Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Klimawahn... - Seite 171 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Klimawahn...

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • "Schade, dass Du meine ironische Antwort auf Deinen ironischen Beitrag nicht als Ironie verstanden hast" [smilie_happy]
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • tulius destructivus schrieb:

      silbermöwe schrieb:

      tulius destructivus schrieb:

      :boese: FRANZOSENKRAUT :hae:

      Wir sind hier ein politisch korrektes Forum



      Mann Mann Mann patrone
      BLMLGBT korrekt:



      Kleinblütiges und Behaartes Knopfkraut



      :hae:



      LG Tulius [smilie_blume]
      ... Klugscheißer :whistling: [smilie_blume] [smilie_blume]
      :wall: wusste, dass es einige nicht als ironie versetehen möchten.... :hae:
      ...dto [smilie_blume]
      Horrido & Weidmanns Heil Silbermöwe

      > Ich hoffe, dass es nur ein "Robin Hood" ist der kommen wird!<
    • Thunberg will eine Million Euro spenden


      In Portugal wird Greta Thunberg mit dem Preis für Menschlichkeit ausgezeichnet. Der bringt ihr ein Preisgeld von einer Million Euro ein. Die möchte die Klimaaktivistin nun verschiedenen Organisationen zukommen lassen, in denen Menschen gegen die Klima- und Umweltkrise kämpfen.

      Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist mit einem portugiesischen Menschenrechtspreis ausgezeichnet worden - und hat umgehend angekündigt, das gesamte Preisgeld in Höhe von einer Million Euro zu spenden. "Das ist mehr Geld, als ich mir vorstellen kann", sagte Thunberg am Montag in einer Video-Danksagung zur Verleihung des Gulbenkian-Preises für Menschlichkeit. Sie sei "extrem geehrt" angesichts der Auszeichnung....." Weiter: n-tv.de/panorama/Thunberg-will…nden-article21923487.html



      Erstmal was für Menschenrechte meinen die?
      Zweitens, 1 MIO! ? Nur von so nem Winzpreis aus Portugal?
      Drittens, sie kennt sicher genug Organisationen wo ihre Verwandten und sie selber beteiligt sind denen man "spenden" könnte...
    • hahaha: Schwedisches-AKW-muss-den-Retter-in-der-Strom-Not-geben
      so gail, reise nach jerusalem. gute idee nen paar hundertdausend ladestationen zu bauen, hauptsache sie werden nicht angeschlossen ^^
      Die Angst vor dem Tod, ist der erste Schritt in die Sklaverei

      Die sog. "Demokratie" ist die perfideste, weil vom Bürger (= Unterhund der Macht) undurchschaubarste Steigerungsform von Macht und Unfreiheit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hui-buh ()

    • Das ach so geile Tesla Model 3 LR- der Schrecken der Verbrenner - verschluckt allein beim Laden 25% des Stroms. Damit der Kunde nicht merkt, was er für eine Sche.... gekauft hat, wird im Fahrzeug die Strommenge angezeigt, die an der Ladestation entnommen worden ist.... nicht was ankommt. Wie geil. Ich tanke Diesel auch immer aus porösen Schläuchen.
      presse.adac.de/meldungen/adac-…%20der%20Antriebsbatterie.

      Wie wohl die Gesamtenergiebilanz einer solchen Kiste ist, wenn sie demnächst in Brandenburg mit Braunkohlestrom hergestellt wird? [smilie_happy]
    • Neu

      nette info übers wetter von früher und heute in bildern und die panik dazu die verbreitet wird. uuuuuuhhhhhhhh wir werden ale verbruzzeln. ;( X/ :hae:

      unser-mitteleuropa.com/vom-wet…rie-so-geht-manipulation/
      Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
      Das Movie " Idiogracy " ist ein Scheissdreck gegenüber der Realität.
      Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D
    • Neu

      Oh hölle oh hölle, im August, dem heißesten Monat des Jahres - und zwar schon seit immer - sind es mal 30 grad. Oh nein oh nein wie schlimm wie schlimm. Dafür gibts morgen Gewitter und dann für ein paar Tage viel Regen und es wird wieder abkühlen.

      Dafür hab ich mir bis zum Juli in der Nacht noch einen Pulli oder manchmal gar eine Jacke überziehen müssen, während es Tagsüber max. angenehme 25 Grad sind.

      Das wird trotzdem als der heißeste Klimawandelsommer der Menschheitsgeschichte bezeichnet werden, obwohl wir bis jetzt (und ich meine auch für den rest des jahres) relativ kühle Tage haben. Dass es in Peking vor ein paar Tagen für ein paar Minuten geschneit hat, wird auch nirgends berichtet... genauso wie die Rekordkälte in Südamerika.... dafür wird aber überall die Rekordhitze in Sibirien breitgetreten.

      Und nicht zu vergessen: Diesen August wird es besonders viele Kreislaufkollapse und Hitzeschocks bei der Bevölkerung geben.... man wird es natürlich auf die böse Klimaverbrennung schieben und nicht etwa auf die Maskenpflicht... tote werden dann wohl als Coronatote gezählt. :hae:

      Kann mich aber auch noch gut genug an Temperaturen von 40° und mehr in den 2000ern erinnern -- und zwar schon im Juli!
      UN Agenda 2030 - der Grund aller Übel...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dark-End ()

    • Neu

      Etwas Manipulationsunterricht?

      Hier die ganze Story
      unser-mitteleuropa.com/vom-wet…rie-so-geht-manipulation/
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Neu

      Dark-End schrieb:

      Kann mich aber auch noch gut genug an Temperaturen von 40° und mehr in den 2000ern erinnern
      Die gabs auch in den 70ern. Heisse Sommer.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell
    • Neu

      von welchem sommer soll die rede sein? dieses jahr ist er entweder defintiv ausgefallen, oder wir haben derzeit verschobenes frühjahr.
      ich hab keine meinung zu chemtrails und haarp, aber die korrelation dieses jahr mit dem lockdown find ich schon merkwürdig. zu der zeit gab es hier keine wolken mehr, durchgehend blauer himmel und allerfeinstes sommer wetter. seitdem die lockerungen anfingen ist vom sommer und schon gar nicht der sonne, keine spur mehr zu sehen. grad gestern dachte ich zum x-ten mal, was für ein beschissener sommer, nachdem ich mittags in der sonne zur elbe geradelt bin und kaum angekommen, zack, alles zog sich komplett zu. so jeden tag, ansonsten nur deutlich früher. und am besten finde ich, dass sie uns zwar erzählen wollen, wie das klima in 50 jahren ist, aber nicht eine weterseite als auch app, es hier hinbekommt, das wetter für die nächsten 24h auch nur einigermaßen korrekt vorauszusagen. hab alle und alles relevante probiert, es ist NULL verlass mehr drauf, was auch neu ist seit diesem jahr.
      Die Angst vor dem Tod, ist der erste Schritt in die Sklaverei

      Die sog. "Demokratie" ist die perfideste, weil vom Bürger (= Unterhund der Macht) undurchschaubarste Steigerungsform von Macht und Unfreiheit.

    • Neu

      hui-buh schrieb:

      von welchem sommer soll die rede sein? dieses jahr ist er entweder defintiv ausgefallen, oder wir haben derzeit verschobenes frühjahr.
      Dieses Jahr ist durchwachsen. Es gab auch völlig verregnete Sommer. Anfang der 80er.
      Die Katastrophen gibt es immer nur in dem Geschrei derer, die daran verdienen wollen.
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180)
      Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
      Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963)
      Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell