Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Klimawahn... - Seite 83 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Klimawahn...

    • woernie schrieb:

      8o

      Gestern jemand Volkserziehung mit Anne Will gesehen ? [smilie_happy]

      Da gab's einen netten 'Einspieler' zur 'sozialverträglichen CO2-Bepreisung' (Euphemismus für Luftsteuer !)
      Also ...eine Familie mit 2 Kindern und einem Netto-Einkommen von 45 000 € hat durch eine 'CO2 Steuer in Höhe von 20 €/Tonne CO2' Mehrkosten , die aber durch entsprechende Kickbacks/Vergünstigungen 'überkompensiert werden. Am Jahresende hat die Familie dadurch 168 € mehr im Portemonnaie ! 8o Auch die 'arme Rentnerin' mit einer Netto-Rente von 7500 € im Jahr, hat am Jahresende ca. 200 € mehr ! 8o

      Ich habe einige Minuten durchgehalten - es aber dann doch wieder ausgeschaltet.

      Die Frage, die sich mir bei dem von Dir genannten Beispiel gleich stellte war die, wie es denn bei einer Familie aussieht, die nicht (wie im Beispiel extra genannt) in der Stadt lebt - sondern die auf dem Lande lebt und bei der der Hauptverdiener täglich ca. 100 km pendeln muss?!

      Da sich die CO2-Steuer sicher deutlich auf die Spritpreise auswirken wird, sind die Leute "von Auswärts" mal wieder die ganz großen Verlierer.

      Wobei ich eh nicht daran glaube, dass der Staat ein einmal eingenommenes Geld wieder an die zuvor geschröpfte Bevölkerung verteilt.

      Was für ein Wahnsinn das alles ...
    • Völlig irre, Luftsteuer. Die gruseligsten Träume werden allmählich alle wahr ... ;( Jetzt werden alle BRD-Insassen erstmal per TV weichgeklopft bzw. für diese tolle Idee sensibilisiert.
      Mit geschönten Modellrechnungen soll für Akzeptanz oder wohlwollende Duldung in der Breite gesorgt werden: "Hast unterm Strich sogar mehr in der Geldbörse" oder: "Das kostet jede Familie nicht mehr als ne Tasse Kaffee".
      Konkrete Ausgestaltung und Belastungshöhe nö, das wird man später erst beschließen, wenn alles festgeklopft ist ….
      Wenn sich dann alle schön an die neue "Luftbepreisung" gewöhnt haben, heißt es:
      Oh je, Klima- oder Flüchtlingsnotstand - da müssen wir ja jährlich immer mal ne Schippe drauflegen … Zweckgebunden wird würde sowieso nicht verwendet werden. <X
    • die Insassen in den deutschen KonzentrationsLager haben auch nach/um saubere Luft gerungen ,

      Heute kann man sie sich erkaufen, wer kein Geld hat , dem bleibt das Los der Gleichheit nicht erspart X/

      diese Regierung sollte andere Länder die das verursachen , lieber mal ins Gebet nehmen, aber da

      macht sie diese Regierung ins Tanga [smilie_happy] :D

      das AngstWitzFigurenKabinet :D die haben alle angst um ihre gut dotierten Posten :D

      in AusReden gegenüber den Wählern ,.... dafür sind sie bekannt im ganzen Land , drum verlieren

      sie immer mehr Wähler, die SPD soll schon kurz vor der AufLösung stehen, auflösen ist immer

      eine Lösung , so wie mein alter Professor immer zu sagen pflegte :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: zahnlos, wehlos, wortlos, wertlos sind diese SchweigeAltReinWinkerParteien und so verhalten sie sich auch gegenüber den AussenGeLänder in ihrer Pohlitik der €igenAngst :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • ehrlich... CO2-Steuer wird für mich das Fass zum Überlaufen bringen...

      Dann werde ich sooft es nur möglich ist, den Grill anschmeissen und alles vollqualmen

      Das muß ich dann auch "überkompensieren"

      Aber langsam wird es klar, worum es bei der ganzen CO2-Sache ging.
      Man musste lediglich 13 Jahre* lang Gehirnwäsche betreiben und schon muckt keiner mehr.


      *13 Jahre nach 2006 (Eine unbequeme Wahrheit)
      Putins Geheimwaffe:
      https://www.youtube.com/watch?v=YgGzAKP_HuM
    • Deflationator schrieb:

      Dann werde ich sooft es nur möglich ist, den Grill anschmeissen und alles vollqualmen
      Da wird man schon geeignete Mittel und Wege finden, um auch Dich zu disziplinieren.
      Es werden dann Blockwarte an den Türen und vor den Balkonen schnüffeln und Luftreinheitskontrolleure (viele neue Jobs!) in den Parks und Gärten umherstreifen, um CO2-Sünder strengstens zu sanktionieren (sofern nicht ein strafmindernder kultureller Hintergrund vorliegt) ...

      Grillfleisch darfst du aber dann in staatlich lizenzierten Grillanstalten bestellen - die haben dann CO2-Zertifikate, die auf den Preis draufgeschlagen werden. Ist auch viel hygenischer für dich und schützt vor bösen Bakterien! Das Fleisch wird dir dann bequem klimaneutral per E-Mobil oder Fahrrad von deutschen Billiglöhnern geliefert.
      Daher jubeln auch alle Essenslieferdienste wie Hello Fresh und MacDonalds-Buden, da das Grillverbot denen eine Sonderkonjunktur verschafft ...
      Auch hier gilt: Heute noch ein bitterböser Witz, schon morgen Realität ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Zweifler0815 ()

    • das wird genauso bekloopbt laufen wie mit dem Spahn ,

      "wer nicht schriftlich dagegen, wird im €rnstFallTeil€rSatzTeilLager spahnifiziert ausgeschlachtet :cursing:

      die Juden hat man auch nicht gefragt, ob sie wollen oder nicht in den VerSuchsAnstallten ,

      die StandartTodesUrSache, angeblich Lungen€ndZündung für deutsche BeHinderte im alten Sozialismus 8|

      Gruss
      alibaba :D
      PS: "ob BauchPartei oder PumpenPartei, alles ein GeL...." :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • woernie schrieb:

      Gestern jemand Volkserziehung mit Anne Will gesehen ?
      Allerdings....welch ein Kasperletheater...und es waren alle typischen
      Figuren des Selbigen vertreten...

      Mal abgesehen von dem dahergeleierten Begriff der Co2-Steuer <X haben mich
      die dort gestern oft benutzten Worte " gesteuert werden " , " Steuerungseffekt "
      derart aufgeregt,daß mir die Zigarre,mangels Zug-/Sogwirkung ausgegangen ist.... X(

      Als wäre der Ausdruck " Steuer " im Allgemeinen hier zu Lande nicht schon ein rotes Tuch genug... :cursing:

      Also in diesem unserem Panoptikum kann einem schon allein beim Anschauen von Volksverblödung
      gefährlich die Luft wegbleiben.... <X <X <X

      Gruß
      Golden Mask


      P.S. : Stimmt,ist fetter geworden...logisch ,hat sich den Arxxx breitgehockt !

      Wer nicht rechnet,muß eventuell mit dem Schlimmsten rechnen...
    • je höher die Steuern oder SteuerGier, je mehr wird beschissen, ein ganz normales NotWehrVerHalten :D

      ÄL Capone hatte wegen SteuerBeschiss 10 Jahre bekommen , fast so viel wie der BockWurstKönig :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: dem Staat gehen die SteuerSünder aus, keiner will mehr ein CD verkaufen, die SchwarzeNullen
      sind schon alle ausgegeben, für die LangZeitZuWanderer, wo soll nun das fehlende NeuGeld herkommen :?:
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • fritz schrieb:

      Und wenn ich dann bei der Anreise zum Skifahren sehe, wie im Tal alles grün ist, wo vor Jahrzehnten noch alles weiß war - wenn ich sehe und lese, wie überall die Gletscher zurückgehen, und dass schon auf ehemaligem Gletscherboden nach Gold gebohrt ....

      Gruß! Fritz
      Hallo Fritz,

      bin jedes Jahr Mitte Mai in der Nähe von Garmisch. Mal liegt auf den umliegenden Bergen noch Schnee, mal nicht. Letztes Jahr nur noch auf der Zugspitze . Dieses Jahr selbst bei unserem Hotel ( 1040 m. Ü. M. ) noch vereinzelte Schneebretter. Könnte jetzt lamentieren: früher konnten unsere Kinder im Mai hier schöne Radtouren machen...heute ˋrattenkalt’....Foto von gestern abend. Take it easy and take it as it comes. Some call it weather... ;)


      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • woernie schrieb:

      Könnte jetzt lamentieren: früher konnten unsere Kinder im Mai hier schöne Radtouren machen...heute ˋrattenkalt’....
      Die Klimaerwärmung fordert ihren Tribut. :D
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: