Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Centamin Egypt / CEE (TOR) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Centamin Egypt / CEE (TOR)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Centamin Egypt / CEE (TOR)

      Homesite: centamin.com.au/

      Aus den verschiedenen Trades der letzten Zeit, va.einigen Gewinnmitnahmen, möchte ich einen Kauf herausheben:

      Gestern Rückkauf der Centamin Egypt / CEE. Diese hatte ich schon früher einige male
      Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

      Sie war in letzter Zeit stark gedrückt, dann mit dem Rücktritt von Mubarak der Befreiungsschlag (wie ich hoffe...): 11,7 Mio St Umsatz mit + 10 %

      Grüsse
      Bilder
      • CEE 11.02.gif

        20,25 kB, 579×444, 188 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • die leisten sich zwar sieben Sesself....r, sogenannte "Direktoren", haben "flüssiges Gold" und Kasse im Wert von 166 Mio USD, aber sonst ein Schätzchen!

      Ich bewerbe mich auch mal als "Senior Director" bei einer profitablen, produzierenden Goldmine.....esse gerne Gemüse, Hülsenfrüchte und Zwiebeln, also daran sollte es nicht fehlen!

      Lucky
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Ups !! Was war das ?? Gestern + 23.4 % mit SK 1,84 C$ auf Tageshoch?!

      Habe einen Thread für diese hochinteressanten Goldaktie aus Ägypten erstellt, sie war schon seit Jahren sowohl im Gespräch und auch wiederholt im Depot.
      Seit gestern mit Beginn der starken Erholung wieder an Bord des Nilkahns. [smilie_blume]

      Eine eigentlich große Aktie mit enormen Reserven, kommt immerhin von 3,2 C$.

      Grüsse
      Bilder
      • CEE 1J 09.08.11.png

        18,31 kB, 800×540, 51 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Fleißig, fleißig beim Abbau des Pharaonengoldes. Steigerung von 67% gegenüber dem Vorjahresquartal. Kurs scheint günstig. Cashkosten/Oz sollen bei USD 550 liegen:

      Centamin Egypt Limited is pleased to announce its preliminary production results from its Sukari Gold Project in Egypt for the quarter ended 30 September 2011.
      Total gold production for the quarter was 50,539 ounces, a 67% increase from the corresponding quarter last year and a 5% increase
      on the previous quarter’s production.

      centamin.com/wp-content/upload…uctionUpdate11Oct2011.pdf

      In 2011, the mine is estimated to produce 200-210,000 ounces of gold at a cash cost of approximately US$550 per ounce.

      centamin.com.au/

      Grüße
      auratico
    • auratico schrieb:

      Fleißig, fleißig beim Abbau des Pharaonengoldes. Steigerung von 67% gegenüber dem Vorjahresquartal. Kurs scheint günstig. Cashkosten/Oz sollen bei USD 550 liegen(....)
      Grüße
      auratico

      Ja, so weit ist alles i.O. Und was macht der Kurs ?? Läge diese Mine mit ihren exzellenten Vorkommen in Australien, USA oder Kanada, stünde der Kurs sicherlich beträchtlich höher.

      Hier haben einige Dinge, zB.um die Eigentumsverhältnisse, Anleger verunsichert. Als Beimischung aber gut geeignet, auch bei mir. Schauen wir mal auf einen längerfristigen Chart.
      Kurzfassung: Noch auf Bodensuche.....

      Grüsse
      Bilder
      • CEE 3J 11.10.11.png

        35,58 kB, 700×639, 46 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Centamin Egypt Ltd. meldet Quartalsergebnisse

      aktuelle News vom 01.11.11 - Centamin Egypt Ltd. meldet Quartalsergebnisse

      Centamin Egypt Limited gab gestern die finanziellen Ergebnisse des Septemberquartals 2011 bekannt. Es folgt eine Zusammenfassung der drei Monate bis zum 30. September:

      • Die Sukari-Goldmine produzierte 50.539 oz Gold. Verglichen mit dem Vorjahresquartal wurde ein Anstieg um 67% erzielt.

      • Die Cash-Betriebskosten beliefen sich auf durchschnittlich 635 USD/oz.

      • Es wurden 51.570 oz Gold zu durchschnittlich 1.721 USD/oz verkauft.

      • Der Nettogewinn belief sich auf 43,4 Mio. USD.

      • Der Umsatz erreichte 89,1 Mio. USD.

      • Das EBITDA betrug 62 Mio. USD.

      Centamin Egypt bekräftigte die Produktionsplanung für 2011 von 200.000-210.000 oz Gold zu Cashkosten von circa 550 USD/oz.
      © Redaktion MinenPortal.de

      sell on good news -- bin raus mit bescheidenem Gewinn :] - aber das in recht kurzer Zeit, behalte den Wert aber im Auge
      Gruß silberdigger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silberdigger ()

    • Ist wer investiert in Centamin?

      Gefällt mir grundsätzlich sehr gut. Abgesehen vom politischen Risiko Ägypten gab es im letzten Quartal das Ableben des CEO's zu bedauern. Kann von euch jemand beurteilen, ob Centami^n nun wesentlich schlechter aufgestellt ist?

      Centamin ist einer der wenigen Produzenten, die sich noch kaum vom Tief lösen konnten..... Ich überlege mir einen Einstieg
    • Die Muslimbrüder gewinnen gerade die Wahlen in Ägypten, unter scharfem Konkurrenzdruck von den Salafisten. Wenn sie mehr als eine Periode an der Regierung bleiben wollen, müssen sie den armen Massen etwas bieten. Dazu brauchen sie Geld. Was liegt näher, als es von den Fremden zu nehmen, die sich eine goldene Nase verdienen, indem sie ägyptisches Gold aus ägyptischer Erde holen?
      Die Muslimbrüder sind nicht blöd. Ich sehe sie als eine Art islamische CDU. Sie werden die Kuh nicht schlachten, aber kräftig melken. Wie viel dann für die Aktionäre bleibt, weiß ich nicht, und Ihr wisst es auch nicht.
      Spricht aber nicht unbedingt gegen einen bounce.

      Gruß! Fritz
    • Ich weiss nicht, wie ich das Aegypten-Risiko bewerten soll. Vielleicht kann mir da jemand helfen. Was könnte passieren? Enteignung, höhere Steuern, Arbeiteraufstände? In dieser Aktie in ein riesiger Malus eingepreist. Der Chart sieht auch furchteinflössend aus. Nicht mal heute ein Zeichen von Erholung.

      Die Fundamentaldaten begeistern mich eigentlich: Aktuelle Produktion 200 K Unzen zu vernünftigen CC. Mittelfristige Produktion 500 K Unzen p.a., alles intern finanziert!!! Reserven von über 10 Mio Unzen, dazu noch weitere Ressourcen und bebohrbares Land. Dies alles ist mit 1.2 Mia $ bewertet.

      Also: Was ist hier los?
    • Deine Fragen würde ich gerne beantworten, zwyss, aber es bleibt mein meinem letzten Kommentar : Dh. habe sie seitdem weder im Depot noch auf der Watchlist, insoweit nicht mehr betrachtet.
      Hier ist, wie vorher ausgeführt, zu vieles undurchsichtig. Das würde sich mE.erst mit einer Übernahme durch einen Großinvestor ändern..

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Mir gefällt diese Mine.....

      Wie louisdor bemerkte: Nebst dem Royalty muss Centamin der Regierung 50 % vom Erlös abliefern. Was mir weniger gefällt. Ich glaube, dass Centamin zwar enormen Erlös bringen wird und dies auch Auswirkungen auf den Aktienkurs haben wird, aber dieser Vertrag sollte zwar vor Enteignung schützen, was cih beim auf Tourismus angewiesenen Ägypten zwar weniger befürchte als in Südamerika, wird aber wohl auch dafür sorgen, dass der Aktionär nicht der Hauptgewinner dieser Mine sein wird. Macht wohl Sinn, zu den aktuellen Ausverkaufskursen andere Aktien anzuschauen....

      ...auch wenn ich gerne im Oktober als Aktionär der lokalen Mine nach Marsa Alam fliegen würde.....
      Bilder
      • Sukari.jpg

        47,67 kB, 720×540, 41 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zwyss ()