Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Verfall des Hegemon USA - Seite 574 - Mit Edelmetallbezug - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Verfall des Hegemon USA

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Neu

      Wenn 5 Millionen Firmen die Gelder bekommen und ein paar hundert oder tausend gehen trotzdem hops, ist das doch Peanuts. Das nicht alle überleben ist doch normal. Interessant wäre viel mehr, wie viele Firmen in einem vergleichbaren Zeitraum ohne die gegenwärtigen Umständen pleite gehen. Dann ließen sich eher Rückschlüsse ziehen.
      Lebbe gehd weida - Stepi
    • Neu

      Nun, die Zukunft soll ja grün werden, Biden ist da auch mehr auf Linie als Trump.
      Fakt ist aber, grüne Energie bzw. Antriebe ohne Co2 Ausstoß und ohne Umweltverschmutzung gibt es nicht.
      Das will uns die Politik weiß machen, aber z.B. Batterien kommen nicht einfach so aus Fabriken, wo es nur Leute mit weißen Mäntelchen gibt ( Kartoffeln wachsen auch nicht bei Aldi im Regal), sondern die Rohstoffe müssen aus der Erde gebuddelt werden. Sehr aufwändig und teilweise auch eine riesen Umweltverschmutzung.
      Nun, wir werden hier in der Industrie einen Umbruch sehen, ob sich dies in den USA auch so umsetzen lässt bleibt abzuwarten.
      Möglich das Treibstoff durch weniger Nachfrage preiswerter wird und die SUVs in USA noch fetter.
    • Euro schlägt den US-Dollar als weltweit meistgenutzte Währung - SWIFT

      Neu

      Wer hätte das gedacht ? Was wurde der Euro in allen Varianten totgeredet, dabei ist der Euroraum der weltgrößte Wirtschaftsblock...

      "(Kitco News) Der US-Dollar verlor nach Angaben der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunications (SWIFT) zum ersten Mal seit fast acht Jahren gegenüber dem Euro als Währung Nummer eins für globale Zahlungen.

      Das letzte Mal, dass der Euro an erster Stelle stand, war im Februar 2013, berichtete Bloomberg unter Berufung auf monatliche SWIFT-Daten, die internationale Zahlungsnachrichten für mehr als 11.000 Finanzinstitute in 200 Ländern enthalten....

      Ein genauerer Blick auf die Zahlen zeigt, dass 37,8% der Swift-Bargeldtransfers im Oktober in Euro abgewickelt wurden. Das sind 6% mehr als vor etwa einem Jahr und markiert den höchsten Stand seit Februar 2013. Auf der anderen Seite fiel die Verwendung des Greenbacks im Oktober auf 37,64%, was einem Rückgang von 4,6 Prozentpunkten entspricht.

      Obwohl die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) den Spitzenplatz als meistgenutzte Währung verloren hat, ist der US-Dollar nach wie vor eine dominierende Kraft im internationalen Finanzwesen...."

      kitco.com/news/2020-11-19/Euro…rency-globally-SWIFT.html
      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

      "Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein."Perikles, 5.Jh.v.C.

    • Neu

      Wäre aussagekräftiger, wenn man das in Relation zur Größe der Bevölkerung zeigen würde.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt
    • Neu

      Smithm schrieb:

      Wäre aussagekräftiger, wenn man das in Relation zur Größe der Bevölkerung zeigen würde.
      Also Australien schneidet hier unglaublich gut ab. Über 1 Million Millionäre bei 25 Millionen Einwohnern?
      Die Frage ist ja auch immer wie es berechnet wird. Im Prinzip ist auch Oma Erna mit 92 Jahren Millionärin wenn sie 1952 ein Haus für 10.000 Mark in München gekauft hat. :D
    • Neu

      Suppenküche damals und heute (Finde den Fehler)

      Edelmetalle schreiten durch die Jahrtausende, Bevölkerungsblasen nicht.

      Der Euro wird kommen, aber er wird keinen Bestand haben. - Alan Greenspan

      Kostenlose Kryptowährungen (Airdrops) auf coinbase.com. Bis zu 170 $ möglich.
      Bei Interesse bitte meine Invites benutzen. Bei Fragen PN.

      COMP 3 left: coinbase.com/earn/comp/invite/dgpx7mkz
      XLM 4 left: coinbase.com/earn/xlm/invite/89phn4vz
    • Neu

      Das neueste Gerücht:
      Janet Yellen soll Finanzministerin der USA werden, sollte Sleepy Joe tatsächlich Präsident werden! 8|

      Sven Henrich hat auf Twitter auch direkt das passende Bild geposted :D
      Das wären BIG News für die Inflation und die Edelmetalle!

      twitter.com/NorthmanTrader/sta…30972894059503617/photo/1

      "Glück ist, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft."
      Lucius Annaeus Seneca (1 - 65 n. Chr.)
    • Neu

      John Doe Silver schrieb:

      Suppenküche damals und heute (Finde den Fehler)



      hammwolln schrieb:

      kein Sicherheitsabstand und kein Mund/Nasenschutz

      Wie die Nur überlebt haben....?
      Nananana,

      bin mir fast sicher, von denen 1930er hat bis dato keiner überlebt.
      Der Club der Ü110 dünn, arg dünn.
      Allerdings sieht man hier mal wirklich Ordnung in Reih und Glied. Die KFZ`s dagegen stehen ja grauenvoll.

      Mir Gefallen übrigens die Hüte.

      WBT
      die Olle passt zu Bidde
    • Neu

      John Doe Silver schrieb:

      Suppenküche damals und heute (Finde den Fehler)


      Danke für das Bild. Wenn ich mir die 1930 Seite ansehe, alle Hunger, alle mussten das Selbstwertgefühl abgeben, ABER alle sauber gekleidet, oft mit Schlips, ordentlich in der Reihe - ehrliche Menschen, denen der Lebensunterhalt unter den Füssen weggezogen wurde. Seitdem hat die Cabale sich noch besser versteckt, schiebt noch mehr Politiker als Schuldige in den Fokus und mästet sich. Ach ja, vor 30 Jahren habe ich auch mal CDU gewählt... heute würde ich mich als linkskonservativen Veränderer bezeichnen...
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • Neu

      Egal wen man wählt, der Gott des Kapitalismus heißt Wachstum.
      Jeder Aktienschwindler weiß, das das Unwetter einmal einschlagen wird, aber er hofft, das es das Haupt des anderen trifft.
      Nach 2008 haben wir genau die Selben Hochrisikowetten wieder, nur die Bankenkrise ist eine Staatsschuldenkrise geworden.
      Den Staaten und Bürgern sind enorme Lasten auferlegt worden, unter denen heute viele Millionen Menschen leiden.
      Die Politik hätte dies ändern können, die Finanzmarktkrise war die Chance, alle Regierungen haben versagt, besonders die des Westen. inkl. Japan.
      Wachstum, Wachstum, Wachstum, darum geht es.
      Nur wohin? Zum Mond? Zum Mars? Irgendwann wird die Erde das nicht mehr her geben......
      Oder Einfach nach Marx.
      Der Kapitalismus besteht aus Krisen und irgendwann wird eine so Groß, sie wird alles in den Abgrund reißen.
      Der Kapitalmarkt hat sich völlig von der Realwirtschaft gelöst.
      Viel Spaß in der Zukunft, Leute liebt Euch und hört auf Euch gegenseitig zu bescheißen..........
    • Neu

      Oder wird es immer Wachstum geben.
      Merkel oder Merz
      Trump oder Biden
      Egal, die Illusion zählt.
      Und die Menschen, anstatt zu zweifeln wenden sie sich denen zu, die am meisten profitiert haben.
      MAKE AMERIKA GREAT AGAIN!
      Für diese schalen Versprechen sind mittlerweile immer mehr Menschen bereit Demokratie, die Umwelt und die Zukunft zu opfern.
      Da ich Optimist bin, denke ich, alles wird gut!
    • Neu

      Zitat von 25karat: „MAKE AMERIKA GREAT AGAIN! Für diese schalen Versprechen “ Die Demokratie… Anmelden oder registrieren
      Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. Marc Aurel (121-180) Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen. Friedrich von Schiller (1759 – 1805) Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar. John Fitzgerald Kennedy (1917-1963) Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. G.Orwell