Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Multikulti - Europa wohin - Seite 1.094 - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Multikulti - Europa wohin

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Jocky schrieb:



      EuGH entscheidet: Selbst schwerstkriminelle „Flüchtlinge“ dürfen nicht abgeschoben werden


      Die Richter in Luxemburg haben in letzter Instanz entschieden: Selbst wer schwere Straftaten begeht, darf unter Umständen nicht abgeschoben werden. Damit stärkt der EuGH den Schutz von sogenannten Flüchtlingen nach der Genfer Konvention.


      Der Entzug oder die Verweigerung des Asylrechts nach EU-Recht beeinträchtige nicht den Anspruch auf Schutz durch die Genfer Flüchtlingskonvention und die EU-Grundrechte, so das heutige Urteil der Luxemburger Richter (Rechtssachen C-391/16, C-77/17 C-78/17), berichtet RPonline.

      unfassbar <X :wall:
      „Wetten, dass es dazu um 20.15 einen ARD Brennpunkt gibt.“Satire aus.

      Die beschäftigen sich gfgs mit der Entscheidung des EuGH zur Arbeitszeiterfassung.

      Das Bundesverfassungsgericht könnte eigentlich abgeschafft werden.

      Luxemburg übernimmt.
      „Nichts genügt dem, welchem genug zuwenig ist.“


      Epikur von Samos
    • Jocky schrieb:

      EuGH entscheidet: Selbst schwerstkriminelle „Flüchtlinge“ dürfen nicht abgeschoben werden
      Würde ich auch nicht machen, sonst kommen die wieder...
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • das sind wichtige NeuVolksDeutsche die das Land derOpfer stärken, da kann man

      keine abgeben :D mehr Kriminelle braucht das GrossAsylLand , damit die Statistiken ... :D

      die die KriminellenMaasLosenCläns verstärkt :D für die nächste 100 KiloMunte :D

      "Gott schütze die DummGutGläubigen" :D

      nun kommen sie die Kriminellen welche aus ihr HeimatLand geflohen, vor den anderen ClänKriminellen ,

      und hoffen ihr Glück hier weiter zu leben :D und setzen ihre Geschäfte hier fort :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: nicht jeder kann Hess'e sein :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • taheth schrieb:

      Jocky schrieb:

      EuGH entscheidet: Selbst schwerstkriminelle „Flüchtlinge“ dürfen nicht abgeschoben werden
      Würde ich auch nicht machen, sonst kommen die wieder...
      War auch so mein Gedanke. Was soll Abschiebung bei offenen Grenzen bringen? Mir fällt da nur "Sicherungsverwahrung" ein. Alles andere ist Nonsens.
      Gold ist das Geld der Könige,
      Silber ist das Geld der Gentlemen,
      Tausch ist das Geld der Bauern,
      Kredit ist das Geld der Sklaven.
    • Prinz Albert schrieb:

      taheth schrieb:

      Jocky schrieb:

      EuGH entscheidet: Selbst schwerstkriminelle „Flüchtlinge“ dürfen nicht abgeschoben werden
      Würde ich auch nicht machen, sonst kommen die wieder...
      War auch so mein Gedanke. Was soll Abschiebung bei offenen Grenzen bringen? Mir fällt da nur "Sicherungsverwahrung" ein. Alles andere ist Nonsens.
      Aber auf einer einsamen Insel wo sie sich selbst ernähren und behausen dürfen . Beispielsweise durch Fischfang und mit Strohhütten. Alles andere wird für eine schrumpfende Gesellschaft auf Dauer zu teuer.
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • woernie schrieb:

      Aber auf einer einsamen Insel wo sie sich selbst ernähren und behausen dürfen . Beispielsweise durch Fischfang und mit Strohhütten.
      Die sind verhungert bevor sie ans Hütten bauen denken können. [smilie_happy]
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • woernie schrieb:

      Jocky schrieb:

      Unsere Erfahrungen

      Initiative an der Basis:
      Wir sind Lehrer, Erzieher, Ehrenamtliche, Sozialarbeiter, BAMF-Übersetzer und Dolmetscher, Justizangestellte, Psychologen, Ärzte, Polizisten sowie säkular und kritisch eingestellte Flüchtlinge und Migranten. Wir alle sind Engagierte....
      Hallo Jocky,
      Schade dass solche Artikel nicht mit Datum oder Zeitstempel versehen sind. Dieses Dokument ist mindestens 2 Jahre alt.....
      Aaah, verstehe. Achgut.com ...hat das neu aufgelegt !
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • Dann lieber den Identitären vererben :D
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Da streicht der Staat dann aber wieviel % als Erbschaftssteuer ein?
      Lieber zu Lebzeiten spenden.

      In der BRD kannst Du als Vermögender ohne Angehörige eigentlich nur noch anfangen, ab 60 die Kohle zu verprassen, solange man selbst noch was davon hat und es körperlich geht.
      Das ist aber wie mit Aktien- oder auch EM Verkäufen. Den zu 100% besten Zeitpunkt erwischt man eh nicht.

      Aber gerade hier im ländlichen Raum gibt es viele, die vermachen ihr Häuschen tatsächlich einer Amtskirche ;(
      Da würde ich die Hütte vorher lieber anzünden.
      "Transferleistungen innerhalb der Euro-Zone sind so absurd wie eine Hungersnot in Bayern."

      --Jean-Claude Juncker, 1998

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackpearl ()

    • hegele schrieb:

      Von wann ist diese Anzeige ?
      Und aus welcher Zeitung ?
      Keine Ahnung, ist auch völlig egal.
      Ich hab es auf deren Website verifiziert.
      Sie haben auf Anfrage auch eine Liste mit Rechtsverdrehern parat, die Dich sachkundig um Dein Eigentum erleichtern.

      uno-fluechtlingshilfe.de/unter…wirken/testamentsspenden/
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von taheth ()

    • uno-fluechtlingshilfe.de/start/

      Die UNO-Flüchtlingshilfe e.V. ist als gemeinnützige Organisation beim Amtsgericht Bonn registriert (Vereinsregisternummer: 4539) und von der Körperschaft- sowie Gewerbesteuer gem. §5 I 9 KStg. unter der Steuernummer (205/5783/2885) befreit.
      -------------------------

      logisch das
      resettlement-program
      holt notwenige Arbeitskräft nach Deutschland

      jede Arbeitsvermittlungsfirma sollte man von der Gewerbesteuer befreien
      --------------------
      jeder logisch denkender Mensch würde
      die Menschen im Nachbarland versorgen
      aber mit dem
      US resettlement program
      holt man die Leute nach Deutschland

      Spiel ohne Grenzen
    • taheth schrieb:

      Widerliche Erbschleicher. <X


      vererb ihnen deine Schulden, dann flüchten sie in ein anderes Land :D

      damit gilt als erwiesen, bei AbLehnung der €rbMasse, das es sich um WirtschaftsFlüchtig handelt :D

      schön das die nationalkulturbewusste Regierung, das KopfTuch tragen an Schulen verbietet 8o :D :thumbsup:

      im schönen ÖsterReich :D alles gute kommt nicht aus Deutschland 8|

      die Mehrheit der Deutschen wünscht sich ein MesserVerBot für AusLänder,ausserhalb ihres WohnRaumes

      zuwiderhandlungn sollten gleich in AbSchiebeHaft enden :D

      und nicht auf HochtZeitsParty auf der AutoBahn, die VorFälle der AusLändischen HerrenRasse mehrt sich :boese:

      die denken ihnen gehört das Land, weil die "deutsche" Regierung den AusLändern hörig ist ,

      wähle diese Parteien nicht, es könnte zum wirkliche Untergang kommen , da ja schon nicht mehr die Gleichheit

      der KriminellenStarfTäter geährt wird ,

      1. Bist du Deutscher
      2. Bist Du aus ChirugenLand

      , das ist wie beim Arzt , da kommen die ersten Fragen :D

      1. Rauchen sie
      2. trinken sie Alkohol

      dieses Land ist ausser Kontrolle :D

      Heute bestimmen AusLänder auf der AutoBahn, ob es ein Stau gibt, "wers eilig hat soll laufen" [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]
      in der €uro€selRepublik :D



      Gruss
      alibaba :D
      PS: wenn die €inzelFachKraftChirug dreimal stechen will .... :D
      8o
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()

    • Jocky schrieb:

      Bleibt nur die Frage: Wie kommen dann solche Wahlergebnisse zu stande von der Bande
      Es haben 711 Bückbeter bei der Umfrage mitgemacht.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: