 15.000
      5 OZ - 3.000
      12 OZ - 2.000

      PLATIN
      1/10 OZ - 2.500
      1/20 OZ - 5.000

      1995
      1/2 OZ - (leider chinesisch)
      1 OZ - (leider chinesisch)
      1 OZ (Proof.) - 10.000
      5 OZ - 1.500
      12 OZ - 1.000

      Unterschiedliche Motive bei 1OZ normale und Proof. - Praegung. Auch KEIN "P" eingepraegt!!!

      PLATIN
      1/10 OZ - 5.000
      1/20 OZ - 10.000

      1996
      1/2 OZ - (leider chinesisch)
      1 OZ - (leider chinesich)
      1 OZ (Proof.) - 8.000
      5 OZ - nicht verausgabt
      12 OZ - 800 (extrem rar!!!)

      Unterschiedliche Motive bei 1OZ normale und Proof. - Praegung. Auch KEIN "P" eingepraegt!!!

      1997
      1/2 OZ (leider chinesisch)
      1 OZ - (leider chinesisch)
      12 OZ - 2.500

      PLATIN
      1/10 OZ - 2.500
      1/20 OZ - 5.000

      1998
      1/2 OZ - 200.000
      1 OZ - 250.000
      1 KG - 1.998

      1999
      1 OZ - (leider chinesisch)
      1 KG - 1.999

      2000
      1 OZ - (leider chinesisch)
      1 KG - 2.000

      2001
      1 OZ - 500.000 | Unterteilt in "lokaler" und "internationaler" Markt. Die Ausgaben mit der Kennzeichnung "D" sind fuer den lokalen (chinesischen) Markt bestimmt, jedoch auch hier leicht zu beschaffen, nur meistens ein wenig teurer. Auflage jeweils Ausgabe sind 250.000 Stueck.
      1 KG - 2.000

      2002
      1 OZ - 500.000
      1 KG - 4.000

      PLATIN
      1/10 OZ - 20.000


      Weitere Daten liegen nicht vor, da mein Katalog hier endet. Die Auflagenzahlen fuer die neueren 1 OZ Silberausgaben sind jedoch ohnehin so hoch, dass hier kein Wertzuwachs zu erwarten waere (gehandelt zwischen 10 bis 17 Euro je Stueck).


      Im Anhang noch mal die ganze Liste als TXT-Datei zum archivieren auf dem eigenen PC.

      Hoffe, hiermit geholfen zu haben.


      Gruss Prince
      Dateien
      • silberpanda.txt

        (3,57 kB, 304 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Original von sebi21
      Hallo Oliver,

      mdm hat auch diverse Silberpanda-Jahrgänge im Angebot: Link.

      Die Preise sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, aber wenn Dein Schwiegervater beispielsweise genau den 1983er sucht, bekommt er ihn da für 499 Euro. Natürlich vorher bei Ebay gucken.


      Da müsste aber sein Schwiegervater reich sein *g

      Mir dreht sich der Magen um für nur 1 Unze Silber soviel zu bezahlen 8o

      Ebola ist ja leider auch nicht so günstig wie früher, aber wenn man Glück hat kann man sicher ein Schnäppchen machen ;)

      gruß
      meta

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Metatron ()

    • Original von mvd
      :D

      Aha, Twinson hat ein Zweites Sammelgebiet. Hast du die Krüger jetzt komplett?

      Der Preis für 83 ist normal, der für 84 wohl auch denke ich. Aber warum ist der 85 so teuer? Den würde ich auch bei unter € 200,- ansiedeln.

      Gruß
      mvd


      Beim dem Goldpreis muss ich derzeit erstmal auf die günstigeren Pandas umsteigen ;)

      KR sind wohl noch ein langer Weg für mich, habe zwar letztes Jahr einige schöne Stücke bekommen (u.a. 92 :D :D :D), aber es wird halt nicht leichter (und dank Immo Erwerb sitzt das Kleingeld auch nicht mehr so locker)

      Interessant zum 85er sind folgende Links:

      MDM (dort wird der 1985 gar nicht angeboten)
      mdm.de/shop/action/product?nodeid=1303&prodid=12334

      CE (USA) US $465
      pandausa.com/silverpandacoins.html

      Panda America US $450
      pandaamerica.com/subcategory.asp?subcat=2&categ=1&grp=1

      Folgende Info gab es vom Verkäufer:

      theoretisch ist die Auflage ebenfalls 10.000 Stück (wie die 1983 und 1984), aber aus einem mir nicht bekannten Grund wird sie so gut wie nie weder in ebaY noch sonstwo angeboten.

      Ich habe die Aussage im Grunde genommen von einem Münzhändler, der mich darauf aufmerksam gemacht hat. Sie können in ebaY die Preise für die
      1985 verfolgen, die liegen in etwa so wie die 1983er.

      Gruß Twinson
    • Gerade sehe ich in meinen Weltmünzenkatalog von Krause - Mishler und stelle fest, daß die ersten Pandas gar nicht einer Unze entsprechen.

      Y#57 - 10 Yuan - Gewicht 27,00g - 900 Silber
      1983 Proof - 10.000 - Wert $175
      1983 Frosted Proof - In den 10.000 enthalten - Wert $200

      Y#67 - 10 Yuan - Gewicht 27,00g - 925 Silber
      1984 Proof - 10.000 - Wert $80

      Y#95 - 10 Yuan - Gewicht 27,00g - 900 Silber
      1985 Proof - 10.000 - Wert $80

      1986 fiel dann zugunsten der WWF-Gedenkmünze aus und 1987 erschien dann die erste echte Unze.

      Y#133 - 10 Yuan - Gewicht 31,10g - 999 Silber
      1987 Proof - 31.000 - Wert $40

      Der Katalog ist die Ausgabe 2005, ich denke also das Angebot ist zu teuer. Für die 83er Ausgabe mag es noch angehen, die habe ich bei ebay auch schon für über € 300,- beobachtet, aber die 84 und 85 sind definitiv zu teuer.

      Gruß
      mvd
      Erinnerungen an bessere Tage:
      Schweijk über Freiheit und Grundgesetz