Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX)

      Hallo,

      bin heute auf diesen Gold-Produzenten gestossen ...... aber musste feststellen dass ich diesen hier im Forum nicht finden konnte? oder hab ich falsch gesucht?

      EDV ist ne halbe Milliarde schwer!

      Was meint ihr so über diesen Afrika-Produzenten?

      Gruss, Denbert

      Endeavour Mining Corp. auf dem Weg nach oben mit 3 Minen und 3 Dreiecken


      Gestern schrieb Chris Devauld vom Prospecting Journal einen lesenswerten Artikel („Goals Met, New Targets Set: Endeavour Mining Earns an A+ For 2011 Results“) über Endeavour Mining Corp. (TSX: EDV; Marktkapitalisierung: $563 Mio).

      Der Artikel erwähnte, dass die beiden west-afrikanischen Minen namens Youga und Nzema zusammen rund 177.000 Unzen Gold im Jahr 2011 produzierten und ein Cash-Flow von $91 Mio. generiert wurde. Der Mineralisationsgehalt beim Gesteinsmühlen-Eingang („mill grade“) betrug bei der Nzema Mine, die in Ghana 90.026 Unzen förderte, durchschnittlich 1,7 g/t Gold bei Produktionskosten („cash costs“) von $585/Unze. Die Youga Mine in Burkina Faso hatte einen „mill grade“ von 3,1 g/t Gold und „cash costs“ von $644/Unze.

      Der Rest des Artikels gibts hier:
      www.ariva.de/news/kolumnen/Endeavour-Mining-Corp-auf-dem-Weg-nach-oben-mit-3-Minen-und-3-Dreiecken-4052257

      wurde auch in amerika bzw auf englisch geschrieben:
      www.prospectingjournal.com/endeavour-mining-corp-on-the-way-up-with-3-mines-and-3-triangles/
    • Mit Sicherheit hast du falsch gesucht... in wenigen Sekunden findet man den seit 2005 bestehenden Faden....

      Endeavour Silver Corp./ EDR (TSX)

      LF

      edit: habe es nun auch bemerkt...ich bin zu sehr Silber-fixiert...wie es scheint ^^
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuckyFriday ()

    • Eine Aktie, die hier kaum besprochen wird, sie hatte noch keinen Thread, also OK.

      EDV war vor vielen Jahren in meinem Depot, als sie noch reine Finanzierung betrieb, zahlte auch gute Dividenden. Habe sie seither aus den Augen verloren. Angehängt mal ein 10 Jahreschart mtl.

      Der Bericht liest sich ordentlich,mit einigen guten Charts. Das Rating Zacks mit 2 Sternen = BUY:
      investdb.theglobeandmail.com/i…am_1=edv&iaction=%A0Go%A0
      theglobeandmail.com/globe-inve…/analyst-ratings/?q=EDV-T

      @Lucky
      EDV ist nicht EDR. ;)

      Grüsse
      Bilder
      • EDV 10J mtl.png

        12,62 kB, 800×540, 74 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hallo,

      danke für die Antworten und den Chart und diese Links mit Ratings.

      Ist es wohl eher ein Nachteil, dass EDV früher mal ein Finanzierungsfirma war? Wer weiss wer und wo noch viele Aktien rumliegen und in den Markt kommen könnten?

      Hier kam gestern von dieser webseite eine Nachricht rein:
      metalinvestmentnews.com/five-t…e-about-endeavour-mining/

      With a near-term mine construction decision (Agbaou, Côte d’Ivoire) and an extensive 2012 exploration program – Endeavour is targeting 250,000 ounces of gold per year by the end of 2013 from existing properties.

      hmmm also dauert es doch noch länger, bis diese neue Agbaou mine kommt!?

      Gruss, Denbert
    • Auch lächerlich billig?

      Für 2015 erwartet Endeavour Mining eine Gesamtproduktion von 475.000 bis 500.000 Unzen Gold zu All-In-Sustaining-Kosten (AISC) von 930 bis 980 $/oz.


      rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=52820

      EDV hatte ich früher mal im Depot, aber schon lange nicht mehr im Visier. Jene, die nach unterbewerteten Perlen suchen: Dies könte was sein.

      Nach meiner Milchbüchleinrechnung sollte dies bei einer Marge von 300 $ nach aktuellem Goldkurs so gegen 150 Mio in die Kassen spülen. Bei einer Market Cap von etwas über 200 Mio. Bei diesen Zahlen nehme ich mal an, dass meine Rechnung wohl doch nicht stimmt. Irgendwo muss der Hund begraben sein...
    • Hi zwyss, nicht sclecht aber doch etwas anders.

      ca 150 Mio USD Marketcap + 300 Mio USD Schulden ( scheinbar als Kreditrahmen bei der Bank - hmm) + 50 Mio Cash = 400 Mio EV. Ist ein wachstumsaktie in Westafrika, die gerne auch mal verwässert.


      Für 2015 erwartet Endeavour Mining eine Gesamtproduktion von 475.000 bis 500.000 Unzen Gold zu All-In-Sustaining-Kosten (AISC) von 930 bis 980 $/oz.

      Die profitieren wegn Open Pit wohl auch zimlich von den Ölpreisen

      Gruss

      Neo
    • Kleines Update zu Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX)

      Bei der hier im Forum wenig diskutierten Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX) hat sich seit dem letzten Posting im Januar doch einiges getan.

      So konnte das Unternehmen nach 9 Monaten berits 380.000 Unzen Gold produzieren und ist auf dem besten Wege, seine Prognose für 2015 von 475.000 bis 500.000 Uz mindestens einzuhalten.

      Im dritten Quartal lagen die Cash-Kosten bei 710 USD je Unze und die AISC bei nur noch 908 USD je Unze, also auch deutlich unter den avisierten AISC von 930 bis 980 $/oz.

      EBITDA lag im 3. Quartal bei 36,3 Millionen USD. Dazu eine weitere vorzeitige Kreditrückzahlung über 20 Millionen USD im Juli. An Cash lagen zum Quartalsende 31,8 Millionen USD in der Kasse.

      Hannes Huster fasst die 9-Monatszahlen folgdendermaßen zusammen :

      Zuletzt noch ein Blick auf die
      9-Monatszahlen. Der Nettoertrag lag bei 57,2 Millionen USD im Vergleich
      zu 12 Millionen USD in 2014. Der Netto-Gewinn nach Steuern lag bei 45,1
      Millionen USD im Vergleich zu 16,3 Mio. USD in 2014. Der Gewinn je Aktie
      liegt derzeit bei 0,11 USD (0,04 USD in 2014).


      Dieser Gewinn von 0,11 USD entspricht ca. 0,146 CAD. Bei einem
      Schlusskurs von 0,64 CAD gestern ergibt dies bislang (3 Monate
      Produktion fehlen noch) ein laufendes KGV von 4,38. Kann Endeavour im
      letzten Quartal des Jahres einen Gewinn von 0,02 CAD je Aktie
      hinzuaddieren, so würde der Produzent mit einem KGV von etwa 4 bzw.
      leicht darunter gehandelt.



      Auf hommet.com gab es vor einer paar Wochen eine weitere, wie ich finde, gute Zusammenfassung der aussichtsreichen Situation des Produzenten. Hier wird auch auf die kräftige Rückführung der Schulden, den Einstieg des Milliardärs Naguib Sawiris bei Endeavour Mining Corp./ EDV (TSX) und das wichtige Houndé-Projekt hingewiesen, auf dem 190.000 Unzen Gold jährlich über einen Zeitraum von zehn Jahren zu
      Kosten von nur 714 Dollar je Unze produziert werden sollen.

      Ich bin gestern und heute trotz des Länderrisikos mal mit einer Anfangsposition eingestiegen.

      Grüße
      GS
    • Still und leise macht Endeavour Mining ihren Weg nach oben, heute ganz nah an 29 CAD.
      Mich freut's, habe leider viel zu wenig davon eingesammelt ... :love: ... und bin erst im März 2016 eingestiegen.

      (2 Jahres-Chart im 10 Jahres-Chart)

      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()



    • ENDEAVOUR DISCOVERS AN AREA WITH MULTIPLE HIGH-GRADE TRENDS AT ITY MINE


      Several targets identified at the Le Plaque area · Maiden resource expected by Q4-2017

      LE Plaque Discovery Highlights:
      - The 100%-owned Le Plaque area, covering 4km2, is located 5km south of the Ity mining complex and has a similar footprint
      - Several high-grade mineralized trends were identified at the Le Plaque area, with the largest being a 2km long anomaly
      - Mineralization at the Le Plaque trends occurs from surface for the main lense and all trends are open along strike and at depth
      - A maiden inferred resource estimate, for some of the targets identified in the Le Plaque area, is expected in Q4-2017
      - In addition to Le Plaque, exploration activities are on-going at several other targets in proximity to the current Ity mining complex

      Some of the selected best DD and RC drill intercepts to date from mineralized zones include (estimated true widths):

      - Hole FL15-004: 3.08m @ 36.94 g/t
      - Hole FL15-007: 13.09m @ 22.36 g/t
      - Hole FL15-523: 4.41m @ 5.70 g/t
      - Hole FL15-524: 5.02m @ 7.90 g/t
      - Hole FL15-527: 10.05m @ 3.16 g/t
      - Hole FL15-529: 4.04m @ 11.87 g/t
      - Hole FL15-531: 8.09m @ 28.96 g/t
      - Hole FL15-533 15.90m @ 2.19 g/t
      - Hole FL15-534: 7.99m @ 11.83 g/t
      - Hole FL15-535: 5.40m @ 16.43 g/t
      - Hole FL15-536: 6.97m @ 5.09 g/t
      - Hole FL15-547: 2.61m @ 9.30 g/t
      - Hole FL15-567: 2.94m @ 61.23 g/t
      - Hole FL16-570: 2.80m @ 5.85 g/t
      - Hole FL16-588: 4.90m @ 4.72 g/t

      vollständige Meldung ...
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • ÜBERNAHME: ENDEAVOUR MINING KAUFT AVNEL GOLD


      Endeavour Mining wird Avnel Gold in einem reinen Aktientausch übernehmen. Hierbei wird kein Bargeld fließen. Aktionäre von Avnel Gold werden für jede Avnel-Aktie 0,0187 Endeavour Aktien erhalten. Umgerechnet entspricht dies einem Kaufpreis je Aktie von 0,42 CAD. Das Gesamtvolumen der Transaktion liegt bei 159 Mio. CAD.


      Endeavour zahlt also einen fairen Aufschlag von 48% auf den gestrigen Schlusskurs.



      Meldung vom Investor Magazin
      Habe beide im Depot, aber mit überschaubarem Anteil.
    • Neue Explo-Ergebnisse und Erhöhung der Ressourcen-Schätzung!

      ITY EXPLORATION Highlights:

      • Significant exploration efforts in H1-2017 have increased the Indicated Resource by 1.0Moz to 3.8Moz
      • The Indicated Resource inventory for the CIL Project has increased by 1.5Moz (+65%) compared to the inventory on which the 2016 Feasibility Study was based
      • In light of this strong resource growth, an Optimization Study is expected to be published in September 2017, which is expected to be based on a larger CIL plant of circa 4.0Mtpa, up from the previously contemplated 3.0Mtpa
      • Endeavour expects its internal contruction team to transition from Houndé to Ity in Q4-2017, with a formal investment decision currently expected to be taken by the Board in September 2017
      • Exploration activities in H2-2017 will focus on follow-up extension drilling on existing deposits, delineating a maiden resource at the recently discoverd Le Plaque area, and drilling several other near-mine exploration targets


      Vollständiger Artikel
    • 3. Quartal mit den Ergebnissen (18 Seiten PDF)

      OPERATIONAL AND FINANCIAL Highlights
      • Q3 total production remained fairly flat over Q2 at 148koz with AISC also flat at $906/oz; year-to-date performance on track to meet the initial FY-2017 guidance
      • Successful early commissioning of the Houndé flagship mine lifts full year production guidance to
      • 630-675koz and decreases AISC guidance to below $900/oz
      • Q3 Free Cash Flow Before Growth Projects flat over Q2 at $34m, with $100m achieved year-to-date
      • Net Debt increased from $183m to $221m since the previous quarter-end due to Houndé construction spend, with Net Debt to EBITDA ratio remaining healthy at 0.98 times
      • Well positioned to fund growth with $325m in available sources of financing and liquidity
      Project Highlights
      • Houndé construction and commissioning completed ahead of schedule and below budget
      • Ity CIL Project construction launched in September after Optimization Study demonstrated it will be another flagship asset with a long 14-year mine life, average annual production of 235koz at AISC of $494/oz over the first 5 years, and an after-tax NPV5% of $710m and IRR of 40% at $1,250/oz
      EXPLORATION Highlights
      • Exploration success increases FY-2017 budget from $40m to $45m, with $37m already spent YTD
      • Near-mine exploration success includes 1Moz already added at Ity this year and new discoveries made at both Karma and Houndé
      • Greenfield exploration activities launched in early 2017 with encouraging results already received
      • Exploration JV formed in Q4 2017 with Randgold for adjacent properties in Ivory Coast
      [...]

      Hierfür gibt es leider ordentlich Prügel mit -6% :(

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • 4. Quartal: ENDEAVOUR REPORTS STRONG Q4 RESULTS; FULL YEAR GUIDANCE ACHIEVED

      Q4 Highlights
      • Successful Houndé mine start-up lifted group production by 38% over Q3-2017 to 204koz and decreased group AISC by 13% to circa $784/oz
      • Group All-in Sustaining Margin increased by nearly 70% over Q3-2017 to $83m and the All-in Margin also increased by nearly 70% to $57m
      FY-2017 Highlights
      • Production up 14% over the prior year to 663koz, attaining the top half of 630 - 675koz guidance
      • AISC down $15/oz over the prior year to circa $869/oz, well within guidance range of $850 - 895/oz
      • Net Debt increased from $221m to $233m since the previous quarter-end due to growth project spend
      2018 OUTLOOK
      • Production expected to increase to 670 - 720koz and AISC to decline to $840 - 890/oz
      • Continued strong focus on internal growth:
        • Ity CIL construction progressing on-budget and on-time; first gold pour expected in mid-2019
        • Kalana intensive exploration program and updated feasibility study underway to prepare for next project after Ity CIL
        • Significant exploration investment of $40 - 45m, of which 40% dedicated to greenfield opportunitie
        [...]

        saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund
    • Die Zahlen sind wirklich gut. Der Markt honoriert es mit momentan 4,3%.

      Was mir besonders gefällt:

      Produktion von 663.000 oz ist schon ne Nummer! Und AISC von 869,- $ geht in Ordnung.

      Ein guter Ausblick für 2018 mit insgesamt 670 - 720koz and AISC zwischen $840 - 890/oz.

      Der Hammer sind die Zahlen von Hounde: 69koz bei AISC von $373/oz :D Diese super niedrigen Kosten sind die Ausnahme, aber der Ausblick dieser Mine für 2018 ist trotzdem sehr gut: 2018 geplant 250 - 260koz in 2018 at an AISC of $580-630/oz.

      Die schlechtesten Zahlen kommen von der Tabakoto-Mine (AISC von 1.127,- $), aber hier wird man sich wohl mittelfristig von trennen bzw wird im Laufe des Jahres nach einem Käufer gesucht ("In line with Endeavour's portfolio management strategy, a strategic assessment is expected to be made on Tabakoto during the course of the year.").

      Was mir nicht so gefällt ist, dass die Schulden auf 233 $ Mio angestiegen sind. Das erklärt sich natürlich durch die Ausgaben für den Aufbau von 3 Minen. Ich hoffe, dass die Schulden schnell wieder abgebaut werden.
    • Heute werden 300 M$ über eine bis Februar 2023 laufende Anleihe eingesammelt.
      Kurseinbruch momentan bis haarscharf vor die 22 CAD.

      Jan 30, 2018
      Endeavour Mining Corporation Launches a Private Placement of USD 300 Million Convertible Senior Notes due 2023

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Ich habe Endeavour Mining, B2Gold und Alamos Gold in meine Liste integriert.

      Des Weiteren mal verschiedene Ratings dieser Aktien angeschaut:

      EDV, BTO, AGI in dieser Reihenfolge

      M-4-Traders: 1,43 / 1,62 / 2,36
      Wall Street Journal: 1,00 / 1,00 / 1,44
      TMX Money: 1,33 / 1,29 / 1,60
      Reuters: 1,57 / 1,65 / 2,00

      Durchschnitt: 1,33 / 1,39 / 1,85

      Am besten schneidet EDV ab. Bei EDV frage ich mich aber, warum bei diesen Zahlen so wenig Gewinn übrig bleibt? :hae: Die AISC sind niedrig. Die Produktion und die Grades sind auch ganz passabel.

      B2Gold ist in meiner Tabelle abgeschlagen. Das verwundert jedoch nicht, weil es in meinem Bewertungsmodell noch eine Schwachstelle gibt. Zukünftiges aggresives Wachstum wird bei mir überhaupt nicht berücksichtigt. Die entsprechenden Wachstumswerte schneiden daher viel zu schlecht ab. Momentan beschränkt sich die Aussagekraft meiner Tabelle daher eher auf etablierte, solide und große Werte, die nur moderat wachsen.

      Ich werde meine Tabelle daher in Zukunft modifizieren und bei den Produktionszahlen einen Mittelwert der Guidance für die nächsten Jahre verwenden. Das Problem dabei ist, dass die Unternehmen oft nur die 2018er Guidance veröffentlichen, manchmal sogar nicht mal die. Die wenigsten machen eine Vorausschau auf die nächsten Jahre. Man will sich wohl nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, um dann nicht daran festgenagelt zu werden.
      Dateien
      Aktueller Commercial-Index Silber = 38,25 / Aktueller Commercial-Index Gold = 7,02

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()