Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Informationen und Erfahrungen mit gold-silber-bullion.de - Diskussion Edelmetallhandel professioneller Händler und privater Auktionen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Informationen und Erfahrungen mit gold-silber-bullion.de

    • Informationen und Erfahrungen mit gold-silber-bullion.de

      Hallo liebe Forumsgemeinde,

      ein paar von hier haben mein Vorhaben, mich mit den Edelmetallen selbstständig zu machen, bereits mitbekommen.
      Vor ein paar Wochen wurde dies auch in die Tat umgesetzt. Mit meinem Onlineshop gold-silber-bullion reihe ich mich nun zu den angehäuften Internetshops ein. Das Sortiment wird sich hauptsächlich bei den gängigen Anlagemünzen abspielen. Vereinzelte, von numismatischem Wert atraktive, Münzen oder Barren können aber ebenfalls gelegentlich angeboten werden.

      Die Preise hier im Forum sind mir wohl bekannt ^^ . Bei den "Besonderen Angeboten" werden ebenso solche Preise zu finden sein. Ein Preisvergleich sollte sich daher lohnen.
      Zu berücksichtigen ist, dass diese Artikel leider nur begrenzt vorrätig sind.

      Leider ist die Homepage noch nicht komplett fertig. Ich bitte dies zu entschuldigen. Die fehlenden Bilder sowie die überarbeiteten Texte werden demnächst noch eingepflegt.

      Wer nun Interesse besitzt die Homepage zu besuchen, ist gerne willkommen.

      Beste Grüße
      Flo [smilie_blume]
      gold-silber-bullion

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Flo ()

    • Saubere Vorstellung

      Das es das noch gibt...eine saubere Vorstellung, die nicht mit "Ich habe gestern bei xyz bestellt und es kam alles ganz toll verpackt innerhalb von 24h an" beginnt,- spreche aus: ANERKENNUNG.

      Mit dem Shop viel Erfolg!

      Ich gehe davon aus, daß die Preise bei den Silbermünzen ab und zu der Marktlage angepasst werden?
      Früher stand auf den Dollarnoten: Gegenwert in Gold auszahlbar.

      Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott.
    • Hi,

      dank euch allen für die guten Wünsche!
      Zu den Silberunzen. Da werde ich im Shop, wg. nem gewissen Sicherheitspuffer (wg. teilweise deutliche Kursveränderungen), so gut wie nie der günstigste sein.
      Sollte aber hier im Forum Interesse an Silber bestehen, kann ich bei diesen gern nen günstigeren Preis anbieten.
      Da könnt ihr mich gerne per PN anschreiben bzw. gleich anrufen.

      Beste Grüße
      Flo [smilie_blume]
    • Zu den Silberunzen. Da werde ich im Shop, wg. nem gewissen Sicherheitspuffer (wg. teilweise deutliche Kursveränderungen), so gut wie nie der günstigste sein.
      Sollte aber hier im Forum Interesse an Silber bestehen, kann ich bei diesen gern nen günstigeren Preis anbieten.

      ???

      Ist die Frage erlaubt, ob Du Dir vorstellst, daß dann unheimlich viele bei Dir im Shop bestellen werden, wenn du fast einen Euro teurer bist als preiswerte Anbieter ?
    • Hi Mit-Leser,

      das ist eine berechtigte Frage, danke. Im Normalfall wird im Shop eine Unze ungefähr 50 Cent über den anderen Shops sein.
      Dies kommt daher, da das Hauptangebot auf Gold basierend ist.
      Auch wenn Silberunzen im Bestand sind, möchte ich es vermeiden wg. einer einzigen Münze eine Nachbestellung tätigen zu müssen. Durch die sehr geringen Margen würden die dabei entstehenden Versandkosten die Margen um ein vielfaches übersteigen.
      Wie aber bereits geschrieben, bin ich übers Forum gerne bereit, diesen Preis anzupassen.

      Beste Grüße
      Flo
    • Flo schrieb:


      Auch wenn Silberunzen im Bestand sind, möchte ich es vermeiden wg. einer einzigen Münze eine Nachbestellung tätigen zu müssen. Durch die sehr geringen Margen würden die dabei entstehenden Versandkosten die Margen um ein vielfaches übersteigen.
      Beste Grüße
      Flo


      Wenn du nur das verkaufst, was du im Bestand hast, dann brauchst du noch keine einzelnen Stück nachbestellen. Kunde kann nur das bestellen was an Lager ist und fertig.

      Irgendwie suggeriert mir deine Aussage folgendes: "Wenn der Kunde bestellt, dann wird die bestellte Ware erst von dir gekauft. Anders ist es für mich deine Aussage: "möchte ich es vermeiden wg. einer einzigen Münze eine Nachbestellung tätigen zu müssen" nicht nachvollziehbar.
    • Marcher schrieb:

      Flo schrieb:


      Auch wenn Silberunzen im Bestand sind, möchte ich es vermeiden wg. einer einzigen Münze eine Nachbestellung tätigen zu müssen. Durch die sehr geringen Margen würden die dabei entstehenden Versandkosten die Margen um ein vielfaches übersteigen.
      Beste Grüße
      Flo


      Wenn du nur das verkaufst, was du im Bestand hast, dann brauchst du noch keine einzelnen Stück nachbestellen. Kunde kann nur das bestellen was an Lager ist und fertig.

      Irgendwie suggeriert mir deine Aussage folgendes: "Wenn der Kunde bestellt, dann wird die bestellte Ware erst von dir gekauft. Anders ist es für mich deine Aussage: "möchte ich es vermeiden wg. einer einzigen Münze eine Nachbestellung tätigen zu müssen" nicht nachvollziehbar.

      Ich glaube er meint, wenn zB nur eine am Lager, Kunde bestellt 2 Stück,

      Eine geht Ihm jetzt ab, Nachbestellung beim Grosshändler, sagen wir mal 100 Unzen muss er kaufen, dann liegen wieder 99 Stück am lager rum,

      Warenversand dieser 100 Unzen schätz ich mal ca 15 Euronen bis Sie bei Ihm sind, und wenn er dann nur eine braucht hat er mit dieser einen Unze ein dickes minus gemacht.

      Vorallem da er noch am Anfang seiner hoffentlich schönen Karriere steht, wird sich auch die Ware nicht so schnell drehen, das zB 99 Unzen 1 Monat rumliegen und der Kurs dann vielleicht auch noch nach unten geht,

      Ich hoffe ich habe das richtig verstanden, wenn nicht, :) bitte um sofortiges schmerzvolles online Auspeitschen


      Wünsche Ihnen alles Gute mit Ihrem Shop und viel Erfolg

      mfg goldengirls
    • Nein, das keineswegs.
      Nur als auch in "Gold- und Silberanleger" hab ich immer einen Grundstock. Den möcht ich in Silber nicht unterschreiten.
      Zudem kommt, dass ich auch des öfteren geschäftlich unterwegs bin. Wenn Silber gerade stark steigen sollte und jemand einen größeren Posten kaufen möchte, kann ich hier dann leider nicht mehr reagieren und muss wg. der sehr geringen Aufschläge anschließend noch draufzahlen. Das ist leider nicht Sinn und Zweck einer Selbstständigkeik.
      Eine Bestellung abzusagen möchte ich ebenfalls vermeiden.

      Um die möglich auftretende nächste Frage zu gleich vorwegzunehmen:
      Wie dies bei Gold geregelt ist?
      Ein Teil dürften die Preise von der Vergangenheit noch kennen. Diese, die von hier im Forum, möchte ich beibehalten. Diese werden in Zukunft in den "Besonderen Angeboten" zu finden sein. Leider sind diese Angebote nicht in unbegrenzter Anzahl vorrätig. Wenn diese einzeln oder mehrfach vorhandenen Münzen weg sind, sind diese weg. Dann muss ich mich wieder nach neuen "Besonderen Angeboten" umschauen. Dies passiert ständig!
      Bei der normalen Preisliste muss, wie bei vielen EM-Händlern im Netz (entschuldigt, wenn es bei dem ein oder anderen anders ist), sofern diese nicht im Bestand sind geordert werden. (Zur Info: Derzeit habe ich alles von der Preisliste im Bestand. Bei der Lupe sind teilweise die Bestände angezeigt.)
      Mir geht es nicht darum, an einer Münze möglichst viel zu verdienen. Ganz und gar nicht. Mir ist es wichtig, euch einen fairen und günstigen Preis anbieten zu können. Meine Ziel ist: Duch geringe Margen (dementsprechend geringer Preis) im Goldbereich einen möglichst hochen Umsatz zu erziehlen und dadurch meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

      Und bekanntlich hat man wirtschaftlich gesehen die Möglichkeiten:
      Gewinn über Gewinnmarge
      oder
      Gewinn über Umsatz

      Hoffe eine kleine Philosopie meines Vorhabens kundgegeben zu haben.

      Beste Grüße
      Flo [smilie_blume]

      PS: Ja, das mit der Bank stimmt. War mal für den Verein tätig. Hab dem aber abgeschworen und folge meiner Überzeugung!
      Was sind Sachwerte? Was ist bedrucktes Papier? :hae:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo ()

    • RE: www.gold-silber-bullion.de

      Flo schrieb:

      Leider ist die Homepage noch nicht komplett fertig. Ich bitte dies zu entschuldigen. Die fehlenden Bilder sowie die überarbeiteten Texte werden demnächst noch eingepflegt.
      Auch von mir viel Erfolg!

      Allerdings frage ich mich weshalb Du die Seite nicht erst fertigstellst u. dann vorstellst :hae: Gerade bei einem Internetshop ist Deine Seite deine Vistenkarte, oder? ;)
      Gruß Twinson
    • Da schließe ich mich doch gleich mal an und wünsche Dir, mit deiner neuen Geschäftsidee viel Erfolg!

      Aber sicher dich nach "unten" ab! ;)

      Gruss

      bettelmann
      Important information of the German "Propaganda Ministry":

      - Gold ist ein barbarisches Relikt und man kann es nicht essen!
      - Gold bringt keine Rendite und auch keine Zinsen!
      - Gold kann fallen und außerdem ist Gold böse!
      - Gold kann verboten werden, um das Volk zu schützen!

      - Mehr als 1000 Gründe die für Geld sprechen: "Hier ist Ihr Geld sicher (FBL)!" :D
    • alles gute und glückwunsch zu diesem schritt.....

      offen und ehrlich anstelle von selbstbeweiräucherung unter zuhilfenahme mehrfacher (gefakter) accounts!
      an dem auftritt hier sollten sich andere ein scheibchen abschneiden.
      manchen haben nach peinichen ersten schritten ja gelernt.....einige noch nicht :wall:

      besonders erwähnen sollte man nicht nur die mögliche selbstahholung, sondern vorallem den "lieferservice" innerhalb von 100km.
      als (wahl)münchner freut mich das besonders :D

      bist jederzeit wieder auf kaffee und tratsch eingeladen......vorallem bei deinen (preislich) feinen mitbringseln ;)

      dieser start lässt auf großes hoffen.....weiter so!