Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Kurz und Mittelfristige Spekulationen - Seite 160 - Derivate - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Kurz und Mittelfristige Spekulationen

    • vatapitta schrieb:

      bulla schrieb:

      @vatapitta
      Danke für den Link, sowas nenn ich mal investigativen Journalismus. Oder ist es schon Politik...

      Zerohedge hat heute gleich einen Artikel zur Marktreaktion verfasst, in dem festgehalten wird, dass Softbank den Großteil liquidiert hat.

      zerohedge.com/markets/softbank…ts-nasdaq-whale-positions
      Danke für den Hinweis @bulla! Bin gespannt, wie die amerikanische Börsenaufsicht die Angelegenheit sieht.
      Vielleicht werden ein paar der "Investmentbanker" in Handschellen zur Befragung vorgeführt. :thumbup:
      Was Goldmann und JPM erlaubt ist, .... wo kämen wir dahin, wenn das jeder macht.

      "Das bedeutet auch, dass SoftBank jetzt praktisch aus den meisten - wenn nicht sogar aus allen - öffentlichen Aktienpositionen und "Nasdaq-Wal"-Wetten heraus ist, die, wie wir letzte Woche berichteten, der primäre Katalysator für die enorme Markterholung waren.......
      Tatsächlich kann man so gut wie sicher sein, dass jeder weitere Versuch, eine Gammaschmelze auf dem Markt auszulösen, von den Händlern summarisch bestraft wird, die nun mit überschüssigen High-Beta-Beständen zurückbleiben, die sie inmitten der Delta-Hedging-Raserei aufgeladen haben und nun entsorgen müssen. Kurz gesagt, der Weg des geringsten Widerstands am kommenden Tag ist nach unten, nicht nach oben."

      Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)"


      LG Vatapitta
      Das ist der Wahnsinn.
      Ich denke, die Tragweite ist den meisten noch nicht bewusst.
      Die massiven Anstiege der letzten Wochen haben sich damit als Luftnummer erwiesen.
      Man merkt schon vorbörselich den starken Abwärtssog des Nasdaq, der alles andere mit runterzieht.
      Das sieht wieder sehr deflationär aus und hat meiner Meinung nach das Potenzial für einen Crash, wie wir ihn bereits im März gesehen haben.
      Das hätte dann natürlich auch massive Auswirkungen auf die Minenaktien, wenn auch nicht ganz so stark wie im März.
      Bin jedenfalls etwas verunsichert und überlege, ob ich ich nicht doch wieder einen Short zur Absicherung kaufe. Am besten wohl einen Nasdaq-Short.

      Weitere Meinungen hierzu?
    • Wurschtler schrieb:

      Das hätte dann natürlich auch massive Auswirkungen auf die Minenaktien, wenn auch nicht ganz so stark wie im März.
      Bin jedenfalls etwas verunsichert und überlege, ob ich ich nicht doch wieder einen Short zur Absicherung kaufe. Am besten wohl einen Nasdaq-Short.

      Weitere Meinungen hierzu?
      Das gleiche hier, wir haben da scheinbar ganz ähnliche Absicherungsstrategien... wobei ich meist auf den DOW gehe. Bin mir aber noch nicht sicher, wie weit das wirklich läuft. Vor der Wahl in den USA, kann ich mir so einen Einbruch kaum vorstellen.


      Nachtrag: @Wurschtler: Du hast mich überzeugt, ein klein bisschen Nasdaq dissen ist drin :rolleyes:
      Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung änderen kann. (Francis Picabia)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wolfinvest ()

    • Die Zählung sieht zwar irgendwie nicht ganz rund aus, aber wenn man nur allein die obere Trendkanallinie nimmt, würde das Allzeit-Hoch einen Kreuzwiderstand markieren. Und das Ganze wäre am 24.09.2020.

      Ist da nicht Verfallstag? :hae:

      Und um Trump zu schaden, wäre es genau der richtige Zeitpunkt.

      Man kann nicht bis Ende Oktober warten, die Medien brauchen Zeit, um es den Wählern noch richtig schön exzessiv in die Köpfe zu hämmern!

      Da aber wohl auch nicht wenige Amerikaner eine Aufmerksamkeitsspanne einer Stubenfliege haben dürften, sollte man es auch nicht zu früh stattfinden lassen.

      Da wäre meines Erachtens doch Ende September/Anfang Oktober ein idealer Zeitpunkt dafür.
      Bilder
      • Dow Jones.png

        415,5 kB, 1.920×1.842, 69 mal angesehen
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Zu meinem Beitrag # 3.187:

      Ich denke, dass das Allzeit-Hoch nicht mehr erreicht wird und die 29.200 Punkte das Topp darstellen könnten.

      Von daher läuft vermutlich gerade eine Aufwärtskorrektur, die bis ca. 28.500 - 28.600 Punkte gehen könnte.

      Und dann könnte es losgehen!

      Kurse über 28.600 Punkte würden vermutlich das Allzeit-Hoch bei ca. 29.550 Punkten doch noch auf den Plan rufen. (siehe auch # 3.187)
      Aktueller Commercial-Index Silber = 50,64 / Aktueller Commercial-Index Gold = 20,45

      Werte > 80 signalisieren i.d.R. einen Kauf / Werte > 90 geben i.d.R. ein klares Kaufsignal*
      Werte < 20 signalisieren i.d.R einen Verkauf / Werte < 10 geben i.d.R. ein klares Verkaufssignal*

      * laut den COT-Experten Larry Williams und Stephen Briese

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nebelparder ()

    • Neu

      Kontrol Energy pumpt immer noch.
      Könnte echt eine Corona-Rakete werden,
      (ähnlich wie vielleicht Sona Nanotech mit ca. 500 x)

      NMC Health macht sich wohl auch langsam auf den Weg.

      gerisev13 schrieb:

      777 schrieb:

      Wurschtler schrieb:

      777 schrieb:

      Kontrol Energy könnte auch eine Covid-Rakete sein,
      haben z.B. ein Gerät entwickelt, das die Raumluft auf Viren prüft.

      Sind aber noch viele andere Produkte in der Pipeline.

      (Bin bei 0.44 $ rein)
      Unnötig, die Masken filtern doch schon alle Viren raus. Oder wofür haben wir sonst die Maskenpflicht? ;)
      Weiß jetzt nicht wie Du es meinst.Aber in Räumen wo keine Masken getragen werden (Bars, Cafes,...)
      ist es auf jeden Fall sinnvoll.
      Und Tröpfcheninfektionen sind ja auch trotz dem Tragen von Masken möglich.
      Bist du Elektriker? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 777 ()

    • Neu

      777 schrieb:

      Kontrol Energy pumpt immer noch.
      Könnte echt eine Corona-Rakete werden,
      (ähnlich wie vielleicht Sona Nanotech mit ca. 500 x)

      NMC Health macht sich wohl auch langsam auf den Weg.

      gerisev13 schrieb:

      777 schrieb:

      Wurschtler schrieb:

      777 schrieb:

      Kontrol Energy könnte auch eine Covid-Rakete sein,
      haben z.B. ein Gerät entwickelt, das die Raumluft auf Viren prüft.

      Sind aber noch viele andere Produkte in der Pipeline.

      (Bin bei 0.44 $ rein)
      Unnötig, die Masken filtern doch schon alle Viren raus. Oder wofür haben wir sonst die Maskenpflicht? ;)
      Weiß jetzt nicht wie Du es meinst.Aber in Räumen wo keine Masken getragen werden (Bars, Cafes,...)ist es auf jeden Fall sinnvoll.
      Und Tröpfcheninfektionen sind ja auch trotz dem Tragen von Masken möglich.
      Bist du Elektriker? :D

      Kursziel ist NULL, aber egal.. man kann mit DRECK ja zwischenzeitlich auch Geld verdienen! [smilie_happy]
      So langsam müsste auch der naivste Mensch erkennen, dass unser Wetter massivst manipuliert wird. Chemtrails, künstliche Wolken, angebliche "shiptrails" ... alle Nase lang Wetterkapriolen... ES REICHT!!!himmelbeobachter.de blauerHimmel.info Für einen Himmel ohne künstliche Wolken!
      chemtrail.de sauberer-himmel.de
    • Neu

      Mein Kursziel: Mittelfristig 30-35 $.
      Dreck? Nö, sondern Rakete.
      Der hohe Kursanstieg ist m. M. berechtigt. :)


      FanaticsVfL schrieb:

      777 schrieb:

      Kontrol Energy pumpt immer noch.
      Könnte echt eine Corona-Rakete werden,
      (ähnlich wie vielleicht Sona Nanotech mit ca. 500 x)

      NMC Health macht sich wohl auch langsam auf den Weg.

      gerisev13 schrieb:

      777 schrieb:

      Wurschtler schrieb:

      777 schrieb:

      Kontrol Energy könnte auch eine Covid-Rakete sein,
      haben z.B. ein Gerät entwickelt, das die Raumluft auf Viren prüft.

      Sind aber noch viele andere Produkte in der Pipeline.

      (Bin bei 0.44 $ rein)
      Unnötig, die Masken filtern doch schon alle Viren raus. Oder wofür haben wir sonst die Maskenpflicht? ;)
      Weiß jetzt nicht wie Du es meinst.Aber in Räumen wo keine Masken getragen werden (Bars, Cafes,...)ist es auf jeden Fall sinnvoll.Und Tröpfcheninfektionen sind ja auch trotz dem Tragen von Masken möglich.
      Bist du Elektriker? :D

      Kursziel ist NULL, aber egal.. man kann mit DRECK ja zwischenzeitlich auch Geld verdienen! [smilie_happy]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 777 ()

    • Neu

      Am Mittwoch unkte ich noch , daß TESLA noch nicht oben sein könne, nach Erreichen der 500 $.
      Ich sah einen Rücklauf bis zur "4" bei ca. 270 $ und dann weiter hoch !? Siehe Beitrag 3189
      (Der Rücklauf zur 4 erfolgt immer nach Abschluß eines Impulses).

      Und nun A.Tiedje :


      godmode-trader.de/artikel/ew-a…ziel-10-00000-usd,8691421


      :hae: wenn das kein crack-up ist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caldera ()

    • Neu

      wieso nicht 100,000....und dann verpufft die Batterie in einer 10 Meter hohen, nicht löschbaren Stichflamme...."Populismus" von T., denke ich!
      "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
      X( " Heute besteht der USD nur noch aus Lügen der US-Regierung und ihrer Organe " X( (frei nach J.Willie)
      "Ich bin für Fotosynthese und die braucht CO 2" (Dr.Markus Krall)
    • Neu

      777 schrieb:

      Eher langfrsitig:

      QYOU Media

      qyoumedia.com/


      In Indien:

      "...Q India Adds Nine Million Cable Homes..."

      Nächste Rakete?

      "...TORONTO and MUMBAI, Sept. 14, 2020 /CNW/ -
      QYOU Media (TSXV: QYOU) (OTCQB: QYOUF)
      has announced that The Q India has reached a distribution
      agreement with Shemaroo Entertainment
      to distribute both The Q India channel and VOD
      content on their fast growing ShemarooMe streaming platform.
      The content will be offered on an ad supported basis.
      ShemarooMe is now available in 150 countries
      across a myriad of devices and platforms.

      Shemaroo Entertainment was founded in
      1962 and became listed on the National and Bombay
      stock exchange in October 2014.
      The company boasts a content library of over 3,700 titles and has expanded
      recently into traditional television with
      its flagship Hindi General Entertainment
      Channel ShemarooTV and other channels and via
      digital distribution with the freemium platform ShemarooMe.
      The Q India is an advertiser supported Hindi language channel
      and VOD provider delivering hit digital programming from social media
      stars and leading digital video creators targeting Young Indian
      audiences..."

      newswire.ca/news-releases/q-in…shemaroome-896346572.html

      ShemarooMe hat allein auf youtube schon fast 26 Mio Abonnenten.

      youtube.com/channel/UCF1JIbMUs6uqoZEY1Haw0GQ

      und ShemarooTV 41 Mio Abos.

      youtube.com/c/filmigaane/videos


      Netflix hat dagegen nur 16,8 Mio youtube.com/user/NewOnNetflix

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 777 ()