Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suchergebnisse - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

  • Die News sind nun schon eine Weile draussen: starcore.com/en/investors/news…rcore-reports-q3-results/ 3500 Unzen Goldproduktion AISC 1380 USD, sinkende Kosten Cash über 2 Mio. USD Marktkap. ist gerade mal 3 Mio. USD ziemlich billig, auch mit 4 Mio. Schulden

  • Die Zahlen entsprechen tatsächlich dem angekündigten geänderten Prognosemodell! Ich interpretiere dies als einigermassen verlässliches Zeichen für die Zukunft. Zwar werden die Zahlen für das erste Quartal mit 15'000 - 16'000 Unzen wieder schlechter sein, wie angekündigt, jedoch sollen dann über das Jahr steigen. Das ehrgeizige Ziel für die Kosten AISC von 1150 wären sehr gut. Ich denke allerdings sehr schwierig zu erreichen! Aber auch wenn 1250 werden, sind beim momentanen Goldpreis 24 Mio Cashf…

  • GoGold Res. / GGD (TSX)

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    Ich bin heute wieder eingestiegen, ich erwarte ein tolles Projekt mit Los Ricos!

  • Schulden - 4.3 Mio. ???

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    Hey Manuel Danke für die Recheche, 28 wären verdammt viel! starcore.com/site/assets/files/5829/2020-q2-fs-sam.pdf Ich hab auf Seite 13 4.3 Mio. gefunden, das wäre für mich angenehmer... . Gruss Stefan

  • So, da sind sie. Die Zahlen sind besser geworden. Das ist doch gut. Jetzt hoffe ich doch, die AISC sind auch um 12% gesunken, dann wären wir hier schon bald profitabel... . Produktionszahlen Q3 - Steigerung Ich bleib vorerst dabei, die sind immer noch spottbillig. Kann jemand in Erfahrung bringen, wie ich hoch die Schulden sind? Das hab ich noch nicht rausgefunden. DAANKE!

  • Neue Bohrergebnisse - beeindruckend

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    27.9 g/t über knapp 3 Meter Die haben ziemlich viel tolle Goldgehalte

  • NEWS: Ausgabe von Aktien zu 0.70 CAD

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    Sprott beteiligt sich an Gogold, sehr gutes Zeichen! Mich juckt es, wieder einzusteigen: Sprott ist nun auch dabei!

  • Gute Neuigkeiten, ich bleibe dabei: Press Release Stabile Jahresproduktion in Aussicht mit 100 USD höheren Kosten, letztes Quartal problematisch wegen neuem "Crusher". Dezemberproduktion fast 4000 Unzen, also ganz gut für Fiore.

  • Interview mit CFO an der VRIC sehr nützliche Infos zur neuen Mine Gold Rock, die ab 2022 in Produktion gehen soll. Die Infos sind allerdings alle aus dem Interview direkt, also erst eine Annahme über den Daumen. 100'000 Unzen Produktion AISC evtl. 900 und 50-60 Mio. Erstellungskosten Wer Geduld mitbringt, kann kaufen! Ich bleib vorerst mal dabei.

  • Die letzten beiden Quartale war die Produktion tiefer wegen dem hohen Strip Ratio über 2. Das geht in den kommenden beiden Quartalen weiter so. Danach wird es besser, so das Management. Zahlen Q4 Zudem kommt die PEA für das Gold Rock Projekt, das verleiht Fantasie und wird interessant. Ich bleibe dabei und freue mich auf höhere Kurse!

  • Ich hab heute vom Gold Telegraph eine Pormotionsmail erhalten: Gold Telegraph So bin ich nicht der einzige, der hier eine Chance wittert. So wird es spannend und wenn es klappt, haben wir hier Ende Jahr klar höhere Kurse.

  • Präsentation Jan. 20 ist online

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    Hier die neue Präsentation: Januar 2020 Präsentation Es ist soweit, die neuen Zahlen sind vielversprechend und deuten nun auf ein gutes 2020 hin. Bei 1500 Gold erwirtschaftet die Mine 30 Mio. CASHFLOW bei eine MARKTKAP. von gerade mal 50 Mio. USD! Die Mine sollte 200 Mio. wert haben - aus meiner Sicht. Das wird sie auch, wenn wir bis Mitte Jahr gute Zahlen sehen werden. Ich hab keinen anderen so günstigen Produzenten in einer sicheren Region gefunden!

  • Nach den heutigen Zahlen, Q4 Produktionszahlen und Ausblick 2020 erwarte ich ein tolles Jahr mit Superior, sofern die Prognosen erfüllt werden. Dann gehe ich hier nicht mehr von einer Verdopplung aus, sondern noch einiges mehr!!! Klarer Kauf für mich bzw. bleibe investiert und freue mich auf höhere Kurse bis 2 CAD dieses Jahr.

  • Das Unternehmen gibt es nun seit über 10 Jahren und sie produzieren immer noch um die 10'000 Unzen im Jahr. Mit dem derzeit hohen Goldpreis vielleicht dieses Jahr mit schwarzen Zahlen - hoffe ich zumindest. Deshalb klarer Kauf. Ich würde mich sehr über eure Einschätzungen zu diesem Microcapwert freuen.

  • So, die übertreffen sich nun jedes Quartal mit stabilen Produktionszahlen und Bohrresultaten. Trotzdem bin ich draussen und warte ab wieder einzusteigen. Ich warte auf die Ergebnisse der SART-Einführung, das hoffentlich klappen wird!

  • Hoffentlich liegen nun die Kurs-Tiefs definitiv hinter uns und Superior Gold sorgt für positive Schlagzeilen dieses Jahr! Der Gold Telegraph ist auch immer noch meiner Meinung, bullish: Superior Fokus wird promotet Ich bin und bleib investiert!

  • Bin seit neuestem mit dabei bei Abcourt Mines: 13 g/t über 39m 1.1m breit zu dem sind sie profitabel und haben über 2 Mio. Cash: fast eine Million im grünen Bereich Kauf mit kleinem Risiko

  • Robex Resources - Robex Gold

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    ROBEX RESOURCES - ein kleiner Produzent in Mali Guter Produzent: 15'000 im letzten Quartal AISC zirka 1000 USD Geografische Lage: Südmali (erhöhtes Risiko, in den letzten Jahren aber recht stabil) Schulden: über 35 MIo. USD, werden kontinuierlich abgebaut. Fantasie: weitere Explorationsprojekte FAZIT: Kauf mit erhöhtem Risiko

  • GoGold mit Gewinn ohne Verschuldung

    silberhecht - - Minenaktien

    Beitrag

    So, weiterhin gute News und ein toller Wert. Trotzdem hab ich verkauft. SART sollte nun bald eingeführt sein und ich warte deren Resultate ab! Schon beim Experiment 2. Schicht auf die ersten 5m gab es 2018 einen grossen Dämpfer! WEnn SART gut läuft, dann kann ich wieder einsteigen, je nach Preis! Los Ricos scheint ein tolles Projekt zu sein, offen auf alle SEiten! Ein tolles Modell: mit dem Cashflow von Parral die Exploration von Los Ricos zu finanzieren.

  • So kann man sich täuschen als Spekulant: Es sah doch ziemlich gut aus anfangs Jahr und nun haben sie wieder AISC von über 1600 Dollar ausgewiesen. Sogar noch einen Kredit haben sie aufgenommen! Aus meiner Sicht bleibe ich dabei, denn die Versprechen mit dem neuen Minenplan sind gut. Risiko dennoch sehr hoch, aber der Kurs ist dementsprechend tief! Börsenkapitalisierung ist 27.5 Mio. USD Cash ist 14 Mio USD Produktion wird 80'000 Unzen mit AISC sein. Man rechne und muss hier als Spekulant einstei…