Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Hilfe für Erdogan, er nimmt Dollar und € - Tagesgespräch zu Börse und Wirtschaft - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Hilfe für Erdogan, er nimmt Dollar und €

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

    • Goldflöckchen schrieb:

      Ja genau! Jetzt mal Butter bei die Fische für alle Erdo Unterstützer mit Euro / Dollar Guthaben usw. Tauscht es um in die gute türkische Lira!
      Soweit wird die Vaterlandsliebe nun wohl doch nicht gehen.
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • taheth schrieb:

      Goldflöckchen schrieb:

      Ja genau! Jetzt mal Butter bei die Fische für alle Erdo Unterstützer mit Euro / Dollar Guthaben usw. Tauscht es um in die gute türkische Lira!
      Soweit wird die Vaterlandsliebe nun wohl doch nicht gehen.
      Glaub mir die würden ihr letztes Hemd noch geben vor ich glaub 1 Jahr war schon mal so eine Aktion von ihm verkauft Dollar und Euros was ihr unterm Kopfkissen habt da war der €/$ Kurs war damals 30-35 tiefer also wer gewechselt hat ist 35% in den miesen

      Gruß
      Koc
    • Ich bin sicher kein Fan von Erdogan und muss zugeben, dass ich Türken und die Türkei nicht besonders mag.

      Aber mir war schon vor Jahren klar, dass die Türkei irgendwann das nächste Syrien wird (auch mit den entsprechenden Folgen für Deutschland) und das könnte jetzt der Auftakt sein.

      Einige Verhaltensweisen von Erdogan in den letzten Jahren muss man auch unter diesem Aspekt sehen.
      "Transferleistungen innerhalb der Euro-Zone sind so absurd wie eine Hungersnot in Bayern."

      --Jean-Claude Juncker, 1998
    • Goldflöckchen schrieb:

      Tauscht es um in die gute türkische Lira!!!
      Ja aber nur im Urlaub!
      War 1994 für geraume Zeit in der Türkei. Eine geile Inflation. Wenn ich die DM erst am Abend getauscht habe, war im Gegensatz zum Kurs am Morgen das Abendessen für umme.
      Es war aber noch eine andere Türkei, heute bringen mich keine 10 Pferde dort hin. Selbst hier mache ich einen Bogen um Läden und Lokale mit Kopftuchpersonal.
      Nachtwächter
      Lieber Odins Wolf, als Gottes Lamm!
      Aufgeben ist keine Alternative!
    • Hallo,

      Erdo entert jetzt "so richtig" die Matrix
      bzw. schafft "mal ebem" die Marktwirtschaft ab:

      welt.de/finanzen/article181821…wirtschaft-den-Krieg.html

      Eigentlich eine gute Idee,
      in ein Kalifat passt sowas eh` nicht.
      Ich frage mich nur wer dem noch hilft wenn er die komplette Wirtschaft vor die Wand gefahren hat?

      Ich habe da aber schon einen schrecklichen Verdacht:
      Volle Taschen, machtversessen, dumm, gutmütig bis debil und leicht erpressbar,
      dieses Anforderungsprofil erfüllt Frau M. aus D. wie sonst niemand....

      Liebe Grüße
      Marek
    • Europa am Rande einer neuen Flüchtlingskrise „NOCH GRÖSSER“ als 2015 - Erdogan erpresst uns

      Es geht weiter - Erdogan will mehr Geld. Die Migrationsbombe wird durch ihn scharf gestellt.


      In Bezug auf die Türkei sagte Seehofer: „Es ist klar, dass wir die Zukunft nicht mit den Ressourcen der Vergangenheit bewältigen können“ und bezog sich anscheinend auf das Abkommen von 2016 zwischen Brüssel und Ankara. Die Türkei erklärte sich bereit, Flüchtlinge, die mit Booten an die griechische Küste kamen, gegen finanzielle Unterstützung zurückzunehmen, und Europa, einige Flüchtlinge direkt aus dem türkischen Hoheitsgebiet zu holen.
      Auf die Frage, wie viel Geld die Türkei über die 6 Milliarden Euro (6,59 Milliarden US-Dollar) hinaus erhalten soll, sagte Seehofer jedoch, dass er eine solche Entscheidung nicht alleine treffen könne.

      Mitte September drohte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, Flüchtlingsschleusen nach Europa zu öffnen, falls Brüssel Ankara bei seinen Plänen zur Schaffung einer 32 Kilometer breiten „sicheren Zone“ im Nordosten Syriens, die derzeit von der kurdischen YPG-Miliz gehalten wird, nicht unterstützt.

      "Wenn Sie dieses Geschäft nicht akzeptieren können, werden wir die Tore öffnen. Lassen Sie sie [Flüchtlinge] von dort fort, wohin immer sie wollen “, sagte Erdogan zu Reuters.
      Er gab auch eine vernichtende Zurechtweisung an die EU heraus, indem er sagte, dass die finanzielle Unterstützung, die die Türkei von Europa erhalten habe, unzureichend sei und dass sein Land bereits 40 Milliarden US-Dollar für die Aufnahme von 3,6 Millionen Menschen ausgegeben habe, die seit dem Ausbruch des Syrienkonflikts 2011 in die Türkei geflohen waren.

      Fazit:
      Wir werden erpresst, einen erklärten Gegner Deutschlands und der westlichen Kultur, zu finanzieren. Druckmittel sind Migranten, die aufgrund der Geistesschwäche deutscher Politiker ungehindert nach Europa und dann alle weiter nach Deutschland strömen.

      Die Lösung am Ende? Wohl Krieg...

      Massenmigration als Waffe

      rt.com/news/470330-europe-new-refugee-crisis-seehofer/
      Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
      Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    • deutsche Waffen, deutsche €uros für den BlitzKrieg der Türken und damit produziert er neue Flüchtlinge

      Pro Deutschland, Bravo Merkel , Bravo SeeHofer , Bravo an die MörderWaffenProduzenten :D

      Deutsche WaffenGelder müssen wie die alten Räder rollen :boese:

      Menschen töten , aber bitte nach GenferSatzung, Kriege machen zum wohle DeutschLand ,

      Für Tausende Flüchlinge ist der €ndSieg bald nah :?:

      die TürkenKriegsTreiber erpresst Deutschland, das war vorraus zusehen , da hat die kurzsichtige Merkel,

      den Blinden endsendet zum Türken, DeutschLand wird vollkommen verheizt, dank solch einer negativen Pohlitik :D

      Gruss
      alibaba :D
      PS: nun kommen sogar die TraumSchiffe zum Sonder€inSatz , Pro Asyl , die WasserBrücke :D
      der Deutsche hat schon kein WohnRaum, beheizte Garagen und KellerRäume werden bald durch den Zensus
      der WohnRaumLenkung geebnet, €igenTümer und dessen privaten WohnRaum, durch Kommunismus
      zwangsbelegt und durch weitere AsylSolidarPaktSonderZwangsAbgaben beflügelt, was ist nur aus dem DeutschLand geworden, wo die UrUrVäter ihr Leben gaben, was für ein geschändetes Land :boese: :D
      "HEIL DEM KURZZISMUS UND BLINDZISMUSSOZIALISMUS" :tired: blühende FremdLandschaften :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Erdowahn versucht den Bündnisfall zu provozieren.

      de.sputniknews.com/panorama/20…stellt-nato-vor-die-wahl/
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!: