Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

    • Die Kleinen gegen die Großen vs Gold und Silber

      In verschiedenen Sräds wird das Auf und Ab der Metalle und der Großminen beklagt.

      Der Hui und Großminen haben beim laufenden Dip stärker verloren als die Metalle....
      Daß es auch anders gehen KANN, belegen einige Midmines und Explorer, sh. Vergleich.

      Diese Erkenntnis ist nicht einfach, auch nicht immer durchführbar oder durchzuhalten, jedenfalls interessant.

      Grüsse
      Bilder
      • Kleine vs Grosse vs GOSI.gif

        17,73 kB, 579×335, 45 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE: Die Kleinen gegen die Großen vs Gold und Silber

      Mehrfach habe ich hier die Performance von Gold, Silber+ Hui vs Minen verglichen.
      Dieses nochmals YTD und 1Jahr, angeregt durch Skepsis in anderen Sräds:

      Charttechnik für Gold- und Silberbugs !?

      Es wird deutlich, dass in kurzfristigen Zeitabschnitten, hier in den letzten Wochen, die Metalle vorteilhaft sind, aber bereits ab 1 Jahr die Minen diese extrem ausperformen.
      Es gibt immer Gelegenheit, Kursgewinne bei den Minen mitzunehmen und den Edelmetallbestand zu erhöhen,wie im Depot geschehen.

      Was interessant ist, dass ein „eiserner Bestand“ im Depot, -- GORO ---RMX ---YNG ---KCN--hoch gewichtet als Auslese, alle Metalle und Indices weit übertrifft.

      Grüsse
      Bilder
      • big.chart.gif

        15,28 kB, 579×335, 38 mal angesehen
      • big.chart-1.gif

        15,49 kB, 579×335, 34 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Anlagestrategie 2010

      Das Depot ist seit langem hoch "goldlastig." Dies stört nicht im geringsten, doch erfreut es, wenn gute Leute diese Strategie bestätigen, denn letztlich sind wir alle subjektiv.
      Selbst Charts oder dergl. können nur im Einzelfall oder bei Indices beraten, .... mehr auch nicht. Deshalb bringe ich öfter im Goldsräd entsprechende Hinweise auf mE. gute Berichte, werde sie künftig vermehrt auch hier placieren.

      Zuletzt gefiel die Marktanalyse von Monty Guild, der neben Gold den Ausbau des Energieanteils empfiehlt:
      GOLD : Märkte und Informationen

      Sah und sehe ich ebenso, habe zB. mit Petrobank / PBG einen Spitzenölförderer und -Explorer im Depot. Dieser wurde kürzlich ergänzt mit Mcmoran Exploration /MMR, ein höchst interessanter Wert, auf den ich später mal zurückkomme.

      Daß der überwiegende Depotanteil in physischem Gold und Silber investiert ist, wurde hier oft erwähnt, dieser bleibt unangetastet, wurde und wird im Gegenteil aus Kursgewinnen von Minentrades stetig ausgebaut.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE: Anlagestrategie 2010

      Edel Man schrieb:


      Zuletzt gefiel die Marktanalyse von Monty Guild, der neben Gold den Ausbau des Energieanteils empfiehlt:
      GOLD : Märkte und Informationen

      Sah und sehe ich ebenso, habe zB. mit Petrobank / PBG einen Spitzenölförderer und -Explorer im Depot. Dieser wurde kürzlich ergänzt mit Mcmoran Exploration /MMR, ein höchst interessanter Wert, auf den ich später mal zurückkomme.
      Schon interessant wie sich die Anlageinteressen ähneln.
      Da ich beruflich aus dem Energiesektor komme, finde ich eine Beimischung von innovativen Energieunternehmen sehr lukrativ. :thumbsup:
      Hierzu möchte ich dich Edel auf den guten Herrn Ross Beaty aufmerksam machen.
      Kennst bestimmt von verschiedenen Minenunternehmen, PAAS, OK, VEN, ein paar Kupfer- u. Nickelprojekte.
      Der Mann hats meiner Meinung einfach drauf, alles was der in die Hand nimmt funktioniert.
      Und dann macht er das, zieht sich aktiv aus dem Minengeschäft zurück und widmet seine Zeit und Know How seinem neuen Projekt. MAGMA ENERGY CORP

      Ich war auf der letzten Edelmetallmesse in München bei seiner Präsentation, wurde so überhaupt auf ihn aufmerksam und dadurch auf sein Vorhaben.
    • RE: RE: Anlagestrategie 2010

      0815xaver schrieb:

      (....)Hierzu möchte ich dich Edel auf den guten Herrn Ross Beaty aufmerksam machen.
      Kennst bestimmt von verschiedenen Minenunternehmen, PAAS, OK, VEN, ein paar Kupfer- u. Nickelprojekte.
      Der Mann hats meiner Meinung einfach drauf, alles was der in die Hand nimmt funktioniert.
      Und dann macht er das, zieht sich aktiv aus dem Minengeschäft zurück und widmet seine Zeit und Know How seinem neuen Projekt. MAGMA ENERGY CORP(...)

      Geothermie ist gut, interessante Firma mit Klasseleuten; Danke, xaver

      Nehme ich mir mal etwas eingehender unter die Lupe.

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Wochenrückblick

      Eine turbulente Woche, einige Edelmetalle fielen auf Mehrmonatstiefstände.
      Fulminante Erholung vieler Minen und der Indices am letzten Wochentag.

      Dieser kurze Zeitraum lässt noch keine Schlüsse auf die nächste Zeit zu. Doch ist mit einer weiteren Erholung der stark gedrückten Minen zu rechnen mit Impuls für die Edelmetalle.

      Edelmetalle, in $
      Gold $ ------------------------------ - 1,4 %
      Silber ------------------------------- - 6,4 % (!)
      Platin ------------------------------- - 1,3 %
      Palladium --------------------------- - 3,8 %

      Minenindices
      HUI ---------------------------------- + 4,1 %
      XAU --------------------------------- + 4,3 %

      Standardaktienindices
      DAX --------------------------------- - 3,1 %
      Dow --------------------------------- - 0,5 %

      Rohöl
      WTI, $/BR -------------------------- - 1,1%

      Währungen
      US $ : € ----------------------------- + 1,4 %
      CD $: € ----------------------------- + 1,2 %

      Fazit:
      ---- Platin und Gold waren die relativ stärksten Edelmetalle
      ---- Silber sehr schwach
      ---- Die Minenindices waren deutlich stärker als die Edelmetalle
      ---- Standardaktien deutlich schwächer als Minen
      ---- Da die Minen zumeist in CD $ bewertet sind, zusätzliche Kursgewinne.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Cash Costs -- Ausgesuchte Junior Minen

      Feine Tabelle mit einigen bekannten guten Juniors.

      Cash : Debt : Cash costs.

      Besonders schön, daß ein Zwerg im Depot mit ganz oben steht: Capital Gold / CGC :]

      "There are hundreds of small cap gold miners listed on US exchanges but only a handful that are actually producing meaningful amounts of gold. For the ones that are producing, an interesting metric to look at is the "Cash Cost" of an ounce of mined gold...."

      seekingalpha.com/article/18660…-potential-of-gold-miners
      .
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • @Edel

      KGI und TMM sind eine hervorragende Wahl......bei mir auch auf dem Radar, ein Kauf scheitert derzeit an der mir selber auferlegten Anzahl an Depotwerten......wie schon öfters besprochen.....30 Werte, mehr nicht.......habe mich kürzlich für SMR und SLV entschieden und den Silberanteil im Depot erhöht....TMM und SMR haben ja das selbe Management......Gold ist bei Timmins und Silber bei Silvermex.....SLV deshalb da hier die Situation ähnlich ist wie bei GORO vor einem Jahr.....anvisierter Produktionsstart ende 2010...low cost/high grade...gut durchfinanziert......

      Gruss


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • @valueman

      Wie gerufen Timmins gestern mit +9 %. Ist ein ganz feiner Wert mit Open Pit. Hier aktuelle PR:
      finance.yahoo.com/news/Timmins…w-835850166.html?x=0&.v=1

      SVL ist interessant, hatte die gelegentlich schon vor Jahren im Visier, die hatten langen Vorlauf. Bei Silber bin ich immer noch etwas reserviert mit geringem Ivestment, dieZeit des Silbers kommt noch später...

      Noch nachzutragen: Hatte kürzlich ebenfalls eine kleine Portion Crocodile Gold / CRK eingesammelt; M.E.enormes Potential, später mal mehr darüber.

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Crocodile gold steht bei mir auf der watch.......Grandich coverd die seit geraumer Zeit:

      grandich.agoracom.com/2010/01/update-crocodile-gold-corp/


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • valueman schrieb:

      Crocodile gold steht bei mir auf der watch.......Grandich coverd die seit geraumer Zeit:

      grandich.agoracom.com/2010/01/update-crocodile-gold-corp/

      Ja, sehr gut. Hier hat er CRK als eine von 10 Topkandidaten eingestuft:
      grandich.agoracom.com/category…companies/crocodile_gold/

      Er hat eigentlich ein gutes Hänchen, hält aber auch an einigen Tiefflieger, wie CXX und STM -- uns von früher gut bekannt -- fest. ;)

      PMV sucht noch den wirklichen Ausbruch, dagegen kennen JIN oder OGC derzeit nur eine Richtung, auch GORO wieder stabil.

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Richtig....PMV pendelt in einer Range....die 0,15CAD müssten überwunden werden....dann geht dort die Post ab......OGC heute eingebremst wg. Kapitalerhöhung.....Verwässerung, nicht schön...andererseits wollen Sie mit den Einnahmen die Vorwärtsverkäufe glattstellen was wiederrum gut ist, ich denke der Kurs wird nicht lange auf dem gedrückten Niveau bleiben (PP zu 2,18 A$ bzw. 2,05CAD)....JIN super......MAO auch wieder in der Spur...dort ist vor Kurzem Anglo Pacific Group eingestiegen und hat 14% der Aktien genommen..... :thumbsup:


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Performancevergleich Juniors : Indices

      Gelegentlich ist ein Kursvergleich sehr informativ, und als Nachkontrolle wichtig.
      In diesem Chart ab Dez.2008, etwa Zwischentief der Rohstoffe.
      Verglichen wurden die Schwergewichte im Depot:

      --- GORO / Jun GO
      --- RBY / Expl GO
      --- GPR / Jun SI
      --- PBG / Mid Öl
      --- ELR / Jun PT .... versus
      --- Gold / Silber / HUI / XOI (Ölindex)

      Großminen sind hier entbehrlich, da sie den HUI abbilden +/-.

      Da kommt wirklich Freude auf. =) Anzumerken, daß einige Minen besser, andere schlechter performten.

      Im Nachhinein ärgere ich mich schwarz, daß ich von meinem relativ hohen Bestand an Rubicon / RBY einen Großteil vieeel zu früh verkauft habe. Nobody is perfect. :]

      @valueman
      Habe Crocodile / CRK weiter zugekauft.

      Grüsse
      Bilder
      • Juniors vs Indices.gif

        17,27 kB, 579×335, 47 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE : Chart 24 Monate in der ZUKUNFT

      ZUCKERDEPOT@yahoo.de schrieb:

      spannend wäre es wenn man die Gewinner für die nächsten 12 Monate kennen würde. Die nächsten 3 Monate würden mir schon reichen.... :]

      Das ist ja die Kunst mit Aktien. Mit etwas Gespür kann man die Entwicklungen der einen oder anderen Aktie aus Trendbewegungen grob abschätzen...Für kürzere Zeiträume. Oftmals gelingt es, oder auch nicht. :]

      Der Nickname ist andeutungsvoll, nur zu mit einem Musterdepot hier! =)

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore