Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Viele Betrüger unterwegs - Gold: Barren und Münzen zur Wertanlage - Goldseiten-Forum.com | Das Diskussionsboard für Edelmetalle & Rohstoffe

Viele Betrüger unterwegs

    • Viele Betrüger unterwegs

      Ich war mal im Netz unterwegs, bei mir in der Gegend sind wieder Betrüger unterwegs und sammeln die Rentner ein, aber auch das netz ist voll. Habe mal wieder ein Beispiel gefunden.
      Pflicht kotze ich mich auch wieder mal zuviel aus, und die Kenner hier wissen worum es geht, aber es sehen wohl auch Leute vorbei die keine Ahnung haben, Bsp.

      Beispiel Amazon, weit unter dem echten Wert, aber so wie es scheint haben einige das nichtmal begriffen. In diesem Fall sind 558,00 Euro weg.
      Das man die Dummheit der Leute anspricht, sieht man schon an der Beschreibung, hier hat man sich noch nicht einmal Mühe gegeben. :

      amazon.de/BullionUK-Krügerrand…r=8-4&keywords=Krügerrand

      Oder E-Bay, 22 Gramm 1 OZ Krugerrand Münze von 1978. Die Münze soll aus Silber bestehen, hat aber z.T. das Gold Design ?

      ebay.de/itm/Sudafrika-Krugerra…sAAOSwDOpb1ZaY:rk:14:pf:0

      oder, zumindest ist der Lack in Goldfarbe

      ebay.de/itm/Sammelmunze-Kruger…AMAAOSwXx9b2Y8F:rk:2:pf:0


      Ich Frage mich immer, darf man überhaupt im Namen von Krugerrand gefälschte Ware anbieten ?
      Würde mich auch nicht Wunden wenn eine 1 Euro Münze für 1200 Euro weiterverkauft wird.

      Man leistet meiner Meinung nach Beihilfe zur Straftat. Bsp. würde ich in Deutschland als Händler gefälschte Nintendo Konsolen samt Spiele verkaufen,
      und Nintendo kriegt es mit, werde die mi Sicherheit gegen mich vorgehen.
    • Die hier z.B.: feingoldscheideanstalt-seit197…egorie/goldmuenze/5-81-g/
      Pro Aurum angeschrieben und auf die Seite aufmerksam gemacht. Antwort erhalten. Da heißt es: einige Kunden hätten bei Pro Aurum angerufen und mitgeteilt, der Feingoldscheideanstalt Geld überwiesen zu haben. Bei den Münzpreisen und dem Rabatt muss man stutzig werden. Clever gemacht mit dem Rabatt, um gleich mal ganz viele Scheine abzukassieren. Vorher als Kunde gründlich recherchieren. Besser ist das.
    • €mailswenndatmärkelzischtimmermehrschleichtsichein :D

      Sehr verehrter...

      hiermit bieten wir Ihnen einen sehr guten Lohn und viele
      Möglichkeiten. Das Ziel unserer Tätigkeit ist das Trading mit Coins.
      Jedermann kann bei uns ohne Vorkenntnisse gleich beginnen Geld zu
      verdienen.


      Unser Unternehmen bietet Ihnen einen lukrativen
      Nebenverdienst bis zu 3600 Euro monatlich an, bei nur wenigen
      Arbeitsstunden. Ihre Arbeitszeit ist flexibel und kann Ihren
      Anforderungen angepasst werden. Der Bewerber hat keine Investitionen und
      muss keine besonderen Fähigkeiten mitbringen.


      Ihre Aufgabe ist
      es die Bitcoins für unsere Kunden zu erwerben, das Geld dafür überweisen
      wir Ihnen vorher und die Provision von 20% behalten Sie gleich ein.


      Falls Sie sich angesprochen fühlen, möchten wir Sie kennenlernen.
      Hierzu senden Sie uns eine Mail mit Ihrem Bewerbungscode dubistdoof ek.hut@@


      Hochachtungsvoll

      ..... :burka: :D

      ............................................
      "die MehrWert€inzelFachKräfte :D die ich rief, schleuss ich jetzt".de :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • @Ali Du alter Fuchs :)
      Aber warum überhaupt noch arbeiten?
      Mach es doch wie ich, habe unlängst erfahren das mein reicher Onkel (also irgentwo in Afrikanien gerade gestorben ist/wurde/war/egal...) und ich toll krass 20 mio erbe...brauche nur 2000,- überweisen und schon läuft das 8)
      Danke @ onkel kunta kinte...egal wo der jetzt herkommt 8o
      Wünsche
      ...einen goldigen Tag
      Tut
      PS: Und dann kommt schon mein Uropa ausm Zarenreich...auch tod und Milliardär $$$...läuft sach ich mal :thumbup:
      "Um klar zu sehen genügt oft schon eine geringe Veränderung des Blickwinkels"
    • PatronaLupa schrieb:

      sachmal TUT....Kunta is meine Erbonkel!!!!!

      cu DL
      Ach so ist das? Dann müssen wir beide verwandt sein. :D
      Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
      Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
      Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
      Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:
    • der gemeine Mensch stammt vom UrNega ab, somit sind alle verwandelt und verbandelt :D

      bis €r seine Pikmente verlor , dann wurde €r der Heil€r aus Germanien :D

      Gruss
      alibaba :D
      " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)

      " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D

      "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o
    • Philosoph schrieb:

      Die hier z.B.: feingoldscheideanstalt-seit197…egorie/goldmuenze/5-81-g/
      Pro Aurum angeschrieben und auf die Seite aufmerksam gemacht. Antwort erhalten. Da heißt es: einige Kunden hätten bei Pro Aurum angerufen und mitgeteilt, der Feingoldscheideanstalt Geld überwiesen zu haben. Bei den Münzpreisen und dem Rabatt muss man stutzig werden. Clever gemacht mit dem Rabatt, um gleich mal ganz viele Scheine abzukassieren. Vorher als Kunde gründlich recherchieren. Besser ist das.

      Onlinewarnungen schrieb:

      Update 30.04.2019 Es gibt schon wieder eine neue Domain, bei der es sich ebenfalls um einen Fakeshop handelt. Ware werden Sie auf feingoldscheideanstalt-seit1973.de nicht bekommen. Das Design des Gold-Shops hat sich nicht geändert. Der Server des Webshops für Goldbarren steht aktuell in Malaysia. Lediglich im Impressum wird seit einiger Zeit ein anderer Firmenname missbraucht. Die Qualitätssiegel auf der Webseite, wie Safer-Shopping vom TÜV Süd, werden missbräuchlich verwendet.
      Da der Onlineshop derzeit Werbeanzeigen im Internet geschaltet hat, könnten viele Verbraucher auf die Fake-Angebote hereinfallen. Kaufen Sie hier auf keinen Fall Ware im Voraus. Vermutlich verlieren Sie Ihr gesamtes Geld.
      Das ist schon dreist ...

      Impressum Feingoldscheideanstalt schrieb:

      feingoldscheideanstalt-seit1973.de ist ein Projekt von
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Barfußgässchen 11
      04109 Leipzig
      Geschäftsstelle Berlin
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Hardenbergstraße 8
      10623 Berlin
      Standort Österreich
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Währinger Str. 48
      1090 Wien
      Standort Luxemburg
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Place de la Gare. 8
      1616 Luxembourg
      Standort Schweiz
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Beatengasse 9
      8021 Zürich
      Standort Lichtenstein
      philoro EDELMETALLE GmbH
      Martin-Goetze-Str. 14
      09350 Lichtenstein
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
      Carl J. Burckhardt