Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Lion One / LIO, LOMLF (TSX, OTC) - Seite 18 - Minenaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Lion One / LIO, LOMLF (TSX, OTC)

    • Lion One Metals Ltd.
    • SK 0,96Cad...das waren geschmeidige 21,5% heute....evtl. wird die Phantasie einiger beflügelt durch die BGM /Osisko Aktion.....MOZ heute auch stark...zwar nicht so spektakulär aber auch stark....LIO ist btw. auf aktuellem Niveau spottbillig...


      Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
      daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)
    • Moin moin,

      Glückwunsch an die Investierten. Habe mich glücklicherweise mit dem Lästern zurückgehalten.

      Bei LIO sind zwei Asiaten im Board, einer (Chinese) war vorher bei PVG, bei der dann Zijin im richtigen Moment mit 10% eingestiegen sind.

      Die könnten noch einen zweiten Arbeitgeber haben, der ihnen den langweiligen Aufenthalt bei LIO honoriert.
      Infos aus erster Hand sind bares Geld wert. Also würde es mich nicht wundern, wenn Zijin oder eine andere asiatische Firma LIO übernehmen möchte.

      Der Nachbar oder sonst jemand könnte nachts mit Drohnen unbemerkt noch ein paar Messungen gemacht haben.
      Niemand kauft die Katze im Sack.

      Nun gehts wohl erst noch weiter nordwärts bei LIO.


      LG Vatapitta
      Mein Archiv - mit wichtigen Beiträgen!
      Björn Höcke Kyffhäuser Treffen 2019
      Gente de Zona - ft. Marc Anthony
    • LIO hat gestern WPM, EDV und HGM überholt. 8o
      Vielleicht kommt die Tage eine Privatplatzierung, neuer strategischer Investor oder sowas. ;)

      vatapitta schrieb:

      Also würde es mich nicht wundern, wenn Zijin oder eine andere asiatische Firma
      LIO übernehmen möchte.
      Neulich war die Rede von China Gold, die nach größeren (allerdings bereits produzierenden) Assets Ausschau halten.

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Don Durrett schrieb:

      Lion One Metals: Exciting Gold Exploration/
      Development Story



      Summary
      • High-grade gold project in Fiji.
      • Potential large alkaline gold system.
      • High upside based on exploration success.
      • CEO has a history of developing and selling gold projects for large returns.
      • Long-term investment (3-5 years).
      ...

      This development story has nearly everything you look for:
      1) High upside potential.
      2) High insider ownership to prevent a hostile takeover.
      3) Quality management team.
      4) Desire by the company to get a high return for shareholders.
      5) Low to moderate cash costs per oz.
      6) Low to moderate capex.
      7) Good entry price.
      8)Good buzz.
      9) Low downside potential.
      10) Good grade.
      11) Good recovery rate.
      12) Good location.
      13) Good resource and production growth potential.
      14) Good place to build a mine.
      seekingalpha.com/amp/article/4…oration-development-story
    • Gestern war LIo in äusserst schwachem Markt -- der GDXJ verlor 3,7 % -- eine von nur 3 Aktien des Depot und der Watchlist, die im grünen Bereich abschlossen mit + 4,6 % auf 0,91 C$. [smilie_blume]

      Nach den langen Enttäuschungen ein weiterer Lichtblick. Don Durett hebt in seinem zuvor zitierten Bericht neben positiven Gesichtspunkten die lange Laufzeit mit etwas unsicherer Aussicht als Negativum hervor.

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Das ist etwas, worauf wir gewartet haben. Erweiterung der Resourcen, möglichst beträchtlich.

      Quinton Hennigh hat früh darauf hingewiesen, daß die hier vorliegenden allkalischen Vorkommen wie bei den bekannten Nachbarn im Feuergürtel mit hohen Goldgehalten in die Tiefe gehen. M.E.war dies auch ein wesentlicher Grund, bei LIO anzuheuern. Er wiederholt es auch hier....

      "Dieses Bohrprogramm soll zeigen, dass die Ressource Tuvatu das Potenzial hat, sich bis in vertikale Tiefen über 1.000 m hinaus auszudehnen, also bis zum 2-3fachen der derzeitigen Das Programm testet auch auf potenzielle hochwertige Feederstrukturen, die aus der interpretierten Magmakammer unter der Navilawa Caldera mit einem Durchmesser von 7 km hervorgehen.

      Quinton Hennigh, technischer Berater von Lion One, kommentierte: "Dieses hochwertige Feeder-Bohrprogramm ermöglicht es Lion One, das alkalische Goldmodell zu testen, von dem wir glauben, dass es das expansive Goldsystem innerhalb der Navilawa Caldera antreibt....."

      https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aLIO-2815637&symbol=LIO®ion=C

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Hollaho: Soeben hüpft LIO auf ein 3 Jahreshoch 0,97 C$ + 10,3 %. [smilie_blume]

      Zwar mit kleinen Umsätzen, ohne bekannte News, Insiderwissen ?

      Das Löwchen LIO ist nach dem Bärchen GBR deutlich die Nr.2 im Depot ... Kurios, jetzt fällt mir die Raubtiersammlung auf. :]

      Grüsse
      Edel
      Bilder
      • LIO 3 J H 21.10.png

        62,56 kB, 579×553, 4 mal angesehen
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • CHESS Depositary Interests (CDI’s)

      Neu

      Eben in meiner Brokerseite den Link (via Reuters) zu einem Appendix 3B gesehen. :whistling:
      Beiliegend das besagte Dokument, könnt ihr alle mal reingugge.
      Wenn ich das richtig verstehe ist ein CDI das australische Äquivalent zu einem amerikanischen ADR,
      also ein Hinterlegungsschein. (ist wohl schonmal keine Kapitalerhöhung)

      2] 27,500 CDIs converted from Common shares in Lion One Metals Limited on the TSX-V
      (no impact on total common shares on issue)

      8] 9,084,179 CHESS Depositary Receipts (CDI's)

      saludos
      Dateien
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Neu

      Lion One Expands Navilawa Alkaline Gold System

      Erste Ergebnisse von dem einen Loch welches seit Monaten gebohrt wird. Wenn ich es richtig interpretiere wird mit blumigen Worten erklärt dass sich im Bohrkern nur taubes Gestein befindet. Ich kann in der Meldung kein echtes Highlight erkennen, bin aber auch kein Minenspezialist.

      Gruß

      Magellan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magellan ()

    • Lion One erweitert Navilawa Alkaline-Gold-System

      Neu

      Die PR habe ich auch gelesen, bin aber positiver eingestellt. LIO macht m.E. erstmalig Tiefbohrungen, wo höhere Grade und Vorkommen erwartet werden, Hennigh kommentiert dies ähnlich:

      "Highlights beim Bohren:

      -- ein 11,3 m langes Intervall von Quarzadern in verändertem Monzonit, beginnend bei 318,6 m. Dieser Abschnitt befindet sich etwa 7 m von einem hochwertigen Intervall im historischen Loch TUDDH160 entfernt, das Assays von bis zu 1.600 g pro Tonne Gold zeigte. Hellgrüner Roscoelit, ein Schlüsselindikator-Mineral in Tuvatu, ist in einigen Adern innerhalb des 11,3 m langen Intervalls zu erkennen (Abbildung 1).

      "Vor einigen Wochen haben wir der Mining Investment Community unsere Pläne für Navilawa mitgeteilt, einschließlich BLEG-Probenahme über das neu erworbene Navilawa-Gebäude und Tiefbohrungen unter der Ressource Tuvatu", kommentierte Dr. Quinton Hennigh, technischer Berater von Lion One. "Wir sehen bereits große Gewinne aus dieser Arbeit. BLEG-Proben zeigen deutlich, dass das alkalische Goldsystem viel größer ist als bisher angenommen und dass wir ein riesiges neues Gebiet haben, auf dem wir Bohrziele entwickeln können. Unser erstes tiefes Diamantbohrloch ist auf mehrere Bohrungen gestoßen, darunter einen neuen Stil einer potenziell wichtigen hochgradigen Mineralisierung in Tuvatu. Wir stehen vor einem sehr guten Start, aber wir haben noch viel mehr zu tun, um das beträchtliche Potenzial von Navilawa zu erschließen..."

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator

      Grüsse
      Edel
      "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft" -- Jesse Livermore
    • Neu

      Hallo,

      es wäre wirklich mal schön, wenn an solchen Tagen der Kaufdruck nur wegen der Preissteigerung nachlassen würde... und nicht, weil der Kaufbedarf "gedeckt ist" :whistling:

      Auf jeden Fall schön, dass die News positiv aufgenommen wurden. Ich habe damit auch kein Problem... das Thema "wieviel Gold" wurde bewusst außen vor gelassen, bis die Ergebnisse da sind,... könnte ich mir vorstellen.

      Gruß,
      wittu [smilie_blume]