Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suchergebnisse - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Zitat von woernie: „Zitat von Caldera: „...erwarte ich erstmal eine Erholung (Trend bleibt aber). “ Welchen Trend meinst Du ? “ Ich denke Caldera meint die beginnenden Korrektur"trend" auf wenigstens 1820-40 USD - aber dafür sollten jetzt erst mal die 1900 USD fallen. Lieber Woernie, danke für Deine immer sehr anschaulichen Charts. Herzliche Grüße Neo

  • Zitat von taheth: „Zitat von Seeadler: „Grundsätzlich finde ich es gut, wenn keine Monarchen auf den Münzen und Banknoten mehr erscheinen. “ Köpfe dürfen schon drauf. Allerdings honorige Zeitgenossen, welche sich um die Kultur eines Landes besonders verdient gemacht haben. “ Meinst Du sowas wie Gretel Thunfisch?

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Zur Fed Sitzung: Auf mich hat Powell sehr unter Druck und unsicher gewirkt. Er hat fortlaufend beim Vorgelesen gezittert (?), ganz anders wie bei den Konferenzen letztes Jahr. Die heutige Party, die der Markt gerade feiert, erschliesst sich mir nicht, den er bleibt weiterhin bei der Haltung von noch mindestens 2 x 0,25%. Passend zu Goldmann Prognose: 5,25% als Ziel und dann den Zins bis mindestens Anfang 2024 belassen. Was die Honks nicht kapieren, wenn der USD echte Probleme bekommt ( Bsp Ukrai…

  • Verfall des Hegemon USA

    Neo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Zitat von Salorius II: „Die Zentralbanken liegen alle in einer Hand: (Versteckter Text) Alles komplettes Theater für die Masse … derwaechter.net/komplette-list…kontrolle-der-rothschilds “ Komisch, ich kann Russland, Nord- und Südkorea in Deiner Aufstellung nicht finden?

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Früher hatten wir es an der Börse mit Gier und Angst zu tun, heutzutage, seit der COV 19 Plandemie auch noch mit Irrsinn und Wahnsinn. Kann sein, daß morgen wieder alles in die gegenrichtung klatscht.

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Falls es jemand interessiert. Es gibt auch ein interessantes Instrument um den chin. Markt zu shorten: YANG - das Komplementär zur YINN. Jeweils Hebel 3.

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Zitat von Minenmann: „Zitat von Caldera: „Erste Ladung an shorts aufgeladen,verschiedene Laufzeiten stell ich mir zusammen. Muß weitermachen ! Nachtrag: Golshort zu 1950 und Silber knapp an 24$ gekauft ,EUR/$ kommt jetzt dran. “ Und, schon pleite? “ Lieber Minenmann, bitte nicht schon wieder zündeln. Er schreibt offen, was er tut. Wenn es Dich nicht interessiert, überlies es einfach. Sei so lieb. Herzlichen Dank. Neo

  • Verfall des Hegemon USA

    Neo - - Mit Edelmetallbezug

    Beitrag

    Südostasien: Bangladesh, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal, Pakistan und Sri Lanka. Gibt es dort auch MInen oder interessante Rohstoffunternehmen?

  • Zitat von John Doe Silver II: „Der Staat ist unreformierbar und muß komplett abgerissen werden. Das gleich gilt für seine Unterstützer... “ Soweit kommt es jetzt auch 2025-2030.

  • Zitat von Salorius II: „Der Fehler ist, die „Goldrendite“ wird gegen Fiat Währungen gerechnet. Für eine reale Unze Gold gab es auch schon mal Milliarden XYZ Papier… Coole Rendite, nur was nützt es? Daher, wenn Gold nun 500% macht, heisst es nur, der Baum brennt, alle Mann in Deckung… “ Deshalb REAL Gold ... Meinungen und Diskussionen

  • goldseiten-forum.com/attachmen…5304b27849e74162d74a4e016

  • Zitat von woernie: „Zitat von Neo: „Zitat von woernie: „ “ ....ist damit zu rechnen, daß Gold die kommenden Jahrzehnte durchaus 15 % pro Jahr REAL abwerfen könnte. “ Warum so bescheiden ? Wenn die Kiste ins Rollen kommt , sind ganz andere Prozentsätze drin ! bild7tmfvu.gif “ Du hast natürlich recht es wird Schübe geben und was Du aufzeigst sind nominale Steigerungen. Von dem was ich spreche ist in Wirklichkeit viel mehr. Ich spreche von durchschnittlich (über die gesamte Laufzeit) real (nicht no…

  • Zitat von woernie: „ “ Ich halte den ganzen ChatGPT KI und Robotikkrams für völlig überhöht. Das Potential was in einem Menschen steckt, wenn er entsprechend erzogen, gebildet und geformt wird, ist dagegen unendlich. Zum Gold. In Anbetracht, daß das Gold mit allen möglichen Tricks seit mindestens 1990 runtermanipuliert wurde, ist die Performance gegenüber Aktien wirklich gut - danke für die Charts. Wenn man bedenkt, daß das US Finanzsystem eine Blase sondergleichen ist, die über Jahrzehnte aufge…

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Die Phantasieaktien sind wieder da finanzmarktwelt.de/chatgpt-als…-aktien-im-rausch-259595/

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Zitat von Gerald: „Zitat von Gerald: „Mein Investment-Depot ist mittlerweile zum Tradingdepot geworden. “ “ Tradingdepot bei mir auch. Ich bin Short bis über die Ohren. GDXD vorallem (seit Fr) SQQQ (seit gestern) DRV, (seit einigen Wochen, bin 20% im Minus) Ich will die Position noch umschichten in GDXD oder SQQQ Zeithorizont 4 Wochen plus. Wünscht mir Glück.

  • Zitat von skeptisch4ever: „Zitat von mesodor39: „Man muss in Umbruchsituationen unterschieden zwischen mobil und liquide. Alles, was mobil ist, kann rechtzeitig dort weggeschafft werden, wo Gefahr droht oder der Preis schlecht ist. Mit Fabriken (Aktien) und Immobilien geht das nicht. “ Aktien sind aber liquide:Wenn sich (in einem bestimmten Land) kritische Entwicklungen abzeichnen UND man diese rechtzeitig = früher als der geBILDete Michel bzw. John Doe erkennt, dann kann man diese SCHNELL verka…

  • Zitat von mesodor39: „Zitat von Neo: „Zitat von mesodor39: „Überwiegen politische und wirtschaftliche Risiken gibt es nur eines: So weit, wie möglich raus aus allen Gläubigerstellungen und immobilen Geldanlagen (auch Aktienvermögen ist immobil) und rein in liqides und mobiles Vermögen. Bei sehr großen Vermögen gibt es noch die Möglichkeit der regionalen Diversifizierung. “ Aktien imobil, wie meinst du das? Nur damit ich es richtig auffasse.Was zählt für DICH alles zu liquidem Vermögen? Danke. “ …

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Zitat von Gerald: „Zitat von Nebelparder: „Vartian hat gestern eine interessante Beobachtung gemacht: "Da ist was, manche agieren so, als ob eine Zinssenkung anstünde und kaufen Autolesasingkredite. Wir tun das nicht, als stete Forscher nehmen wir aber ernst, was andere glauben und versuchen weiter, herauszufinden, warum sie das glauben." “ Long bin ich bald nur mehr mit Natural Gas und VIX. “ Schau Dir mal bei den zurückliegenden Korrekturen die Indikatoren im Vergleich an. Vielleicht noch etwa…

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    interessant auch immer daß die angeblichen Inflationszahlen ( massiv geschönt) ja fallen und bis Jahresmitte sich angeblich ein disinflationäre bis zu deflationäre Entwicklung eregeben sollte ( ) und dann kommt das Argument mit dem angespannten Arbeitsmarkt, der zu deutlich höheren Löhnen führen sollte, was das Argument ist die Zinsen weiter hoch zu halten. Das ist Fake im Quadrat. Der Arbeistmarkt ist in der USA angespannt, wegen den vielen Kranken (Spritze) und das wird nie mehr besser. Die Ko…

  • Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    Neo - - Derivate

    Beitrag

    Ich denke vieles hängt von dem Powel FED Termin ab. 1.Februar. Geopolitisch hat Fr Bärbock und Hr Biden nur das ausgesprochen, was die ganze Zeit praktiziert wird, nämlich das ein Krieg zwischen NATO/US und Russland läuft, nicht erst seit letzter Woche sondern seit Beginn an und die paar Panzer ändern gar nichts. Und daß es zu nuklearen Katastrophe kommt ist nur so eine Medien Porno, um die Leute verrückt zu machen, damit die Spritzschäden und Toten weniger im Fokus sind. Geopolitisch bleibt abe…