Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suchergebnisse - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 760.

  • Verfall des Hegemon USA

    Zweifler0815 - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Dugin ist kein Politiker, sondern ein überaus bekannter und populärer Philosoph, aber ohne echten Einfluss auf die russische Politik. Man nennt ihn zwar (hier in Tagesschau-Kreisen) Kreml-Chefideologen, Vordenker Putins, weil er eher nationalistisch gesinnt ist usw. Aber er ist eher so was wie der russische Sloterdijk ... also sehr renommiert u. geachtet in Russland. Keinesfalls hat der m.E. auch nur annähernd Einfluss wie einst dieser Brzeshinski (Schreibweise nicht gegoogelt) Philosoph = Spinn…

  • Zitat von hegele: „warum geht das nur noch über Handy ? “ Die Seiten für die mobile Darstellung werden wohl anders programmiert sein, vielleicht laufen die Bestell- und Preisfunktionen da (solange nicht aktualisiert) noch im Offline-Modus weiter. Aber keine Ahnung u. kein Interesse (klinke mich aus dem Fred aus)... hab nicht bestellt.

  • Verfall des Hegemon USA

    Zweifler0815 - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Vor allem hat man auch vor 10, 20 und 30 Jahren den Leuten diesen Scheiß erzählt: "Ja, wir wollen die geregelte Zuwanderung der Besten, Qualifizierten usw. usf. Man hat den Mist immer nur erzählt, um zu beschwichtigen, um abzulenken und die sog. "Vernünftigen" von den Leuten zu trennen, die zugegebenermaßen immer vor den jetzigen Zuständen gewarnt haben. Das Gerede von einem Einwanderungsgesetz, das man doch endlich bräuchte, und die gezielte Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte, auf die man ja…

  • Zitat von 777: „Das Problem ist gar nicht die temporäre Kontaktbeschränkung. Sondern die langanhaltende oder vielleicht sogar dauerhafte Verhaltensänderung der meißten Menschen. 1. Haben viele Angst sich anzustecken und meiden Menschenansammlungen. 2. Gewöhnen sie sich an die soziale Distanzierung. “ Viele oder ich sag mal manche Menschen würden das vielleicht gar nicht als Problem sehen, da sie von jeher ohnehin schon Menschenansammlungen mit engem Körperkontakt sowie innige Umarmungen nebst Ab…

  • Zitat von Nachtwächter: „Ich bin den Silber nicht abgeneigt, nur stehe ich mehr auf historische Taler. “ Ja, verstehe ich auch. Historische Silbermünzen sind natürlich das Salz in der Suppe, geben dem Ganzen die Würze ...

  • Also ich würde schon weiterhin Silbermünzen kaufen, wenn ich jetzt Geld übrig hätte ... Ich finde, dass Silber einfach auch ein geiles Metall ist und irgendwie dazugehört (zur Vermögensabssicherung). Ich würde aber nur zu den jeweils günstigsten Anlagemünzen greifen und da auch nicht auf irgendwelche nennenswerten Spekulationsgewinne hoffen ... Ich hab die letzten Jahre auch immer mal bei Gelegenheit ein, zwei Unzen mitgenommen oder mir mal welche schenken lassen, ohne da jetzt einen Kult draus …

  • Zitat von gerisev13: „Ja, am Freitag hättest du kaufen sollen, wie die Insidermitglieder von GS alle getan haben. “ Hüstel, hüstel ... Du sollst doch nicht immer alles ausplaudern ...

  • Verfall des Hegemon USA

    Zweifler0815 - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Im Grunde ist doch Trump der perfekte Sündenbock jetzt. Es gibt kein besseres Feindbild, niemand gibt eine bessere Zielscheibe ab als Trump. Man braucht Trump, wenn man denn permanente Krise und Chaos haben möchte ... Trump ist als verhasster US-Präsident zugleich "Big White Satan" für die vereinigte Antifa, Umvolker und Globalisten -> Alle sind doch froh, das Feindbild Trump zu haben! Wie viel schwerer wäre die Umwälzung, wenn man einen Präsidenten hätte, den man im Westen lieb hatte bzw. lieb …

  • Zitat von Deflationator: „+viele Insolvenzen aus Automobilindustrie: “ Aber dafür kommt ja Tesla und baut seine Giga Factory in Brandenburg, wo gigamäßig viele Jobs entstehen ... und schon nächstes Jahr Elektrokarren vom Band laufen. Und "sozial ist, was Arbeit schafft", sagte ja unsere Große Mutter und Lehrmeisterin der Bevölkerungen ...

  • Zitat von ECU: „Zitat von Zweifler0815: „Ich befürchte ein schlimmeres Szenario. Viel schlimmer und schrecklicher, als es sich viele Foristen heute vorstellen können: Es ändert sich im Wesentlichen nichts. “ Dachten wir in der DDR 1987 auch noch. “ Stimmt, aber damals gab es ein Drüben ... einen Gegenpol. In einer One World Order kannst nirgendwohin rübermachen... Stabilität durch fehlende Alternative. Nirgendwo wird es anders bzw besser sein

  • Zitat von longchicken: „Ich sehe in den kommenden Jahren mögliche Szenarien und Zustände wie in USA - teils bürgerkriegsähnliche Zustände, Straßenkriege, Plünderungen... - rettet sich wer kann. Es geht dann um die eigene Existenz. “ Ich befürchte ein schlimmeres Szenario. Viel schlimmer und schrecklicher, als es sich viele Foristen heute vorstellen können: Es ändert sich im Wesentlichen nichts. Bis auf wiederkehrende "Party-Szenen" in einigen Hotspots bleibt es ruhig; da der Staat vor dem Mob so…

  • Zitat von Divinitatis: „Relative Riskovariante wäre ansonsten ein großes Paket binden, Karton im Karton im Karton und den großen Karton mit irgendwelchem Mist auffüllen? So habe ich es hier im Forum gelesen. Große Pakete dürften grundsätzlich ja nie verschwinden? “ Verschwinden würden die (wahrscheinlich) nicht, aber sie könnten unter Umständen leer ankommen bzw. relevante Inhaltselemente vermissen lassen. Auch wenn man's oft so gemacht hat, bleibt es halt ein Risiko, das man bewusst eingehen mu…

  • Zitat von elpollo: „... war wohl alternativlos. “ Absolut! So muss es wohl gewesen sein. Zitat von goldfloh: „Die Grundrechte gelten, aber sie gelten anders als vor der Krise.“ “ Oha, interessante Formulierung. Sie gelten anders ...

  • Zitat von sirgey: „Allerdings wohl noch nicht jetzt - evtl ab 1€. Grund dafür werden shortseller sein. ähnlich Hertz “ Die Shortseller haben doch längst Kasse gemacht und die leer verkauften Aktien eingedeckt ... Deren Wette ist ja aufgegangen. Bei einem Kurs von 1,15 wird da bestimmt kaum noch jemand leer unterwegs sein oder leer einsteigen. Die restlichen Halter der Aktien sind Tote (in nachrichtenlosen Depots), Witwen und Waisen, die die Aktie einst zu 100 Euro als mündelsicheres Papier überg…

  • Das gültige Narrativ lautet nun einmal: Merkels mutiger Lockdown hat das Schlimmste gerade noch verhindert. Versteht und glaubt das endlich!

  • Hmm, aber die müssten doch jetzt außerplanmäßig aus dem Dax fliegen, wenn der Insolvenzantrag mangels Masse abgelehnt wird. Was haben die denn an Vermögenswerten? Zitat von Meldung bei ING Diba: „Trotz des Insolvenzantrags droht Wirecard allerdings wohl kein schneller Rauswurf aus dem Dax. Im Regelwerk der Deutschen Börse heißt es nach Angaben eines Sprechers, dass es eine außerplanmäßige Anpassung nur bei einem abgelehnten Insolvenzantrag geben kann, zum Beispiel falls der Antrag mangels Masse …

  • Eine Staatsrettung kam ja aufgrund der besonderen Umstände nicht in Frage. Da fehlte auch die Zeit, um ein starkes "Rettungsnarrativ" in den Medien aufzubauen: etwa ein "im Kern gesundes Unternehmen, ein nationaler Champion,auf den wir im Wettstreit mit Paypal & Co. stolz sein könnten ... "hart arbeitende Steuerzahler (a.k.a. Menschen), die durch Fehlverhalten einzelner Nieten bzw. Lumpen in Nadelstreifen ihre Arbeit verlieren ... Da müssen "wir" helfen ... Aber geht ja nicht, da seit längerem o…

  • Zitat von tankist: „Der ganze "Unsinn", der da von Februar bis Oktober 2019 erzählt wurde, war alles nur konstruierter Unsinn. “ Tja, Du raffst es JA immer noch nicht. Du hast doch von vornherein nur substanzlos gehypt. Die meisten Foristen hier sind zum Glück mit allen Wassern gewaschen und alte Hasen, die das eh nicht ernst genommen haben ... Was ist mit den stillen Lesern, den leicht beeinflussbaren jungen Leuten, die von deinem selbstgefälligen arroganten Geschreibsel verleitet wurden, diese…

  • Schon okay, @skeptisch4ever. Bin ja jetzt nicht (mehr) so empfindlich (wie früher) ...

  • Traue und glaube niemandem, der im Internet irgendwas behauptet ... Es gab da mal einen User, der vorgab, schon uralt zu sein und sich an den Weltkrieg zu erinnern ...