Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Der Ordnung halber - mein Depot - Musterdepots von Mitgliedern für Mitglieder - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Der Ordnung halber - mein Depot

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Der Ordnung halber - mein Depot

      Da ich jetzt voll investiert bin....Damit Ihr wisst, was bei mir so alles drin ist:

      Gold/Silber/Platin/Palladium/Basismetalle

      50% Investitionssumme

      Aquarius Platinum
      Bema Gold
      Cia de Vale Rio Doce
      Desert Sun Mining
      Gammon Lake
      Golden Star Resources
      Harmony
      IMA Exploration
      Mines Management
      Perilya
      Sally Malay
      Sino Gold
      Silver Standart Resources
      Yamana Gold

      Diverses

      50% Investitionssumme

      Allianz
      China Telecom
      Hannover Rück
      Korea Elektic Power
      Petroleo Brasiliero
      Repsol
      Suez

      Wer mag kann ja was dazu schreiben.
      Das Gesamtepot befindet sich aktuell mit 15% im Plus es wird keine weitere Liquidität zugeführt. Petrobras liegt aktuell mit 115% im Plus und ist bereits mit Kursziel 54US$ zum Verkauf gestellt.

      Grüsse


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Hallo Valueman,

      Dein Depot ist "interessant" aufgestellt, vor allem mit dem 50% Edel/-Metallanteil.
      Mein Depot war bis vor nicht allzu langer zeit noch "Metall"-lastiger, bis ich mir 2 dicke kanadische Ölsandverarbeiter anlachte.
      Diese haben sich ,auch aus den bekannten Gründen der Ölpreisentwicklung,besser als meine div. Gold- und Silberaktien entwickelt.
      Diese Aktienspezies Ist vielleicht eine Überlegung wert . :]
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Verkauf der Position Petroleo Brasilero
      Realisierter Gewinn 109%

      Liquidität im Depot dadurch 8%

      Kauf einer ersten Position First Majestic Res. Corp. zu 1,33EURO in Frankfurt


      Es stehen noch 5,5% Liquidität für Neuanlagen/Nachkäufe zur Verfügung die in den nächsten Tagen investiert werden.

      @EDEL MAN

      Kanadische Ölsandverarbeiter, interessant, welche Aktien hast Du Dir den da an Land gezogen?
      Bei Ölwerten rechne ich in nächster Zeit mit Rücksetzern, evtl. gehe ich dann da shoppen.

      Grüsse


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Danke der Nachfrage: die -kanadischen- Ölsandverarbeiter sind:

      Canadian Oil Sands Trust (COS.UN)
      Die hocken als Trust angeblich auf mehr Öl als die Saudis ;)

      Western Oil Sands (WTO)

      Es gibt noch einige mehr, aber ich denke, das sind die Perlen.Sind alle gut gelaufen, werde sie aber als Langfrist-Investment ansehen, weil für zig Jahre Vorkommen existieren!!!!!

      Deine neuen FR habe ich auch, in 2 Tranchen zugelegt, deren Philosophie geht sicher bald auf.

      Grüsse vom ergrauten :P Grünschnabel Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • @EDEL MAN

      Danke für die Info, werde mir die zwei Sandkastenspielzeuge mal anschauen.
      FR gefallen mir sehr gut und den Preis den ich dafür bezahlt habe halte ich für günstig. Marketcap ist super (40Mio)...da ist noch reichlich Luft nach oben...und das Management hat bereits bewiesen,dass es was drauf hat und Projekte realisieren kann. Ich halte die Prognosen der Fördermengen in 2006 und 2007 dann 12 Mio Oz. zwar schon für ein bisschen gewagt, aber selbst wenn es nur 7 oder 8 Mio Oz. werden sollten geht das Ding ab und ist aktuell krass unterbewertet.
      Silberreserven 80 Mio Oz. mit guten Grades zwischen 180 und 300g/t dazu Goldreserven von 1 Mio Oz. die ich aber bewusst vernachlässige.
      Insiderowned shares 35% ist auch gut und sagt viel aus über die Erwartungen der Veratwortlichen.

      Grüsse


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Hallo valueman

      für den Fall, daß Du, immer gut informierter,das noch nicht gelesen hast.der fogende Beitrag bei Jim Sinclair:

      ----------------------------------------------------------
      General Editorial


      Tuesday, July 12, 2005, 10:26:00 PM EST

      Jim’s Mail Box


      Jim,

      You’re spot on about the CANDO and the oil scenario. Most Americans don’t know that next to Saudi Arabia, Canada has the largest oil reserves in the world – and right near the world’s largest market (for the moment anyway). Some of these oil sands projects can break even at less than $10 per barrel. At $60 oil, they are making zillions.

      PS – Did I ever tell you that Canada also has three quarters of the world’s fresh water supply!

      Regards,

      David D.


      Dear David:

      In time, fresh water will be more in demand than even oil. Good water is almost non-existent and potable water is diminishing at an alarming rate on the planet.

      Regards,

      Jim
      -------------------------------------------------------------------

      ÖLSANDS!!!! Bei Jim!!!!!!

      Also es ist schon beängstigend, wie diese laufen!
      Wie schon gesagt, die ddie haben noch viel vor sich.

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • @EDEL Man

      Ich gebe Dir recht und glaube, dass die Ölsandgeschichte ein Play wert ist; ich werde hier aber noch ein bisschen zuwarten, da ich glaube, dass alle Energieaktien derzeit etwas heissgelaufen sind.
      Kann aber auch ein Fehler sein, war letztes Jahr zu geizig für Solarworld 30,-EURO zu bezahlen (vor dem split)...die Entwicklung der Aktie hat mich dann eines besseren belehrt (+400%).

      Zu Ölsand:

      goldinvest.de/public/story_det…&sc=&i=&y=3964&s=&offset=


      Wasser...übrigens ein sehr gute Thema.....trage diesem "Rohstoff" durch den Depotwert "Suez" Rechnug.


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • RE: Ölsand

      Hallo Valueman:

      Wie wahr! Ich räume ein, daß ich auch in PM und Energie zu schwergewichtig oder einäugig bin.

      Habe noch vorn paar Tagen meiner Frau vorgejammert, daß ich sowas wie Solarworld glatt verschlafen habe.

      Gottlob sind so Dienstleister wie TUI und Leasing 99 im Depot.

      Wasser ist und wird sicher ein grosses Thema , im mehrfachen Sinne!

      Grüsse
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hallo Edelmann,

      Ölsande sind eine sehr gute Anlage, aber davon abgesehen. Schau Euch mal die Royalty Trusts an. Die habe ich Freunden und Bekannten schon seit mindestens zwei Jahren empfohlen. Es gibt die für Immos, Öl und Gas, Holz, Kohle etc. Ich hab zwei Öl- und Gastrust, Viking Energy und NAL Trust. Zahlen beide um die 13% p.a.!!! 15% Quellensteuer sind drauf, die auf die pers. Steuerschuld angerechnet werden. Die Anlage ist perfekt. Gibt dem Depot Stabilität, wirft regelmäßig Erträge ab und hat noch Kursgewinne extra gebracht. Die Trusts liefen tatsächlich besser als die meisten Minen.

      Gruß

      Lancelot
      Nimmer wird das Reich zerstöret, wenn ihr einig seid und treu.
    • Hallo Lancelot,

      Dank für den Hinweis/Tip.Habe schon was davon gehört, wird den Amis immer wieder empfohlen.

      Soweit ich mich erinnere, hat jede hohe Verzinsung ihren Haken:
      diese Trusts leben mW.nach von der Substanz, die sie abzinsen. Sie sind immer wieder auf neue Vorkommen oder Erschließungen angewiesen, oder die Pracht endet.

      Wenn jemand für eingeJahre Ruhe haben will, ist dies aber eine gute Sache.

      Gruß

      Edel Man
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Ich neige z.Zt. zu Gewinnmitnahmen im Energie/Ölsektor, da mir dieser Bereich persönlich derzeit etwas heissgelaufen scheint; daher nach Petroleo Brasiliero nächste Transaktion:

      Verkauf von WKN 893161, Korea Elektric Power; Realisierter Gewinn 72% (Steuerfrei).

      Liquidität im Depot daher ca. 11,5%

      Ein Grossteil davon wird in nächster Zeit neu investiert.

      Grüsse


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Hallo valueman,

      dankenswert , daß du Deine Depotbewegungen offenbarst.

      Klarer Fall, daß Energie zZt. heißgelaufen ist.
      "An Gewinnmitnahmen.........." Insoweit "Prost"!!!!!!

      Dessenungeachtet meine ich, daß in ausgesuchten Titeln der Zug weiterfährt.
      Sehe soeben zB.Total, die hatte ich ----leider vieeeeel---- zu früh verkauft.

      Wie schon früher gesagt, halte ich meine Ölversandeten .
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Geplante Neuaufnahme WKN 853686
      Nissan Motor Co.



      @EDEL MAN

      Eigentlich wollte ich mein Depot in nächster Zeit gar nicht bewegen...ein gewisses Mass von mir ist jedoch immer noch gefühlsgesteuert....oft gar nicht so schlecht.
      Ich denke wenn man hier schon sein Depot reinstellt, dann sollte man dazu auch regelmässig was sagen.

      Habe ehrlicherweise keine Meinung zu den Royalities. Sichere mein Depot mit Puts ab wenn ich denke dass es brenzlig wird oder fahre einen hohen Cash Bestand.

      Grüsse


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Kauf von WKN 853686; NISSAN Motor Co. für 8,20EURO in Frankfurt


      Gold/Silber/Platin/Palladium/Basismetalle

      52,5% Investitionssumme

      Aquarius Platinum
      Bema Gold
      Cia de Vale Rio Doce
      Desert Sun Mining
      First Majestic Res. Neuaufnahme
      Gammon Lake
      Golden Star Resources
      Harmony
      IMA Exploration
      Mines Management
      Perilya
      Sally Malay
      Sino Gold
      Silver Standart Resources
      Yamana Gold

      Diverses

      40% Investitionssumme

      Allianz
      China Telecom
      Hannover Rück
      Nissan Motor Co. Neuaufnahme
      Repsol
      Suez


      Liquidität 7,5%


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • Kimberley Diamond

      Geplante Neuaufnahme zu Depotdiversifikation WKN 659383/KIMBERLEY DIAMOND ;



      Auf den Einzelwert werde ich näher eingehen wenn ich Ihn im Depot habe

      Gründe für ein Investment in diesem Sektor

      1. Vergleicht man Diamanten mit anderen Investments, schneiden diese erstaunlich gut ab. So stellt die Deutsche Bank unlängst fest, dass Diamanten nach Aktien und Immobilien im Zeitraum 1949 bis 2005 an dritter Stelle der erfolgreichsten Investments rangieren.

      2. Newmont Mining und Barrik kaufen sich derzeit massiv in den Diamantensektor ein bzw. explorieren selber dahingehend. Barrik hat kürzlich 20% an Diamondex Res. gekauft. Darüber hianus hat Barrick für seine Diamantenexploration einen Betrag von 150 Mio. US$ alleine für 2005 eingeplant.

      3.Diamanten-Aktien sind eine ausgezeichnete Ergänzung eines Edelmetall-Depots. Die Preisstabilität des Diamantenmarktes, die zunehmende Nachfrage aus Asien und kontinuierliche Preissteigerungen um nur einige Vorteile zu nennen.
      Die Gewinnaussichten beurteile ich in diesem Sektor in den nächsten Jahren als hervorragend zumal der Sektor von der Rohstoffhausse profitieren wird deren Ende auf lange Sicht nicht absehbar ist.


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • RE: Kimberley Diamond

      Fundamentals:

      Marktkap.: ca. 180 Mio€
      Ausstehende Aktien 251,3 MioStück (Full diluted: 379 MioStück)

      KIM ist ein australisches Diamantenunternehmen, das sich auf die Produktion, Entwicklung und weitere Exploration des 124 qkm grossen Ellendale-Projekts konzentriert. Lage 140 km östlich von Derby in Westaustraliens Kimberley-Region.
      Kein politsches Risiko.
      Die bislang festgestellte Ressource wird auf 90,4Mio t Kimberlitegestein mit einem durchschn. Gehalt von 6,2 Karat je 100 Tonnen geschätzt. Somit ergibt sich eine Gesamtressource von 5,61 Mio Karat


      Verarbeitungsnalgae wird derzeit ausgebaut somit Sprung von 120.000 auf über 700.000 Karat Jahresproduktion möglich = versechfachung

      55% Anteil an Blina Diamonds (Explorer)
      Eigenkapitalrendite in 2005 14% in 2006 geschätzte 40%
      Ab 2006 wird sogar eine Dividende in Aussicht gestellt.

      Der Wert überzeugt mich....ich werde einsteigen.


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von valueman ()