Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suchergebnisse - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Kirkland Lake Gold / KL (TSX, NYSE)

    Alexert - - Minenaktien

    Beitrag

    Zitat von bsi: „Hallo Forum, vielleicht hat es auch was Gutes, wobei ich aktuell gar nicht begeistert bin, habe selbst Aktien von Kirkland. Sofern sich das Intereesse für andere Goldaktien wieder verbessert, hätte es wenigstens etwas Gutes. VG bsi “ Also ich sehe hier eher das Gegenteil, der Deal ist so unfassbar schlecht, da verstehe ich nicht wie man daran etwas gutes finden soll. Kirkland hat in Q2 einen Rekord gemeldet und das obwohl der Goldpreis relativ weit entfernt vom August 2020 ist. M…

  • Stimmt das sieht weiter verdammt schwach aus. Heute und morgen wird sich das wahrscheinlich auch nicht ändern, da es am Monatsende bzw. Quartalsende meistens noch mal nach unten geht. Immerhin bleibt die Hoffnung das wir ab 01.04 eine Entwicklung wie am 01.12 letztes Jahr bekommen confused.png gold6qakuv.jpg

  • Bin echt immer wieder erstaunt, mittlerweile sollte ich es doch eigentlich wissen wie gut deine Analysen passen

  • Zitat von Alexert: „Der Silberchart von 2016 bis 2019 ähnelt doch sehr stark dem aktuellen Goldchart. WENN der Goldpreis sich genauso entwickelt wären wir noch vor dem Jahreswechsel im Bereich der 2200$. b9md5r4k.jpg 8kkiopbq.jpg “ Hier noch ein kurzes Update: Der Goldpreis hat sich zwar nicht so entwickelt wie von mir dargestellt, aber der aktuelle Chart hat noch mehr Ähnlichkeit als bei meinem Original-Post im Oktober gold4cwkg4.jpg

  • War das am Freitag das Tief im Gold? Meiner Meinung nach ja, das Chance Risiko Verhältnis ist jetzt auf einem überragenden Level. Der MACD liegt im Tagesverlauf fast da wo wir März und Dezember waren, diesmal aber ist die Stimmung im Goldmarkt sehr viel schlechter. Beide Male folgten nach den Ausverkäufen schnelle und starke Aufwärtsbewegungen. Im wöchentlichen Chart liegt der MACD jetzt schon deutlich niedriger als im Mai 2019, als es von 1300 auf 2070 in weniger als 18 Monaten stieg. Ich erwar…

  • Denkst du wir haben das tief gesehen oder haben wir noch eine hohe wahrscheinlichkeit auf ein letztes tief? Was sagen deine Charts? Danke schonmal für das Update, du machst hervorragende Arbeit

  • Zitat von Nebelparder: „Es gibt derzeit mehrere Möglichkeiten mit unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten: Solange 1.848 $ nicht unterschritten werden gäbe es sogar noch eine Variante, dass die Korrektur bereits beendet wäre. (recht unwahrscheinlich) Eine verkürzte Welle A als auch eine verkürzte Welle Y mit jeweils ca. 61,8 % von A bzw. von W und einem Kursziel bei ca. 1.825/30 $. (relativ unwahrscheinlich) Ein weiteres Abtauchen bis ca. 1.780 $. (m.E. am wahrscheinlichsten / A=C = 1.784 $) Für …

  • Sibanye Gold / SGL, SGBL (JSE, NYSE)

    Alexert - - Minenaktien

    Beitrag

    Insider Kauf vom CEO Froneman Nicht nur wir kaufen fleißig zu auch der Chef sieht weiter potenzial, kein Wunder bei den Palladium, Rhodium und Gold Kursen. Evtl. gibt es auch bald Aktienrückkäufe, wenn sie nichts passendes für eine Übernahme finden.

  • Der Silberchart von 2016 bis 2019 ähnelt doch sehr stark dem aktuellen Goldchart. WENN der Goldpreis sich genauso entwickelt wären wir noch vor dem Jahreswechsel im Bereich der 2200$. b9md5r4k.jpg 8kkiopbq.jpg

  • goldchartcqk2z.jpg Die Handlung und alle handelnden Personen sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder realen Personen sind rein zufällig... ... oder so ähnlich Ist natürlich nichts neues, aber es hilft vllt. es mal wieder so klar im Chart zu sehen.