Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Premier Gold Mines/ PG (TSX) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Premier Gold Mines/ PG (TSX)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Premier Gold Mines/ PG (TSX)

      Diese Aktie hat einen eigenen Thread verdient und sei es nur aus Memoriam an WLF. Für mich auch ein heisser Übernahmekandidat.
      Dies ist keine Aufforderung zum Kauf; ich halte Aktien an Premier Gold Mines.

      Kupferberg (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Rohstoffraketen.de" raten, sich eine erste Position der Premier Gold Mines-Aktie (ISIN CA74051D1042/ WKN A0KE8D) zu sichern. Premier Gold Mines sei eine Ausgliederung der Gold-Aktivitäten von Wolfden Resources, welche in dieser Gesellschaft gebündelt worden seien, während sich Wolfden auf seine Zink-Projekte konzentriert habe. Premier Gold Mines besitze sechs Liegenschaften, die fast alle im Joint Venture mit anderen Gesellschaften wie Goldcorp, Sabina Silver oder Cangold betrieben würden. Diese Gesellschaft würden sich die Experten jedoch vorerst auf die Beobachtungsliste setzen, da noch in 2007 erste NI 43-101 Resourcenschätzungen vorgelegt würden und vor allem auf dem mit Goldcorp betriebenen Rahill-Bonanza-Projekt mit Hochdruck gearbeitet werde. Übrigens: Dieses Projekt liege direkt neben der größten Goldmine Kanadas und der profitabelsten Goldmine der Welt - der Red Lake Mine von Goldcorp. Als Privatanleger mit Geduld und Weitblick könne es daher von Vorteil sein, sich bereits jetzt mit einer Position in dieser Aktie einzudecken. Denn wenn man auf die NI 43-101-Studie warte, könne der Kurs bereits 100% vom aktuellen Niveau gelaufen sein. Anleger sollen sich eine erste Position von Premier Gold Mines auf aktuellem Niveau sichern, falls man dies bisher noch nicht getan hat, raten die Experten von "Rohstoffraketen.de". Auch charttechnisch sehe die Aktie nun sehr gut aus und habe einen neuen Höchstkurs erreichen können. (Ausgabe vom 21.02.2007) (22.02.2007/ac/a/a)


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Hallo value,
      die Wölfe gehen in Premier.
      Hab ja das gleich gemacht, als die gratisaktien kamen und mich dann intern als Depp bezeichnet.
      war gar nicht so übel. :D

      premiergoldmines.com/s/Home.asp

      und die anderen Projekte: Premier ist da auf jahre beschäftigt.
      Zwischenzeitlich wollten sie sich in Australien einkaufen, hab das aber wieder abgeblasen.

      Am Red lake herrscht ja Ameisentätigkeit.
      Und GG schaut genüsslich zu und hält bei Erfolg die Tatze drauf.

      premiergoldmines.com/s/Bonanza.asp

      Grüße
      Tschonko
      "Confusion is a word we have invented for an order which is not understood." Henry Miller
    • RE: Premier Gold Mines

      Gut,daß wir jetzt diese interessante Aktie im eigenenThread verfolgen.

      Viel zurückliegenden Infos von uns finden sich in verschiedenen Sräds.

      Hatte nach dem Spin Off 2 weitere Chargen zugekauft.
      Und PG hat mit die beste Performance der letzten Zeit im Depot :].

      Vor allem die Deposits im Red Lake - Bereich sind vielversprechend.

      Grüsse
      Bilder
      • PGchart.jpg

        15,69 kB, 579×444, 1.098 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Der Vertrag mit GG:

      premiergoldmines.com/s/NewsReleases.asp?ReportID=160663

      Billig sind sie nicht mehr.
      Geht mich an, dass auf der Homepage keine financials sind.
      Shares etc.
      Laut tsx.com/HttpController?GetPage…oteSymbol_12=&Language=en

      sind es 52 mille shares.

      Analysten:
      premiergoldmines.com/s/AnalystCoverage.asp

      T.
      "Confusion is a word we have invented for an order which is not understood." Henry Miller
    • Interner Depp

      @Tschonko

      Da bist Du aber gründlich daneben gelegen mit Deiner Selbsteinschätzung :D :D :D
      Du hast damals wenn ich mich richtig erinnere kräftig zugekauft, als Sie ziemlich unten waren......da müsstest Du jetzt locker im dreistelligen Plusbereich sein......Mut wurde belohnt und natürlich gründliche Recherche :] :]

      Gruss


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Naja, ob nicht mehr billig? Wird der Markt zeigen.

      Wenn man die Red Lake Deposits so anguckt,kann man schon Fantasie einpreisen. =)

      Und hinter allem steht ja Goldcorp mit 51%Option.

      Daß keine Financials erhältlich, ist schon seltsam.
      Vielleicht ist PG schon gedanklich im Korb von G... ;)

      Grüsse
      Bilder
      • RL_MineTrendV3_1206 copy.jpg

        326,34 kB, 1.488×1.163, 1.020 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • RE: Interner Depp

      Eigentlich haben sie ja bei ca. 1,50 CAN$ zu traden begonnen und sind dann gleich mal um 50% Richtung Süden abgeschmiert.

      So gesehen ist 1,98 CAN$ keine überwältigende Wertsteigerung, außer vielleicht für solche Leute die eine Gratiszuteilung abbekommen haben ;)

      Ob sie allerdings die nächsten Virgina Mines werden, wer weiss ...

      Grüsse

      Harpo
    • @harpo,
      aber wenn man sie gratis bekommen hat und dann das Vierfache unter 1C$ nachgekauft hat, ist es schon nicht schlecht. :D

      Grüße
      Tschonko

      Aber um das Ganze zu relativieren:
      ich hab dafür Wolfden mit Verlust verkauft.
      Noch mal relativiert: und dafür sofort Sabina gekauft.
      "Confusion is a word we have invented for an order which is not understood." Henry Miller
    • Kupferberg (aktiencheck.de AG) - Bei der Aktie von Premier Gold Mines (ISIN CA74051D1042/ WKN A0KE8D) sehen die Experten von "Rohstoffraketen.de" für weitsichtige Investoren eine Kaufchance. Premier Gold Mines sei eine Ausgliederung der Gold-Aktivitäten von Wolfden Resources, welche in dieser Gesellschaft gebündelt worden seien, während sich Wolfden auf seine Zink-Projekte konzentriert habe. Premier Gold Mines besitze sechs Liegenschaften, die fast alle im Joint Venture mit anderen Gesellschaften wie Goldcorp, Sabina Silver oder Cangold betrieben würden. Noch in 2007 würden umfangreiche Bohrprogramme zu ersten NI 43-101 Ressourcenschätzungen führen. Die Experten hätten das Wolfden/Premier Gold Mines-Management am Montag in Tampa getroffen und sie seien sich relativ sicher, dass sich die Wolfden-Erfolgsgeschichte bei Premier Gold Mines in den nächsten 12 bis 18 Monaten wiederholen werde. Sprich: Premier Gold Mines werde für eine Übernahme "sexy" gemacht. Derzeit werde vor allem auf dem mit Goldcorp betriebenen Rahill-Bonanza-Projekt gearbeitet. Dieses Projekt liege direkt neben der größten Goldmine Kanadas und der profitabelsten Goldmine der Welt - der Red Lake Mine von Goldcorp: Also genau in dem Gebiet, wo jetzt auch Altmeister und Red Lake-Entdecker Rob McEwen durch den Einstieg am Montag bei Rubicon Minerals nun seine Fühler ausstreckE. Und als ehemaliger Chef von Goldcorp kenne er natürlich auch das von Premier Gold Mines kontrollierte Gebiet sehr genau. Als Privatanleger mit Geduld und Weitblick könne es daher von Vorteil sein, sich in einer Schwächephase mit einer (weiteren) Position in dieser Aktie einzudecken. Denn wenn man auf die NI 43-101-Studie warte, könne der Kurs bereits 100% vom aktuellen Niveau gelaufen sein. Anleger sollen sich weiterhin eine erste Position von Premier Gold Mines auf aktuellem Niveau sichern, raten die Experten von "Rohstoffraketen.de". Die Experten würden glauben, dass Premier Gold Mines einer der besten Goldexplorer in Nordamerika werden könne und das Zeug zum "Starexplorer im Red Lake Gebiet" habe. (Ausgabe vom 28.02.2007) (01.03.2007/ac/a/a)


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • RE: Premier mit Zukauf in Mexiko

      Die Meldung bescherte Premier gesten ein sattes Kursplus von 17%.....fein.....fein :D

      @EDEL MAN

      1 bis 2 Unces pro Tonne würde ich schon hochgradig bezeichnen.
      Eine Unze sind ja 28,35g. Daher denke ich nicht, dass du das ironisch gemeint hast....ich meine weil Du es in Anführungszeichen gesetzt hast.

      Gruss


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • RE: Premier mit Zukauf in Mexiko

      @valueman

      Nein,war nicht ironisch gemeint: Die Gänsefüße aus der PR übernommen. :)

      Diese ist eher zurückhaltend, es sind echte "Bonanza Grades" !

      Sicher mitbestimmend für die Freude am Markt.

      Wenn ich nicht irre, sind eine Troy Ounce 31,1 g. ;)

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore