Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
vertrauenswürdige emitenten - Derivate - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

vertrauenswürdige emitenten

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Eigentlich würde ich meinem Vorredner zustimmen und sagen, kommunistische Nazis gibts nicht. Andererseits ist ein Emittent wie die zB Deutsche Bank wohl "sicher" im Sinne von systemrelevant. Ob das nun beruhigt muss jeder selbst entscheiden. Ich bin unentschlossen, weil ich das bei Lehman auch dachte. Es kann doch nicht die einzige Lösung sein, Onkel Dagobert zu spielen, und einen ganz persönlichen Geldspeicher zum baden aufzubauen?
    • vertrauenswürdige emitenten
      welchen emitenten vertraut ihr? beispielsweise bei silber etfs? wkn?

      scorpi schrieb:

      keinen, ist nur papier!
      sorry, mußt mal gesagt werden... 8|


      ETF,
      Zertifikate,
      Derivate,
      Optionen,
      ... das ist alles Teufelszeug, wie vorher erwähnt, nur Papier

      im Gegensatz zu AKTIEN und Aktienfonds,
      bei Aktien besitzt man immer einen bestimmten Anteil an dem Unternehmen.
      Wer 10% der Daimler Aktien besitzt, dem gehört 10% von Daimler, egal wie wo und wann und egal wie hoch der Kurs steht.

      André Kostolany hatte schon damals gesagt, dass man von Derivaten die Finger lassen soll und im Gegensatz dazu, lieber grundsolide Aktien kaufen sollte.

      Bezogen jetzt auf Gold und Silber soll das heißen:
      NUR physisches Gold in Form von Barren und/oder Münzen kaufen,
      oder/und allenfalls Minen-Aktien kaufen, denn dann gehört einem ein Teil der Gold-Silber-Kupfer- MINE man ist Mit-Eigentümer,
      so wie bei Daimler, BMW, Lufthansa, Schering, etc ...
      "Die Aktie ist die einzige Anlageform, mit der eine langfristige Vermögensmehrung nach Steuern und Inflation möglich ist"
      (Peter Lynch)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von romario ()

    • Wer 10% von Toyota Aktien besitzt , dem gehöhren jetzt 10% von den Rückrufaktionen .

      :D [smilie_happy] 8.000.000 Briefmarken die bezahlt werden müssen :D man sollte Post Aktien kaufen :D falls andere Konzerne auch

      Rückrufaktionen starten :D

      Gruss

      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • RE: Wer 10% von Toyota Aktien besitzt , dem gehöhren jetzt 10% von den Rückrufaktionen .

      alibaba schrieb:

      :D [smilie_happy] 8.000.000 Briefmarken die bezahlt werden müssen :D man sollte Post Aktien kaufen :D falls andere Konzerne auch
      Rückrufaktionen starten :D
      Gruss
      alibaba :D


      @Ali
      Hatten wir nicht über GRUNDSOLIDE und GUTE AKTIENGESELLSCHAFTEN gesprochen, die man kennt und im täglichen Leben braucht?
      Nike, BMW, Esprit, LH, E.ON, Merck ...

      Toyota? ... machen die Golfbälle? [smilie_happy]
      "Die Aktie ist die einzige Anlageform, mit der eine langfristige Vermögensmehrung nach Steuern und Inflation möglich ist"
      (Peter Lynch)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von romario ()

    • RE: RE: Wer 10% von Toyota Aktien besitzt , dem gehöhren jetzt 10% von den Rückrufaktionen .

      romario schrieb:

      alibaba schrieb:

      :D [smilie_happy] 8.000.000 Briefmarken die bezahlt werden müssen :D man sollte Post Aktien kaufen :D falls andere Konzerne auch
      Rückrufaktionen starten :D
      Gruss
      alibaba :D


      @Ali
      Hatten wir nicht über GRUNDSOLIDE und GUTE AKTIENGESELLSCHAFTEN gesprochen, die man kennt und im täglichen Leben braucht?
      Nike, BMW, Esprit, LH, E.ON, Merck ...

      Toyota? ... machen die Golfbälle? [smilie_happy]

      :D nee det machen die Süd Afrikaner :D in der Natur ''''''''''a :D

      die fahren auch am allerliebsten den Toyota Jeep , bei deine Lieblingsmünzer 8o :D aus welchen Grund auch immer :D

      Gruss

      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Milly schrieb:

      Die Firmen sollten, statt Papier :boese: , vielleicht besser Naturalien anbieten.

      So als Dividende vonner Silbermine jedes Jahr nen blankpolierten Barren ^^ , nen Turnschuh von Nike, oder Flatrate-Strom von der Eon, oder was man von den anderen Genossen (Merck, Nestle, BMW) so zum Leben braucht.

      :D am besten das Papier auf Rolle in dreilagig ,,extra weich ,, für Beamte in Siebenlagigen Durschlag [smilie_happy] :D das sie sich

      heimisch fühlen :D für die Genossen der Roten , das rauhe Papier um andere Genossen zu werben :D [smilie_happy]

      Gruss

      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • RE: RE: Wer 10% von Toyota Aktien besitzt , dem gehöhren jetzt 10% von den Rückrufaktionen .

      romario schrieb:

      alibaba schrieb:

      :D [smilie_happy] 8.000.000 Briefmarken die bezahlt werden müssen :D man sollte Post Aktien kaufen :D falls andere Konzerne auch
      Rückrufaktionen starten :D
      Gruss
      alibaba :D


      @Ali
      Hatten wir nicht über GRUNDSOLIDE und GUTE AKTIENGESELLSCHAFTEN gesprochen, die man kennt und im täglichen Leben braucht?
      Nike, BMW, Esprit, LH, E.ON, Merck ...

      Toyota? ... machen die Golfbälle? [smilie_happy]


      Wer braucht denn nen BMW im täglichen Leben? Wenn die große Krise noch richtig groß wird, braucht kein Mensch Luxus-Autos. Gemerkt haben das die Premium-Automarken jetzt schon, sie verstecken es nur noch recht gut.
      Wenn eine Bank pleite gehen kann, warum sollte nicht Nike oder Esprit oder LH pleite gehen können? Im Gegenteil, was jedenfalls momentan nicht pleite gehen darf nach Vorstellung der Staatslenker, ist eine große Bank.
      Stromkonzerne wie E.On werden in der ganz großen Krise verstaatlicht.

      Insofern: Wer in Bankpapieren z.B. einer Deutschen Bank ein signifikantes Emittentenrisiko sieht, müsste konsequenterweise den Aktienmarkt auch eher meiden. Oder was meinst Du was mit BMW-Papieren passiert, wenn Deutsche Bank-Zertis ausfallen? Vor allem wie sich das Gold zu BMW-Aktie Verhältnis in so einem Fall entwickelt, dürfte wohl klar sein.....

      Zum eigentlichen Thema: EM-ETFs würde ich generell eher meiden, weil ich den Sinn nicht so ganz sehe. Natürlich spart man sich im Falle von Silber damit die MwSt, dafür kassiert aber irgendjemand trotzdem jährlich etwas Gebühr. Und man weiß halt nie so ganz, ob einem das Silber wirklich gehört und was im Ernstfall passiert mit irgendwelchen Ansprüchen. Was man selber in Händen hält, das hat man halt.Für eine 1:1 Abbildung sehe ich daher das physische Material klar im Vorteil.

      Papier kann man zur zwischenzeitlichen Zockerei schon mal benutzen. Wobei eben der Sinn des 1:1 abgebildeten Papierzocks irgendwie für mich schwer verständlich ist. Ich geh dann lieber mit kleinen Summen gehebelt rein und freu mich, wenn der Zock aufgeht. Auf die ganz große Preisexplosion aber nicht warten mit den Hebelpapieren, wenn die kommt, gibts für Hebel-Scheine vermutlich nix mehr.....
    • Xray1 schrieb:

      Papier kann man zur zwischenzeitlichen Zockerei schon mal benutzen. Wobei eben der Sinn des 1:1 abgebildeten Papierzocks irgendwie für mich schwer verständlich ist. Ich geh dann lieber mit kleinen Summen gehebelt rein und freu mich, wenn der Zock aufgeht.


      ... im Unterschied zu Dir zocke ich nicht.
      Wenn ich Aktien und Aktienfonds kaufe, dann zum Investieren aber niemals zum Zocken.

      Ich verstehe sowieso nicht, wie man vor Aktien Schiss haben kann, aber Derivate, Puts, Calls und sonstigen Dreck kauft ...
      ist mir unverständlich und unbegreiflich.
      Wenn ich zocken will, dann geht ich nach Bad Homburg in die Spielbank

      Wenn ich eine Aktie und / oder einen Aktienfonds kaufe, dann auf Sicht von 10 Jahren und nicht von 10 Minuten
      "Die Aktie ist die einzige Anlageform, mit der eine langfristige Vermögensmehrung nach Steuern und Inflation möglich ist"
      (Peter Lynch)
    • Nee, Rüstungsaxtien würde ich jetzt nicht kaufen,weil die fallen werden .

      :D der Grieche ist pleite :D und ist schon sowieso doppelt so hoch gerüstet als wie Deutschland :D und zahlen

      kann der auch nüscht mehr , das grieschiche Volk wird wohl bald den Kampf gegen den Moloch auf nehmen ,den

      verdacht habe ich ,es wird viel Blut fiessen ,,andere Länder andere Sitten ,, :huh:

      Gruss

      alibaba :D ,, Merkel hat recht das Klima ändert sich ,, [smilie_happy] :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • RE: Nee, Rüstungsaxtien würde ich jetzt nicht kaufen,weil die fallen werden .

      alibaba schrieb:

      :D der Grieche ist pleite :D und ist schon sowieso doppelt so hoch gerüstet als wie Deutschland :D und zahlen

      kann der auch nüscht mehr , das grieschiche Volk wird wohl bald den Kampf gegen den Moloch auf nehmen ,den

      verdacht habe ich ,es wird viel Blut fiessen ,,andere Länder andere Sitten ,, :huh:

      Gruss

      alibaba :D ,, Merkel hat recht das Klima ändert sich ,, [smilie_happy] :D


      Du meinst die Schlacht an den Thermoskannen mit den 300 ... äh Spartanern wiederholt sich..... ??
      Nee, det glob ich nich..... det waren damals noch richtige Kerle..... nix von wegen EU Subvention und so...
      Die haben sich freiwillich für Hellas hinmetzeln lassen....
      Ist halt typisch für die Zeit: Keiner will mehr den Kopf hinhalten heute... :D
      Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit.
      Thomas Jefferson (1743 - 1826)

      Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein.
      Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

      youtube.com/watch?v=2YkNKh6XqhE
    • Die Zeiten der Blitzkriege ,

      an der Börse ,des schnellen Geldes sind vorbei :D

      jetzt kommt die lange Zeit der Talsole ,welche auch noch lange nicht erreicht ist :D

      die Verluste lassen sich einfach zusamen rechnen :D

      Afghanistan + Griechenland + Island + Iran = Zahlmeister :D

      ,, es gibt keine Sieger,nur Verlierer ,, :huh: im dreckigen Spiel ,einiger weniger Menschen :D

      Gruss

      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Waechter der Zeit schrieb:

      Du meinst die Schlacht an den Thermoskannen mit den 300 ... äh Spartanern wiederholt sich..... ??
      Nee, det glob ich nich..... det waren damals noch richtige Kerle..... nix von wegen EU Subvention und so...
      :D :thumbsup: :D Gegen so manche in der ePeditionsabteilung gehen die noch auf die Straße, aber seit man im deutschsprachigen Raum jetzt von Geburt an eine Wirbelsäule von einen Regenwurm eingepflanzt bekommt (deshalb ist Stehpinkeln verboten, weil die nicht einmal mehr aufrecht stehen können) könnten die noch zum Retter der Menschenwürde werden! :D :thumbsup: :D Wie es so ist im Leben, wenn Du kein Rückgrad hast dann gehts dann daneben!

      [smilie_happy] Humor ist, wenn man's trotzdem macht - sagte der Eunuch! [smilie_happy]

      :D :thumbsup: :D Wer anderen eine Grube gräbt ist entweder Totengräber oder baut eine Künette :!: :D :thumbsup: :D
    • Die einzigen Emittenten denen ich vertraue sind die Royal Canadian / Australian Mint :thumbsup: Anmelden oder registrieren
      [smilie_blume] "Sie predigen von Liebe, wenn es sein muss mit Gewalt. Im Glauben an das Gute lassen Sie dich losmarschieren. Hier im heißen Sand verbluten, dort im kalten Schnee erfrieren. Und das alles tun Sie offen, während du dich nur versteigst. Während du empört betroffen mit dem Finger auf mich zeigst. Mammon, Nadelstreifen, hohe Priester ziehen Marionettenfäden von Regenten und Ministern. "