Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Eastmain Resources / ER (TSX) - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Eastmain Resources / ER (TSX)

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Eastmain Resources / ER (TSX)

      Hallo!

      :D

      Ein Goldminenexplorer mit Palladium und Platin Anteil.

      Seit Wochen habe ich sie auf der Watchlist und nun, nachdem sie kurz bevor ich liquide war, urplötzlich abhob, dachte ich schockiert, der Zug sei abgefahren. Nun: Heute bin ich zwar teurer als ursprünglich berechnet - doch noch gerade so reingekommen in Kanada. Zu 0,365 Ca$ ... mit einer für meine Mittel recht großen Portion (ähnlich wie bei Claude Resources neulich).
      Bei unter 30 Cent wollte ich eigentlich zukaufen. Aber da kam mir ein wohl recht aggressiver Käufer zuvor, der nun schon seit Tagen den Kurs treibt, auch ohne Meldung von offizieller Seite.
      Eventuell hat er ja auf der Investorenkonferenz in Kanada Anfang März einen Floh ins Ohr gesetzt bekommen, der ihm was erzählt hat. :D
      Aktuell steht sie jedenfalls schon bei 0,425 Ca$, das sind für mich also über 14% Gewinn allein am ersten Nachmittag. Und das wo sie doch ein Langzeitinvestment werden sollte!! :)

      Hier die Homepage:

      eastmain.com/

      Hier das Fact Sheet:

      eastmain.com/wp-content/upload…n-Brochure-FACT-SHEET.pdf

      Hier die letzte Meldung vor dem abrupten aktuellen Anstieg (dass sie gut sind ist aber schon seit längerem klar):

      stockhouse.com/news/press-rele…ge-results-at-clovis-lake

      Clearwater Project Encouraging Early-Stage Results at Clovis Lake
      T.ER | February 11, 2015

      TORONTO, ONTARIO--(Marketwired - Feb. 11, 2015) - Eastmain Resources Inc. (TSX:ER) announces assay results from regional drilling at its wholly-owned Clearwater Project, located in James Bay, Quebec. 18 drill holes, totaling 5,079 metres, were completed in the Clovis Lake area, which is situated three kilometres east of the Eau Claire gold deposit. The drill program, designed to search for a second gold deposit on the property, tested auriferous quartz-tourmaline veins exposed by earlier trenching. Drill hole ER14-548 intersected a three-metre interval grading 7.19 grams gold per tonne.

      Fifteen drill holes were completed over a 700-metre-long corridor, which coincides with an Induced Polarization ("IP") chargeability high and a resistivity low, south of Clovis Lake. This anomaly occurs within felsic volcaniclastic rocks containing graphite and pyrrhotite, flanked by mafic volcanic rocks and quartz-feldspar porphyry. Anomalous gold ranging from 0.20 to 17.8 grams per tonne gold (g/t Au) was intersected in 13 of 15 drill holes over intervals from 0.5 to 16.0 metres. Drill hole 538 intersected a 6.5-metre-wide interval of altered mafic volcanic rock, which assayed 1.72 g/t Au, including a 0.5-metre-wide quartz-tourmaline vein grading 17.8 g/t Au. 21 intercepts exceed current potential open pit cut-off grades at Eau Claire, while seven exceed current potential underground cut-off grades (NR Oct 11, 2012), with intervals ranging from 14.15 g/t over one metre to 17.80 g/t over a half metre (see website for drill plan and table).

      (...)


      Hier ist zum Beispiel ein SeekingAlpha Artikel von September 2014, der dies belegt !

      seekingalpha.com/article/25015…explorer-with-huge-upside

      Eastmain Resources Is A Gold Explorer With Huge Upside
      Sep. 17, 2014 11:01 AM ET | About: Eastmain Resources Inc. (EANRF)


      Dummerweise bin ich dort kein Abonnent. ;) Aber ich bin an verschiedenen Stellen immer wieder auf sie gestoßen. Wenn ich die eine oder andere Stelle wieder in die Hände bekomme, stelle ichs rein. ...

      Von über 200 US$ Metallwert pro Tonne Gestein hatte ich an verschiedenen Stellen gelesen, und das mit den VORERST über 2 Mio Unzen verrechnet, die sie im Boden haben und zusammen mit der Marcetcap von nun aktuell rund 50 Millionen Ca$ ... nun ja ! :D ;)

      Vorerst langt mir persönlich der Kursverlauf als Beleg! Wie gesagt: Das Umfeld derzeit ist eher wieder Minenfeindlich geworden, - da tut so ein Anstieg schon doppelt gut im Depot! Eventuell ist es ja ein wenig nachhaltig & keine Eintagsfliege. Wie auch immer: Ich persönlich vermute auch eine anstehende Übernahme als Möglichkeit für den Anstieg. ;)

      Gruß,
      gutso
      Bilder
      • eastmain_resources_longterm_03-2015.jpg

        132,3 kB, 720×510, 456 mal angesehen
      • eastmain_resources_10_days_03-2015.jpg

        143,48 kB, 720×510, 138 mal angesehen
      • eastmain_pres_1.jpg

        231,23 kB, 819×665, 106 mal angesehen
      • eastmain_pres_2.jpg

        238,6 kB, 799×691, 209 mal angesehen
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gutso ()

    • Eastmain Resources ... Projektliste

      eastmain.com/projects


      Quebec Projects

      Quebec has tremendous mineral potential. Over 90% of the province is underlain by Precambrian rocks, the source of most of Canada's metals. Quebec is world-renown for its numerous base and precious metal deposits. Much of the province's vast territory remains largely unexplored, offering a remarkable blue-sky opportunity for mineral exploration companies and their investors.

      For the past ten years, Québec has been rated as one of the most attractive jurisdictions in the World for mineral exploration investment according to the Fraser Institute. The Government of Québec provides tremendous fiscal incentive measures to promote mining exploration in the Province. Eastmain is eligible to receive a combined tax credit and mining duties refund equal to 50% of its eligible mineral exploration expenditures. Québec's strengths also include a specialized geo-scientific research centre and a skilled mining labour-pool.

      Clearwater

      The Company’s flagship gold project, located in the James Bay Lowlands of Québec, hosts the Eau Claire deposit. Eastmain holds a 100% interest in the project, which is royalty-free. As of 2012, Eau Claire contains an estimated resource of 721,000 ounces of gold (measured & indicated) and 1,122,000 ounces of gold (inferred) resources – see full project description). The deposit is open in all directions. High-grade veins exposed at surface, which range from 18.1 to 405 gpt gold (0.53-11.82 oz/ton), have been traced continuously to below 900 metres. Over the past 24 months exploration drilling has focused on expanding the gold resources potentially amenable to extraction by open pit methods. The project represents one of the highest grade, undeveloped open pit gold projects in North America.

      Eastmain Mine & Ruby Hill

      The Company owns 100% of the former producing Eastmain Mine property along with the Ruby Hill East and West blocks. The Eastmain Mine property includes a high-grade gold-copper-silver deposit which includes underground development and $40 Million in surface infrastructure. This volcanic-hosted gold-deposit is geologically comparable to the 1.87 million ounce “contact-ore” previously mined at Detour, Ontario.

      Eleonore South

      Eleonore South is a joint venture project with Goldcorp, Eastmain and Azimut. The project is contiguous with Goldcorp’s 7-million-ounce gold deposit at Eleonore. Exploration to date has outlined a kilometric-scale gold anomaly contained within “mine-series” sedimentary rocks. Additional exploration is warranted to explore this highly prolific region.

      Lac Lessard

      Lac Lessard is located 15 kms northeast of the Eastmain mine site and is prospective for PGMs (Platinum Gold Metals). The property is underlain by a kilometric-scale ultramafic complex, principally composed of pyroxenite. Darnley Bay Resources has an option to earn a 50% interest in the project by completing $2.5 million in exploration.

      Radisson

      The Radisson Project covers 20,340 hectares of Archean-aged volcanic-sedimentary rocks hosting multiple gold occurrences. The straddles a regional structural/stratigraphic break with high potential for a sedimentary or volcanic-hosted gold deposit. Honey Badger Exploration has an option to earn a 50% interest in the project by completing $2.5 million in exploration, including 6,000 metres of drilling.

      Reservoir

      Located in the central part of the Eastmain Greenstone Belt, 60 km southwest of the Roberto discovery, this 8,226-hectare property is owned entirely by Eastmain. Wide-spaced drilling identified three copper-gold zones grading up to 8.15% copper, 36 gpt gold (1.05 oz) and 52 gpt silver (1.52 oz). A 10-million-tonne copper-gold mineralized envelope surrounds this 1.8 km-long metal prospect. Reservoir is geologically analogous to the 10-million-ounce McIntyre Gold mine at Timmins and shows many similarities to Virginia’s Eléonore project.

      Lac Hudson

      This wholly-owned property, located in the central portion of the Eastmain Belt, covers prospective geology similar to that hosting Placer Dome’s Musselwhite gold mine. Preliminary work detected anomalous gold and base metal concentrations in sulphide facies iron formation and cherty exhalite horizons. Cursory drilling intersected up to 7.9 gpt gold across 1.28 metres (0.23 oz / 4.2 ft), including 15.2 gpt gold (0.44 oz) and 22.3 gpt silver (0.65 oz) over 0.6 metres (2 ft).

      Lac Elmer

      Eastmain and Barrick Gold Corporation jointly own this exploration permit in the western end of the Eastmain River Greenstone Belt. Geologically similar to Ontario’s 30-million-ounce Hemlo mine and the gold mines of Val d’Or, Québec, Lac Elmer hosts a 12-km-long mineralized horizon enriched in gold, silver, copper and zinc. Grades to 132 gpt gold (3.85 oz/ton) and 1,000 gpt silver (29.2 oz/ton) were obtained in this zone. Quartz veins in extremely altered rocks assayed in excess of 100 gpt gold (2.92 oz) with several ounce-grade intersections.

      Road King

      A regional copper-arsenic anomaly covers a portion of this 109-claim property wholly owned by Eastmain. A 10-km-long sedimentary-volcanic horizon prospective for Hemlo-type sedimentary hosted gold mineralization straddles the LG-2 Hwy north of the Eastmain River.

      Dyna

      Eastmain holds 100% of this 18,616-hectare property located in the Opinaca greenstone belt near the Eléonore project. Several rusty zones with geochemical responses similar to those found at Roberto have been discovered on the property.

      Lidge

      This 1024-hectare property, located 250 km north of Matagami, hosts a stratabound, pyritic gold horizon geologically similar to the Bousquet and Hemlo mines of the Canadian Shield. Early drilling intersected up to 11.42 gpt gold over 1.3 metres (0.33 oz/ton/ 4.3 ft) within a pyrite-pyrrhotite-fuchsite bearing cherty tuff.
      Ontario Projects

      Building on it's rich mining heritage, Ontario has a bright future in the mineral sector. The province's favourable geology, comprised largely of the Precambrian Shield, has created a wealth of world-class mineral deposits. Ontario's gold and base metal deposits rank with the best in the world.

      Ontario is one of the world's leading mineral producers and is Canada's top metals producer. Over the past century Ontario has produced approximately 166 million ounces of gold, 1 billion ounces of silver, 10.8 million tons of nickel, 13.8 million tons of copper and 10.2 million tons of zinc. Metal production exceeds $ 5 billion annually. Home to the Hemlo gold mining camp, Ontario accounts for over one percent of the world's annual gold production. The lowest cost gold producer in the world - Goldcorp's Red Lake Mine - is found in one of Ontario's prolific greenstone belts. Ten percent of the world's nickel comes from north-central Ontario's Sudbury Basin. Vast regions of relatively unexplored high mineral potential still exist, creating blue-sky discovery opportunities for innovative explorers.

      Favourable geology, easy access to capital markets in Toronto (the largest mine-financing in the world), comprehensive mining laws, extensive geoscience and technology bases, a skilled workforce and a highly developed mining service and support system all contribute to make Ontario one of the top ten places in the world for potential discovery.

      Xstrata Joint Venture Abitibi “MegaTEM JV Project”

      This Joint Venture with Falconbridge (65% ER/35% Falco) covers over 14,500 kms of the prolific Abitibi Greenstone Belt – one of the richest mineral belts in the world. State-of-the-art airborne technology developed by Falconbridge and Fugro has detected at least 225 top-priority geophysical anomalies that warrant drill-testing. Any one of these targets could become a “company maker”.

      Abitibi Extension

      The Abitibi Extension Project comprises properties prospective for gold, base metals and diamonds covering the un-explored western extension of the prolific Abitibi Greenstone Belt. Airborne surveys flown by BHP confirmed that rocks of the $120-Billion metal-producing belt extend onto Eastmain ground. Eastmain is now the sole owner of this exclusive data. Dianor Resources Inc. has an option to explore the area.

      Akweskwa

      A stratabound pyritic horizon enriched in gold, silver and zinc, similar to ore-bearing rocks at the Hemlo and Bousquet mines, has been traced for over 3 km. Drilling intersected up to 18.5 gpt gold (0.54 oz) and 6.2 gpt silver.

      Kidd Project

      This Eastmain option covers base metal VMS claims 2.5 km east of Falconbridge’s 160-million-tonne Kidd Creek Mine.


      Sie haben jedenfalls Platz für ein paar Löcher. ;)

      Hier noch der Link nachgetragen zur 2015er Präsentation:

      eastmain.com/wp-content/upload…tation-February-20151.pdf

      Daraus unten ein paar Slides.

      Gruß,
      gutso
      Bilder
      • eastmain_resources_presentation_02-2015.jpg

        118,7 kB, 807×615, 90 mal angesehen
      • eastmain_resources_presentation_02-2015_2.jpg

        148,27 kB, 809×617, 84 mal angesehen
      • eastmain_resources_presentation_03-2015.jpg

        172,39 kB, 803×607, 81 mal angesehen
      • eastmain_resources_presentation_03-2015_grades.jpg

        142,14 kB, 803×617, 91 mal angesehen
      • eastmain_resources_presentation_03-2015_value-drivers.jpg

        152,96 kB, 803×599, 84 mal angesehen
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...
    • Hallo LeFabrizio, hallo Edel!

      Danke Euch vielmals, nun wird sich der Pulverdampf entweder lichten (bei 0,45 Ca$ ist jetzt eine Gap, kann sein, dass sich der Kurs die heute erst einmal holt, aber ich wage keine Prognose), oder die Leute hüpfen auf den fahrenden Zug. ... Wozu Kino, das ist doch viel spannender. ;)

      Grüße,
      gutso
      Bilder
      • er_gap.jpg

        128,75 kB, 720×510, 78 mal angesehen
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...
    • Eastmain Wochenfazit:

      ... von 0,29 Ca$ auf 0,62 Ca$, tatsächlich exakt bis zurück zur gap bei 0,45 Ca$ (!) im weiteren Wochenverlauf. Dort dann doppelter Test der Marke, danach wieder auf 0,50 Ca$ zum Wochenschluss.

      Und ich? :D Hab bei 0,365Ca$ endlich den Einstieg gefunden, habe bei knapp über 0,45 Ca$ nochmals nachgelegt und mein Stop Loss bei 0,44Ca$ hat zum Glück knapp gehalten!
      Das Geld fürs Nachlegen kam aus dem Abverkauf der Claude Resources mit 54% Plus, die ich auch noch nicht lange hatte - ursprünglich eigentlich gedacht als Langzeitinvestment.

      Claude Resources Inc./ CRJ (TSX)

      Bin gespannt was kommende Woche ansteht. Jetzt ist es entscheidend, ob der Anstieg (bezogen auf die nächsten Tage und evtl Wochen) nachhaltig war, ich finde es sieht alles erst mal recht stabil aus, vor allem die Volumina sind mittlerweilen ok.

      Fazit: So. Das wurde also aus meinen 2 "Langzeitinvestments" innerhalb einer Woche!
      Ich würde sagen: Dieser Kohlkopf ist angeschnitten. ...

      Grüße,
      gutso
      Bilder
      • ca_ER_long.jpeg

        120,07 kB, 720×510, 88 mal angesehen
      • ca_ER_10d.jpg

        138,47 kB, 720×510, 76 mal angesehen
      • romano.jpg

        698,19 kB, 1.024×1.024, 100 mal angesehen
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von gutso ()

    • Ja, aber ich teste nur grade ein Retracement Tool etwas:

      Es hat mit der Investmenteinscheidung bezüglich der Aktie nichts zu tun, ich probiere einfach derzeit die Retracements mal aus in dem Zusammenhang. Z.B. So:

      Fibonacci-Retracements seit dem Anstieg der letzten Tage:

      Eastmain Resources

      High: 62
      Low: 29
      Differenz: 33

      Retrmt...Uptrend...Downtrend
      200,00% 95.0000 -4.0000
      176,40% 87.2120 3.7880
      161,80% 82.3940 8.6060
      150,00% 78.5000 12.5000
      138.20% 74.6060 16.3940
      123,60% 69.7880 21.2120
      100,00% 62.0000 29.0000
      76,40% 54.2120 36.7880
      61,80% 49.3940 41.6060
      50,00% 45.5000 45.5000
      38.20% 41.6060 49.3940
      23,60% 36.7880 54.2120

      Der Witz ist, dass ich eingestiegen bin bei 36,5 Cents, also beim 23,6% Retracement, das ist ein Lucaszahlen-Reatracement.

      Oder aber man geht vom echten Low aus, das war bei 16,5 - ich hab deshalb mal 17 Cents genommen.

      Eastmain Resources

      High: 62
      Low: 17
      Differenz: 45

      Retrmt...Uptrend...Downtrend
      200,00% 107.0000 -28.0000
      176,4% 96.3800 -17.3800
      161,80% 89.8100 -10.8100
      150,00% 84.5000 -5.5000
      138.20% 79.1900 -0.1900
      123,60% 72.6200 6.3800
      100,00% 62.0000 17.0000
      76,40% 51.3800 27.6200
      61,80% 44.8100 34.1900
      50,00% 39.5000 39.5000
      38.20% 34.1900 44.8100
      23,60% 27.6200 51.3800

      bullchart.de/rechner/index2.php

      Ein wenig nerdig, - was hier bezüglich der Qualität der Aktie zählt, sind viel eher die Unzen im Boden und dass sie sie mit recht hohen Grades rausbekommen können, wobei hier zudem die Tonne Gestein recht hohen Wert hat.
      Der Rest ist "Malen-Nach-Zahlen", meist liege ich mit den wenigen Infos, die ich bisher verwende, wie gaps, Trends Widerstände, Unterstützungen, Volume by Price, für meine Zwecke gut genug und brauche solche Infos nicht.

      Aber ich probiere eben gerne auch mal was aus. Und die Fibonacci-Zahlen haben mich schon immer fasziniert. :)
      Man darf sich halt nur nicht darin verirren. ...

      So zwischen 85 und 89 Ca$ Cents könnte man rauskommen, wenn man den Low-Wert bei 16 versus den bei 17 fürs 161,80%-Retracement für beide Werte vergleicht.

      Und wenn man den Wert fürs 2001er Low bei 10 Cents nimmt und dazu das High von 217 Cents vom Jahreswechsel 2010/2011, dann kommt man auch auf 89 Cents als 38,20% Retracement. :)

      Allerdings sieht man das auch im Langzeitchart schon mit bloßem Auge bereits, das da um 90 Cents ein Widerstand lauert. ;)

      Eastmain Resources

      High: 217
      Low: 10
      Differenz: 207

      Retrmt...Uptrend...Downtrend
      200,00% 424.0000 -197.0000
      176,4% 375.1480 -148.1480
      161,80% 344.9260 -117.9260
      150,00% 320.5000 -93.5000
      138.20% 296.0740 -69.0740
      123,60% 265.8520 -38.8520
      100,00% 217.0000 10.0000
      76,40% 168.1480 58.8520
      61,80% 137.9260 89.0740
      50,00% 113.5000 113.5000
      38.20% 89.0740 137.9260
      23,60% 58.8520 168.1480

      Grüße,
      gutso
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gutso ()

    • Eastmain Resources

      azomining.com/News.aspx?newsID=12548

      Eastmain Resources Provides Results from 2015 Exploration Program at Clearwater Project
      Published on February 5, 2016 at 6:57 AM
      Eastmain Resources Inc. ("Eastmain" or the "Company") is pleased to provide an update on final assay results from the 2015 exploration program completed at its wholly-owned Clearwater Project, located in James Bay, Quebec.

      The 2015 program was successful in intersecting high-grade gold in drill intercepts lateral to the current resource. Infill core sampling of historical holes also provided positive results within the proposed 450 West Zone pit, and trench sampling two kilometres east of the Eau Claire gold deposit has outlined another potential pit-constrained resource target.

      "We are very encouraged with the results of the 2015 exploration program. Definition drilling within the Eau Claire gold deposit, as exemplified by hole 577, continues to intersect both excellent grade and thicknesses lateral to the current Measured and Indicated mineral resources. Hundreds of anomalous rock samples have also defined drill-ready, near-surface targets two kilometres east of Eau Claire, while in-fill sampling of historical core will add a number of significant high-grade intersections to the 450 West Zone pit-constrained resource," stated Donald Robinson, Eastmain's President and CEO.

      The 2015 drilling campaign focused on extending the Measured and Indicated gold resources in the Eau Claire gold deposit down-plunge and laterally to the east. Based on a 2.5 g/t Au cut-off grade, 26 gold-bearing composite intervals defined during the program have an average grade of 7.76 grams gold per tonne (from 2.54 to 25.6 g/t Au) over an average width of 2.73 metres, (from 2.0 to 6.0 metres), with 11 of those composites averaging 13.87 g/t gold over an average of 3.09 metres. Drill hole ER15-577 intersected a six-metre-wide composite interval grading 15.4 grams gold per tonne at a depth down-hole of 289.0 metres, including a half-metre-wide interval grading 153 grams gold per tonne (see website for assay data).

      Five drill holes, with composite intervals extending down-plunge beyond the current limits of Eau Claire Measured and Indicated mineral resources, will clearly contribute to future mineral resource estimates. In addition, ER15-566 indicates that there is still potential to expand the deposit laterally to the east (see website for Eau Claire Longitudinal View or click the link below).

      eastmain.com/wp-content/upload…Iresouces2015drilling.pdf

      A phase one $2.5 million exploration budget has been recommended at Clearwater to include completion of a preliminary economic assessment, definition drilling to expand Measured and Indicated mineral resources, and drill testing of near-surface resource targets located east of Eau Claire along a key structural corridor.


      Hab sie wieder auf der Watchlist ...

      ...
      p.s.: alles wird gut. gutso
      ...
      "Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun." - Marie von Ebner-Eschenbach

      ...
    • ER.TO scheint zaghaft aufzuwachen. Noch so´n Explorer in Kanada. Schön, dass der Thread schon existiert.

      Die größeren Umsätze fehlen noch. Die Gewinne aus 2016 sind komplett wieder abgegeben. So weit, so schlecht sieht das aus.



      Der Kurs sich für einen Explorer langfristig äußerst stabil verhalten, "nur" 90% Verlust vom Hoch 2010 bis zum Tiefpunkt 2014/2015 erlitten.
      Ja genau, ungewöhnliches Timing bei dieser Aktie. 2010 war sie schon mit dem Hoch "fertig", 2015 fiel sie nur minimal tiefer als sie 2014 schon gewesen war. Tief in 2017 war Anfang November. Zum Vergleich der HUI in schwarz dahinter.



      Ich hab sie seit 1 1/2 Jahrzehnten im Depot. Da ist sehr viel schon gediehen, und wartet auf einen Käufer. Mehr oder weniger.
      Hier die Selbstdarstellung. Geld in der Kasse, 35% Institutionelle Aktionäre, blabla.

      Interessant finde ich immer wieder die Peer-Vergleiche, da lernt man was über die verschiedenen Kriterien, mit denen man sich selber gut darstellen solche Unternehmen so oder so vergleichen kann. Kommen bekannte Namen drin vor, Auryn, Falco, Pure Gold, ATAC...

      Gruß, GL
      Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)
    • 5 Gold Juniors mit gutem Potential

      Einige auch z.T.gut bekannte Explorer bzw Entwickler, die zurück geblieben sind mit hoher Qualität und in guten Lagen...

      "The junior gold stocks on our list have underperformed despite rising gold prices, but that could soon change...
      Gold spot prices are up 4% YTD and 10% from its low in December, revitalizing many gold companies. But even though the GDXJ is up 18% since December, the junior gold stocks on our list have only gone up an average of 5% in the same period. All these companies are in top-tier jurisdictions and pose limited geopolitical risk.

      Dalradian Resources Inc. (TSX:DNA) – $1.22

      Eastmain Resources Inc. (TSX:ER) – $0.30

      Nighthawk Gold Corp. (TSX:NHK) – $0.76

      TriMetals Mining Inc. (TSX:TMI) – $0.15

      Marathon Gold Corp. (TSX:MOZ) – $1.16

      smallcappower.com/top-stories/…-gold-mining-stocks-2018/

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Edel Man schrieb:

      Dalradian Resources Inc. (TSX:DNA) – $1.22

      Eastmain Resources Inc. (TSX:ER) – $0.30

      Nighthawk Gold Corp. (TSX:NHK) – $0.76

      TriMetals Mining Inc. (TSX:TMI) – $0.15

      Marathon Gold Corp. (TSX:MOZ) – $1.16

      DNA hab ich im Depot, die anderen nicht. Finde sie aber interessant.

      ER, NHK, MOZ habe ich auf meiner watchlist, aber bislang habe ich mich noch nicht dazu durchringen können, einen dieser Werte ins Depot zu holen. Am ehesten könnte das NHK gelingen, aber ich wollte mich in nächster Zeit auch mal näher mit ER beschäftigen.



      Die PEA, die den Kurs von ER aus seiner Lethargie befreien sollte, kommt im April. Dies sollte ein Game-Changer werden. ER hat einen Open-Pit Anteil mit 6 g/t! Auch der Underground-Anteil ist sehr hochgradig.

      Zu TMI kann ich gar nichts sagen. Bislang keinerlei Interesse meinerseits.

      Die Ratings bei Reuters:

      TMI = 2,00
      ER = 2,00
      MOZ = 1,75
      DNA = 1,62
      NHK = 1,50

      Bei MOZ und TMI gabs in letzter Zeit ein paar Insiderverkäufe.

      canadianinsider.com/company?me…Z%20%7C%20Marathon%20Gold

      canadianinsider.com/company?me…0%7C%20TriMetals%20Mining

      Bei ER gabs im September Insiderkäufe zu leicht höheren Kursen als zur Zeit.

      canadianinsider.com/company?me…7C%20Eastmain%20Resources

      Bei DNA gemischtes Bild, aber doch überwiegend Insiderverkäufe.

      canadianinsider.com/company?me…C%20Dalradian%20Resources

      Bei NHK gabs etliche Insiderkäufe, die z.T. schon länger zurückliegen und zu deutlich höheren Kursen erfolgten.

      canadianinsider.com/company?menu_tickersearch=nhk
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Zu Eastmain Resources - ER:

      eastmain.com/_resources/presen…orporate-presentation.pdf

      ER hat 3 wesentliche Projekte, von denen es bei zweien bereits eine Ressourcenschätzung gibt.

      Insgesamt weisen diese 1,667 Moz. Gold (93,5 %) bzw. 1,781 Moz. Goldäquivalent aus. Die Beiprodukte sind ein unbedeutender Silberanteil (0,3 %) und ein kleiner Kupferanteil (6,2 %).

      Vor 3 Jahren wurde vom kanadischen Staat eine neue Straße gebaut, die einen ganzjährigen Minenbetrieb ermöglicht. Aus diesem Grund hat ER die Eastmain Mine revitalisiert und mit den Bohrungen begonnen. Ein Glücksgriff, denn die Grades sind vielversprechend, bzw. das Highlight.

      Die durchschnittlichen Goldgehalte liegen insgesamt bei 6,58 g/t. Die Goldäquivalentgehalte sogar bei 7,04 g/t.

      Die Haywood-Tabellen weisen hier nur 4,37 g/t aus. Nicht der erste Schnitzer dieser Art. Wie wir bereits wissen, sind die Goldgehalte bei LIO auch vielfach besser als bei Haywood ausgewiesen. Ein anderes Bsp. ist NST. Dort werden jede Menge Beiprodukte in den Haywood-Tabellen aufgelistet, die es überhaupt nicht gibt. Bei PG werden zuviele Unzen Gold angegeben. NST und PG kommen bei der Bewertung daher (viel) zu gut weg. ER und LIO werden dagegen (viel) zu wenig gewürdigt. Weitere Fehler sind mir bekannt.

      Die Haywood-Tabellen sind gut, da man mit ihnen eine Vorselektion treffen kann. Jedoch bei derart groben Schnitzern, kann einem die ein oder andere Perle durch die Lappen gehen, bzw. schafft es ein Kandidat auf die Watchlist, der es evtl. nicht verdient hätte. Daher geht nichts über die eigene mühselige Recherche. Sie ist unabdingbar!

      Zurück zu ER:

      Der Kurs sollte bei 0,30 C$, bzw. leicht darunter ganz gut unterstützt sein. Der EV/oz bei einem Kurs von 0,30 C$ liegt bei 26,18 $, bzw. bei 24,49 $/oz Goldäquivalent.

      Die Aktionärsstruktur könnte besser sein. Deutlich weniger als 50 % Institutionelle und das Management hält nur 2 % der Aktien. Positiv die Anzahl der Optionen (< 10 %) und deren Ausübungspreis.

      Die PEA zum Clearwater-Projekt kommt im April 2018. Sie sollte der Meilenstein bei diesem Early-Stage-Projekt werden.

      Ich würde hier mal die Insidertrades beobachten. Sollte es in den nächsten Wochen im Vorfeld der PEA welche geben, dann kann man das sicherlich als eine Art Weckruf werten, der zum eigenen Kauf einlädt, wie die Glocke zur Börseneröffnung an der Wallstreet signalisiert, dass es jetzt losgeht.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Ich hab etwas ER im November gekauft.
      Ergänzend zu @Nebelparders Ausführungen finde ich den Langfristchart für einen Explorer sehr stabil. Sowohl im Zeitraum 2000 bis 2011 nicht besser als der HUI gelaufen, und "nur" 90% Verlust von der Spitze bis zum Tief, da haben wir ganz Anderes gesehen. Hat freilich kräftig wieder verloren in 2017, die 2016er Gewinne sind komplett dahin gegangen. Das kann man negativ werten, oder eine große Aufholchance darin sehen.
      Eine andere kleine Anomalie ist, dass der Tiefpunkt schon Ende 2015 lag. Bei den Minenindizes war das ein Jahr später.



      Gruß, GL
      Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GermanLong ()

    • @Edel Man

      Hallo Edel Man,

      ich habe soeben bemerkt, dass es schon einen Eastmain-Thread gibt. Könntest du daher die Beiträge zu ER ab # 322 zusätzlich in den ER-Thread kopieren? Ich denke, dass ER bald zum Leben erweckt werden wird und dann wären diese Informationen schneller, bzw. besser auffindbar.

      Danke!

      Ja, erl.
      Edel
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Nachdem ich mich mit ER nun intensiv beschäftigt habe, gefällt mir dieser Wert immer besser.

      Hier noch ein Artikel, der ER als einen sehr wahrscheinlichen Übernahmekandidaten sieht. (Goldcorp)
      Das Kursziel auf Sicht von einem Jahr wird hier bei 1,15 C$ gesehen. 8o

      stockhouse.com/companies/bullb…ain-res-j?postid=27232979

      Und hier noch ganz aktuell der CEO und wie er sein Unternehmen sieht. Sehenswert!

      https://www.youtube.com/watch?v=j7Br-rh4GSM

      Die aktuelle Bewertung von ER:

      EV = 0,29 C$ * 191,125146 - 6,0 C$ Cash / 1,5287 * 1,2464 $ = 40,30 Mio. $ / 1,667 Moz. (1,781) = 24,17 $/oz (22,63 $/oz)

      Bei Capital Cube hat ER einen hervorragenden fundamentalen Score von 50 und ist absolut unterbewertet. ER hat keine Schulden.

      online.capitalcube.com/#!/stoc…se/er/investment-analysis

      Bei Reuters lautet das Rating 2,00.

      de.reuters.com/finance/stocks/overview/ER.TO

      Bei Wallstreet Online lautet das Rating 5 x Buy und 1 x Overweight. Nahezu Bestwert.

      quotes.wsj.com/EANRF/research-ratings

      Und bei TMX Money hat ER das Rating 1,67.

      web.tmxmoney.com/research.php?qm_symbol=ER

      Insiderkäufe gab es auch. Die bislang letzten waren im September. Keinerlei Insiderverkäufe.

      marketbeat.com/stocks/TSE/ER/



      Im obigen Video sagt der CEO, dass 1,6 Mio. shares von ER hält und dass er weitere akkumulieren werde.
      Ich nehme ihn beim Wort und da die PEA im April veröffentlicht werden wird, müssten in den nächsten Wochen ein paar Insiderkäufe zu beobachten sein.

      Alles in allem bin ich von ER vollkommen überzeugt.

      Nachtrag 01.02.18:

      Bin hier mit 0,295 C$ eingestiegen.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • @Nebelparder

      ER macht einen Interessanten Eindruck auf den ersten Blick.....bei positiver PEA müssten hier ein paar % drin sein.....dass der CEO 1,6 Mio Shares hält ist in diesem Fall vernachlässigbar.....zu Deinem Einstiegskurs ist er mit insgesamt 472TSD CAD investiert....eigentlich ein Fliegenschiss für einen CEO......interessant wird sein ob er tatsächlich weiter zukauft und in welchen Dimensionen und evtl. noch andere Mitgleider des Managements....

      Interessant finde ich die Basics:

      ..."Large gold deposit in Quebec called Eua Claire. It is 1.9 million oz at 5 gpt (1.2 million open pit). Plus, 70,000 meters of drilling"...

      High Grad open pit....das ist gut, das ist seeeehr gut !!

      Quelle:
      goldstockdata.com/company/157-Eastmain-Resources-Inc.html


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Eastmain ist in den letzten Tagen ziemlich unter die Räder gekommen. Mit meinen begrenzten charttechnischen Kenntnissen mache ich ein kurzfristiges Kursziel von etwa 0,20 CAD aus. Dieses ergibt sich aus einer Gerade, die den Hochpunkt von Februar 2015 und die Tiefpunkte von Dezember 2016 und Juni 2017 verbindet.
      Wenn man die Bewegung seit September 2016 als EW-ABC-Korrektur betrachtet, käme ich, bei a=c sogar auf ein Korrekturziel von etwa 0,05 CAD, welches hoffentlich nicht eintritt. Das Ziel ist wahrscheinlich aber nicht gültig, weil es sich bei diesem Kursrückgang per Definition dann nicht mehr um eine Korrektur handeln würde, richtig?
      Über weitere, kompetentere Meinungen freue ich mich. :)

      Gruß, Jones

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jones ()