Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Gibts Erfahrungen mit Heubach-Edelmetalle/Nürnberg ? - Seite 21 - Diskussion Edelmetallhandel professioneller Händler und privater Auktionen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Gibts Erfahrungen mit Heubach-Edelmetalle/Nürnberg ?

    • Hier hat jeder das recht sein missmut kund zu tun, wenn der GeschäftsPartner nicht sein Angebot nach kommt,

      gerade weil es ein MuntenHändler ist, wei ler doch eine VorBildPerson sein sollte ,

      da kannst erzählen was du willst, ich tollriere in keinsterweise solch verhalten ,

      schon garnicht den GutKunden wegen , oder GutHändler :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: €in Käufer oder €in VerKäufer muss sich zu 1000%, auf sein Partner verlassen können :!:
      in einer sauberen GeschäftsWelt zweier Partner , braucht man auch kein Geld zählen :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • So, eine von 3 Münzen ist heute nach 16 tagen angekommen , + 50 € , denke für die 2 Münzen was fehlen , wenn ja , hab ich 1 x 5 € Versand drauf bezahlt, ausser die Bestellung kommt noch und die 50 € wären der Verlust ausgleich... immerhin bringt die Münze 5 yuan 1996 Wagenrennen im Ebay an die 90 € .... davon hätte er mir 2 Liefern müssen....

      wie auch immer ,ich habe meine erfahrung weiter gegeben, den Voxl60 merke ich mir , nun kann jeder selbst entscheiden.....
      Siehe Bilder... :thumbdown: ;(
      Bilder
      • SAM_9569.JPG

        834,24 kB, 1.920×1.080, 27 mal angesehen
      • SAM_9567.JPG

        778,45 kB, 1.920×1.080, 19 mal angesehen
    • und warum hat er die Anderen nicht geliefert :?: :?: :?:

      war es ein LeerVerKauf :?: :?: :?:

      schreib ihn an und frage mal nach, was los ist in seiner Finka , mal sehen ob sein MundSchenk ihn wieder zur Seite springt :D ( :?: )

      für Professionelle Händler ist das irgendwie ein ArmutsZeugniss bei so viel an NichtInFormationen :D

      Früher haben die Händler erst die Munte gesendet und dann nach dem Geld gerannt, Heute ist es umgedreht

      da rennt der Kunde nach seiner Munte, händeringend, Zeiten ändern sich, wie die BeweisLasten

      beim FinazAmt , durch geschickter umkehr gegenüber ..... GrossSteuerLastenTräger :D

      vermutlich war es bei HeuBach ein bedauernder €inzelFall :!: [smilie_happy]

      wenn nücht weiter folgt.... , jede Werbung ist gut fürs Geschäft :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: aber wo sind die anderen Munten abgeblieben :?:
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alibaba ()