Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Münzhandlung H. Haller - Seite 9 - Diskussion Edelmetallhandel professioneller Händler und privater Auktionen - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Münzhandlung H. Haller

    • woernie schrieb:

      Habe eben mal wieder paar Münzlein bei Haller geordert...weil er der günstigste Anbieter für das Objekt meiner Begierde war.

      Super gute und schnelle Bearbeitung !
      Gerade erst bestellt und schon bearbeitet ? Ist ja toll. Versand, Empfang und Bestellung am gleichen Tag? Oder was will der Autor mitteilen?



      gt100 schrieb:

      Hi. Darf ich fragen wann genau Du bestellt und wann überwiesen hast?
      Habe dort noch eine Lieferung offen.

      :) Vielleicht wird Nicht-Verwandtschaft später beliefert?
    • gt1oo schrieb:

      Hi. Darf ich fragen wann genau Du bestellt und wann überwiesen hast?
      Habe dort noch eine Lieferung offen.
      Ja, am 05.03. bestellt, gestern geliefert. Angekündigt war , wenn ich mich recht erinner ˋLiefertermin 12 - 15 Tage.
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • Dinero schrieb:

      woernie schrieb:

      Habe eben mal wieder paar Münzlein bei Haller geordert...weil er der günstigste Anbieter für das Objekt meiner Begierde war.

      Super gute und schnelle Bearbeitung !
      Gerade erst bestellt und schon bearbeitet ? Ist ja toll. Versand, Empfang und Bestellung am gleichen Tag? Oder was will der Autor mitteilen?
      Blödmann. Lies einfach mal ein bißchen zurück in dem Faden....
      Ich hatte mich über lange Lieferzeiten beklagt. Da gebietet es der Anstand zu berichten, wenn Besserung eingetreten ist. Oder ?
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • J.Huber schrieb:

      Lieferzeit etwas länger als alle Händler bei denen ich bestellt habe (4 Bestellungen). Auch bei sofort lieferbar. Entweder ich hatte 4 mal Pech oder die superschnell Bewertungen verstehe ich nicht. Der meist günstige Preis entschädigt etwas. Die Bemühungen von Herrn Haller muss ich hervorheben tel. Info nach Mail und dann Lieferinfo. Telefonischer Kontakt nach Kritik und Bewertung war ich soll nicht mehr bei Ihm bestellen. Kundenorientiert ist anders. Ware ist gut verpackt, kein Safebag wie bei manch anderen Goldhändlern aber dies ist egal, Versandkosten sind niedrig. Zufriedenheit bei vorherigen Lieferungen Preisund Ware auf jeden Fall ja. Ware war in Münzkapsel bereits vom Hersteller. Aktuell war ich nicht zufrieden, das war aber nicht seitens Herrn Haller verschuldet, wie ich bei einem anderen Händler feststellen musste waren meine Anforderung zu hoch, und die Münzen sind Herstellerseits anscheinend nicht makellos, hatte bisher noch nie solche bestellt. Herr Haller hat zwar nicht so freundlich aber doch professionell reagiert und mir Austausch angeboten, oder Umtausch bei einem kooperierenden Händler in meiner Nähe was ich genutzt habe. Nun ist alles gut !!! (bis auf mein quasi virtuelles Hausverbot durch Herrn Haller :)

      Anscheinend erhalten nicht alle Blitzlieferungen, wie die Bewertungen zeigen...




      AKI schrieb:

      nicht zu empfehlen
      Ich habe anderthalb Jahre auf den letzten Teil einer Lieferung gewartet. Immer alle paar Monate eine kleine Teilmenge. Mails wurden nicht beantwortet, der letzte Teil kam erst als ich einen Anwalt eingeschaltet hatte.
    • Haller hat dort auch viele positive Bewertungen, allerdings so viele und in so kurzen, unnatürlichen Abständen, dass man den Gedanken bekommen könnte, dass die nicht alle wirklich unabhängig erfolgt sind.

      Wenn krass negative falsch wären, würde Haller die doch sicher entfernen lassen.
      Früher stand auf den Dollarnoten: Gegenwert in Gold auszahlbar.

      Heute steht dort: Wir vertrauen auf Gott.
    • Ich behaupte ja auch nicht, dass die hineinkopierten falsch wären - ich weiß es einfach nicht. Ich kenne das Portal gar nicht. Es interessiert mich nur, was Goldseitenforisten schreiben. Denen, die ich kenne, vertraue ich ... Niemandem sonst. Na ja, fast niemandem.
      Im Internet schreibt man mal dies und das - und meist schreiben eben die drei, die eben gerade nicht zufrieden sind Hunderte (zufriedene) Kunden schreiben nie was, weil sie keinen Anlass dazu sehen - denn die haben einfach nur bekommen, wofür sie bezahlt haben ...
      Wir kennen doch die Problematik - da gibts, wenn der Händler Pech hat, auch mal einen, der eine persönliche Vendetta startet und sich festbeißt. Daher find ich es eben schlecht, hier auch noch fremde Bewertungen reinzukopieren ... oder auch Aktien-Pusher-Postings ... nicht gut ist das. Gar nicht gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zweifler0815 ()

    • Zweifler schrieb:

      Ich behaupte ja auch nicht, dass die hineinkopierten falsch wären - ich weiß es einfach nicht. Ich kenne das Portal gar nicht. Es interessiert mich nur, was Goldseitenforisten schreiben. Denen, die ich kenne, vertraue ich ... Niemandem sonst. Na ja, fast niemandem.
      ...wenn es danach geht, würde ich mal annehmen, dass kein Goldseiten-Forums-Mitglied so blöd wäre, bei einem potentiellen Betrüger etwas zu kaufen, sodass dann nie Erfahrungen zustande kämen... dann könnte hier auch nie vor Fake-Shops oder von vorneherein auf Betrug angelegte Shops gewarnt werden... insoweit halte ich die Integration anderer Erfahrungen für sinnbehaftet.

      Natürlich können Fremdschilderungen (hier wie in anderen Foren) getürkt sein, genau wie es hier wie in anderen Foren zu Eigenlobhudeleien kommen kann.

      Wer sich im zitiertem Forum die Bewertungen für Händler anschaut, wird merken, dass selbst Händler mit vermeintlich deutlich größerem Bestellaufkommen über deutlich weniger Bewertungen verfügen wie Haller und zwei Kollegen, wo positive Bewertungsorgien i.d.R. auf negative Bewertungen folgen. Da mag sich jeder sein Bild machen, ob das natürlichen Ursprungs ist

      Anzahl Bewertungen auf gold-preisvergleich.de:

      Auragentum: 33
      ESG: 6
      Haller: 284
      Goldsilbershop: 9
      Heubach: 476
      Kettner: 487
      philoro: 21
      silbertresor: 6

      Dazu dürfte passen, dass mindestens einer der drei dort mit der höchsten Bewertungsanzahl dekorierten Anbieter kürzlich auf der Bewertungskauf-Plattform fivestar-marketing gesichtet wurde mit dem Gesuch, Bewertungen gegen Geld zu kaufen. Eindeutiger geht es ja wohl nicht.
    • Dinero schrieb:

      J.Huber schrieb:

      Lieferzeit etwas länger als alle Händler bei denen ich bestellt habe (4 Bestellungen). Auch bei sofort lieferbar. Entweder ich hatte 4 mal Pech oder die superschnell Bewertungen verstehe ich nicht. Der meist günstige Preis entschädigt etwas. Die Bemühungen von Herrn Haller muss ich hervorheben tel. Info nach Mail und dann Lieferinfo. Telefonischer Kontakt nach Kritik und Bewertung war ich soll nicht mehr bei Ihm bestellen. Kundenorientiert ist anders. Ware ist gut verpackt, kein Safebag wie bei manch anderen Goldhändlern aber dies ist egal, Versandkosten sind niedrig. Zufriedenheit bei vorherigen Lieferungen Preisund Ware auf jeden Fall ja. Ware war in Münzkapsel bereits vom Hersteller. Aktuell war ich nicht zufrieden, das war aber nicht seitens Herrn Haller verschuldet, wie ich bei einem anderen Händler feststellen musste waren meine Anforderung zu hoch, und die Münzen sind Herstellerseits anscheinend nicht makellos, hatte bisher noch nie solche bestellt. Herr Haller hat zwar nicht so freundlich aber doch professionell reagiert und mir Austausch angeboten, oder Umtausch bei einem kooperierenden Händler in meiner Nähe was ich genutzt habe. Nun ist alles gut !!! (bis auf mein quasi virtuelles Hausverbot durch Herrn Haller :)
      Anscheinend erhalten nicht alle Blitzlieferungen, wie die Bewertungen zeigen...
      Von einer Blitzlieferung hatte ich nicht berichtet. DIE Lieferung war SCHNELLER als die voraugesagte Lieferfrist. Das habe ich lobend erwähnt, so wie ich mich hier im Faden zuvor kritisch über schleppende Lieferzeit und Kommunikation geäußert hatte. Der obige Bewertungsbericht von J.Huber kommt mir insgesamt realistisch vor:

      Haller ist bei manchen Produkten günstig, günstiger als Mitbewerber.
      Haller ist mit Sicherheit seriös, kein Betrüger.
      Haller liefert ein bisschen wie es ihm gerade passt, mal schnell, mal weniger schnell.
      Haller ist kein kundenorientiertes Kommunikations-Genie.
      Haller ist vermutlich Schwabe. :D

      Und gut.


      Dinero schrieb:

      ....

      Auragentum: 33
      ESG: 6
      Haller: 284
      Goldsilbershop: 9
      Heubach: 476
      Kettner: 487
      philoro: 21
      silbertresor: 6

      Dazu dürfte passen, dass mindestens einer der drei dort mit der höchsten Bewertungsanzahl dekorierten Anbieter kürzlich auf der Bewertungskauf-Plattform fivestar-marketing gesichtet wurde mit dem Gesuch, Bewertungen gegen Geld zu kaufen. Eindeutiger geht es ja wohl nicht.
      Butter bei die Fische....mindestens einer....welcher ? 8o
      Zuwanderung treibt die Mieten, drückt die Löhne und untergräbt die nationale Identität. Eine win, win , win-Entwicklung. Für wen ? Tip: es ist nicht der klassische SPD Wähler. :whistling:
    • Zitat von Zweifler0815: „... Daher find ich es eben schlecht, hier auch noch fremde Bewertungen… Anmelden oder registrieren
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." Carl J. Burckhardt