Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Carpathian Gold / CPN (TSX) - Seite 6 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Carpathian Gold / CPN (TSX)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Ob in Rumänien zu meinen Lebzeiten noch was geschieht....ich weiss es nicht. Zu gross scheinen die Altlasten dort. Ich glaube, wenn Bevölkerung und Regierung wirklich wollten, würde längst produziert. Ob statt neuer Tagbau Block Cave Mining etwas wäre? und wie erklärt man das der Bevölkerung in Rumänien?

      Link: Block Cave Mining The Future of Large-Scale Underground Copper Mining

      Und Brasilien ist weit weg...

      Habe meine Pos. längst liquidiert.

      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      "Omikron ist die Impfung, die herzustellen man verpasst hat" Lungenfacharzt in Uganda
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" Dr.Markus Krall

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • RE : Schieb mal wieder den Kurs an,

      vatapitta schrieb:

      Edel,

      CPN tut sich wahrlich schwer. Habe seit längerer Zeit eine kleine Position.

      Was tun? Weg oder aufstocken?(....)

      Moin

      Wenn ich mich wochenlang nicht in einem selbst gestartetem Sräd melde, bin ich draussen. Wie hier, es war ein sehr effektives Quicky in wenigen Tagen mit 21 % Profit.

      Bei Rumänien kann ich mir Genehmigung kaum mehr vorstellen, deshalb sind alle guten Fundamentals hier für die Katz, selbst Newmont kommt mit dem Gabriel Projekt und dort investierten 500 Mio $ seit vielen Jahren nicht voran.
      Falls sich wider Erwarten die Lage ändert, leiste ich gern Schiebehilfe, dann lohnt es sich sicherlich.

      CPN steht dennoch auf der Watchlist, unten, weil Brasilien näherrückt. Aber auch das ist noch weit von der Produktion entfernt...

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • also bei eldorado hat sich was getan in rumänien !!
      ich denke da läuft viel im hintergrund im moment,die innenpolitische situation ist halt etwas zerfahren wenn man das so sagen kann :)
      langfristig haben die rumänen keine andere wahl als die minen dort in gang zu bringen.

      wenn ich das aber wieder sehe kann ich nur heulen....die sind leider auch etwas :boese: da drüben.
      bloomberg.com/news/2012-09-03/…-permit-investigated.html
      Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei !!
      „Erst wenn die letzte Bank pleite, der letzte Staat
      ruiniert, die letzte Währung wertlos geworden ist, werdet Ihr merken,
      dass man Gold nicht drucken kann.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von n@utilus ()

    • Rumänienschläfer

      Hier mal ein Vergleich der beiden bekannten Rumänienschläfer.
      Gabriel / GBU hat es noch ärger erwischt als CPN !

      Fall sich Romania einen Ruck gibt mit Abbaugenehmigungen, dürften beide Kursraketen werden...
      Ein weiterer Grund, CPN auf der Watchlist zu belassen.

      Grüsse
      Bilder
      • CPN +GBU 2J.gif

        21,85 kB, 579×335, 124 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Turnaround in Sicht ?!

      Ein weiterer Grund, CPN auf der Watchlist zu belassen.

      So schnell ändern sich Verhältnisse: Gestern fulminanter Sprung +14 % auf 0,325 C$, habe in den Upmove ersten Rückkauf ausgeübt, obgleich keine News erkennbar. :) Stand aber eh als alter Freiläufer auf der WL.

      Das Chartbild, angehängt 3 J Chart wkl, sieht schon wieder konstruktiver aus, der TRIX lag am Boden, mal sehen, ob daraus ein Turnarond wird...

      Grüsse
      Bilder
      • CPN 3 J wkl.png

        30,99 kB, 700×530, 126 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16



    • Carpathian Reports RDM Project Now Over 80% Completed With Gold Production Expected by the End of the 3rd Quarter, 2013
      06/04/2013

      TORONTO, ONTARIO--(Marketwired - June 4, 2013
      ) -
      Carpathian Gold Inc. (TSX:CPN) (the "Corporation" or "Carpathian") is pleased to provide an update on its progress towards completion of its wholly owned Riacho dos Machados Gold Project ("RDM" or "Project") located in the state of Minas Gerais, Brazil. A video that shows the development of the Project as of the end of April is available on the Corporation's website atwww.carpathiangold.com.
      Project Construction and Development
      • Development of the Project remains on schedule for gold production, expected to commence by the end of the 3rd quarter of 2013.
      • The Project will produce approximately 100,000 ounces of gold on an annualized basis for an initial period of +8 years.
      • As of the end of May, the construction and development of the project is approximately 82% complete with a peak work force of approximately 1,300 people. To date there has been approximately 2.0 million man-hours of work on the Project with no loss time injuries.
      • The Project will treat 7,000 t/d of ore from an open pit operation utilizing a standard crush, grind, CIL and ADR processing facility. The extraction rate of the mine for the combined waste plus ore will be about 2.1 million tones per month.
      • The gold production line (crushing to smelting) is well advanced with crushers running and being commissioned.
      • Two new reverse circulation drill rigs dedicated for ore control and short-term mine planning are in operation for use for grade control procedures. Ore is currently being stockpiled for the start-up of the process plant.
      • Waste removal is progressing at full capacity and stockpiling of waste is within the planned Project schedule.
      • The tailing dam and impoundment area construction is nearing completion and will be ready to receive water for the operation this month.
      • The assay laboratory is fully functioning and treating approximately 250 samples per day for ore grade control purposes.
      "This is an exciting time for Carpathian as the RDM Project is now nearing its scheduled completion of construction in order to commence gold production and be the next gold producer in Brazil", said Chairman and CEO, Mr. Dino Titaro."We commenced grubbing and clearing of the site less than 11 months ago with expected gold production by the end of the third quarter of this year. The mine building and operating experience of our on-site management team and our employees and contractors has allowed us, to date, to progress the Project on schedule within a short construction time line."
      "While the price of gold has significantly declined over the past few months and is currently meeting resistance at the$1,400 level, we are fortunate that the Project was designed using a $950 gold price and that we had entered into protective measures for the Project,
      including the selling forward of approximately 216,000 ounces of gold at $1,600per ounce. We also have a loan facility arrangement with Macquarie Bank for US $90 million to build the Project and to date we have only drawn down approximately $62.5 million dollars with the scope to scope project budget remaining on track".
      When the Project is in its initial production phases, the Corporation will provide guidance as to the gold production forecast for 2013 and its forecasted cash cost and total cash cost. On an annualized basis, it is expected that the total cash cost for the project will be below industry average.
      Further details on the Corporation and a video link on the development progress of the RDM construction can be found on www.carpathiangold.com.
      Mr. Titaro is the qualified person (as defined in National Instrument 43-101) overseeing the design and implementation of the present exploration programs. He is responsible for preparing the technical information contained in this news release.




      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


      Bin mal eingestiegen, Caparthian ist momentan noch günstig zu haben.Sollte alles planmässig laufen wird hier in 6-8 Wochen produziert


      Gruß Escudo [smilie_denk]
      Bilder
      • z.png

        12,77 kB, 800×475, 93 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Escudo ()

    • Hab heute nochmal nachgelegt
      Finanzierung ist durch, jetzt wirds wohl mittelfristig aufwärts gehn

      Gruß Escudo [smilie_denk]
      --------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------

      Carpathian Gold Inc. Announces $16 Million "Bought Deal" Financing
      08/19/2013

      TORONTO, ONTARIO--(Marketwired - Aug. 19, 2013
      ) -

      NOT FOR DISTRIBUTION TO UNITED STATES NEWSWIRE SERVICES OR FOR DISSEMINATION IN THE UNITED STATES
      Carpathian Gold Inc. (TSX:CPN) (the "Corporation" or "Carpathian") is pleased to announce that it has entered into an agreement with Cormark Securities Inc. and Macquarie Capital Markets Canada Ltd. (collectively the "Co-LeadUnderwriters"), which have agreed to purchase, on a bought deal private placement basis, 114,500,000 common shares (the "Shares") of Carpathian at a purchase price of $0.14 per Share (the "Offering Price"), for aggregate gross proceeds of approximately $16.0 million (the "Offering").
      In addition, the Company has granted the Co-Lead Underwriters an option to purchase up to an additional 24,250,000 Shares at the Offering Price exercisable 2 days prior to closing of the Offering for additional gross proceeds in the amount of up to approximately $3.4 million.
      The Offering is scheduled to close on or about September 5, 2013
      and is subject to certain conditions including, but not limited to, the receipt of all necessary approvals including the approval of the Toronto Stock Exchange and the securities regulatory authorities.
      The net proceeds of the Offering will be used for working capital purposes in Brazil.
      These securities offered have not been registered under the United States Securities Act of 1933, as amended, and may not be offered or sold in the United States absent registration or an applicable exemption from registration requirements.
      This press release shall not constitute an offer to sell or solicitation of an offer to buy the securities in any jurisdiction. The common shares will not be and have not been registered under the United States Securities Act of 1933 and may not be offered or sold in the United States absent registration or applicable exemption from the registration requirements.


      Bilder
      • w.png

        5,31 kB, 512×288, 105 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Escudo ()

    • Ich hatte vor Kurzem bei CPN zum Kurs des letzten Financings die Hand aufgehalten und sie zu 0,14CAD ins Depot genommen. Grund war die baldige Produktionsaufnahme in Brasilien.....heute gabs News aus Rumänien die eigentlich sehr positiv für Gabriel Res. rüberkommen müssten

      minenportal.de/unternehmen_nac…anian-Government-Decision

      CPN hat mit dem Rovina-Valley-Projekts ebenfalls ein große Baustelle in Rumänien.....die Aussicht, dass es bei dem GGU Projekt endlich vorwärts geht beflügelt nun CPN, heute um +15% auf 0,19CAD.....GBU bewegts sich komischerweise kaum :hae:


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Carpathian hat potenzial,muß man halt abwarten wie Brasilien anläuft.Zum Produktionsstart gibts in der Regel immer Probleme mit dem Termin ,Erzmühle(auslastung,Defekte),Weiterverarbeitung des Erzes(Ausbeutungsgrad),Kosten pro Unze....
      Aber mit etwas Geduld und Glück könnte sich CPN vervielfachen

      Gruß Esudo [smilie_denk]

      (der sich freut das andere langjährige Mitglieder seine Kaufentscheidung bestätigen :)

      valueman schrieb:

      Ich hatte vor Kurzem bei CPN zum Kurs des letzten Financings die Hand aufgehalten und sie zu 0,14CAD ins Depot genommen. Grund war die baldige Produktionsaufnahme in Brasilien.....heute gabs News aus Rumänien die eigentlich sehr positiv für Gabriel Res. rüberkommen müssten

      minenportal.de/unternehmen_nac…anian-Government-Decision

      CPN hat mit dem Rovina-Valley-Projekts ebenfalls ein große Baustelle in Rumänien.....die Aussicht, dass es bei dem GGU Projekt endlich vorwärts geht beflügelt nun CPN, heute um +15% auf 0,19CAD.....GBU bewegts sich komischerweise kaum :hae:
    • Endlich kommt hier wieder Leben in den Kurs. Habe zwar kein so tolles Abstauberlimit wie value erzielt, aber war dennoch günstig am 22.08. mit 0,15C$ aufgesprungen bzw habe meine Pos. massiv verstärkt. Fast zu viel, ?) aber auch ich gewinne hier Zuversicht allein mit Brasilien.

      Falls die unendliche Story mit Rumänien dann noch eines Tages zum Tragen kommt, dürfte das ein wahrer Tenbagger werden .... Eine Einbahnstraße wird CPN nicht, eher ist höhere Vola zu erwarten, die letzte PP Finanzierung zu 0,14 hat zudem verwässert..

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • RE : Heisse Mine"

      @teeri

      Wenn schon derart "gelästert" wird, bitte mit Fakten, Links, und etwas korrekter.

      Die letzte Finanzierung erfolgte durch Cormark Securities and Macquarie Capital, 1.Tranche 58 Mio AK zu 8,1 MIO $, durch Ausgabe neuer Aktien.

      Diese sind i.Ü NICHT die größten Anteilseigner, in der Liste der bedeutendsten tauchen sie erst garnicht auf. Dagegen u.a Sprott, der ja kein Blindfisch ist.
      Management+Insider 43%, Institutionelle 33 %, Free Float 24%.

      Daß Minen bis zur Inbetriebnahme erhebliche Mittel erfordern, ist nun nicht wirklich neu.
      Überschlägig ist das Gold in situ allein für die Open Pit Mine Riacho dos Mochachos in Brasilien allein mit ca 12 $ /oz recht billig, die Fantasie Rumänien aussen vor.

      Zu dem vorgeblichen Derivateverlust habe ich keine Info, ggfs Details hereinstellen.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Hi Edel

      Der Gold-Hedge wurde ja gross publiziert...

      Der andere Teil ist ein Mega (!!!) 400 Millionen BRL U$ SWAP ca. 2 zu 1. Der ist unter Wasser.

      Steht alles auf Seite 20 und 21 des letzten Filing (Interim Consolidated Financial Statements) auf sedar.
      Ich komme da insgesamt auf ca. 60 U$ Millionen Verlust seit 30.Juni.
      Guter Deal für die Bank für ein bisschen Papier. ;)

      Ich dachte vielleicht interessiert es?

      Ich finde es gefährlich... Wenn der BRL weiter runter geht, wird die Inflation dort von der Mine, und/ oder den Arbeitern aufgefangen. Schlussendlich auch von den Aktionären. Das kann schnell gehen. Brasilien hat Inflation und Energieprobleme.

      Grüsse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von teeri ()

    • CPN erhielt Umweltpermit, Produktion beginnt

      Wird auch Zeit nach der längeren Unterbrechung auch für eine kräftige Erholung des mickrigen Kurses, hatte den alten Freiläufer zuletzt unerbittlich durchgehalten. Momentan + 25 % auf bescheidene 0,075 C$.....

      PR vom 13.12,: stockwatch.com/News/Item.aspx?…32024&symbol=CPN&region=C

      "...Wet commissioning and start-up of the process plant has taken place and, with the granting of the APO, the processing and leaching of ore can commence to produce gold....

      The corporation will provide further information on its forecasted gold production and cash costs once the operation has ramped up over the next few months. With gold now in the circuit it is anticipated that the first gold pour will be in December and that the project will produce in excess of 100,000 ounces of gold per year....

      ..with the receipt of the APO the RDM gold project can now commence gold production and be Brazil's next gold producer," said Dino Titaro, chairman and chief executive officer. "With the wet commissioning of the mill and process plant, the project is now ready to receive and process ore from the mine, with the expectation of its first gold pour within two weeks...“

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16
    • Carpathian Gold ändert Gesellschaftsname in Euro Sun Mining Inc.

      CPN ist umstrukturiert worden mit neuem Namen und Kürzel. Weitere Details im Nachfolgethread, hierAnmelden oder registrieren
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.
      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein." Perikles, 5.Jh.v.C.
      Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16