Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Kurz und Mittelfristige Spekulationen - Seite 76 - Derivate - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    • woernie schrieb:

      Mit KGV ~ 25 und Dividendenrendite 0,25 % immer noch ganz stramm bewertet.
      hatte heute die gleichen Überlegungen wie mat_em_rei angestellt und es am Ende aus den von woerni genannten Gründen gelassen. Kann mir vorstellen dass hier die Korrektur noch nicht beendet ist. Erwarb stattdessen einen Uranwert. Ob dies eine schlaue Entscheidung war muss sich noch zeigen.

      Gruß

      Magellan
    • mat_em_rei schrieb:

      Bin nach dem heutigen Absacker mit einer Position bei wirecard eingestiegen. Meiner Meinung nach ist die aktuelle Reaktion total übertrieben.

      dito

      Das war ein KURSHALBIERER in ~1 Woche!
      Schaut auf das Volumen!

      Kann aber aus meiner Sicht noch auf 75€ fallen

      40€ scheinen noch im Crash-Modus möglich
      Putins Geheimwaffe:
      https://www.youtube.com/watch?v=YgGzAKP_HuM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deflationator ()

    • Ich mische mich nicht gerne ein, nur möchte ich, ungeachtet des Wertes "Wirecard" freundlich darauf hin weisen, von WO diese Aktie kommt!

      Meine Einstufung: FINGER WEG!

      Ähnlich ist das doch auch mit dem unsäglichen BITCOIN den derweil einige für günstig halten, mit Blick auf den JAHRESchart. Und? Von wo kommt der? Wie viele betreiben derweil das Mining?

      FINGER WEG!

      Wenn ich spielen will, dann ab ins Casino und da Roulett spielen. Derweil scheint mir die Chance dort zu gewinnen höher als mit inzwischen als dubios zu bezeichnenden "Werten".

      Daher bin ich derweil 100% Cash!
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de sauberer-himmel.de
    • Meines Erachtens ist die gerade stattfindende Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten eine komplette Verarschung der Marktteilnehmer.

      Oder in Heddas Worten: Die Shorties werden kurz vor dem Absturz noch mal gegrillt.

      Es würde mich nicht wundern, wenn es heute noch oder am Montag zu einem Absturz kommen sollte.

      Die Nasdaq ist aktuell gerade einmal 0,3 % im Plus während der Dow Jones 1,2 % und der S&P500 0,8 % hinzu gewinnt.

      Ähnlich wie beim Gold/Silber Ratio (wenn Silber schlechter als Gold performt) ist das oftmals ein Anzeichen dafür, dass die Bewegung nicht nachhaltig ist.

      Es könnte m.E. zuvor evtl. jedoch noch maximal in den Bereich 25.860 - 26.273 Punkte gehen. (kein Muss)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 67,67 / Aktueller Commercial-Index Gold = 71,80

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • @Nebelparder, zum langen Wochenende (US + CA) muß halt nochmal alles hochgezogen werden. :D

      marketscreener schrieb:

      New York (Reuters) - Die EZB kann sich laut Notenbank-Direktor Benoit Coeure die Auflage neuer Langfristkredite für Geschäftsbanken vorstellen.
      Solche längerfristigen Darlehen seien möglich, sagte er am Freitag auf einer Veranstaltung in New York. Darüber werde in der Notenbank gesprochen.
      Nach Einschätzung des Franzosen, der im sechsköpfigen Führungsteam der Europäischen Zentralbank (EZB) sitzt, ist die wirtschaftliche Abkühlung im Euro-Raum stärker und breiter angelegt als erwartet.
      Die Inflationsentwicklung werde verhaltener ausfallen.

      Der Europäische Bankenindex weitete nach den Aussagen seine Gewinne aus und lag zuletzt 2,3 Prozent im Plus. Auch der Dax zog an und gewann 1,8 Prozent.
      Alles geht hoch.

      saludos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Nebelparder schrieb:

      Meines Erachtens ist die gerade stattfindende Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten eine komplette Verarschung der Marktteilnehmer.

      Oder in Heddas Worten: Die Shorties werden kurz vor dem Absturz noch mal gegrillt.

      Es würde mich nicht wundern, wenn es heute noch oder am Montag zu einem Absturz kommen sollte.

      Die Nasdaq ist aktuell gerade einmal 0,3 % im Plus während der Dow Jones 1,2 % und der S&P500 0,8 % hinzu gewinnt.

      Ähnlich wie beim Gold/Silber Ratio (wenn Silber schlechter als Gold performt) ist das oftmals ein Anzeichen dafür, dass die Bewegung nicht nachhaltig ist.

      Es könnte m.E. zuvor evtl. jedoch noch maximal in den Bereich 25.860 - 26.273 Punkte gehen. (kein Muss)

      Die soeben erreichten 25.803 Punkte könnten es jetzt gewesen sein.

      Es liegt was in der Luft, was sich wohl bald entladen muss. (ohne Gewähr natürlich)

      Ich tippe auf bald einsetzenden Platzregen mit Hagelschlag in den Bilanzen.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 67,67 / Aktueller Commercial-Index Gold = 71,80

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Nebelparder schrieb:

      Die soeben erreichten 25.803 Punkte könnten es jetzt gewesen sein.

      :thumbdown:

      Nachdem es lange Zeit nicht über 25.807 Punkte ging, gelang das gegen Ende des Handels dann doch nochmals mit Schmackes.


      Nebelparder schrieb:

      Es könnte m.E. zuvor evtl. jedoch noch maximal in den Bereich 25.860 - 26.273 Punkte gehen. (kein Muss)

      Dieser Bereich sollte m.E. jedoch nicht überschritten werden. Auch mit positivem Newsflow in Sachen Handelsstreit.
      Aktueller Commercial-Index Silber = 67,67 / Aktueller Commercial-Index Gold = 71,80

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese
    • Neu

      Das Irrenhaus funzt doch wieder bestens. Statt dem zu erwartendem Absturz, wo wohl zu viele investiert sind, eine extreme Gegenbewegung nach oben.
      Sind nun alle Probleme gelöst und werden die Konzerne nun satt verdienen?
      NÖ!!! Im Gegenteil!
      Eigentlich kann nur der grandiose Absturz kommen, aber wen interessiert es?
      George Soros sieht die GRÜNEN als die einzige europäische Partei... ach nee... Ich denke, er hat seine Wetten auf den Euro crash längst laufen. 88 Jahre und kein bisschen UNgierig... :hae:
      Morgen müsste es im DAX vom aktuellen nachbörslichen Niveau erst mal 150 Punkte runter gehen, aber in dem Irrenhaus kann es auch Übertreibungen der maaslosen Art nach oben geben und wichtig ist sowieso, Hauptsache gegen Rechts sein! [smilie_happy]

      Was ist eigentlich mit PALLADIUM los??? Steigt und steigt und steigt... WARUM ziehen da die anderen EMs nicht nach oder kommt das noch was ich vermute? :thumbup:
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de sauberer-himmel.de
    • Neu

      tankist schrieb:

      Männer nicht verzagen, einfach Wirecard kaufen! 200 EUR in den nächsten Jahren. Welchen Fastverdoppler könnt ihr mir noch nennen? Ich sage es euch - niemanden! Niemanden!
      ...ich halt einfach mal dadegen:
      Es gibt einen "Minen-Verfünffacher": Golden Predator :D

      Oder auch nicht...wer weiß das schon!? [smilie_happy]
      ...wer Edelmetalle verkauft, vertraut der Regierung...
    • Neu

      Silberbayer schrieb:

      tankist schrieb:

      Männer nicht verzagen, einfach Wirecard kaufen! 200 EUR in den nächsten Jahren. Welchen Fastverdoppler könnt ihr mir noch nennen? Ich sage es euch - niemanden! Niemanden!
      ...ich halt einfach mal dadegen:Es gibt einen "Minen-Verfünffacher": Golden Predator :D

      Oder auch nicht...wer weiß das schon!? [smilie_happy]
      Meinst du dieses Unternehmen: CA38116P1053 ?

      Ich meine DE0007472060, die gute Aktie steht bei mindestens 200 EUR bis zum 31.12.2025!
      Suche ständig: 10 DM 925, 10 EUR 925

      Sehr viel hier im GSF getauscht und nur gute Erfahrungen gemacht. [smilie_love]
    • Neu

      tankist schrieb:

      Männer nicht verzagen, einfach Wirecard kaufen! 200 EUR in den nächsten Jahren. Welchen Fastverdoppler könnt ihr mir noch nennen? Ich sage es euch - niemanden! Niemanden!
      Träum weiter. :thumbsup:
      Außerdem heißt es : Welchen Verdoppler könnt ihr mir noch nennen? Keinen !
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling: