Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Pure Gold Mining / PGM (CVM) - Seite 7 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Pure Gold Mining / PGM (CVM)

    • Pure Gold Mining Inc.

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Wenn das nichts ist, Neuentdeckung von PGM:

      PURE GOLD MAKES HIGH GRADE DISCOVERY SOUTH OF THE MADSEN MINE
      Drilling returns 33.3 g/t gold over 8.3 metres starting at surface
      VANCOUVER, B.C. – Pure Gold Mining Inc. (PGM – TSX-V) (“Pure Gold” or the “Company”) announced today the discovery of multiple new zones of high grade gold mineralization located approximately three kilometres by road south of the Madsen milling infrastructure. This important new discovery, referred to as the Wedge Target, outcrops at surface, adds 1,100 metres of strike length to the Madsen Mine trend, and clearly highlights an exciting new area for potential resource expansion and underlines the inherent scalability of the Madsen Gold Project (“Madsen”).
      Drilling highlights:
      • Near surface mineralization has been intersected in multiple targets in the Wedge area with high grade gold mineralization returned over a strike distance of more than 800 metres. Mineralization in the Wedge target area outcrops at surface and is open for expansion;
      • On the south end of the Wedge, multiple drill holes have intersected high grade gold, including 33.3 g/t gold over 8.3 metresfrom hole PG17-467 and 24.2 g/t gold over 1.0 metre from drill hole PG17-468;
      • Drilling has also tested the Wedge target to the west, returning 12.1 g/t gold over 2.0 metres from drill hole PG17-474;
      • Approximately 500 metres to the north drilling has returned multiple intercepts, with 21.3 g/t gold over 10.3 metres and10.7 g/t gold over 4.2 metres returned from drill hole PG17-486, 25.2 g/t gold over 2.1 metres and 22.0 g/t gold over 2.0 metres from drill hole PG17-482 and 27.8 g/t gold over 1.4 metres and 19.4 g/t gold over 2.0 metres from drill hole PG17-470;
      Surface drilling is ongoing with the Company currently targeting plunge and strike extensions of these zones with the goal of developing another near surface satellite resource as well as testing for significant tonnage potential along the Wedge.
      “The results delivered today clearly define the growth opportunities and scalability of the Madsen Gold Project.” said Darin Labrenz, President and CEO of Pure Gold. “Our team interpreted the gold-bearing structures which host the Madsen gold deposit and extend south through the Fork deposit to continue into the Wedge Target. This interpretation has been validated with the discovery of near-surface gold mineralization with exceptional widths and grades in three new mineralized zones south of the Madsen deposit. With mineralization outcropping at surface and wide open for expansion, the Wedge target represents an excellent opportunity to add meaningful resources to the existing mining project.”
      Geologic Interpretation Delivers Near Surface Gold South of the Madsen Deposit
      Initial drilling in the Wedge area was based on Pure Gold’s geologic interpretation which suggested gold-bearing structures controlling mineralization at Madsen and Fork continued southward into the Wedge area (see figure). The geology of the Wedge area is a southward continuation of the Madsen host rocks, and mineralization in the Wedge-CK and Wedge-DV zones is contained within blue-gray quartz veins within an altered basalt package that is transected by a major mineralized structure. Intercepts drilled to date have shown mineralization to be present at surface, and open for expansion. At the Wedge-DV mineralized zone, gold mineralization occurs in a quartz vein stockwork, with individual veins up to two metres in apparent width and associated with strong alteration. Mineralization in this area outcrops, is open, and demonstrates good continuity with drilling intersecting the gold structure over a 180 metre strike length. Highlights include drill hole PG17-486 which returned 21.3 g/t gold over 10.3 metres including 50.6 g/t gold over 4.2 metres.
      The Wedge-CK mineralized zone located 500 metres south of, and on strike with the Wedge-DV, is characterized by the same geology and is highlighted by drill hole PG17-467 which returned 33.3 g/t gold over 8.3 metres including 73.4 g/t gold over 2.1 metres and including 41.5 g/t gold over 2.8 metres.
      The Wedge-MJ mineralized zone is interpreted as a possible analog of known deposits on the same Russet Ultramafic contact, including the 8 Zone and Russet South deposits. Drill hole PG17-474, returning 12.1 g/t gold over 2.0 metres, highlights the potential of this geologic contact in the Wedge area.
    • In der Nähe von der heutigen Fundstelle "wedge target" ist Great Bear Resources (GBR.V) aktiv, die freuen sich heute mit +24% augensichtlich noch viel mehr über den Fund von PGM. :)
      Nachbarschafts"effekt" ...

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Moin moin,

      das sind sehr gute Bohrergebnisse.

      Puregold schrieb:

      Pure Gold Mining Inc. (TSX-V:PGM) (“Pure Gold” or the “Company”) announces that it has granted incentive stock options to its directors and employees, exercisable to purchase up to 5,170,000 common shares in the capital of the Company until December 15, 2022 at an exercise prices of $0.49 per share. Directors and officers of the Company and employees performing investor relations activities were awarded 1,800,000, 2,750,000 and 300,000 stock options respectively. The incentive stock options were granted in accordance with the Company’s Stock Option Plan.


      Übersetzt:
      Pure Gold Mining Inc. (TSX-V:PGM) ("Pure Gold" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es seinen Direktoren und Mitarbeitern Incentive-Aktienoptionen gewährt hat, die bis zum 15. Dezember 2022 zum Erwerb von bis zu 5.170.000 Stammaktien am Kapital des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,49 US-Dollar je Aktie ausübbar sind. Den Vorständen und Geschäftsführern der Gesellschaft und Mitarbeitern, die Investor-Relations-Tätigkeiten ausüben, wurden 1.800.000, 2.750.000 bzw. 300.000 Aktienoptionen zugeteilt. Die Incentive-Optionen wurden im Rahmen des Aktienoptionsplans der Gesellschaft gewährt.


      Übersetzt mit DeepL.com/Translator

      Das Management hat sich rechtzeitig vor Weihnachten mit 5,17 Mio. Options (knapp 2,5% Verwässerung) zu 0,49 C$ beschenkt.

      Die Haltefrist kenne ich nicht, habe mehrfach an anderer Stelle 4 Monate gesehen.
      Also bis 14.03. 2018 Feuer frei. - Kapitalbedarf allerspätestens in Q2/2018 - vorherige Übernahme ist möglich.


      Gruß Vatapitta
      :thumbup: Vorne ist da, wo sich keiner auskennt! :thumbup:
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

    • zukuenftiger schrieb:

      Wenn das nichts ist, Neuentdeckung von PGM:

      PURE GOLD MAKES HIGH GRADE DISCOVERY SOUTH OF THE MADSEN MINE
      Drilling returns 33.3 g/t gold over 8.3 metres starting at surface


      VANCOUVER, B.C. – Pure Gold Mining Inc. (PGM – TSX-V) (“Pure Gold” or the “Company”) announced today the discovery of multiple new zones of high grade gold mineralization located approximately three kilometres by road south of the Madsen milling infrastructure. This important new discovery, referred to as the Wedge Target, outcrops at surface, adds 1,100 metres of strike length to the Madsen Mine trend, and clearly highlights an exciting new area for potential resource expansion and underlines the inherent scalability of the Madsen Gold Project (“Madsen”).....

      Sehr gut ! Mit Nachwirkung im eigenen Depot : Nach einer verheerenden Woche der Edelmetallaktien -- starker Rückgang des GDXJ um - 7,5 % -- ist PGM der stärkste Wert mit + 3,6 %, zugleich 6. schwerster Depotwert.

      vatapitta schrieb:

      Das Management hat sich rechtzeitig vor Weihnachten mit 5,17 Mio. Options (knapp 2,5% Verwässerung) zu 0,49 C$ beschenkt.

      Die Haltefrist kenne ich nicht, habe mehrfach an anderer Stelle 4 Monate gesehen.
      Also bis 14.03. 2018 Feuer frei....

      Haltefrist ist ein "wenig" länger, @vatapitta:

      "December 18, 2017 VANCOUVER, B.C. – Pure Gold Mining Inc. (PGM – TSX-V) (“Pure Gold” or the “Company”) announces that it has granted incentive stock options to its directors and employees, exercisable to purchase up to 5,170,000 common shares in the capital of the Company until December 15, 2022 at an exercise prices of $0.49 per share..."

      puregoldmining.ca/news/pure-go…incentive-stock-options-2

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • "18. Dezember 2017 VANCOUVER, B.C. Pure Gold Mining Inc. (PGM - TSX-V) ("Pure Gold" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es seinen Direktoren und Mitarbeitern Incentive-Aktienoptionen gewährt hat, die bis zum 15. Dezember 2022 zum Kauf von bis zu 5.170.000 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von $0,49 pro Aktie ausübbar sind...".


      Ausübbar ist nicht gleich Haltefrist. - Die Haltefrist für die Options habe ich nicht gefunden.

      Vatapitta
      :thumbup: Vorne ist da, wo sich keiner auskennt! :thumbup:
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
    • Eine Haltfrist wurde nicht genannt. Weil der Zeitraum für die Ausübung mit fast 5 Jahren m.E aussergewöhnlich lang angesetzt ist, dürfte eine anschließende Haltefrist entfallen, die bei kurzen Ausübungsterminen zumeist gleich mitgeteilt wird, aber nicht zwingend ist.

      Senbst bei kurfristiger Ausübung der Optionen wäre der Verwässerungseffekt mit rd.2,5 % hier minimal, wie bereits vorerwähnt.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Erneut gute News:

      Pure Gold Intersects 26.4 g/t Gold Over 12.7 Metres at Madse


      Articles @nasdaq/pure-gold-intersects-26.4-gt-gold-over-12. 7-metres channel 3 online Subscribeby @nasdaq on February 13, 2018Pure Gold Intersects 26.4 g/t Gold Over 12.7 Metres at Madsen VANCOUVER, British Columbia, Feb. 13, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Pure Gold Mining Inc. (TSX-V:PGM) (“Pure Gold” or the “Company”) is pleased to announce that underground drilling continues to confirm mineralization within the mineral resource and expand the mineralized zones at its 100% owned Madsen Gold Project (“Madsen”). Recent drilling, designed to test mineralization in close proximity to the planned test mining and bulk sample location, has exceeded expectations returning exceptional widths and grades. Release highlights:Infill drilling has confirmed resources in close proximity to the Madsen ramp and locally demonstrated significantly increased widths and grades with 26.4 g/t gold over 12.7 metres returned from drill hole PGU-0051;Multiple new underground drill holes have expanded the known mineralization outside of the current mineral resource, including 20.0 g/t gold over 3.8 metres from hole PGU-0044 within the McVeigh mineral domain and 10.5 g/t gold over 2.0 metres from PGU-0037 within the South Austin mineral domain;Underground drilling is set to commence within the week while surface drilling designed to expand the newly discovered Wedge Target and test down dip extensions of the Russet South deposit is ongoing.
    • Was braucht ein gutes Projekt noch?

      Ich kann nicht verstehen, dass so eine "Perle" gerade mal eine Marktkapitalisierung von 120 Millionen CAD aufweist. Hier ist doch alles vorhanden, was das "Explorer-Herz" höher schlagen lässt:



      - knapp 2 Mio Unzen hochgradiges Gold in Kanada + weiteres Explorationspotential


      - erfolgreiches Management


      - vergleichsweise extrem niedrige Investitionskosten und hohe Rentabilität




      Warum zum T... zündet die Rakete nicht?! :wall:
    • zukuenftiger schrieb:

      Was braucht ein gutes Projekt noch?

      Ich kann nicht verstehen, dass so eine "Perle" gerade mal eine Marktkapitalisierung von 120 Millionen CAD aufweist. Hier ist doch alles vorhanden, was das "Explorer-Herz" höher schlagen lässt:

      - knapp 2 Mio Unzen hochgradiges Gold in Kanada + weiteres Explorationspotential

      - erfolgreiches Management

      - vergleichsweise extrem niedrige Investitionskosten und hohe Rentabilität

      Warum zum T... zündet die Rakete nicht?!

      Gute Frage, dh.ich weiß es auch nicht. ^^

      PGM ist nach meiner Einschätzung extrem unterbewerted, ein sehr hochgradiges Vorkommen mit sehr guter Infrastruktur und Entwickungspotential etc...

      Der Kurs wurde nivelliert durch Einlösung sehr hoher Optionen, aber : Der brillante Dir. Mark O´Dea hat aktuell im freien Makt zugekauft zu 0,54 C$:
      canadianinsider.com/company?me…0|%20Pure%20Gold%20Mining

      PGM ist eine der wenigen Aktien, die ich nicht mehr trade und im Depot liegen lasse, momentan mit knapp 5 % hoch gewichtet, begünstigt durch frühe Käufe.

      Das Management wird mit den günstigen Voraussetzungen dies Projekt realisieren, meine Überzeugung.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Pure Gold erweitert mit Oberflächenbohrungen die Goldmineralisierung innerhalb des neu entdeckten "Wedge Target" (100 Prozent im Besitz des Madsen-Goldprojekts).


      Ein paar Auszüge aus der Meldung (übersetzt)


      Weitläufige Bohrungen, die bisher in diesem Zielgebiet ("Wedge-Target") durchgeführt wurden, haben Gold in vier mineralisierten Zonen durchlaufen, die eine Länge von einem Kilometer von der Oberfläche bis zu einer Tiefe von 300 Metern aufweisen und für eineErweiterung offen sind.

      Zu den Highlights der Bohrungen gehören:

      • Bohrungen am nördlichen Ende des "Wedge-Targets" durchschnitten eine hochgradige Goldmineralisierung einschließlich 22,5 Gramm Gold pro Tonne über 2,0 Meter von Loch PG18-505.
      • Mehrere Bohrlöcher haben die Mineralisierungszone Wedge-DV erweitert, was zu einer 160-Meter-Vertiefung der zuvor berichteten Ergebnisse führte. Zu den Highlights der Bohrungen gehören:
      • 9,8 g / t Gold über 3,0 Meter von Bohrloch PG18-503;
      • 6,9 g / t Gold über 5,0 Meter, einschließlich 27,4 g / t Gold über 1,0 Meter vom Bohrloch PG18-507;
      • 9,6 g / t Gold über 2,0 Meter vom Bohrloch PG18-510.
      • Das zuvor gemeldete Bohrloch PG16-215, das über 5,4 Meter 15,1 g / t Gold lieferte, einschließlich 69,2 g / t Gold über 1,0 Meter, manifestiert das "Wedge-Target" in einer vertikalen Tiefe von 300 Metern unterder Oberfläche.
      • Die Oberflächenbohrungen am "Wedge Target" werden fortgesetzt. Bis heute wurden weitere neun Bohrlöcher in den mineralisierten Zonen Wedge-MJ und Wedge-DV fertiggestellt. Die Ergebnisse der Untersuchungen stehen noch aus.


      Darin Labrenz, der Präsident und CEO von Pure Gold, dazu:

      • Unsere jüngsten Bohrungen zeigen deutlich das Ausmaß des Mineralsystems bei Madsen.
        Die Mineralisierung im "Wedge-Target" ist eine Fortsetzung des Goldsystems, das die Madsen-Mine beherbergt.
        Mit einer Länge von mehr als einem Kilometer schneidet das "Wedge-Target" günstig mit dem Oberflächenabdruck der Madsen-Lagerstätte ab.
      • Das Vorhandensein von hochgradigem Gold ist ein breiter Fußabdruck und die Kontinuität der Mineralisierung, die durch jüngste Bohrungen geschaffen wurde, bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass sich das "Wedge-Target" zu sinnvollen Ressourcen entwickeln könnte, was die Wachstums-Chancen und die Skalierbarkeit von Madsen unterstreicht.
    • Mit den bisher vorgelegten Kennzahlen ist PGM für mich eine Bank als Explorer/Developer.....meine größte Position unter den "Zwergen".........erinnert mich an mein äußerst erfolgreiches Investment bei Integra Gold..........PGM wird nicht eigenständig in Produktion gehen......ich hoffe nur, dass wenigstens dann der Übernahmepreis stimmt....

      Zacks vergibt die Bestnote 1,0 strong Buy

      web.tmxmoney.com/research.php?qm_symbol=PGM


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von valueman ()

    • zukuenftiger schrieb:

      Ein gewisser Eric Coffin geht von einer baldigen Übernahme von Pure Gold aus... dies lässt er zu mindest in einem anderen Forum verlauten :whistling:

      Eric Coffin ist der Herausgeber des HRA Hard Rock Analyst und ein äusserst erfahrener Spezi.
      Wäre gut, weitere Infos zu erfahren.

      @zukuenftiger
      Bei solcher Gelegenheit bitte einen entsprechenden Link beifügen, falls verfügbar.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Etwas Promotion kann nicht schaden...

      Pure Gold Receives Developer of the Year Award for Madsen Gold Project

      VANCOUVER, British Columbia, April 04, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Pure Gold Mining Inc. (TSXV:PGM) (“Pure Gold” or the “Company”) is pleased to announce that the Northwestern Ontario Prospectors Association (NWOPA) has honoured Pure Gold with the “Developer of the Year” award for the Madsen Gold Project at their annual awards dinner in Thunder Bay, Ontario on April 3, 2018.
    • Passend dazu noch ein Bericht zu Testergebnissen für eine Machbarkeitsstudie zum Madsen Gold Projekt


      PURE GOLD ANNOUNCES EXCELLENT GOLD RECOVERIES FROM METALLURGICAL TEST WORK AT MADSEN

      Dazu der Präsident und CEO Darin Labrenz: (auszugsweise übersetzt)


      • Wie erwartet, bestätigen die metallurgischen Testergebnisse, dass Madsen hervorragende Goldgewinnungsraten haben sollte.

      • ... diese Ergebnisse eröffnen die Möglichkeit einer signifikanten Verbesserung der Parameter in unserer laufenden Machbarkeitsstudie.