Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suchergebnisse - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Gold testen mit sog. Gold-Screen-Card?

    Tilo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Zitat von Nachtwächter: „Sehe da keinen grossen Unterschied. Bei den Münzen handelt es sich um 900er. Rauhgewicht x Preis wo sind wir da??? Nachtwächter “ 41 zu 37 ist für mich schon ein relevanter Unterschied wenn du mit 37 Schmelzpreis aber den Preis für 1g 900 oder 917 meinst, dann ist es logisch fast gleich verlinkt hast du aber die Degussaankaufspreise für Schmelzgold, wo sich bei Medaillen (und Schmuck)die 37,63/g auf rechnerisch enthaltenes Feingold beziehen und für 900er dann 33,87/g Sch…

  • Gold testen mit sog. Gold-Screen-Card?

    Tilo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    normal sollte gudrun doch aus geschäftlichem Eigeninteresse wenigstens den Ankaufspreis von marin als einfach zu erlösenden Preis annehmen, den sie beim scheiden auch bekommt, also etwa 41/g enthaltenes Feingold aber was weiß ich schon

  • Gold testen mit sog. Gold-Screen-Card?

    Tilo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Zitat von Wildkatze: „ Der anstandslose Umtausch hat für mich aber eine gewissen Beigeschmack.. “

  • Gold testen mit sog. Gold-Screen-Card?

    Tilo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    der Kunde hat Bedenken und bekommt das STück getauscht und es ist auch nicht in Ordnung klassischer Fall von: wie mans macht, macht mans verkehrt

  • Fragen zum Forum

    Tilo - - Herzlich Willkommen den Einsteigern

    Beitrag

    Zitat von Salorius: „Wie füge ich ein Bild ein? Einige stellen oft links zu einem im Netz gefundenen Bild ein. Das ist sehr nervig, weil jeder User dann erst mal den link klicken muss. Wie füge ich also ein Bild ein? > Erst mal das Bild auf den eigenen PC herunterladen. Dann im eigenen Beitrag "hochladen", dann "einfügen" und bevorzugt "Original". Wenn das Bild dann unzumutbar die halbe Seite ausfüllt, kann man es unten rechts zurechtziehen und verkleinern. “ nein, das mit dem Link zum Bild ist …

  • hehe, das hättest du auch grober sagen können und hättest dennoch Recht gehabt aber die Hälfte des Satzes stimmte: halt andere Krüger danebenlegen der AE wirkt ja gelber, was logisch durch den Silbergehalt im Vergleich zum Krüger kommt und mich irrtümlich ohne genau hinzuschauen an Feingoldmünze glauben ließ

  • kann es sein, daß du bamboos Sorgen nicht ernst nimmst? wie auch immer: Testmöglichkeiten für den Hausgebrauch sind im Thread ausreichend beschrieben und Vergleichsfotos sollten mit anderen Krügern gemacht werden und nicht mit Feingoldmünze

  • ich gebe es ungern zu, aber außer dem Hinweis auf die originale Kapsel, die es bei normalen Markstücken ja nicht gibt, aber für die massivgoldenen, ist das Angebot auch ohne Kommas etc eindeutig_ 1 Mark der Bundesrepublik (im gegensatz zu Bundesbank bei der massivgoldenen) mit Goldauflage mit Goldauflage ist durchaus weniger mißverständlich als wenn geschrieben stände: in Goldauflage aber natürlich klar: falsche Rubrik und der Trick mit der bei den Echtgold verwendeten Münzkapsel mit dem frostma…

  • mir klingt das eher nach der Lektüre bestimmter Bücher oder Internetseiten, wie z.B. Goldseiten muß ja am Ende nicht falsch sein, aber ganz sicher alles andere als Gesetz oder Gewißheit, sondern nur mehr oder weniger begründete Spekulation

  • ok, ich habe die Stelle im Gesetz verlinkt, wo steht, daß Guthaben bis 100.000 nicht betroffen sind nun brauchst du nur die Stelle verlinken, wonach dieser § doch nicht gilt. hörensagen gilt nicht davon abgesehn ist natürlich klar, daß das gesetzliche Einlagensicherungssystem hoffnungslos überfordert ist, wenn es zum Finanzcrash kommt aber das wird so nicht im Gesetz stehn im übrigen solltest du auch nur meinen Beitrag zitieren, wenn du genau meinen meinst (und eben nicht den von tahet von wegen…

  • klar, es gibt ja günstige Handhebelblechscheren, mit denen man eine Unze problemlos in 3 DHL-fähige Teillieferungen zerschneiden kann eine Materialtiefenprüfung ist dann gleich automatisch und dauerhaft dabei

  • ich habe mal nach dem SAG geschaut ich verlinke mal den aus meiner Sicht entscheidenden § gesetze-im-internet.de/sag/__91.html nicht betroffen aufgezählt in (2)1 betrifft also Geldeinlagen über den 100.000/Konto staatliche Einlagensicherung ok, ob die noch greifen kann, wenn mehrere systemrelevante Banken crashen, ist die andere Frage, aber zunächstmal ist nicht jedes Konto bzw. jedes Guthaben automatisch von diesem Gesetz betroffen, was in dem reißerischen Video allerdings nie erwähnt wird PS w…

  • und du glaubst, wir merken nicht, daß du nur den spam anbringen willst?

  • bei steigenden Umsätze und steigenden Verlusten ja irgendwie verständlich wie lange gehts sowas gut? wer buttert da laufend so viel Geld rein? sollte man nicht lieber da mal nach Geldwäscheverdacht fahnden als bei dem privatkäufer von 2 Unzen (ab Jahreswechsel)

  • ach so, ich sehe das als frommen Wunsch deinerseits aber die Hoffnung stirbt zuletzt (es würde mich schockieren, wenn proaurum/irgendein Profihändler auf dieSicherheitsprüfung von von Stammkunden angedienter Ware verzichten würden)

  • warum meinst du, daß man zum späteren Goldverkauf wieder zu dem ehemaligen Verkäufer sollte und dessen mögliche Verfügbarkeit in der Zukunft ein relevantes Auswahlkriterium ist?

  • was für Bedenken hast du bei einem Tafelgeschäft, daß du nach Erfahrungen fragst?

  • Zahngold

    Tilo - - Andere Formen und Arten von Edelmetallen

    Beitrag

    du kannst mit einer 10,- Waage die Dichte deines Klumpens feststellen und damit einen ungefähren Anhaltspunkt für den Goldfeingehalt bekommen (wenn dein Klumpen halbwegs gelb ist. bei weiß hat das heutzutage billigere Platin den gleichen Effekt auf die Dichte, bringt aber weniger Geld) setzt natürlich etwas physikalsisches Verständnis voraus und Recherche der technischen Eigenschaften (Dichte)von Dentallegierungen bzw. hilfsweise der von Schmucklegierungen

  • die Schadenersatz(wider)klage war doch nur die Reaktion auf die Unverschämtheit seitens des Autobahngoldverkäufers, die 500,- Verkaufspreis einklagen zu wollen (oder alternativ Schadenersatz für die Prüfspuren am Band) wurde halt zum Bumerang, indem letztlich ein noch viel höherer Schadenersatz bezahlt werden mußte, weil kein Gold geliefert wurde recht so würde ich sagen

  • Fälschungen

    Tilo - - Gold: Barren und Münzen zur Wertanlage

    Beitrag

    der Test funktioniert aber nur bis zu gewissen Alter youtube.com/watch?v=LOVM5xZBTm0&feature=youtu.be&t=2249 (ab 37:30 eigentlich sollte das Video ab da starten, aber das funzt nicht immer)