Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Krügerrand Sammel Thread - Gold: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Krügerrand Sammel Thread

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Krügerrand Sammel Thread

      Der Krügerrand ist keine Geldmünze. Es ist eine Unze Gold in Münzform mit der Feinheit von 22 Karat. Durch den relativ hohen Kupferanteil erhält die Münze Ihre markante rötliche Farbe. Benannt ist Sie nach dem gleich bleibenden Münzbild des burischen Generals und späteren Präsidenten des Transvaal Paul Krüger. Die Rückseite zeigt einen Springbock. Die seit 1967 geprägte Goldmünze war der erste „Bullion coin“ ihrer Art und gehört bis heute zu dem bekanntesten und am weitest verbreiteten Anlagemünzen weltweit. Die Massenproduktion dieser Münze begann 1970. Seit 1980 werden auch Halb-, Viertel- und Zehntelstücke geprägt. Die Münze ist problemlos bei Banken erhältlich.


      Ich habe heute einen 87er PP erworben :D - gibt es weitere Sammler im Board?
      Gruß Twinson

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinson ()

    • Leider habe ich bisher nur eine ganz kleine KR Sammlung .

      Habe lediglich die ersten 3 Jahrgänge mehrfach -dienen der Kapitalanlage - und habe jetzt entlich auf die 87er ;)

      Ich wollte mir zu Weihnachten ein Buch kaufen, das alle einzelnen KR Feinheiten aufzeigt und mich dann für eine Richtung entscheiden.

      Gibtst Du evtl. Deinen 92er ab? Können diesen ja evtl. tauschen! Würde mich über eine PN dazu freuen ;)
      Gruß Twinson
    • ;) Twinson...kanst du dir vorstellen wie froh ich bin den 92 zu haben....ich geb leider keinen ab da ich sie ja wieder selbst für mich beschaffen muss...ich hoffe das verstehst du........außerdem geb ich nie meine wahre Indentität raus....:-)

      mfg

      Aber ich sag dir issn schönes Gefühl die Unzen um sich rum zu haben...immer schön sparen soviel kostet das nicht...iss ja nich mal ein gescheiter Neuwagen.
    • @Twinson hab noch keine Digi muss schon mal kommen...und selbst wenn ein Foto das wär keine Freunde fürs Goldauge....Krügerranden hab ich in Kapseln und dann noch stark in Folien verschweisst und beschriftet: Kaufdatum und Preis und Jahrgang-von der Münze sieht man nich mehr viel.

      Nenn mich paranoid aber ich will bei Bedarf meine Schätze in nem See versenken und da hab ich keine Zeit mehr sie gescheit zu verpacken.

      Außerdem kommt man nicht mehr so schnell in Versuchung eine Münze abzugeben, weil man sie ja erst auspacken muss und die Arbeit zunichte ist.

      Issn Schplien von mir.

      Hab als Goldanlage Krügis und als Silber Maples und Lunars...bei denen schauts auch so aus ;)

      Wie schauts bei dir mit Silber aus?

      mfg
    • ich habe sehr wenig Silber. Silber habe ich nur die komplette Lunar 2000 Serie und ein paar Maple , Eagle, Barren.

      Ich habe meine Goldmünzen alle gekapselt im Tresor. Gekappselt, weil ich Sie auch gerne mal in die Hand nehme.

      Kennst du dich mit frostet Münzen ( KR 68 ) aus?
      Gruß Twinson

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinson ()

    • Kennst du dich mit frostet Münzen ( KR 68 ) aus????

      Weiss leider nicht was du meinst mit frostet :-?

      Ich nehm meine Packen schon auch in die Hand ;) iss wahrscheinlich nicht das selbe *gg*

      Aber wie gesagt ich bin ein optimistischer Pessimist und irgendwann nützt mir ja meine Paranoia vielleicht was.

      mfg
    • Original von Twinson
      forstet meint eine Seite spiegelglanz, eine Seite normal ;)

      PS hoffe nicht das Deine Paranoia mal zum Zug kommt, denn sonst kann ich meine Lebens- und Rentenversicherung gleich abschreiben...



      Ich glaube nur Krugerrands haben eine seite frosted und die andere normal oder eine seite spiegelglanz und die andere normal

      Frosted ist normalerweise mit sand und luftdruck gespritzt

      Coin dies are frosted by sand blasting the design features. If the whole die is sand blasted, rather than the fields being polished, it's called a Matté Proof.
      wscoin.com/info/franklinproofs.htm

      Also den Nugget kopf ist poliert , hintergrund ist frosted
      Bilder
      • Frosted.jpg

        39,57 kB, 489×490, 5.659 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ageka ()

    • @freefly

      Da gibt es zwei Lösungen:

      1. LV beitragsfrei stellen. Vorteil: Du zahlst keine Beiträge mehr. Nachteil: Du hast keinen Versicherungsschutz. Lösung: Du bist selber "Versicherung" und investierst in eine Risiko-LV UND in einen Fondssparplan.

      2. Du verkaufst Deine LV an einen "Gebraucht-LV-Händler" (z.B. Cash Life). Vorteil: Du bekommst mehr als von der Versicherung. Nachteil: Auch hier bekommst Du wahrscheinlich weniger als den prognostizierten Rückkaufswert bzw. wenn Du schreibst, dass die LV noch recht jung ist, bekommst Du weniger als Du eingezahlt hast ( Vermittlerprovision).

      N.B. Ich habe Lösung 1 gewählt :]

      Ups: 01.01.1932 -- also doch nicht mehr so jung :D, dann könnte Version 2 für Dich am interessantesten sein.

      Gruss Baer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von baer ()