Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Kobalt Aktie - Rohstoffaktien - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Kobalt Aktie

    • Hat einer einen guten Tipp für eine Kobalt Aktie, die NICHT im Kongo abbaut? :whistling:

      Hatte mal an LiCo gedacht, aber jetzt gelesen, dass der eigentliche Gewinner Glencore ist, sollte LiCo überhaupt was finden

      Und Glencore selbst hat weitere Minen - aber im Kongo :cursing: damit will ich nichts zu tun haben :thumbdown:

      Dann hatte ich Sherritt gefunden, aber irgendwas stimmt hier nicht, in den Medien steht dass sie Kobalt abbauen, aber Sherrit selbst verneint dies und informiert, dass sie nur Nickel abbauen :!:

      Und nun suche ich weiter.................... ?(
    • Hallo @Schneemann99, nachstehend noch einige Namen, die ich mal im Zusammenhang mit Kobalt in eine watchlist gesteckt habe. Bin selber nicht investiert und habe die auch nicht weiter recherchiert, also keine Garantie ob welche davon nicht vielleicht doch "heimlich" im Kongo aktiv sind, somit keine Empfehlung meinerseits!

      Ecobalt Solutions, Axe Exploration, Manganese X Energy, Fortune Minerals, Cobalt Intl Energy, Cobalt Power Group, Cobaltech Mining, Green Swan Capital, King's Bay Resources, First Cobalt, Sherritt und LiCo Energy Metals (hast Du beide schon genannt).

      In Australien fällt mir auf die Schnelle noch Cleanteq ein ...

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • eigendlich kauft man nur wenns/was billig ist , entweder man gewinnt was zu oder verliert weniger :D

      aber auch nur mit dem Geld was man versch(m)erzen kann :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Gerüchteküche bei Reuters

      Exclusive: Vale at work on pioneering Canadian cobalt stream deal - sources
      JOHANNESBURG/LONDON (Reuters) - Brazilian miner Vale is seeking to sell un-mined cobalt worth hundreds of millions of dollars to investors, as speculation rises over a shortage of the metal needed to make batteries, sources familiar with the matter said.
      [...]
      Vale has hired Canada’s Bank of Montreal (BMO) to raise around $500 million from bidders for cobalt that will be produced at its Voisey’s Bay nickel mine in eastern Canada, four sources said.
      [...]
      Der Artikel ist etwas länger, ich weiß nicht wie kritisch Reuters beim vollständigem Kopieren ist , deshalb nur das Einleitungszitat ...

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • Nun hat sich diesbezüglich etwas getan, und zwar mit Wheaton Precious Metals und Cobalt 27.
      Artikel in der NZZ: Der Kobaltpreis in einer Schwächephase
      Der brasilianische Bergbaukonzern Vale schloss Verkaufsverträge mit den kanadischen Unternehmen
      Wheaton Precious Metals und Cobalt 27 ab: Die beiden Investmentgesellschaften erhalten ab dem Jahr 2021 drei Viertel der künftigen Produktion aus den kanadischen Nickelminen Voisey’s Bay von Vale.
      Kobalt wird vorwiegend als Nebenprodukt gefördert.
      [...]
      Insgesamt leisten Wheaton und Cobalt 27 eine Vorauszahlung von 690 Mio. $, die der brasilianische Konzern für die Investition von gut 1,7 Mrd. $ für eine Erweiterung der Mine einsetzt, in der vor allem Nickel und zudem Kupfer gefördert werden.
      [...]
      Im Kongo ist der Disput zwischen Gécamines und Glencore wohl auch beigelegt, was man an den Kursen von Glencore und Katanga Mining sehen kann.

      saludos
      dieser Forenbeitrag wurde CO2-neutral erstellt, zum Ausgleich fahre ich ein KFZ mit Emissionshintergrund

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Real de Catorce ()

    • 2018-06-11 16:05 ET - News Release

      Canada NewsWire
      VANCOUVER, June 11, 2018
      TSX: WPM
      NYSE: WPM
      VANCOUVER, June 11, 2018 /CNW/ - Wheaton Precious Metals™ Corp. ("Wheaton" or the "Company") is pleased to announce that it has agreed to acquire from a subsidiary of Vale S.A. ("Vale") (NYSE:VALE) an amount of finished cobalt equal to a fixed percentage of cobalt production from the Voisey's Bay mine (the "Cobalt Stream"). Wheaton will pay Vale upfront cash consideration of US$390 million upon closing of the Cobalt Stream. In addition, Wheaton will make ongoing payments of 18% of the Metal Bulletin market price ("cobalt spot price") per cobalt pound delivered1. Also on June 11, 2018, Vale entered into a separate streaming agreement with Cobalt 27 Capital Corp. ("Cobalt 27"). In total, Wheaton and Cobalt 27 will provide Vale an aggregate of US$690 million in funding for the combined purchase of cobalt equal to 75% of Voisey's Bay cobalt production effective January 1, 2021.
    • Kobaltmäßig scheint das Forum ja tot zu sein ;)

      ...muss sagen, dass ich Kobalt und Nickel immer interessanter finde, je ,mehr in den Medien über Dieselfahrverbote etc. gelabert wird!

      - was haltet ihr von First Cobalt und COBALT 27 ?
      - könnte mit COBALT 27 sowas wie OSISKO GOLD Royalties halt nur für Batteriemetalle entstehen?

      - bei First Cobalt habe ich den Verdacht, dass es sich alles als Luftnummer entpuppen könnte

      Wie sind Eure Meinungen zu den beiden unternehmen?
      wyrd bið ful aræd
    • @Pibe de Oro und @all,

      anbei ein interessanter Artikel über Cobalt 27 inkl. Diskussion mit dem CEO in den Kommentaren unterhalb des Artikeltextes!!!

      seekingalpha.com/amp/article/4…ew-streaming-major-making

      Peter Arendas schrieb:

      Conclusion

      Cobalt 27 is a streaming company focused on specialty metals used in the battery industry, especially on cobalt and nickel, however, it holds also some lithium and scandium royalties. Besides the streams and royalties, Cobalt 27 is in the process of directly acquiring a stake in the Ramu nickel-cobalt mine. After the transaction is completed, the Ramu stake together with the Voisey's Bay cobalt stream will be the key assets of the company. Moreover, Cobalt 27 holds sizeable physical cobalt inventories. Right now, the market attributes only ridiculously low value to the stream/royalty portfolio. This is caused by the negative sentiment that has weighed on the cobalt market over the last 6 or 7 months. However, given the cobalt and nickel market fundamentals, it is only question of time before Cobalt 27's share price returns to its previous levels.
      Starting from 2021, the Voisey's Bay stream and Ramu interest alone should be able to generate cash-flows over $50 million per year, if the current metals prices prevail. In this case, Cobalt 27's share price should reach at least the $6-7 range, which means a 100% upside potential. If the cobalt and nickel prices increase, as is generally expected, the cash-flows, as well as the share price, will be even higher. Moreover, some other cash-generating streams or royalties may be added by that time. All in all, Cobalt 27 is a very attractive way of getting exposure to the ongoing electric revolution in transportation.