Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Zock: BRENT LONG - Seite 3 - Derivate - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Zock: BRENT LONG

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • @'Blackmann:
      ich hatte mit Optionnen gezockt und verloren
      das ist wie bei allen börsengehandelten Produkten schlicht nicht vorhersagbar!

      kann mich noch erinnern, bei Öl 22$ hatte ich Gold verkauft, Ölcalls gekauft, mordsmässig gewonnen, dann immer mehr gehebelt und von goldenen Yachten geträumt, als Öl dann wieder fiel alles selbst den Einsatz wieder verloren...
      Ich hätte niemals gedacht dass Öl nochmal wieder auf 40$ fällt

      Ich kann nur jedem empfehlen mit seinen Finanzen ordentlich umzugehen, das heisst Schulden zurückzahlen, solide Anlagen erwerben also zum Beispiel Land, Gold, Solaranlage auf dem Dach, meinetwegen auch Heizöl wenn fachgerecht gelagert, im Interesse der Kinder sollte man vernünftig wirtschaften und nicht zocken!

      Börsenoptionen sind etwas für Spieler (von denen nachweislich 90% ihr Geld verlieren!!!) und für Profis wie spezialisierte Banker die den ganzen Tag vor dem PC sitzen und dann manchmal den anderen Bankern etwas Geld abzocken und andersrum

      die Kleinen Idioten wie wir verlieren wenn wir uns an dem Spiel der Grossen beteiligen

      Lasst die Banker untereinander zocken, die können das besser

      aber fallt bloss nicht darauf rein und zockt mit sonst verliert Ihr

      wie gesagt wer längere Zeit 'mit Optionen arbeitet' verliert in 90% aller Fälle sein Geld, warum das so ist weiss ich nicht, ich vermute dass die Banker beim Zocken einfach schlauer sind als die kleinen Spieler
      'Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden wo sie die Motten und der Rost fressen und die Diebe nachgraben und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel wo weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht nachgraben noch stehlen! Denn wo euer Schatz ist da ist auch euer Herz.'
      Jesus Christus, Matth. 6, 19-21
    • KROESUS schrieb:

      @'Blackmann:
      ich hatte mit Optionnen gezockt und verloren
      das ist wie bei allen börsengehandelten Produkten schlicht nicht vorhersagbar!
      Ich hoffe wir sprechen von dem selben. ich meine keine Optionsscheine oder so ein Zeug wo Banken als Emitenten auftreten und die Kurse nach Belieben stellen und einen nach Strich und Faden über den Tisch ziehen sondern richtige Optionen. Da sind meine Erfahrungen nicht schlecht.
    • der Unterscheid zwischen Optionsscheinen und Optionen ist nur graduell

      da gewinnen nur die Banken ausser Du gehörst zu den 10% Glücklichen!

      die mehrheit gehörzt halt zu den 90% Verlierern

      das gilt bei Optionen genauso

      Mach doch mal die Probe aufs Exemple, kauf an der NYMEX oder ICE WTI oder Brent options

      Und kündige den Kauf vorher an

      also nicht wie es die ganzen Verführerwerbefuzzis machen und sagen ich habe gerade jetzt günstig gekauft und dann teuerer verkauft

      sondern richtig zeitgleich Kauf mit Limit angeben und dann bei erfolgtem Kauf das Verkaufslimit angeben und dass über einen längeren Zeitraum

      ohne Einsatz kann es klappen aber sobald echtes Geld gesetzt wird ist der Misserfolg zumindest auf lange Sicht so gut wie sicher

      ausser wie gesagt du gehörst zu den oberen 10%
      'Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden wo sie die Motten und der Rost fressen und die Diebe nachgraben und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel wo weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht nachgraben noch stehlen! Denn wo euer Schatz ist da ist auch euer Herz.'
      Jesus Christus, Matth. 6, 19-21