Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Verfall des Hegemon USA - Seite 435 - Mit Edelmetallbezug - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Verfall des Hegemon USA

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Edel Man schrieb:

      "Der Angriff der USA und ihrer Verbündeten in Syrien war völkerrechtswidrig, so ein Gutachten des Bundestags."
      Gibt es in dieser Hinsicht noch ein weiteres Gutachten?

      "Ein einfliegendes Flugzeug mit 172 Passagieren an Bord wäre beinahe unter Beschuss der syrischen Flugabwehr geraten, die eine israelische Attacke bei Damaskus abwehrte. Die Maschine konnte auf die russische Luftbasis Hmeimim umgelenkt werden. Dies erklärte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow." meldet sputniknews.com.

      Noch 'mal Glück gehabt. Parallelen zum Abschuss der ukrainischen Maschine im Iran darf sicher jeder selbst denken :whistling:
      * * *
    • Lupus schrieb:

      Ja, es ist mühsam.
      Mag sein zum Teil, aber letztlich lässt die Trump-Admi dies alle so laufen und zu, weil, ja weil es einfach darum geht das die Menschen im "LANDE" sehen sollen und sehen müssen was die Gegner der Regierung für ein absonderliches, verachtenswertes, armseliges Gesindel darstellen, sie sollen sehen wie sie sich selbst entlarven und zerstören, um wirklich so angewidert zur Erkennntnis zu kommen, das jene mit den Medien zusammen weg müssen um jeden Preis, darum geht es dort und auch hier(Thüringen), es geht darum das die Volkszersetzer bloßgestellt sind durch sich selbst und die Erkenntnis wächst, die müssen weg und wir brauchen eine Regierung/Führung die dies angeht und angehen kann, ohne das diese Medien noch es vermögen das Volk gegen die Führung aufzuwiegeln!

      Deswegen läßt die Trump-Admi "Sie" machen,stachelt hier stachelt da, deswegen braucht es Zeit!

      Das Sprichwort lautet nicht um sonst:

      GUT DING BRAUCHT WEILE!!!

      Und Trump ist nicht nur gut, er spielt seine Rolle hervorragend!
      Ich zweifel nicht mehr, denn zweifeln sollen wir der Gegner willen!
      Wenn die Wahrheit nicht Frei ist, ist die Freiheit nicht Wahr.
      "Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt, verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst."E.M.Arndt

      "Ihr werdet erleben, wie sie unser Land verschachern, um ihre eigene erbärmliche Macht zu sichern."A.L.Schlageter
    • Ganz Interessante Enwicklung weltweit.

      Kopie aus gelben.

      Auch in den USA sollen nun von den Demokraten mafiafreundliche Gesetze ins Leben gerufen werden. Demokratische Parlamentsmitglieder haben nun Gesetze eingebracht, die es - wenn sie verabschiedet werden - dem juristischen System nicht mehr erlauben, eingewanderte Straftäter "abzuschieben". Die Straftaten können alles von Kindesmißbrauch bis zum Mord sein. Sie sollen kein Grund mehr sein, Straftäter abschieben zu können. Im Gegenteil, die Steuerzahler müssen sich darauf einstellen, auch dann noch zahlen zu müssen, wenn diese Personen abgeschoben wurden. Sie müssen deren Rückflüge in die Staaten bezahlen. Auch Straftaten sollen kein Grund mehr sein, die US-Staatsbürgerschaft zu verweigern. Alles zuwiderhandeln oder zuwiderreden wird als "White-Supremecy" bewertet. Drogenstraftaten sollen nicht mehr geahndet werden. D.h. wenn diese Gesetze ins Leben gerufen werden, dann gehen die Gefängnisse für alle Drogenbosse auf.
      3x darf man raten, welche "Parlamentsmitglieder" diese Gesetzesvorlagen "eingebracht" haben und wer sie finanziell unterstützt.....
      Nicht umsonst ähneln diese "Vorlagen" dem, was sich hier in Europa bereits "abspielt".....
      Fox-News dazu:
      twitter.com/bennyjohnson/status/1225610404325478400
      Insofern machen auch die Obama-Bemerkungen von "White-Trash" inzwischen ausgesprochen Sinn.
      Die "Posse" in Ostdeutschland wurde sicherlich auch von denselben "Hintergrundmächten" ins Benehmen gesetzt wie diese Gesetzesvorlage.
      Und wieder kommt mir der Ausspruch von Warren Buffet in den Sinn: Es herrscht Krieg zwischen den "Klassen" - und meine Klasse wird gewinnen.....

      kopie ende:

      Text: H.R.5383 — 116th Congress (2019-2020)
      Aktuell etwas Auszeit vom Täglichen Wahnsinn!

      Der Verfall der Gesellschaft beginnt mit der Sprache

      Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]

      Gruss Jocky
    • Jocky schrieb:


      Nicht umsonst ähneln diese "Vorlagen" dem, was sich hier in Europa bereits "abspielt".....
      Und wieder kommt mir der Ausspruch von Warren Buffet in den Sinn:
      Es herrscht Krieg zwischen den "Klassen" - und meine Klasse wird gewinnen.....kopie ende:

      Text: H.R.5383 — 116th Congress (2019-2020)
      Die ReGIERenden tun halt alles erforderliche für ihr persönliches Wohlbefinden und das ihrer Freunde.
      Ob die Buffet-Klasse wirklich gewinnt?
      In China hat es jetzt auch einige Polit-Bonzen erwischt. Der Corona erkennt keinerlei Mauer oder Grenze an.
      epochtimes.de/gesundheit/coron…3148307.html?newsticker=1
      Die benötigen immer viele willige Erfüllungsgehilfen für ihre Taten.
      Alles ist möglich.
    • Trump hat Amerika nicht vor dem Niedergang bewahrt

      Eine mehr als ernüchtende Auflistung von Bill Bonner, der schonungslos die Erfolgstiraden von Trump widerlegt. Apropos: In der stundenlangen Erfolgsrede von Trump vor dem Kongreß vor wenigen Tagen will die Washington Post 300 Lügen und Unwahrheiten gezählt haben, nun ja....

      Die Dauermonsterlüge über das Wachstum der US Wirtschaft ist hier schon vor 10 Jahren karikiert worden, aber Bonner geht ins Detail. Hier nur der Beginn des Artikels...


      " Heute schauen wir auf Zahlen. Und oh... was man mit Zahlen machen kann.

      Es gibt nur 10 davon. Aber man kann sie in einer Reihenfolge aneinanderreihen, so lange man will.

      Dann kann man, je nachdem, wo man die einzelne Periode hinlegt, entweder den Abstand zum Pluto beschreiben... oder die Dicke eines Moleküls...

      Verdrehte Wahrheiten

      Zahlen können so wahr sein wie ein Zimmermannsniveau... oder so verdreht wie das US-Budget.

      Sie können nicht lügen. Aber sie können die Wahrheit verbergen, die Wahrheit verschleiern oder so tun, als gäbe es Wahrheit, wo es keine gibt.

      Zählt man genügend dubiose, dopsige und gefälschte Zahlen zusammen, so erhält man beispielsweise die Wachstumsrate des US-BIP. Die Zahl ist so voller Schummel, dass einem die Zähne verfaulen. :D

      Sie erhalten sie, indem sie den Verbraucherpreisindex (CPI) von den nominalen Wachstumszahlen subtrahieren. Die Wirtschaft wächst nominal um 4%... und die Inflation (der CPI) liegt bei 2%. Wenn man das eine vom anderen subtrahiert, erhält man 2%.

      Aber nehmen wir an, Sie berechnen den CPI so, wie es die Regierung beispielsweise 1980 tat?

      Williams führt diese Zahlen noch immer. Er erhält eine Inflationsrate von 10%. Ziehen Sie das vom nominalen Wachstum ab, und was erhalten Sie? Minus 6 %! :thumbup: ....

      Abwärtstalfahrt

      Wir glauben, dass sich Amerika seit mindestens 20 Jahren auf einem Abwärtstrend befindet. Der Donald sagt, er habe dem Niedergang ein Ende gesetzt, als er im Januar 2017 das Kommando übernahm.

      Gestern haben wir gesehen, dass Zahlen nicht alles sind. Für viele Menschen reicht es aus, einen Präsidenten zu haben, der ihren Schmerz zu spüren und ihre Hoffnungen und Träume zu teilen scheint.

      Seine Feinde sind ihre Feinde. Seine Kämpfe sind ihre Kämpfe. Donald Trump ruft die Europäer, die Kanadier, die Liberalen, die Chinesen, die Quacksalber, Scharlatane und Klapperschlangenhändler auf. Viele Menschen denken, dass ihn allein das für Rushmore qualifizieren sollte. ^^ ...."

      bonnerandpartners.com/bill-bon…ave-america-from-decline/

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Tragikomödie

      Tolle Betrachung von "Nothman Trader" aka Sven Henrich, paß auch in Economic Collapse, ist aber zugeschnitten auf den Verschuldungswahnsinn der USA...

      Wer den Chart des Nasdaq im Artikel anschaut, kann sich vorstellen, was bei einem absehbatren Kollaps geschieht.....

      "Wir alle sind Frösche, die unsere Wahrnehmung der Realität in dem Topf der Preisperversion, den die Zentralbanken auf die Welt losgelassen haben, zum Kochen bringen. :thumbup:

      Eine Tragikomödie von epischen Ausmaßen entfaltet sich weiterhin vor unseren eigenen Augen. Am Freitag schlossen die Weltmärkte wieder auf Rekordniveau, und in dieser Woche weinen bereits alle wieder nach mehr Konjunkturprogrammen, und die Zentralbanken in aller Welt sind zu eifrig, um ihnen zu helfen.

      Nachdem die Märkte bereits am Freitag durch die Non-Stop-Interventionen seit den Tiefstständen vom Dezember 2018 auf eine Rekordmarke von 158% des BIP gedrängt wurden, und das alles im Namen der Verhinderung der nächsten Rezession, haben die Zentralbanken selbst zugegebenermaßen nur noch sehr wenig neue Munition übrig, sollte sich eine globale Rezession entfalten.

      Dann kommt das Coronavirus, und alle ignorieren es ebenfalls. Lassen Sie uns voll auf Long gehen und die Aktien auf Rekordhoch jagen, während die zweitgrößte Volkswirtschaft mit 330% Verschuldung des BIP zum Stillstand kommt. ^^ Was kann da schon schief gehen?.."

      northmantrader.com/2020/02/18/tragicomedy/

      Grüsse
      Edel

      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • LuckyFriday schrieb:

      EdelMan, der Chronist im GS-Forum des Niedergangs der USA...
      @Edel Man

      Gut, LF. Aber ich möchte auch eine Verhaltensprognose ;)

      Was tun wir?

      zusammenstiefeln kann ich auch was - wie (fast) jeder hier. Edel's Meinung ist da durchaus gefragt!
      USA first? Nonsense, Donald. Switzerland First. There is evidence. — Aber wichtiger: Was gibt es heute zu essen?
      Interessante Grafiken im Grafik-Faden archivieren.
    • Feli schrieb:

      Lupus schrieb:

      Ja, es ist mühsam.
      Mag sein zum Teil, aber letztlich lässt die Trump-Admi dies alle so laufen und zu, weil, ja weil es einfach darum geht das die Menschen im "LANDE" sehen sollen und sehen müssen was die Gegner der Regierung für ein absonderliches, verachtenswertes, armseliges Gesindel darstellen, sie sollen sehen wie sie sich selbst entlarven und zerstören, um wirklich so angewidert zur Erkennntnis zu kommen, das jene mit den Medien zusammen weg müssen um jeden Preis, darum geht es dort und auch hier(Thüringen), es geht darum das die Volkszersetzer bloßgestellt sind durch sich selbst und die Erkenntnis wächst, die müssen weg und wir brauchen eine Regierung/Führung die dies angeht und angehen kann, ohne das diese Medien noch es vermögen das Volk gegen die Führung aufzuwiegeln!
      Deswegen läßt die Trump-Admi "Sie" machen,stachelt hier stachelt da, deswegen braucht es Zeit!

      Das Sprichwort lautet nicht um sonst:

      GUT DING BRAUCHT WEILE!!!

      Und Trump ist nicht nur gut, er spielt seine Rolle hervorragend!
      Ich zweifel nicht mehr, denn zweifeln sollen wir der Gegner willen!
      Trump räumt auf! Und richtig gut! Braucht natürlich seine Zeit, was in Jahrhunderten angerichtet wurde. Von den Zionisten!

      Trump Offered Assange Pardon if He Covered Up Russian Hack, WikiLeaks Founder’s Lawyer Claims
      thedailybeast.com/trump-offere…-russian-hack-court-hears

      PS: Nur in Schland räumt niemand auf! Mehrere Tote. Wie viele wird noch nicht bekannt gegeben. In der Kanaken - Hochburg Hanau.

      Bluttat in Kesselstadt: Mehrere Menschen sterben bei Schießerei

      merkur.de/welt/hanau-bluttat-k…iesserei-zr-13549351.html

      Acht Tote.

      Angriffe auf Shisha-Bars in Hessen: Mehrere Tote durch Schüsse in Hanau

      focus.de/panorama/welt/hinterg…in-hanau_id_11684030.html


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Destina ()

    • Unbegreiflich aber wird wie ein Booster bei der Endabrechnung wirken...
      Exkurs: Der USD erfreut sich hoher Beliebtheit. Die Auslandsnachfrage nach US-Treasuries stieg per 2019 mit 6,7 Billionen USD auf höchsten Wert seit sieben Jahren. Da-US-Zinspapiere noch erkennbar positiv nominale Zinsen aufweisen, sind sie gefragt. Treasuries mit 10 Jahren Laufzeit rentieren aktuell mit circa 1,55%. Die "2Overall Net Capital Flows" per Dezember 2019 stellten sich auf +78,2 nach zuvor +77,3 Mrd. USD (revidiert von 73,1 Mrd.). Das sind sportliche Größen. Aber auch die aktuelle Viruskrise zieht offensichtlich Kapital in die USA („Safe-Haven“ Aspekt).
      ----
      Kommentar
      Da sieht man, wie die Ausbildung der Finanzökonomen an immer den gleichen Institutionen immer das Gleiche hervorbringt... Hurra US$
      Ich spare mir den Rest, den das die USA irrwitzige Schulden haben, ist sicher den Meisten bekannt.
      goldseiten.de/artikel/440808--…itik-wegen-des-Virus.html
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Es ist Groß was kommt !

      Die Vorbereitungen laufen Stück für Stück ab.

      Wenn die Wahrheit nicht Frei ist, ist die Freiheit nicht Wahr.
      "Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt, verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst."E.M.Arndt

      "Ihr werdet erleben, wie sie unser Land verschachern, um ihre eigene erbärmliche Macht zu sichern."A.L.Schlageter
    • Feli schrieb:

      Die Vorbereitungen laufen Stück für Stück ab.
      Eine kurze Zusammenfassung worum's geht, gerne auch ohne zu spoilern, wäre manchmal ganz hilfreich. Vielleicht auch ein paar Meta-Daten, wie z.B. die Länge des Films.
      USA first? Nonsense, Donald. Switzerland First. There is evidence. — Aber wichtiger: Was gibt es heute zu essen?
      Interessante Grafiken im Grafik-Faden archivieren.
    • Donar schrieb:

      Eine kurze Zusammenfassung worum's geht, gerne auch ohne zu spoilern, wäre manchmal ganz hilfreich. Vielleicht auch ein paar Meta-Daten, wie z.B. die Länge des Films.

      Der Bericht geht nur fünf Minuten und berichtet, das eine Doku im März rauskommen soll, wo es um Kinderliebe in Hollywood und sonstwo geht!

      Beste Grüße Dir Donnergott !
      Wenn die Wahrheit nicht Frei ist, ist die Freiheit nicht Wahr.
      "Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt, verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst."E.M.Arndt

      "Ihr werdet erleben, wie sie unser Land verschachern, um ihre eigene erbärmliche Macht zu sichern."A.L.Schlageter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feli ()

    • Dann sind die ja mit 38 !! Kindern auch hier .... passt schon ...

      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Donar schrieb:

      LuckyFriday schrieb:

      EdelMan, der Chronist im GS-Forum des Niedergangs der USA...
      @Edel Man
      Gut, LF. Aber ich möchte auch eine Verhaltensprognose ;)

      Was tun wir?

      zusammenstiefeln kann ich auch was - wie (fast) jeder hier. Edel's Meinung ist da durchaus gefragt!

      Nunja, jeder einzelne ist nur ein Sandkorn im Weltgeschehen, gefragt ist die Politik.Und von dieser ist kaum etwas zu erwartren, zu unterwürfig und kleingeistig sind die Vasallen.

      Aber viel Wenig ergeben ein Viel; Der erpresserische, ausbeutende kranke Hegemon sollte sich im Wesentlichen mit den eigenen Problemen befassen und diese sind weiß Gott groß genug, ist doch die Vermögensverteilung dort mit die ungerechteste weltweit.

      Was nicht mehr sein darf, daß der Globus jährlich ausgeraubt wird in Höhe des Etats einer größeren Industrienation durch die ungedeckten Schuldenexzesse.

      Kurzum, wenn die Politik nicht auf größere Distanz zu diesem Ausbeuter geht, ist jeder Einzelne gerfragt; So tue ich es mit Familie auf meine Weise: Wir brauchen keine

      -- US Konfektion, wie Lewys etc
      -- US "Kultur" = Plärrerei und Gewaltfilme
      -- Überteuerte Mediengeräte von Apple & Co
      -- Produkte von Microsoft u.ä.
      -- Kriege der USA und deren Kriegsfolgen mit Migranteninvasionen
      -- US Besatzung auf deutschem Boden mit Atombomben
      -- Zerstörung der guten Beziehungen zu befreundeten Nationen
      -- Bevormundung durch großmäulige US Politiker etc etc.

      Eine der besten Entscheidungen meines Lebens war, NICHT ein US Jobangebot mit 4 fachem Gehalt angenommen zu haben. Inzwischen wäre wohl ich genau so ein Vasall und Untertan wie viele andere vom US Kapitalismus eingekauften Knechte.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Es könnte durchaus sein, dass "es" den Ventilator jetzt getroffen hat! Am dampfen ist "es" ja schon lange.

      LF
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)
    • Fritz, schau zwei Postings weiter oben...es hat wohl die Rotorblätter voll getroffen. Die Zinssenkung wird vom Markt als Eingeständnis dafür genommen, dass die Dinge nicht gut stehen - dazu noch die Ankündigung einer "weltweiten" Zinssenkung morgen! Super-Tuesday - fast ein Nebenschauplatz. 8o
      Nicht zu vergessen, dass das Finanzsystem ja schon 20 Jahre auf Intensivstation liegt...
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)