Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Pure Gold Mining / PGM (CVM) - Seite 2 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Pure Gold Mining / PGM (CVM)

    • Pure Gold Mining Inc.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Hochgradige neue Vorkommen oberflächennah: 27 gpt Gold

      Die historischen bis zu 1200 m hinunter, neue hochgradige Bohrergebnisse oberflächenah um 100 - 300 m Tiefe.
      PGM ist rundherum eine der erfreulichsten Überraschungen, nach etwas schwerfälligem Anlauf...

      PR vom 17.05.:marketwired.com/press-release/…x-venture-pgm-2125544.htm

      „"Our ongoing drill program has intersected shallow gold mineralization along a one kilometre strike extent of the McVeigh horizon and to a depth of 300 metres, highlighting the strong potential for resource growth," said Darin Labrenz, President and CEO of Pure Gold....

      Highlights from infill and step-out drilling on the one km-long McVeigh horizon include:
      --- 20.6 g/t gold over 2.0 metres in hole PG16-075
      --- 10.9 g/t gold over 9.8 metres in hole PG16-093
      ---Including 27.0 g/t gold over 3.8 metre....“

      Moin Jürgen

      Nicht so schnell mit den Pferden. Hier ist das Ende der schönen Entwicklung ganz offen. Gut, das der clevere McEwen von Beginn an dabei ist, er hat ja starke Bindung an dieses Gebiet aus früherer Tätigkeit und seinem größten Erfolg mit Goldcorp.
      Hab da so ein spezielles Gefühl.... ^^

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Explorationspotential dramatisch erhöht

      So sieht es (auch) James Kwantes / Resource Opportunities und weist auf die neu entdeckten Zonen hin, hier bereits erwähnt, und empfiehlt erstmalig : BUY

      Der Chart nacht einen sehr aparten Eindruck mit sehr schönem stufenförmigen Anstieg, verweilt auf hohem Niveau. PGM ist mit rd. 5 % bereits relativ hoch im Depot vertreten

      "James Kwantes, in the April 30, 2016, edition of Resource Opportunities, tells readers why to buy Pure Gold Mining Inc., recently 53 cents. This is the first time Mr. Kwantes has recommended the stock, but a previous editor of the newsletter, Lawrence Roulston, said buy on July 21, 2014, at 39 cents....

      The company's geologists have just reported that the widths and grades of the McVeigh mineralization resemble those of the Austin mineralization. As Mr. Kwantes sees it, this discovery "dramatically" expands Madsen's exploration potential...."

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…77859&symbol=PGM&region=C

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • PGM 1.06.png

        27,98 kB, 700×530, 85 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hochgradige Bohrproben -- Bohrprogramm stark erhöht auf 51 000 m

      Eine Anzahl guter Infos treibt den Kurs von PGM an. Der Zwerg positiv sehr aggressiv: :]

      1:Kapitalerhöhung
      Zwar PP, aber zu fairem Preis über Börsenkurs, anerkennenswert:

      „The TSX Venture Exchange has accepted for filing documentation with respect to a non-brokered private placement announced May 25, 2016.

      Number of shares: 8,334,000 flow-through shares
      Purchase price: 75 cents per share...

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…82498&symbol=PGM&region=C

      2.Neue Bohrproben:

      „Highlights from infill and step-out drilling on the one kilometre long McVeigh horizon include:
      -- 40.1 g/t gold over 1.2 metres in hole PG16-110 -- 31.3 g/t gold over 3.7 metres in hole PG16-112 -- Including 54.1 g/t gold over 2.0 metres -- 14.2 g/t gold over 5.0 metres in hole PG16-122 -- Including 28.5 g/t gold over 2.1 metres...“

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…82545&symbol=PGM&region=C

      3. Bohrprogramm weiter expandiert

      „Pure Gold Mining Inc. has expanded its 2016 exploration program, including an additional 35,000 metres of diamond drilling, at the company's 100-per-cent-owned Madsen gold project. The expansion will increase the total drilling planned for 2016 to approximately 51,000 metres....“

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…81690&symbol=PGM&region=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Pure Gold schneidet 31,3 g/t Gold über 3,7 m incl. 54,1 g/t Gold über 2 m bei Madsen

      Die guten Ergebnisse mehren sich, entsprechend kursstabil ist PGM mit Mehrjahreshoch 0,72 C$.
      Pure Gold liegt mit an der Spittze der Bestperformer in 2016 mit über 7 fachem Wert ab Januartief.

      „Highlights from infill and step-out drilling on the one kilometre long McVeigh horizon include:

      --- 40.1 g/t gold over 1.2 metres in hole PG16-110
      --- 31.3 g/t gold over 3.7 metres in hole PG16-112 - Including 54.1 g/t gold over 2.0 metres
      --- 14.2 g/t gold over 5.0 metres in hole PG16-122 - Including 28.5 g/t gold over 2.1 metres

      “Drilling to date indicates that the McVeigh horizon is open for resource expansion along strike and at depth, below historical mining depths of 230 metres,” stated Darin Labrenz, President and CEO of Pure Gold. “The opportunity for resource growth at relatively shallow depths is rare in a historic mining project such as this...“

      puregoldmining.ca/news/pure-go…ld-over-20-metres-mcveigh

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • PGM 16.06.png

        24,95 kB, 700×530, 80 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hochgradiges Gold unterhalb alter Fördertiefe --- 450 g/t Gold...

      Was mehrfach vermutet wurde, ist eingetreten:

      „Pure Gold continues to demonstrate that gold in the McVeigh horizon extends well below shallow historic workings and is open for expansion. [smilie_blume] With pierce points into mineralization adding 170 metres of vertical extent to the gold system, it is clear that the depth of the historic workings is not reflective of the true magnitude of the gold mineralization at Madsen.
      Highlights from new drilling include:
      --- 51.9 g/t gold over 1.0 metre in hole PG16-123 (Austin)
      --- 26.6 g/t gold over 2.0 metres in hole PG16-124 (Austin)
      --- 450.0 g/t gold over 1.0 metre in hole PG16-124 (Confederation)
      --- 5.3 g/t gold over 8.5 metres in hole PG16-136 (McVeigh)
      Including 24.0 g/t gold over 1.0 metre...“

      juniorminingnetwork.com/junior…-madsen-gold-project.html

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Pure Gold setzt Exploration bei Madsen fort

      PGM mit Statusbericht, in dem nochmals die letzten Bohrproben zusammengefaßt werden.
      Alles in allem eine sehr erfreuliche Aktie, die nach fulminanter Kurssteigerung (7 fach YTD) seit Tagen auf 4 Jahres Höchstkurs notiert.
      Auch sehr beachtenwert das stark zunehmebnde Kaufinteresse, sh. Money Flow.

      Es würde mich nicht wundern, wenn bei anhaltend guter Nachrichtenlage der Kurs später wieder die alten 4,5 C$ aus 2011 erreicht [smilie_blume]

      stockwatch.com/News/Item.aspx?…98129&symbol=PGM&region=C

      „Pure Gold Mining Inc. has released financial results and operating highlights for the three months ended June 30, 2016, as well as an update on activities at the company's 100-per-cent-owned Madsen gold project....

      --- An intersection of 20.6 g/t gold over 2.0 metres in hole PG16-075;
      --- An intersection of 10.9 g/t gold over 9.8 metres in hole PG16-093, including 27.0 g/t gold over 3.8 metres;
      --- intersection of 31.3 g/t gold over 3.7 metres in hole PG16-112, including 54.1 g/t gold over 2.0 metres;
      --- An intersection of 14.2 g/t gold over 5.0 metres in hole PG16-122, including 28.5 g/t gold over 2.1 metres;
      --- An intersection of 51.9 g/t gold over 1.0 metre in hole PG16-123;
      --- An intersection of 26.6 g/t gold over 2.0 metres in hole PG16-124;
      --- An intersection of 5.3 g/t gold over 8.5 metres in hole PG16-136, including 24.0 g/t gold over 1.0 metre;
      --- An intersection of 21.7 g/t gold over 6.0 metres in hole PG1b6-148, including 61.8 g/t gold over 2.0 metres;
      --- An intersection of 30.7 g/t gold over 3.1 metres in hole PG16-148....

      In addition to the mineral resource, the Madsen gold project hosts a number of prospective new discoveries, including the Fork zone and Russet South targets, as well as two significant historical underground mines. Pure Gold believes the opportunity exists to advance these targets through the application of modern exploration science and a new understanding of the district....“

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • PGM YTD 12.08.gif

        18,06 kB, 579×444, 81 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Pure Gold schneidet 50,2 g/t Gold über 4,0 m bei Madsen

      Die erwarteten guten Ergebnisse des 51 000 m erfreuen auch die Äktionäre
      Momentan 0,73 C$ +10,6 %, das Hoch 0,75 C$ in Reichweite....

      "Highlights from new drilling include:
      • --- 61.0 g/t gold over 1.4 metres in hole PG16-151 (Austin)
      • --- 32.5 g/t gold over 2.0 metres in hole PG16-152 (McVeigh)
      • --- 50.2 g/t gold over 4.0 metres in hole PG16-154 (McVeigh,) Including 185.0 g/t gold over 1.0 metre
      • --- 67.5 g/t gold over 1.1 metres in hole PG16-167 (McVeigh)
      juniorminingnetwork.com/junior…-madsen-gold-project.html

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Pure Gold mit hohem Abschlag gegen Peers

      Pure Gold ist unterbewerted . Herausragend ein Weltklasse Management und mit einem der höchstgradigen Vorkommen der Welt sowie eindrucksvoller PEA.

      Der Autor schätzt den Wert doppelt so hoch wie derzeitig ein, dem folge ich, obwohl PGM bereits einer der Bestperformer 2016 ist.
      PGM ist inzwischen fester und erfolgreicher Bestand im eigenen Portfolio


      Taylor Dart faßt gut zusammen:
      "Pure Gold Mining's 1.2 million ounce resource is one of the highest grade deposits in the world, with an average grade of over 9 grams per tonne gold. Despite seposits in the world, the company is still pushing ahead at full steam to add more high-grade ounces. The company is currently in the midst of a 51,000 meter drill program with 4 rigs turning on its property. Despite having the 7th highest grade gold project in the world, the company's market capitalization does not reflect this....


      Mark O'Dea, one of the directors at Pure Gold Mining and also led Fronteer Gold as its CEO and co-founder to its eventual sale to Fronteer Gold. He also co-founded Aurora Energy which was sold to Paladin in 2011. His most recent highlight was serving as executive chairman of True Gold Mining before it was sold to Endeavor Mining (OTCQX:EDVMF) earlier this year....

      The PEA shows a projected mine life of 6.5 years with average annual gold production of over 40,000 ounces. The pre-production and sustaining capital is slated at less than $60 million, which is a fraction of the cost of other miner's capex and sustaining capex. This can be attributed to the already built infrastructure at the site and this will do wonders for their project economics...

      I believe Pure Gold Mining's shares represent a deep discount to fair value at current levels...“

      seekingalpha.com/article/40081…ading-deep-discount-peers

      Grüsse
      Edel


      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Moin,

      und weitere gute Bohrproben:

      juniorminingnetwork.com/junior…-madsen-gold-project.html

      Unter anderem:

      Highlights from new drilling include:
      • 9.5 g/t gold over 4.9 metres in hole PG16-185 (McVeigh)
        • Including 17.5 g/t gold over 2.3 metres
      • 8.3 g/t gold over 5.4 metres in hole PG16-191 (McVeigh)
        • Including 11.6 g/t gold over 3.5 metres
      • 126.6 g/t gold over 3.7 metres in hole PG16-195 (Austin)
        • Including 382.0 g/t gold over 1.0 metre



      Wird immer besser.

      Gruß Jürgen
      Die Entscheidungen die ich treffe, diktieren das Leben das ich führe.
    • Moin. Will mich auch mal zu Wort melden. Bin schon einige Zeit in PGM investiert und freue mich, dass es auch ein deutsches Board zu diesem Wert gibt.

      Im Vergleich zu adäquaten Unternehmen ist Pure Gold stark unterbewertet. Wahrscheinlich wird erst eine neue, aktualisierte Resourcen-Schätzung dem Aktienkurs Auftrieb geben. Hoffe dies erfolgt vor einer möglichen Übernahme - diese würde den Wert vorzeitig beschneiden.

      Allerdings haben wir, wie ich glaube, ein sehr fähiges Management welches genau weiß was es tut.

      Bin wirklich gespannt, was die kommenden Wochen und Monate passiert.

      Gruß &

      Marcel :rolleyes:
    • Willkommen im Forum, zukuenftiger ! [smilie_blume]

      Hast zum Einstieg hier mit PGM einen erstklassigen Explorer ausgewählt, notiert gerade auf 4 Jahres Hoch.
      Er ist ja einer der Bestperformer in 2016 überhaupt, soeben erst erwähnt als Bester im eigenen Depot mit 6,52 facher Kursentwicklung in 2016 :

      Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

      Es wäre schade, wenn auch diese kleine Preziose letztlich von einem Größeren vereinnahmt würde, was leider nicht unwahrscheinlich ist, zumal einige Minenkoryphäen, wie Rob McEwen, hier Beteiligungen besitzen...

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Moin,

      und noch ein paar Bohrproben, jetzt die Bohrlöcher bis PG16-215 bei McVeith.

      juniorminingnetwork.com/junior…-madsen-gold-project.html

      und

      @Edel Man

      wieviele neue Minen habe sich denn nicht unter das warme (Finanzierungs-) Dach eines Großkonzernes begeben? Und waren Klondex und Guyana nicht der Zeit eines signifikanten Goldpreiseinbruches geschuldet.
      Brauchen wir im Minenbereich nicht nur "Weltklassemanagenents" (die mal gerne einen schnellen Dollar machen wollen) sondern sogenannte Egomanen (McEwen, Neumeyer), die "Ihr" Projekt durchziehen wollen?

      Gruß Jürgen
      Die Entscheidungen die ich treffe, diktieren das Leben das ich führe.
    • Aggressives Bohrprogramm --- PGN bohrt 34 g/t Gold über 11m und 104 g/t über 3 m

      Ergänzend zum letzten Beitrag.

      1. PGM erweitert sein Bohrprogramm um 26 000 m auf 77 000 m, das ist schon mal ein Wort:
      http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aPGM-2409914&symbol=PGM®ion=C

      2.Gute Bohrproben aus dem lfd.Programm:
      http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aPGM-2410607&symbol=PGM®ion=C

      @Jürgen

      Wie sollten mit der Überhöhung „Weltklassemanagement" sparsam sein.In keinem Fall gehören dazu, die „schnell Kasse machen", habe ich jedenfallas nie so gesehen.
      Es sind solche die
      -- profunde Kenntniss im Minensektor haben, zumeist bei mehreren Großfirmen erworben,
      -- Weitblick sprich strategisches Denken,
      -- möglichst gute Verbindung zum Finanzsektor
      -- und Stehvermögen mit guten Entscheidungen.

      Die Größe der Unternehmen spielt dabei eine untergeordnete Rolle. So hat Paul Huet als klassisches Beispiel Klondex aus einem winzigen Nebenwert Klondex zur Spitzenmine entwickelt.

      Unternehmer vom Stile McEwen, Neumeyer oder auch Lassonde von FNV sind schon die absolute Ausnahme, es gibt noch den einen oder anderen, führt hier aber zu weit, dazu gehören i.Ü.auch Frauen, ich denke da an die Ex CEO von Kaminak z.B.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Ausnahmeexplorer

      Vorweg : PGM ist momentan eine meiner Aktienfavoriten. Nicht einer nur Bestperformer überhaupt in 2016, sondern mit bemerkenswerter relativer Stärke in der letzten Marktschwäche der Edelmetalle und Minen.

      Habe eine Anzahl von Wackelkandidaten in letzter Zeit umgeschichtet, aber 2 Outperformer stark erhöht, PGM um 40 %, und das bei fast Mehrjahreshoch, selten, aber lange durchdacht.

      PGM ist nach Zukauf die Nr.2 im Depot mit 8,1 %. Hier erwarte ich noch eine weitere große Kursentwicklung in Folge guter hochgradiger Bohrergebnisse. Angehängt der feine Chart YTD.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • PGM 7.10.YTD.gif

        25,84 kB, 579×444, 62 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Aktuell ist der Markt wohl etwas geschockt vom (kurzfristgen?) Absturz des Goldpreises.

      PGM hält sich aber erstaunlich wacker im Vergleich zu anderen Kandidaten...auch für mich ein positives Signal.

      Bin gespannt was die kommenden Bohrungen ergeben, auch außerhalb von McVeigh. Die letzten Ergebnisse in Austin und Starret waren stark - jedoch vom Markt kaum gewürdigt. Liegen diese Gebiete zu weit außerhalb?

      Dazu wird der Goldpreis sein übriges zur weiteren Kursentwicklung geben.

      Ich bin gespannt und weiter guter Dinge.

      Gruß

      Marcel
    • @ Edel


      Moin

      Vor 2 Monaten hast Du geschrieben, dass Du Dich nicht wundern würdest wenn hier wieder frühere Kurse von 4,50 $ erreicht würden.

      Wie kommst Du darauf?

      Zu diesem Zeitpunkt (2011) war das Madsen Projekt noch nicht in PGM bzw. deren Vorgänger Händen bzw. gab es PGM in der Form noch nicht.

      Gleichzeitig würde der Marktwert, bei diesem Kurs, knapp 800 Mio $ widerspiegeln. Nach der letzten PEA unrealistisch - selbst wenn es hier zu einer Verdopplung der RR kommen sollte. Ehrlicherweise kann ich anhand der Bohrergebnisse nicht einschätzen, ob eine so enorme Anhebung von R&R überhaupt realistsich wäre. Da fehlt mir die Erfahung und das geologische Wissen. ;)

      Mein Szenario sieht eher so aus...bei steigendem Goldpreis könnte der Kurs bis auf 1.00 $ steigen. Sollten dann auch weiterhin positive Bohrergebnisse kommen - wird PGM ein Übernahmekandidat. Dies könnte letztendlich zu einem Kurs von etwas 1.50 $ erfolgen.


      Alles Theorie...


      Goldige Grüße


      Marcel
    • Moin Marcel

      Die Märkte werden, wie wir so oft leidlich erfahren, nicht durch Fundamentals, sondern weitgehend durch Emotionen, psychologische Faktoren bestimmt.

      Mein Optimismus und Vermutung eines Kurses bis 4,5 C$ bei PGM stützt sich

      1.auf die Vergangenheit : Angehängt ein Langzeitchart: Es ist nicht einzusehen, warum dieses vorzügliche Projekt mit inzwischen höheren Reserven weniger wert sein soll als zuvor im reinen Explorationsstadium.
      Ist tw. berechtigt durch den gefallenen Goldpreis, gewiß.
      Selbst nach dem Kurseinbruch 2008 verachtfachte sich der Kurs wieder.....

      2. Die PEA vom April 2016 sieht einen Basis Case Gold Pice US $ 1175 vor; Bei steigendem Goldpreis explodieren CF und Gewinn ---- und der Kurs, wir werden es sehen. Und bei positiven Marktumständen stellt sich wieder bessere Marktpsychologie ein.

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • PGM Allzeit mtl 10.16.gif

        18,75 kB, 579×444, 64 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hier noch ein paar Gedanken aus einem anderen Forum:

      seekingalpha.com/article/40137…s-buying-pure-gold-mining

      "I said I felt Pure Gold's high-grade Madsen gold project was much larger than the current resource base, and also pointed towards Pure Gold's strong management team as a reason to own the stock.!

      "The heavy insider buying at Pure Gold gives me more confidence in the company and the potential for a takeover at some point in the future."


      Marcel
    • Spitzenmanager + Qualitätsaktie

      zukuenftiger schrieb:

      Hier noch ein paar Gedanken aus einem anderen Forum:

      seekingalpha.com/article/40137…s-buying-pure-gold-mining
      Sehr guter Artikel.

      Der Autor mit dem schönen Nick "Gold Mining Bull" ^^ hebt berechtigt den CEO hervor:

      "On Oct. 17, Mark Gerard O'Dea purchased 200,000 shares at $.72 per share in the public market. O'Dea is a director at Pure Gold and is most well known for being a cofounder and CEO of Fronteer Gold, a company that was sold in a deal to Newmont Mining (NYSE:NEM) in 2011 in a $2.3 billion deal, which included the spin-out of a new company called Pilot Gold (OTCPK:PLGTF).

      Most recently, O'Dea served as executive chairman of True Gold Mining (OTCQX:RVREF), which was sold in a deal to Endeavor Mining (OTCQX:EDVMF). I think it's very important to note that O'Dea was buying shares of True Gold hand-over-fist at prices between $.165 and $.167 before that company was later taken over by Endeavor at a price of $.57 per share."

      Er ist einer der wenigen Spitzenmanager ohne wenn und aber, hatte ich schon früher bei True Gold so gesehen und die vielen Erfolge sprechen für sich.

      Davon unabhängig bleibe ich dabei, daß PGM trotz der bisherigen Kursvervielfachung IMMER NOCH preiswert ist:
      Das Gold in situ wird mit 4,8 % an der Börse bewertet: Bei der hohen Qualität der Resourcen + hohem Potential geradezu spottbillig, zumal die Mine prinzipiell betriebsbereit im Wert von 200 Mio $ bereits bzw. noch existiert.

      Obgleich Pure Gold bereits Depot Schwerstgewicht ist, werde ich den Bestand weiter erhöhen, alles ist aber ganz persönliche Einschätzung......

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore